Startverhalten bei/nach Standheizungsbetrieb

Diskutiere Startverhalten bei/nach Standheizungsbetrieb im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; hallo leute, ich gehöre wohl zu den glücklichen, die eine standheizung im wagen verbaut haben...voll geil!!! nun zu meiner frage: wenn die...

  1. #1 der_dude, 04.03.2018
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    hallo leute, ich gehöre wohl zu den glücklichen, die eine standheizung im wagen verbaut haben...voll geil!!!
    nun zu meiner frage: wenn die standheizung läuft, bzw. an war startet der motor zwar astrein, aber die ersten sekunden läuft er etwas unrund. ein kräftiger tritt aufs gaspedal und der spuk ist vorbei.
    zieht die standheizung soviel benzin, das es dem motor irgendwie in der startphse fehlt?
     
  2. #2 Ghostrider, 04.03.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Die SH bezieht den Sprit in der Regel aus der Rücklaufleitung zum Tank.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  3. #3 Albrecht5080, 04.03.2018
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    835
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Zustimmung! :tup

    So ist es. :] Meine wurde nachgerüstet (Webasto Thermo Top P).

    Den von Dir genannten Effekt kenne ich auch:
    Ich kann nur eines vermuten: Motor(kühlwasser) zwar warm, aber die Außenluft eisig kalt. Vieleicht ist das MSG etwas irritiert, bzw. braucht ein paar Sekunden sich anzupassen? ?(
    Die Menge des eingespritzen Benzins ist bei kaltem Motor wegen der Kondensationsverluste höher (das hast Du früher beim Vergaser mit dem "Choke ziehen" gemacht). Vieleicht ist auch der Motorblock noch nicht so weit durchgewärmt dass das ausgeglichen ist, nur meine Vermutung. ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
  4. #4 Wurzel1966, 05.03.2018
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    754
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Von was für einem Fzg. Modell reden wir und wurde die Heizung Nachgerüstet ?

    Wenn die Heizung ab Werk verbaut war , hat sie einen eigenen Tankanschluss.
    Und wenn sie nach Einbauanleitung von Webasto Nachgerüstet wurde ebenfalls.

    Viele Nachrüsten gehen aus Bequemlichkeitsgründen an den Rücklauf .
    Aber dadurch sollte es nicht zu einem Unrunden Motorlauf kommen.

    Was sein kann ist , das die Batteriespannung stark an ihre Grenzen kommt.
    Dadurch hatten wir es schon Vermehrt das die Motorsteuerung kurz Unterversorgt war.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.252
    Zustimmungen:
    3.629
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich tippe auf 2 faktoren: Lufttemperatur und kuhlmitteltemperatur passen nicht zusammen...und angesammeltes Abgas Der sth unter der Haube, zeigt sich meist an windgeschützten stellplàtzen.
     
  6. #6 Albrecht5080, 05.03.2018
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    835
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    So war auch mein Gedanke, Markus. Siehe oben! ;) Im Prinzip ein kosmetischer Mangel, denn es ist ja nur ein paar Sekunden nach dem Start.
    Die STH will ich jedenfalls nicht mehr missen.
    Frühs aus der Nachtschicht bzw. abends aus der Spätschicht, jeder kratzt und lässt den Motor im Stand laufen.
    Nur ich setze mich rein und fahre los!:s25:

    @Wurzel1966
    Ingwer, wenn Du eine STH verbaut hast brauchst Du eine größere Batterie. Ich habe mit 100 Ah die größt mögliche, mittlerweile fast 13 Jahre alt.
    Da passiert selbst bei 2-stelligen Minustemperaturen nichts.:D


    Gruß Holger
    :driver
     
  7. #7 der_dude, 06.03.2018
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    Sorry, Fahrzeug CLK 209 mit origina verbauter STH.

    Hab mir schon gedacht, das es eher in richtung kosmetischer fehler geht, da ja sonst alles okay ist und sonst keine
    fehler abgelegt sind, bzw. im KI angezeigt werden.

    Aber nochmal: es ist so geil, die Karre morgens so schön kuschelig warm vorzufinden...man neigt fast dazu das fenster zu öffnen ;-)
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  8. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    216
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    andere fahren mit Handschuhen und Mütze=)
     
Thema:

Startverhalten bei/nach Standheizungsbetrieb

Die Seite wird geladen...

Startverhalten bei/nach Standheizungsbetrieb - Ähnliche Themen

  1. 320cdi startverhalten

    320cdi startverhalten: hallo zusammen, seit einiger zeit kommt es vor, dass mein OM642 länger zum starten braucht als ich das von jeher gewohnt bin. d.h. normal...
  2. Startverhalten bei großen Kälte

    Startverhalten bei großen Kälte: Hallo, bei uns hier waren jetzt ein paar Tage gut unter -11 Grad. Nachdem ich mein Farzeug in dieser Zeit nicht bewegt habe ca. 2,5 Tage konnte...
  3. schlechtes startverhalten c220cdi

    schlechtes startverhalten c220cdi: nabend zusammen, bin neu im forum und komme gleich mit nem problem zu euch. mein vater faehrt nen c220 cdi bj98. er hat mich grade angerufen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden