Startprobleme beim 190e 2,5 16V Motrot geht beim Runterschalten immer aus!!!

Diskutiere Startprobleme beim 190e 2,5 16V Motrot geht beim Runterschalten immer aus!!! im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, brauche dringend Hilfe!! Mein 2,5 16V macht seit ein paar Tagen zicken bein Starten. Wenn ich den Schlüßel umdrehe und mein Baby starten...

  1. Boeck

    Boeck Guest

    Hallo, brauche dringend Hilfe!!
    Mein 2,5 16V macht seit ein paar Tagen zicken bein Starten.
    Wenn ich den Schlüßel umdrehe und mein Baby starten möchte passiert auser den üblichen Anlasserrgeräuschen überhaupt nichts!Nach ca 10 Umdrehungen,kommt dann zum Anlassergeräusch so ein Kratzendes Geräusch dazu,wo genau das Kratzen herkommt kann ich nicht genau sagen.
    Kommt mir so vor als ob der Motor kein Sprit bekommt,erst nach ewigen Spiel mit dem Gaspedal springt er dann endlich an, muss dann aber gleich den Motor bis 3000 Umdrehungen hochjagen,und immer mit dem Gaspedal spielen, sonst geht er sofort wieder aus. :(
    Wenn ich dann ein Stück gefahren bin,und auf die Kupplung stehe,geht der Motor sofort wieder aus! Egal ob der Motor warm oder kalt ist!Und dann das gewohnte Spiel,mitten auf der Kreuzung wieder das ewige Starten(voll Peinlich!)
    Habe schon alles mögliche ausprobiert,vor dem Start erst Zündung 5-6mal an und aus ,damit die Benzinpumpe genügend Sprit nach vorne befördert,hat keine veränderung bewirkt.Neue Batterie eingebaut,hat auch nichts Bewirkt.Wer kann mir da Helfen??Bin für jeden Tip dankbar!!
     
  2. #2 Dark_TempIar, 15.06.2004
    Dark_TempIar

    Dark_TempIar

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ab Feb/2015: s205
    Ich würde da gar nicht lange rumprobieren - da gibts nur eins: Werkstatt :tup
     
  3. 201036

    201036

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Was hat der Wagen gelaufen? Bei allen 2.5-16, die mit diesem Problem zu mir kamen, war entweder ein Ventil weggebrannt, oder die Maschine hatte sehr wenig Kompression durch erschleiß im Zylinder. Das war immer zwischen 180.000 und 200.000 km.
    Gruß
    Thorsten
     
Thema:

Startprobleme beim 190e 2,5 16V Motrot geht beim Runterschalten immer aus!!!

Die Seite wird geladen...

Startprobleme beim 190e 2,5 16V Motrot geht beim Runterschalten immer aus!!! - Ähnliche Themen

  1. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  2. Er will und will doch nicht (W210 springt an und geht sofort wieder aus)

    Er will und will doch nicht (W210 springt an und geht sofort wieder aus): Hallo, ich fühle die grauen Haare wachsen... Gestern Nacht noch im Kino gewesen, alles gut, heute morgen zickt mein Auto (E320 Vormopf). Springt...
  3. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  4. W211 Kofferraum Beleuchtung geht nicht

    W211 Kofferraum Beleuchtung geht nicht: Hallo Vlt kann mir ja jmd weiterhelfen. Ich hab mir einen w211 e240 bj 2002 limo gekauft. Heut ist mir aufgefallen das kein Licht im Kofferraum...
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden