Status und Ideen Diebstahlsicherung

Diskutiere Status und Ideen Diebstahlsicherung im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; So letzte Woche hab ich Trotz FSB3 oder wie sich das schimpft :-) auch den ersten Schritt bzgl. Diebstahlsicherung gemacht. Ich könnte mir sicher...

  1. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    So letzte Woche hab ich Trotz FSB3 oder wie sich das schimpft :-) auch den ersten Schritt bzgl. Diebstahlsicherung gemacht.
    Ich könnte mir sicher irgendein komplettes Hightec-Product zu High-Preis von über 1000€ kaufen, doch sparsam geht es genauso



    Hab mir eine Alarmanlage sam Einbau für 80€ verpasst. Includiert sind 2 Ultraschallsensoren (schauen aus wie kleine Mikros) sowie Erschütterungssensor. Am Die Steuereinheit der Alarmanlage die mit "2 mal schnell hinteinander Schlüssel an/aus" aktiviert befindet sich mit der eingebauten Sirene im Motorraum.
    Am Ausgang dieser Alarmanlage wurde eine Sendeeinheit für PAGER aufgeschaltet. Samt Einbau und Pager-Empfänger hat der Pagerkomplett 65€ gekostet und besitzt eine Reichweite von bis zu 600m je nach Umgebungsverhältnisen....
    In der kleinen Pagereinheit sind 2 Minibaterien drinn und sollen angeblich 2 Monate halten (det Empfänger-Ding kann auch an einen 3V-DC-Adapter angeschloßen werden).


    Die Einbauzeit beider DInge in der Werkstatt betrug fast 5 Stunden !!


    Nun wichtig ist: es funktioniert

    Ideen für weitere geplannten Schritte:

    1. Eine Senderantenne ist auf der Frontscheibe von innen aufgeklebt, die werde ich mit einem Aufkleber der drüber kommt, verstecken. Dann werde ich zusätzlich noch einige Alarm-Ausschalter-Dummies drinne und vor allem Antennendummies 1-2 im Fahrzeug und 1 am Fahrzeug befestigen, um den potentiellen Bösewicht etwas zu verwirren...


    2. günstig irgendwo einen Neigunssensor zu beschaffen (geht an bei Versuch den Wagen zu heben oder auf Abschleppwagen zu verladen) und an die Alarmanlahe anzuschliessen

    3. Einen günstigen Bausatz für Handy-SMS-Pager (bis 70€) zu beschaffen und diesen samt Billighandy (S10 hab ich scho ) mit einer SIM-Lokalisatorkarte einzubauen. So wird bei nichterreichbarkeit (im Gebäude oder ausser Reichweite) bei Alarm eine SMS-Nachricht auf mein Handy geschickt. Das Ding lasse ich irgendwo im Kofferraum in die Wagenkonstruktion neben Radmulde in eine Metallhülle verschweisen. Sollte es doch passieren das der Wagen entwendet wird, werde egal wo ich mich in Europa befinde überall per SMS benachrichtigt. Per SMS kann ich auch die Position des Wagens bestimmen (Dank SIMKarte mit LokalisatorSW) und zwar auf 100 Meter genau....

    4. Um das knacken des Fahrzeugs doch etwas unangenehmer zu gestalten werde ich an den bereits vorbereiteten zusätzlichen Sirenenausgang im Fahrzeug 1-2 Ultrastarke Hochtonsirenen einbauen


    5. Um bei Knackversuch die Umgebung nicht nur durch heutzutage ziemlich üblicher Sirenen-Heulen auf den Vorgang aufmerksam zu machen muß noch ein weiterer Effekt her. Dies wird aber etwas komplizierter, denn es muss auch sicher und ungefährlich sein.
    Eine Rachbombeneinheit aus 2 Teilen: Festteil das durch Alarmanlage aktiviert wird, in dem sich auch ein Zündung befindet. Dann eine herusnehmbare kleine Kartusche mit der eigenen Rauchbombe (am besten farbiger oder gar färbender Rauch). Diese Kartusche wird NUR bei verlassen des Fahrzeugs in das Festteil eingesetzt, so daß eine spontane Zündung während der Fahrt völlig ausgeschlossen bleibt.


    So gibts es irgendwelche weiteren Tips die aber realistisch realisierbar und bezahlbar sind ?

    Xandy

    P.S: Bitte fragt nicht was der Tüv vom Schritt 4. und vor allem 5. halten wird. Es gibt viele die Im Fahrzeug rauchen auch wenn die drinne hocken, ich kann mir doch genauso wohl eine anzünden, wenn der ungebetene Gast kommt und ich gerade spazieren bin :-)

    P.S.S: Natürlich habe ich auch über drastischere Schutzmethoden nachgedacht, doch diese könnten im Realfall leicht Anklage wegen irgendeiner Körperbeschädigung (z.B. Schlafgas, Lachgas, Tränengas) hervorrufen. Leider sind die Gesetzte hierzulande so, daß ein Dieb einfach behaupten kann er wollte sich ja das Fahrzeug nur ausleihen und bischen damit rumfahren und kommt mir einer kleinen Geldstrafe davon solange ihm das Gegenteil nicht eindeutig nachgewiesen werden kann !!!
     
  2. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Also eins muß man die lassen, Ideen hast du!

    Die Frage die ich mir immer stellen würde wär: Wenn interessiert denn heute noch ne Alarmanlage?

    Was die Rauchbombenthermonnukleareinheit angeht, also mir ginge es nach dem fünften mal aussteigen auf den Keks dauernd das Teil scharf zu machen.

    mfg ratte
     
  3. #3 Olly666, 16.03.2003
    Olly666

    Olly666

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    ..........oder kauf dir nen Pitbull :]

    der ist günstiger als der Umbau und mindestens genauso
    wirksam :))
     
  4. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    kann man sich ja auf andere weise :D
    Es ist so gemeint, det Dingen würde normaleweise in der Front-Ablage oder Mittelarmlehne abgelegt. Tagsüber auf belebter Strasse oder wenn man in Reichweite ist oder so sicher nicht immer notwendig. Doch mal wenn man eine Urlaubsreise oder Dienstreise in weniger sichere Gegenden (sei es Innland oder Ausland) gehen sollte, ist das Ding doch schnell rausgeholt und reingesteckt. Durch reinstecken (der kleinen Rauchbombe natürlich) wird gleichzeitig scharfgemacht... (wie denn sonst :)) :)) :))

    Xandy

    P.S: bissle krachen könnte es theoretisch eigentlich auch aber der Klagegefahr wegen besser nicht..... Vielleicht mal Blitzlichter drinne installieren für Nachtbetrieb ????? :D
     
  5. #5 elTorito, 16.03.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Ich liebe mein Waegelchen ja auch ziemlich und würde einen Verlust (Diebstahl oder Unfall) sehr bedauern.
    Aber wenn ich meine Vollkasko Versicherungsprämien sehe die ich jedes Jahr bezahle soll es mir egal sein :) Schade waere dann nur um mein Kennzeichen und meine persönlichen Dinge im Auto.
     
  6. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    kostet der etwa weniger wie 80€+65€ ??
    Nun was dann machen wenn der vielleicht Hunger kriegt ? :motz: :motz: :D
     
  7. #7 Olly666, 16.03.2003
    Olly666

    Olly666

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wohl doch keine so tolle Idee. :tdw

    .....vieleicht doch lieber ne vernünftige Alarmanlage von
    Clifford. :]
     
  8. #8 Hubernatz, 16.03.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Teilkasko machts möglich. Die zahlen nach Diebstahl.

    Und wer Handies, Geldbeutel und sonstiges Zeug im Auto liegen lässt, dem gehörts eh nicht anders.

    Ich hab eine Wegfahrsperre, eine Alarmanlage brauch ich nicht.
     
  9. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    bei mir nicht
     
  10. #10 Hubernatz, 16.03.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wenn du ne Anlage nachträglich einbauen will, dann nimm eine Clifford oder von Gemini. Der Gag mit dem Rauch kannst du vergessen, dürfte evtl. sogar verboten sein.

    Ist ja auch verboten seinen Mercedes-Stern unter Strom zu stellen.
     
  11. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich hab doch gerade Alarm 80€ und Pager65€ wie oben beschreiben eingebauen lassen. Was kostet denn die Clifford oder Gemini im Vergleich dazu ?

    Warum soll denn eine "Rauchanlage" verboten sein ? Die wird doch nicht beim Fahren losgehen also ist auch keiner gefährdet.
    Eigentlich könnnte sowas sehr einfach wie der Zigarettenanzünder im Auto aber nach einer Alarmauslösung aktiviert werden, oder ? Muss nix gefährliches sondern das Zeug was aufm Weihnachstmarkt für Neujahrsfeste (Farbrauchpatrone mit/ohne Knaller) für ein paar € nehmen

    Xandy
     
  12. #12 Ghostrider, 16.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Hi !

    Ein Freund von mir hat eine Rauchanlage (glaube von Viper) in seinem Calibra. Ist definitiv nicht in der BRD zugelassen.

    Die Arbeitsweise : Sobald die Anlage auslöst, wird ein Glühstift aktiviert, auf den eine chemische Flüssigkeit gespritzt wird. Ist im Prinzip Trockeneisnebel wie in der Disco.

    Aufgrund der Gefahr einer Selbstauslösung im Fahrbetrieb ist so etwas im Bereich der StVzO nicht zulässig.
     
  13. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Bin also doch nicht verrückt :)
    Ist doch dasselbe Prinzip wie beim Zigarettenanzünder was ich erähnt hab.
    Sicherheitshalber auch wenn ein wenig umständlicher könnte die Lösung doch so aussehen: Herausnehmbarer Glühstift oder Rauchpatrone. Dann gibt es KEINE Gefahr einer Selbstanzündung...

    Xandy
    P.S: NEUGIERFRAGE: Was hat Dein Freund dafür geblecht und wo hat er das gekauft ? Ich kann mir vorstellen zum Beispiel in Polen gibts sowas günstig.....
     
  14. #14 Hubernatz, 16.03.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Jaja, und immer rausnehmen wenn man fährt. Das glaubst du doch selber nicht... :))
     
  15. #15 Ghostrider, 16.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Das war nicht wenig. Damals, also vor etwa fünf Jahren, etwa 800.- DM. War ein Direktimport aus den USA. Ein Betrieb hier hatte gute Connections zur Car-Hifi Szene und die haben das dann arrangiert. Soll es aber von dem damaligen Lieferanten nicht mehr geben. Eine "Ladung" hält für vier bis fünf Anwendungen und muß dann nachgefüllt werden. Das möchte ich mal sehen : Viermal Fehlalarm mit verräuchertem Auto in der Nacht und dann kommen die "Bösen Onkelz" und räumen alles in aller Ruhe aus.

    Ne ne, das hat nichts.
     
  16. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Doch bist du! Bist genauso verrückt wie der Typ mit dem Calibra. ;) :wink:

    mfg ratte
     
  17. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ich stehe aber nicht auf dei "Bösen Onkelz" :D
     
  18. #18 Ghostrider, 16.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Wieso ? : "Nur die besten sterben jung" paßt doch immer ? :prost
     
  19. #19 Hubernatz, 16.03.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Empfehlung des Meister: Nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Es gibt aus Ironie und Sarkasmus ohne Smilies.

    Aber ansonsten vermute ich, daß die Karre stinkt ohne Ende, wenn das Rauchteil losgeht. Und dann ist die Scheibe eh schon eingeschlagen. Dann reciht auch die Sirene.
     
  20. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ja dies auch als einen der letzten Schritte genannt und sage auch nicht dieses wird auch alles zu 100% so gemacht :wink:
     
Thema:

Status und Ideen Diebstahlsicherung

Die Seite wird geladen...

Status und Ideen Diebstahlsicherung - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Me zeigt falschen Status an

    Mercedes Me zeigt falschen Status an: Hallo! Seit einigen Tagen stimmt etwas mit unserer Mercedes Me.App nicht. Wenn das Fahrzeug abgestellt und Türen verschlossen sind, zeigt die App...
  2. EC- Status kommt immer wieder bei Klimaautomatok

    EC- Status kommt immer wieder bei Klimaautomatok: Hallo, Ich habe einen E240 W210 Bj 2000. Als das erste Mal die EC Lampe leuchtete und sich nicht wieder löschen liess, habe ich den...
  3. V8 oder V12 - eine wirkliche Vernunftentscheidung oder nur Status?

    V8 oder V12 - eine wirkliche Vernunftentscheidung oder nur Status?: Liebe Mercedes-Freunde, gleich vorweg: Ich möchte hier keine Kaufberatung lostreten oder Kaufempfehlung. Ich habe gestern meine alten Auto Bild...
  4. Notebook Fehlermeldung "Sie sollten den Akku tauschen" - Status: erledigt !

    Notebook Fehlermeldung "Sie sollten den Akku tauschen" - Status: erledigt !: Hallo Benz´ler, mein Notebook Toshiba Satellite P500-1CK meint mich ärgern zu müssen :sauer: Unten in der Taskleiste ist über dem Symbol Akku...
  5. WAIT Status im Mercedes-Benz Radio ?

    WAIT Status im Mercedes-Benz Radio ?: Hallo, Ich war mit meinem Radio Code Problem gestern in der DC Niederlassung in Würzburg. Ein junger Glatzkopf hat mein Radio ausgebaut, es...