Steuerkette m271 Evo cgi

Diskutiere Steuerkette m271 Evo cgi im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Abend zusammen, bin gerade dabei meine Steuerkette zu wechseln..Habe die neue schon durchgezogen, alte war ca ein halbes Glied gelängt. Nun...

  1. #1 Steve93, 27.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Guten Abend zusammen,

    bin gerade dabei meine Steuerkette zu wechseln..Habe die neue schon durchgezogen, alte war ca ein halbes Glied gelängt. Nun sind die Kettenenden allerdings nicht da wo ich die alte getrennt habe (am rechten Kettenrad), sondern genau in der Mitte bei diesem Bügel ... Da kann ich sie aber nicht zusammen nieten! Vermute mal dass die Kette eine kurze Zeit nicht unten am Kurbelwellenrad geführt wurde und deshalb dieser Versatz zu stande gekommen ist. Hat jemand eine Idee? Hab vorhin dahin frustriert wieder die Garage zu gemacht :)
     

    Anhänge:

  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.173
    Zustimmungen:
    3.286
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ich versteh die Frage nicht.. Du hast doch einfach nur zu weit gedreht?
    Mach das Schloss provisorisch rein, einmal durch drehen, Steuerzeiten prüfen und gut is?
     
  3. #3 Steve93, 27.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Nein...Die Kurbelwelle steht genau auf Ot. Und so bekomme ich die Kette nicht zusammen genietet,, weil sie unter dem Bügel auf dem sie liegt lang läuft.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.173
    Zustimmungen:
    3.286
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die KW muss doch zum Nieten auch nicht auf OT stehen? Wichtig ist doch nur, dass die NWs und die KW richtig zueinander stehen.
    Die Anzahl der Kettenglieder ist kein ganzzahlig-vielfaches der Anzahl der Zähne des KW-Rades. Ergo muss die Verbindungsstelle auch nicht wieder an der selben Stelle liegen nach dem durchdrehen.
     
    jpebert gefällt das.
  5. #5 Steve93, 27.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Hmm, ich war eben der Annahme sie kommt wieder an der selben Stelle an,, weil ich da nieten wollte..dachte beim durchziehen war sie einen Moment nicht stramm genug und das Kw Rad hat deshalb kurz ins leere gegriffen und deswegen der Versatz .. Ich brauch trotzdem wahrscheinlich noch das Nw Arretierwerkzeug. Beim öffnen der Kette sind die Nw jeweils ein paar Grad nach außen geschnappt. Bekomme die 2 Wellen nicht gehalten und gleichzeitig das Glied drauf. Und genau betrachtet bestimmt die Steuerkette ja eigentlich die Steuerzeiten also wenn sie genau aufliegt stimmt alles überein und man kann auch nichts nachstellen? Dh bei Kettenlängung verstellen sich die Steuerzeiten ja so oder so?
     
  6. #6 stromer0815, 27.04.2019
    stromer0815

    stromer0815

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    cklasse
    So wie ich das sehe hast du ein riesen Problem die Kette ist auf dem Bild am linken NV neben dem Zahnkranz. Die Steuerkette wechseln sollte man nicht alleine durchführen. Die muss immer unter Zug bleiben Rechts wie Links. Also prüfe ob die Kette noch richtig aufliegt. Wenn nicht haste ein Problem.
     
  7. #7 stromer0815, 27.04.2019
    stromer0815

    stromer0815

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    cklasse
    Nee sieht wohl nur so aus, also mach die Kette zusammen und dann die Steuerzeiten einstellen und dann müsste es passen. Der Kettenspanner hält die Kette auf Zug der muss zurückgestellt werden oder einen neuen einbauen.
     
  8. #8 Steve93, 27.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Ja die liegt dabeben.. Zieht man ja auch neben den Kettenrädern durch, also nw bleiben auf Markierung unberührt. Ja das mit dem zusammen machen ist ja mein Problem. Die Steuerzeiten müssen schon stimmen wenn man die Kette zusammen nietet, nachträglich kann man die doch nicht einstellen?
     
  9. #9 stromer0815, 28.04.2019
    stromer0815

    stromer0815

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    cklasse
    Also die Kette ist nur neben den NV? Du musst den Kettenspanner zurückstellen, der rutscht automatisch nach wenn die Kette beim durchdrehen zu locker ist. Du kannst die Kette auseinander reißen, aber bringen tut es dir nix. Also Kettenspanner kontrollieren und dann die Kette zusammen nieten und dann die Steuerzeiten einstellen.
    Man sollte die Kette auch nicht wechseln, wenn man die Erfahrung nicht hat. Ist alles nicht so einfach.
     
  10. #10 Steve93, 28.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Kettenspanner ist draußen und habe ich einen neuen... Wie soll ich denn die Steuerzeiten einstellen, nachdem die Kette genietet ist? Die neue Kette ist schon ohne Spanner so stramm, dass man sie nicht über den Nws heben kann um diese zu korrigieren! Also müssen diese im Vorfeld schon passen.
     
  11. #11 stromer0815, 28.04.2019
    stromer0815

    stromer0815

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    cklasse
    Richtige Kette??????????:rolleyes: Klar kannst du die Steuerzeiten einstellen nachdem die Kette genietet ist. Was sonst, es trennt doch keiner die Kette um die Steuerzeiten einzustellen, musst halt wissen wie und das Werkzeug haben.
     
  12. #12 Steve93, 28.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Ja ist die richtige Kette, wie bereits schon erwähnt, war die alte ein halbes Glied gelängt. Habe mir also die neue an der Wand vorher angezeichnet und die alte im Anschluss zum Vergleich angehalten.

    Und wie soll man die dann einstellen? Die Nwv sind ja fest in einer Position verschraubt.. Also da kann man doch nichts justieren? Sonst könnte man ja wie zb bei BMW selbst bei einer gelängten Kette nochmal Steuerzeiten korrigieren?
     
  13. #13 stromer0815, 28.04.2019
    stromer0815

    stromer0815

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    cklasse
    Du musst die NV ausbauen, Nockenwellen einstellen und wieder Montieren. Dazu benötigst du aber Sonderwerkzeug. Also Grundeinstellung durchführen, schau im Werkstatthandbuch nach. Dazu musste aber an das WIS kommen.
     
  14. #14 Steve93, 30.04.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Moin moin,

    Kette ist vernietet, habe ein paar den Motor durchgedreht allerdings fluchtet die Auslassnockenwelle nicht genau mit Markierung am Lagerbock. War vorher aber auch schon so. Kann das am Nockenwellenversteller liegen, dass er nicht in Grundposition steht??
     
  15. #15 jpebert, 30.04.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bei OM642 Motoren als auch bei M272 Motoren kommt das Nietglied nach mehrmaligen Drehen (ich glaube es war 6x oder 8x) wieder genau an der selben Stelle heraus. So ähnlich dürfte es auch bei Deinem Motor sein. Frag mich nicht warum, man kann es aber nachrechnen, wenn man Muße hat.

    Ein ganz leichter Versatz/Abweichung einer (!, meist der rechten) NW ist normal. Der gibt sich sobald der Kettenspanner drin ist. Dann spannt dieser die Kette auf der rechten Seite und zieht den rechten NW-Versteller exakt auf die Markierung. Oder man dreht den Motor bis OT und NW-Positionen passen und hält die Kette unter Spannung. Dann sollte es auch ziemlich genau stimmen. In dem Fall ist die Kette auf der linke Motorseite gespannt und auf der rechten Motorseite lose, was später vom Kettenspanner ausgeglichen wird.

    Sollte es trotzdem nicht passen, d.h. die Abweichung ist offensichtlich 1 Zahn, dann kaufe Dir ein neues Kettenschloss, stelle den Motor auf OT, mach' die Kette nocheinmal auf und drehe die entsprechende NW so, dass die Markierungen passen. Dann Kette wieder zusammen. Ein klemmender NW - Versteller (seltener Fall, nur bei völlig verkokten und innen verdreckten Motoren möglich, also ein paar Ölwechsel ausgelassen) kommt nicht für die Fehlstellung in Frage. Nicht das Zahnrad mit den Markierungen verstellt sich, sondern der NW-Verstellmechanismus der am Zahnrad angeflanscht ist. Alle Zahnräder bleiben in ihrer Stellung gleich zueinander bzw. die NW-Versteller im halben Rhythmus zur KW.

    Wenn es unbedingt notwendig ist, suche ich Dir die Einstellungsvorschrift heraus. Aber so schwierig ist das ja nicht bei dem Motor.
     
  16. #16 Steve93, 02.05.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Gute Abend,

    Vielen Dank erstmal für deine hilfreichen Tipps. Hatte inzwischen alles wieder zusammen und bin 2 Tage gefahren. Nun vorhin wieder die selben Symptome wie vorher :( Kettenrasseln für ca 3 bis 5 Sekunden. Das passiert nur wenn der Motor warm ist und ein Stück steht. Frühs wenn er kalt ist nichts dergleichen! Ich tippe nun auf die Nockenwellenversteller? Was anderes kann ich mir nicht vorstellen .. Wie gesagt, Fehlerbild tritt nur im warmen Zustand auf. Samstag fahre ich zu Mercedes, da hängt ein Kumpel mal den Tester ran ...Glaube aber nicht, dass er da was ausspuckt.
     
  17. #17 jpebert, 02.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Doch, mit dem NW-Tester läßt sich die Verstellung beobachten, allerdings hat man keine Vergleichswerte, wie bei einem 6 Zylinder. Ich kenne die Prüfroutine für den Motor nicht so genau, da mein Spezialgebiet eher 6 Zylinder sind, aber wenn Du Glück hast, dann kann man die NW mit der SD beurteilen/prüfen. Auf alle Fälle vorher die Verstellbereiche aus dem WIS holen und schauen, ob der NW-Versteller die bei verschiedenen Drehzahlen auch in den entsprechenden Verstellbereich regelt. Das kann die SD auf alle Fälle. KWS und Hallgeber der NWs werden verglichen.

    Wenn der Kettenspanner keinen Schaden hat, dann kommt das Klappern sehr wahrscheinlich von den NW-Verstellern. Dieses Klappern kann allerdings verschiedene Gründe haben:
    - Öldruck stimmt nicht bzw. Ölkanal verstopft. Probiere es mit einer Motorspülung. Öldruck läßt sich mit einem Manometer recht einfach prüfen.
    - NW-Versteller selbst defekt
    - NW-Ventil klemmt oder ist verschlissen, so dass es sich nur langsam oder nicht in dem vollen Verstellbereich bewegt. Das ist nicht unwahrscheinlich. Die Versteller hattest Du nicht abgenommen und die Ventile händisch getestet?
    - Auch ein falsches Timing (Markierungen beim Zusammenbau doch nicht so genau getroffen) kann das klappern hervorrufen! Dann macht die NW-Verstellung andauernd auf und zu in bestimmten Situationen (Öldruck/kein Öldruck), da der Toleranz-/Verstellbereich kurzzeitig überschritten wird, was zu diesem Klappern führt.

    Hoffe, Dein Kumpel ist ziemlich fit mit der Motorsteuerung und SD. Dann sollte er das Problem auch ziemlich gut eingrenzen können. Viel Erfolg!
     
  18. #18 Steve93, 02.05.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Kettenspanner habe ich neu gemacht mit Kette. Klappern ist wie gesagt genauso wie vorher. Wegen Öldruck hatte ich auch überlegt, dass irgend ein Magnetventil oä. Defekt ist. Andererseits wenn irgendetwas leer läuft mit Öl, müsste es ja theoretisch auch frühs bzw nach längerer Standzeit Rasseln? In dem Moment wo er rasselt fühlt es sich sich so an als ob er mit den Steuerzeiten überhaupt nicht klar kommt, also es fühlt sich an als wenn er kurz vor dem ausgehen ist und danach fängt er sich wieder . Quasi schüttelt er sich parallel zu dem Rasseln. Aber der Nwv verstellt doch in der Startphase eigtl nichts oder? Könnte da evtl etwas hängen mit den Federn bzw dass die nicht mehr die Grundstellung oder so halten und es dadurch dazu kommt?
     
  19. #19 jpebert, 02.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Die NW-Ventile sind mechanisch und werden normalerweise über den vorn am Stirndeckel liegenden Magneten per ausfahrenden Stift gesteuert. (Ich gebe zu, ich müsste jetzt kurz einen Blick auf die Pläne von Deinem Motor werfen, um es 100% sagen zu können). Deshalb lassen die sich auch händisch prüfen, auch ohne Ausbau. Stirndeckel runter und ein paar Mal mit der Hand reindrücken. Klemmt es oder kommen die nicht vollständig wieder raus sind die verschlissen oder Feder gebrochen. Dann neu.

    Außerdem könnte ein thermisches Problem den Effekt verursachen. Nur wenn es warm ist klemmt es. Oder der NW-Magnet hat eine Macke, Kabel zum NW - Magneten gebrochen/Wackelkontakt, Übergangswiderstände an den Steckern (Korrosion) oder schlechte Masse (!!!), Öl im Stecker. Prüfen und Messen. Wenn der Kumpel die SD anschließt, dann spuckt die auch die Prüfwerte dazu aus. Die Magneten lassen sich auch per Prüfroutine ansteuern und bewerten. Genau das gleiche gilt für die Hallgeber (Positionssensoren, elektrisch Messen, was kommt an Spannung an, ggf. Masseproblem). Die könnten genauso das Problem wegen falscher Werte verursachen.

    Und auch nochmal das Timing prüfen. Bei 6 Zylindern geht das von außen über die Öffnungen der Hallgeber bei 55° vor OT. Vielleicht geht das auch so ähnlich bei Deinem 4 Zylinder.

    Möglich ist auch, dass der NW-Versteller eine Schaden hat. Meistens beim Abbau nicht beachtet, dass der fixiert werden muss. Aber wenn ich das richtig sehe, ist bisher niemand an den NW-Verstellern gewesen? Bei schlechter Wartung verkokt auch manchmal der NW-Verstellmechanismus, so dass nicht über den vollen Bereich gestellt werden kann oder es in irgendeiner Form hängt. Das bekommt man zumeist mit einer Motorspülung in den Griff.

    Kannst mich gern anrufen (schicke mir ein PN), wenn Du mit Deinem Kumpel und der Prüfung nicht weitergekommen bist.
     
  20. #20 Steve93, 02.05.2019
    Steve93

    Steve93

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 c200cgi
    Alles klar, vielen Dank ! Ich werde aufjedenfall Feedback geben!
     
Thema:

Steuerkette m271 Evo cgi

Die Seite wird geladen...

Steuerkette m271 Evo cgi - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittel E250 CGI

    Kühlmittel E250 CGI: Hallo zusammen, Bei meinem E250 CGI, habe morgens gemerkt, das Kühlmittel Temperatur nach 300-500m .ereicht schon 60-70 Grad. Aussen Temperatur...
  2. M278 Steuerkette übersprungen

    M278 Steuerkette übersprungen: Hallo zusammen E500 mit M278 EZ 12.2012 bei 97.000km Steuerkette übersprungen. Nockenwelle Einlass rechts hat ganz an zwei Stellen leichte...
  3. Sportcoupe M271 Motor springt an und geht dann aus

    Sportcoupe M271 Motor springt an und geht dann aus: Hallo Leute, bin am verzweifeln und bekomme mein Sportcoupe nicht mehr zum laufen. Daten: CL203 C230 Kompressor Bj. / EZ 07/2002 Motor...
  4. S.O.S E350 CGI bj 2010

    S.O.S E350 CGI bj 2010: Hallo ihr Lieben, Habe mir ein 350 CGI gekauft 1 te Hand 85.000 km Check Heft lückenlos gepflegt leider defekt! Laut auslesen Hochdruckpumpe...
  5. CL203 Leistungssteigerung/Tuning C200 Kompressor 1,8L M271 Motor

    Leistungssteigerung/Tuning C200 Kompressor 1,8L M271 Motor: Hallo Leute, ich würde gerne etwas mehr Leistung aus meinem Mercedes C200 Kompressor Sportcoupe MOPF (Baujahr 2005, 1,8L, 1796 cm³, 163PS,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden