Surren beim Einlenken

Diskutiere Surren beim Einlenken im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, habe mal wieder ein Problem mit meinem Autochen, wenn ich z.B. an der Ampel stehe und das Lenkrad minimal bewege, ertönt ein Surren...

  1. #1 sven123, 05.01.2016
    sven123

    sven123

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E220 cdi
    Hallo,

    habe mal wieder ein Problem mit meinem Autochen, wenn ich z.B. an der Ampel stehe und das Lenkrad minimal bewege, ertönt
    ein Surren (teilweise ziemlich laut) aber nur wenn ich das Lenkrad bewege und manchmal auch beim fahren. Was könnte das sein?

    Liebe Grüße schonmal im voraus

    Sven
     
  2. #2 Wurzel1966, 05.01.2016
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    778
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Das ist deine Servopumpe.
    Nimm mal die Motorverkleidung ab , darunter findest du den Behälter für die Servolenkung.
    Wenn du den Deckel des Servo-Ölbehälters ( gelb Eingekreist ) Abschraubst und Abnimmst kommt der Messstab zum Vorschein , Vermutlich fehlt etwas Öl .
    Öl bekommst du bei Mercedes und bitte nur das für diese Lenkung Freigegebene Verwenden !!
    Ansonsten drohen Schäden an der Servopumpe bzw. der Lenkung.

    203936927-w988-h741.jpg
     
    Giselchen und Teebeutel gefällt das.
  3. #3 sven123, 06.01.2016
    sven123

    sven123

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E220 cdi
    Hallo Ingwer,

    vielen Dank für die Info.....

    Gruß Sven
     
  4. #4 rostmopf, 08.01.2016
    rostmopf

    rostmopf

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S211 220 CDI Avantgarde Sportpaket Modellpfege (Mopf) 2008
    Bei meinem 211 wars der Freilauf in der Riemenscheibe des Lichtmaschinenantriebs.
    Kann jede Freie Werkstatt einbauen. Spezialwerkzeug erforderlich.

    Hört sich zunächst absurd an, verursacht aber ruckartigen Lauf des Keilrippenriemens.
    Dieser treibt auch die Pumpe der Servolenkung an.
     
  5. #5 gruffti, 10.01.2016
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    W211 E350 2005
    Thema freigegebene Hydraulik-Flüssigkeit Servolenkung (meine Erfahrung):

    Hier im Forum gelesen, was freigegeben ist. Also bei ATU (liegt um die Ecke) alle Flüssigkeiten geprüft. Ergebnis: Keine Mercedes-Freigabe. Rückfrage bei der Information, ergab, dass ATU nichts für Mercedes-Fahrzeuge hat oder verkaufen darf.

    Also zum freundlichen (14 km entfernt). Ergebnis: Die selbe Flüssigkeit, die ich auch bei ATU in Betracht gezogen hatte. Lediglich der Preis lag 30% höher.
     
  6. schyra

    schyra

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 280CDI, Audi A6 Avant 4.2
    hab das selbe Problem mit dem surren
    trotz Umlenkrollen und Riemen-Satz wechsel immer noch am surren
    und öl ist genug drin
    wäre auch mal auf die Lösung gespannt :rolleyes:
     
  7. #7 sven123, 12.01.2016
    sven123

    sven123

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E220 cdi
    Also ich habe bei meiner Werkstatt Oel nachfüllen lassen und das "SURREN" ist weg. KEine Ahnung wie lange aber es ist weg. Kostenpunkt 9 Euro.

    Wer bringt sein Auto nach ATU?
     
  8. #8 gruffti, 12.01.2016
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    W211 E350 2005
    Ich nicht.
    Aber warum sollte ich rund 30 km fahren um gleiches Öl für nahezu den doppelten Preis zu erwerben?

    Beim Motorenöl wäre es gar der 3-fache Preis gewesen.
     
  9. #9 DerSilberne211, 15.02.2016
    DerSilberne211

    DerSilberne211

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    W211 Kombi 220 CDI
    Bei meinem wurde mir das zu nervig.

    Also hab ich gestern geguckt, siehe da, nach 15 km fahren bei unter min für 20 Grad, also VIEL zu wenig.

    Abgesaugt, und mit Citroen LHM+ aufgefüllt (das dürfte identisches Öl sein, das MB- Öl funktioniert im Citroen, und, das alte MB- Öl riecht exakt wie uraltes LHM+).

    Dann ne Runde gefahren, Lenkung wie neu. War vorher manchmal ein bisschen hart, irgendwie - das ist komplett verschwunden.

    LHM+ ist Mineralisches Hydrauliköl, seit ca. 50 Jahren im Einsatz, und hat einige Viskositäts- und Fließverbesserer. GIFTGRÜN, wird im Alter genauso braun
    wie die alte MB- Brühe, die in meiner Lenkung drin war.

    Carsten

    P.S.-- schade, dass MB nie rausgefunden hat, dass das LHM - Öl auch hervorragend in der Bremse funktioniert, wenn man die passend konstruiert. Diese Bremsen gehen nie fest, haben keinerlei Korrosionsprobleme, auch nach 50 Jahren nicht.... ich spreche aus Erfahrung. Wirklich schade, die Citroen- Frontbremsen waren dem ganzen DOT-Murks aus Pagode, 111, /8 und Co immer Lichtjahre voraus.


    P.P.S:- das hier im Netz zur Verwendung von LHM in MB- Servo gefunden:

    Mannol LHM+ Fluid ist eine hydraulische Flüssigkeit mit niedriger Viskosität, speziell für den Einsatz in hydraulischen Systemen, Fahrwerk, Bremsen und Servolenkungen der Marken Citroen, Peugeot, Mercedes Benz und Volkswagen. Bietet einen einfachen und zuverlässigen Betrieb des hydraulischen Systems bei niedrigen Temperaturen (bis -50 ° C). Hoher Anti-Verschleiß-, Anti-Oxidationsmittel und Korrosionsschutz. Neutral in Bezug auf Gummi-Schläuche und Dichtungen. Ausgezeichnete Wasser-Trennung Eigenschaften.
     
  10. #10 gruffti, 16.02.2016
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    W211 E350 2005
    Grundsätzlich mag ich verstehen, dass der Hersteller nicht alles testet, was auf den Markt kommt. Das ist eine Kostenfrage. Immerhin geht im schlimmsten Fall das getestete Bauteil kaputt.
    Andererseits sehe ich die Freigaben auch nicht so eng. Viele Teile kommen von Zulieferanten und da ist es meist egal, ob die bei MB, Ford, Audi, VW oder was weiss ich verbaut sind.

    Übrigens zu Citroen-Bremsen gehen nicht fest:
    Ich kaufte einen CX 2500 GTI. Nach kurzer Zeit quietschten den vorderen Bremsen wie Harry. Nach 8.000km waren die Beläge platt. Hinten sahen die noch gut aus.
    Das Spiel wiederholte sich 2mal und führte dazu, dass ich eher vorbeugend die hinteren Beläge mit wechseln wollte.
    Ergebnis: Die hinteren Bremsen bewegten sich keinen Millimeter. Kolben wieder gangbar gemacht, sorgfältig gepflegt und es gab keine Bremsprobleme mehr.
     
Thema: Surren beim Einlenken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 beim lencken summen

    ,
  2. w211 surren beim lenken

    ,
  3. w211 brummen beim lenken

    ,
  4. lautes surren beim lenken audi a6
Die Seite wird geladen...

Surren beim Einlenken - Ähnliche Themen

  1. Luftverlust Hinterachse und Surren / Klacken vorne links

    Luftverlust Hinterachse und Surren / Klacken vorne links: Moin, bei meinem S211 von 2003 (nur Niveauregulierung) sackt momentan hinten rechts die Karosserie ab beim Abstellen bzw bekommt er nicht mehr...
  2. Leichtes surren beim fahren....

    Leichtes surren beim fahren....: Hallo zusammen, Ich fahre einen wunderschönen R500 4-matic. Soweit war/bin ich super zufrieden. Seit ca. 2 Wochen hab ich ein surren, ähnlich wie...
  3. MB C200 Kompressor W203 Surren, Summen Zündung an

    MB C200 Kompressor W203 Surren, Summen Zündung an: Hallo, ich habe folgendes Problem. 1.Heute morgen Auto gestartet kam Batterie Generator nun gut ich habe die Lima, Batterie und Anlasser vor 3...
  4. V220cdi-Ein Pfeiffen bzw. Surren beim beschleunigen

    V220cdi-Ein Pfeiffen bzw. Surren beim beschleunigen: hallo leut ich habe in letzter zeit ein pfeiffen bzw. lautes surren beim beschleunigen und bei gleichmaessigen drehzahlen. bei entlastung - z.b....
  5. Surren beim Lenken, Servo defekt?!

    Surren beim Lenken, Servo defekt?!: Hallo, habe ab und an mal wenn der wagen kalt ist und ich auf dem parkplatz rangiere so ein surren in der lenkung was bis vor kurzen noch nicht...