Steuerger?t, SAM-Modul defekt - Probleme mit der Werkstatt

Diskutiere Steuerger?t, SAM-Modul defekt - Probleme mit der Werkstatt im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich fahre einen C 180 W203 Bj. 2000 und habe etwa 60.000 km drauf. Eines Tages funktionierte der Blinker und der Scheibenwischer nicht...

  1. #1 Ringmayer, 20.01.2005
    Ringmayer

    Ringmayer

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen C 180 W203 Bj. 2000 und habe etwa 60.000 km drauf.
    Eines Tages funktionierte der Blinker und der Scheibenwischer nicht mehr, so dass ich das Fahrzeug in eine Werkstatt gebracht habe. Es war eine freie Werkstatt, die sich jedoch auf Mercedes-Fahrzeuge spezialisiert hat.

    Nach erster Überprüfung wurde mir ein Reparaturvolumen von etwa 500 Euro genannt. Wenige Tage später erklärte mir die Werkstatt, dass Sie nicht imstande sei, das Fahrzeug zu reparieren und man hat mir eine Mercedes-Vertragswerkstatt empfohlen. Nach der Überprüfung durch die freie Werkstatt hat mittlerweile die Zentralverriegelung und die Kofferraumöffnung nicht mehr funktioniert.

    Die freie Werkstatt erklärte sie habe den Kombischalter erneuert, dieses jedoch keine Verbesserung mit sich brachte. Danach wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und ein SAM-Fehler festgestellt. Die Fehlersuche wurde daraufhin eingestellt, da nach Auskunft der freien Werkstatt, meistens noch weiter Fehler autreten.

    Fazit: Nach der Überprüfung durch die freie Werkstatt hatte ich mehr Mängel am Fahrzeug als vorher. Mein Vorwurf an die Werkstatt: bei der Überprüfung wurde unsachgemäß gearbeitet wurde natürlich abgewiesen.

    Das Fahrzeug ging dann an die Vertragswerkstatt. Die Reparatur kostete schlußendlich 1.700 Euro und nicht mehr 500 Euro. Die beiden Werkstätten decken sich offenbar gegenseitig.

    Hat es Sinn sich direkt an Mercedes zu wenden, den Fall zu schildern und evtl. um Kulanz zu bitten. Das Fahrzeug hatte 4 Jahre Werksgarantie und die lief leider kurz vor der Reparatur aus.

    Die freie Vertragswerkstatt hat von meiner Anwältin einen Vorschlag zur gütlichen Einigung erhalten. Die Frist ließ das Unternehmen verstreichen. Wie stehen die Chancen bei einem Rechtsstreit ? Ich habe im Prinzip nichts in der Hand und kann nicht wirklich beweisen, dass bei der Überprüpfung was schiefgelaufen ist und die Kosten dadurch höher wurden.

    Viele Grüße
    Ringmayer
     
  2. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    695
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Hat Dir die freie Werkstatt was in Rechnung gestellt?
    Wenn nicht, dann hat die Vertragswerkstatt ja dann den Fehler behoben, der wohl von Anfang an die Probleme verursacht hat - das SAM-Modul. Und damit hast Du keine Chance auf ein Entgegenkommen der Werkstatt, weil diese ja nichts falsch gemacht hat.

    Und zum Thema Kulanz kannst Du Dich schon mal an Maastricht wenden... Vielleicht hast Du ja Erfolg.
     
  3. #3 Ringmayer, 20.01.2005
    Ringmayer

    Ringmayer

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die freie Werkstatt hat mir nichts in Rechnung gestellt. Es geht mir nur darum, dass am Anfang nur der Blinker und Scheibenwischer nicht funktionierten und später noch mehr defekt war (Zentralverriegelung, Kofferraum). Ich werde versuchen mich an Maastricht zu wenden.
     
  4. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    695
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Aber so wie es aussieht war es dann wohl ein schleichender Defekt im SAM-Modul, also hat ja die freie Werkstatt nichts falsch gemacht... Sie haben sich nicht mehr zugetraut und schicken Dich eben zur Vertragswerkstatt... Und diese könnte dann einen Kulanzantrag bei MB stellen.

    Viel Erfolg
     
  5. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    ...sehe ich ähnlich, schleichender Defekt im SAM-Hinten. Ich glaube nicht, daß die freie Werkstatt da was kaputtgebastelt hat. Den Betrag von 1.700 Euro empfinde ich allerdings als sehr hoch.

    Gruß

    Wenni
     
  6. #6 Ringmayer, 21.01.2005
    Ringmayer

    Ringmayer

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann ja mal grob aufzählen was so dabei war:

    Arbeitslohn: 423, 02 Euro
    + Sicherungsdose 114,75 Euro
    + Schalter 288,39 Euro
    + C05 Steuergerät 402,06 Euro
    + Sicherungsdose 254,50 Euro
    + MwSt 16 %
    ==========================
    1.719,96 Euro
    ==========================
     
  7. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Das sieht mir eher so aus, als hätte die Werkstatt wild drauflosgewechselt. Ich glaube eher nicht, daß das alles kaputt war.

    Gruß

    Wenni
     
  8. #8 jesdatho, 21.01.2005
    jesdatho

    jesdatho

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Die freie Werkstatt hat Dir nichts in Rechnung gestellt, dafür aber die DC Werkstatt.
    Oder woher kommt dieser "Schalter" für 288 Euro. Das ist doch bestimmt dieser Kombischalter.
    Da musst Du auf jeden Fall etwas unternehmen.
    Aber nicht die freie Werkstatt musst Du abmahnen sondern die DC-Werkstatt.
    Aber ein Versuch mit der Kulanz solltest Du auf jeden Fall wagen.
    Trotzdem parallel die DC-Werkstatt anwaltlich beschäftigen.
     
  9. #9 Ringmayer, 22.01.2005
    Ringmayer

    Ringmayer

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die freie Werkstatt hat mir nichts berechnet. Sie hat mich nur an die DC-Vertragswerkstatt verwiesen. Ich habe jedoch das Gefühl, dass die beiden Werkstätten sich decken wenns um Informationen bzgl. der Reparatur geht.

    Ich habe mich bereits versucht gütlich zu einigen, jedoch ohne Erfolg. Meine Anwältin sagt jedoch, dass ein Rechtstreit sinnlos wäre, da wir keine Beweise in den Händen haben.

    Kann hier jemand nachvollziehen ob die ausgewechselten Teile für den Defekt in Frage kamen?

    Wäre es sinnvoll einen unabhängigen Sachverständigen zu kontaktieren um festzustellen ob korrekt gearbeitet wurde und die Teile wirklich defekt waren?
     
  10. #10 Papi_Hein, 22.01.2005
    Papi_Hein

    Papi_Hein

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich will nicht als Spielverderber da stehen, aber es stört mich persönlich.
    Leute die ihr Fz zur Rep in "billigere" freie Werksätten bringen und dann nach Kulanz von Seite DC schreien. Warum sollte eine Firma Kulant sein, wenn sie mit euch kein Geld mehr verdienen? Entweder FZ bei DC richten lassen oder Kulanz von der Freien Werkstatt verlangen.
     
  11. #11 Ghostrider, 22.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Da bist Du nicht allein auf weiter Flur ...
     
  12. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    695
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Auto in der Werkstatt - Rechte des Kunden

    Vielleicht lässt Du Dir die defekten Teile einfach mal zeigen... Dann sollte sich das alles schnell erledigen. Finde es persönlich ein bisschen voreilig sofort zum Anwalt zu rennen. Wenn Du den Service immer bei MB machen lassen hast (wo ich meinen Vorrednern nur zustimmen kann), könntest Du ja mit einer Kulanzanfrage in Maastricht Glück haben.
     
  13. #13 Ringmayer, 22.01.2005
    Ringmayer

    Ringmayer

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Service wurde bisher immer bei DC gemacht. Leider musste es diesmal schnell gehen. Schließlich ging der Blinker und der Scheibenwischer nicht. Ausgerechnet an diesem Tag hat es noch geregnet. Also habe ich die nächst beste Werkstatt genommen, die an meinem Wohnort zu finden war. Die freie Werkstatt war auf MB Fahrzeuge spezialisiert.
     
  14. #14 AndiWGT, 24.01.2005
    AndiWGT

    AndiWGT

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Hi Ringmayer

    Lass dir von der Vertragswerkstatt ne Kopie vom Kurztest-Eingangsprotokoll der Star-Diagnose geben. Da steht drin was kaputt ist und was nicht. N Ausdruck Müssen die gemacht haben. Dann hättests schwarz auf weiß.

    Gruß Andi
     
Thema: Steuerger?t, SAM-Modul defekt - Probleme mit der Werkstatt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w164 sam reparieren

    ,
  2. sam modul mercedes

    ,
  3. mercedes w203 sam hinten

    ,
  4. sam modul w204 was ist das,
  5. mercedes w203 sam defekt,
  6. w169 blinker Steuergerät ,
  7. mercedes ml Sam heck,
  8. c 180 w203 sam reparatur,
  9. sam mercedes,
  10. w169 Sam kosten,
  11. warum geht sam modul kaputt,
  12. sam modul reperatur,
  13. reparatur SAM heck,
  14. W164 SAM reinigen,
  15. W164 Sam hinten reparieren,
  16. w211 sam vorne und hinten defekt,
  17. ml sam steuergerät,
  18. w203 SAM vorne probleme,
  19. mercedes ml w164 heckklappe zentralverriegelung und blinker funktionieren nicht mehr,
  20. Mercedes C-Klasse W203 SAM prüfen www.mercedes-forum.com,
  21. mb w202 sam steuerger�t,
  22. mercedes sam erneuert fehler,
  23. w203 ESP-Steuerger�t wo,
  24. mercedes w202 sam relais,
  25. b klasse w245 probleme sam durch batteri
Die Seite wird geladen...

Steuerger?t, SAM-Modul defekt - Probleme mit der Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. 211 280 T 4Matic

    280 T 4Matic: Hallo zusammen, wie angekündigt möchte ich kurz meinen neuen Wagen vorstellen, eins vorweg, in Ermangelung an Zeit und passendem Wetter wird es...
  2. Werkstatt München

    Werkstatt München: Hallo zusammen, darf man hier Namen nennen und fragen ob jemand auch so über eine alt eingesessene ehemals hervorragende Werkstatt denkt? Oder...
  3. Sonnenrollo v-klasse defekt

    Sonnenrollo v-klasse defekt: Hallo, Schiebedach funktioniert einwandfrei nur das Sonnenrollo schließt nicht. Wo liegt der Fehler? Mit freundlichen Grüßen Raymond
  4. C215 Probleme mit der Parksperre

    Probleme mit der Parksperre: Hallo aus München, ich habe leider ein Problem mit meinem Automatikgetriebe (5-Gang) bzw. mit der Schalteinheit. Hin und wieder kommt es leider...
  5. S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme

    S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme: Hallo an alle Mercedes Forumler, wende mich mit diesem ersten Beitrag an Euch und hoffe das Schwarmwissen hilft mir und meinem Vater dessen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden