Startprobleme W166

Diskutiere Startprobleme W166 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, bin vor einer Woche mitten auf der Kreuzung 2h stehen geblieben. Das war schon sportlich. Das Getriebe liess sich auch nicht mehr...

  1. rufe01

    rufe01

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    bin vor einer Woche mitten auf der Kreuzung 2h stehen geblieben. Das war schon sportlich. Das Getriebe liess sich auch nicht mehr auf N schalten, also rein ne va plus. Nach Anhängen eines Starthilfe Akkus liess sich das Getriebe dann endlich freischalten. Dann haben wir die AGM Batterie gewechselt und ich konnte ca. 1 Woche fahren.
    Jetzt habe ich wieder den gleichen Stress. Ein Fehler lässt sich mit STAR Diagnose nicht aufspüren. Allerdings
    fällt mit auf, das die Batterie auch (Zündschlüssel raus) z.T. noch mit 6-8 A belastet ist, was dann auf ca. 300mA
    so nach 10-15min. zurückgeht. Alle üblichen Tricks haben bislang versagt. Nach dem Laden der Batterie lief er denn endlich mal wieder haute aber hart in die D oder R Funktion. Da gibt es einen teuflischen Fehler, den wir einfach nicht finden. Wer hat da eine gute Idee....?
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.976
    Zustimmungen:
    3.189
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    was für ein Motor, Baujahr, Laufleistung, Wartungsstand?

    Was sagt denn die Lichtmaschine?
     
  3. #3 conny-r, 22.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    913
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    300 mA sind auf jeden Fall zuviel, nicht mehr als 100mA, das Suchspiel kann beginnen.
    Si der Reihe nach ziehen.
     
  4. rufe01

    rufe01

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    ich habe es gefunden! Kabel am Anlasser war Mutter abgefallen. Erneuert und gesichert, wie es sich gehört!
    300mA war Fehlmessung (Gerät nicht genullt!)
    Wehe die Elektronik schlägt zu........ich kaufe mir wieder einen 190 SL....ohne diesen ganzen Schnickschnack
     
    jpebert gefällt das.
Thema:

Startprobleme W166

Die Seite wird geladen...

Startprobleme W166 - Ähnliche Themen

  1. GLE Coupe Grill identisch mit GLE w166??

    GLE Coupe Grill identisch mit GLE w166??: Moin Leute, Ich bin neu hier und nutze dies gleich mal um mich vorzustellen Habe mir letzte Woche einen GLE w166 350er bj16 mit AMG-Paket...
  2. ML w166 Airmatic Kompressor

    ML w166 Airmatic Kompressor: Hallo, Habe folgende "Problem". Der Kompressor von airmatic ist kaputtgegangen. Der Mechaniker hat es ihn ausgetauscht mit einem neuen. Seit dem...
  3. Ml w166 zieht nicht mehr richtig

    Ml w166 zieht nicht mehr richtig: Hallo leute mein ml w166 fährt normal nach kurzer strecke wechsel vermutlich auf notlauf zieht dan exrtem langsam an und nicht mehr wie 2200...
  4. W123 startprobleme

    W123 startprobleme: Hallo zusammen vielleicht kann mir ja jemand bei meinem Problem helfen.:) Ich fahre ein W123 240d Bj. 1982, und bin mit der Zuverlässigkeit bis...
  5. Startprobleme C220

    Startprobleme C220: Hallo zusammen, Ich grüße euch alle herzlichst. Bin neu hier und benötige dringend Rat zu meinem Problem: besitze eine C Klasse W203 cdi Bj 2005...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden