Startprobleme beim 190E 2.0 W201

Diskutiere Startprobleme beim 190E 2.0 W201 im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, seit kurzem macht mein 190E 2.0 (Ez.1990) Probleme nach dem Starten. Normalerweise sprang der Motor immer sofort an. Jetzt braucht der...

  1. #1 flashlight, 03.09.2007
    flashlight

    flashlight

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit kurzem macht mein 190E 2.0 (Ez.1990) Probleme nach dem Starten.
    Normalerweise sprang der Motor immer sofort an. Jetzt braucht der Anlasser doch etliche Umdrehungen mehr, der Motor springt dann an, um nach kurzer Zeit in einen immer unrunderen Lauf zu verfallen und dann ganz aus zu gehen. Durch normales Anfahren wird das gleiche erzeugt. Anfahren mit erhöhter Drehzahl geht.
    Bei warmen Motor ist scheinbar alles wieder in Ordnung.
    Woran kann es liegen, was könnte ich prüfen oder austauschen?
    Über Tips würde ich mich freuen.
    :(
     
  2. #2 Stiesel, 04.09.2007
    Stiesel

    Stiesel

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 E
    Hallo,

    nun, hier wird immer sehr viel Wert darauf gelegt, dass man erst mal die Suchfunktion benutzt - und die sollte eigentlich einiges ergeben.

    Keine Ahnung, wie der Pflegezustand deines Wagens ist.
    Unrunder Leerlauf ist ein diffuses Problem, das wird schon durch olle Zündkerzen verursacht oder Feuchtigkeit durch gealterrtes Material an allem, was bei der Zündung beteiligt ist, Kabel, Stecker, Verteiler usw..
    Das mit dem Anfahren hatte ich auch mal, da waren die Gummis am Gasgestänge verschlissen.

    Gruß

    Stiesel
     
  3. #3 holly964, 04.09.2007
    holly964

    holly964

    Dabei seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w 210 220 cdi / E 430
    Wenn dein Auto nen Kaltlaufregler hat , würde ich den als erstes checken
     
  4. NeOr

    NeOr

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W201 sportline,W203 classic Beige 05
    Hatte das selbe Problem hab nen Kaltlaufregler nachgerüstet und genau der hat den Fehler erzeugt..hab ich abgeklemmt bzw. unterbrochen und schwupps gings wieder!!!
     
  5. #5 flashlight, 07.09.2007
    flashlight

    flashlight

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke erst einmal für die Antworten.
    Mein 190E hat keinen nachgerüsteten Kaltlaufregler eingebaut. Die Leuchtweitenverstellung funktioniert. Letztes Jahr bei 200000km wurde präventiv die Zylinderkopfdichtung und dabei gleich die Ventilschaftdichtungen und Zündkabel erneuert. Was mir aufgefallen ist, daß die Kontakte im Zündverteiler sehr schnell eingebrannt sind. Da es mein erster 190E ist, kann ich nicht beurteilen, ob dieses normal ist, bei meinem vorigen 230TE war dieses aber nicht so. Ich werde jetzt erst noch einmal Zündkerzen, Verteiler Läufer u. Kappe wechseln, um diese Teile auszuschließen.
     
  6. #6 Mercedesmeyer, 07.09.2007
    Mercedesmeyer

    Mercedesmeyer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E240 (W210)
    Hallo...
    Wenn der Motor bei warmen Zustand normal läuft, würd ich mal den Temperatursensor bzw,. die Verkabelung checken.
    ....Gemisch ist dann einfach zu Mager für Kaltstart bzw. Warmlaufphase.

    Gruß!
     
  7. #7 flashlight, 09.09.2007
    flashlight

    flashlight

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe jetzt noch einmal die Verschleißteile gewechselt. Nach dem Austausch der Zündkerzen läuft unserer 190er wieder stabil. Die ausgebauten Zündkerzen waren ca. 6 Monate alt und zeigen alle 4 ein gleichmäßig hellbraunes Kerzenbild. Das vestehe ich nun gar nicht. Es kann ja nicht sein, das die Zündkerzen nur in der Warmlaufphase zeitweise nicht funktionieren? Habe ich evtl. durch die ganz neuen Zündkerzen ein anderes Problem erst einmal überdeckt?

    Falls jemand noch ein Tip hat, würde ich mich freuen, ansonsten kann ich jetzt nur fahren und abwarten.
     
Thema: Startprobleme beim 190E 2.0 W201
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w201 probleme

    ,
  2. w201 2.0 kaltstart

    ,
  3. w201 startprobleme

    ,
  4. w201 startschwierigkeiten 190e,
  5. kaltlaufreglet 190 Probleme,
  6. 190 e startschwierigkeiten,
  7. Mercetes 190A startprobleme,
  8. mein mercedes 190 e macht probleme beim starten,
  9. startpropleme bei 190e mercedes,
  10. kaltlaufregler w201 2.0,
  11. 190 e springt erst nach 4 umdrehung aqn,
  12. mercedes 190e startprobleme,
  13. Startprobleme W 201,
  14. w201 motor probleme,
  15. w201 starthilfe,
  16. Mb 190 W201 startprobleme,
  17. probleme 190e w201,
  18. kaltlaufregler w201 2.0 einbauen,
  19. probleme kaltlaufregler 190e,
  20. probleme kaltlaufregler w201,
  21. 190 e kaltlaufregler startprobleme
Die Seite wird geladen...

Startprobleme beim 190E 2.0 W201 - Ähnliche Themen

  1. Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten

    Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten: Hallo liebes Mercedes Forum, mein Auto ein CLS 63 orgelt lange beim Starten es ist meistens beim ersten Starten wenn das Auto wärmer ist und...
  2. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  3. Elektronikprobleme beim G

    Elektronikprobleme beim G: Hallo Ich bin habe folgendes Problem bei meinem Puch 230GE der slowenischen Armee BJ 1992 funktioniert der Heckscheibenwischer, Blinker rechts...
  4. Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014

    Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014: Kaufberatung: Ihc habe ein Angebot für einen S212 Serienausstattung von 1/2016 mit Businesspaket und nun eine Frage zur Serienausstattung: Zum...
  5. Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.

    Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.: Das Automatikgetrieb meines 200 CDI, Baujahr 2010 schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück und die Motordrehzahl sowie die Leistung sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden