Steuerersparnis durch Partikelfilter ?

Diskutiere Steuerersparnis durch Partikelfilter ? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Mein Wagen ist von 2001. Ich hatte einen Russpartikelfilter nachträglich eingebaut (damit ich eine grüne Plakette erhalte). Ausserdem sollte dies...

  1. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Mein Wagen ist von 2001. Ich hatte einen Russpartikelfilter nachträglich eingebaut (damit ich eine grüne Plakette erhalte). Ausserdem sollte dies (angeblich) auch zu einer Steuerersparnis führen.
    Jedoch erklärte mir das Zollamt (sind ja neuerdings dafür zuständig), dass mein Fahrzeug ja vorher schon in der Euronorm 3 wäre und Euronorm 3 bis 6 den gleichen Stuersatz haben. Also zahle ich weiterhin dieselben Steuern.
    Gibt es im Forum sachkundige User, die sich diesbezüglich auskennen ?

    Vielen Dank im Voraus !
     
  2. #2 Zak McKracken, 04.09.2014
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Das ist in dem Fall voellig korrekt:

    Bundesfinanzministerium - Kfz-Steuerrechner
     
  3. #3 w123fan, 04.09.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Denn: Das hat mit der Schadstoffzusammensetzung nichts zu tun, es geht hier nur um den Dieselstaub.Darauf bezieht sich auch die elende grüne Plakette.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.282
    Zustimmungen:
    3.277
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in das Allerlei, da es alle Baureihen betrifft.


    Tante Edit sagt.:

    Gab oder Gibt es nicht Steuerliche Förderung mit einem Fixbetrag von xxx€ für die Nachrüstung?
     
  5. zappa

    zappa

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    112
    Auto:
    204.202
    Hallo zusammen,
    Bezüglich der steuerlichen Förderung liegt die Betonung auf 'gab'.
    Diese Förderung, bei meinem s203 € 330,-, ist schon seit Jahren ausgelaufen.
    Grüßle
    Zappa :wink:
    Edit: Nachrüstung war bei mir in 2007
     
  6. #6 Lucky_Dani, 04.09.2014
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    Also ich hab für die Nachrüstung letztes Jahr 260 Euro bekommen.Diese Förderung ist aber ebenfalls wieder ausgelaufen.
    Sollte es nochmal eine geben,wird es wieder weniger Geld geben
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.810
    Zustimmungen:
    2.236
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Erstens ist es richtig, dass die Nachrüstung keine KFZ-Steuer spart.

    Zweitens, ja es gab einerseits Förderprogramme für Nachrüstungen, die mit einmaligen Beträgen unterstützt haben und es gab eine Zeit lang eine Strafsteuer für Fahrzeuge ohne Partikelfilter. Aber die ist wieder ausgelaufen und heute zahlen wieder alle das gleiche, die die gleiche Euronorm haben.

    gruss
     
Thema:

Steuerersparnis durch Partikelfilter ?

Die Seite wird geladen...

Steuerersparnis durch Partikelfilter ? - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter

    Partikelfilter: Hallo Forumgemeinde, aus aktuellem Anlass, würde ich gerne wissen wollen ob mein S203 C 270 CDI Bj.2002 einen Partikelfilter hat oder nicht? Wenn...
  2. Partikelfilter?!

    Partikelfilter?!: Guten Morgen, Ich habe eine kurze frage, Ich habe mir einen A170 CDI angesehen, der mir optisch zusagt, der Verkäufer erklärte mir er habe einen...
  3. Partikelfilter oder KAT durchgebrannt?

    Partikelfilter oder KAT durchgebrannt?: Ich könnte weinen..... Vor ca. 2 Monaten habe ich mir einen schnieken C320 cdi gegönnt. Erst waren es nur kleinere Reparaturen, die gemacht werden...
  4. Euro 4 ohne Partikelfilter?

    Euro 4 ohne Partikelfilter?: Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Vito (Ez. 06.09.2007) mit LKW Zulassung gekauft. Dem Fahrzeug wurden vermutlich der Katalysator und der...
  5. Kaltlaufregler zur Steuerersparnis

    Kaltlaufregler zur Steuerersparnis: Hallo, wie ihr alle wahrscheinlich wisst werden dieses Jahr die Steuern angehoben von 10,84€/100 ccm auf 15,13€/100 ccm das macht bei meinem 2.oL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden