T-Modell 320 cdi sackt jedesmal hinten ab

Diskutiere T-Modell 320 cdi sackt jedesmal hinten ab im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo liebe Stern-Freunde, seit gestern bin ich Besitzer eines 320 cdi T-Modell aus 10/2003. Als ich gestern abend beim Verkäufer ankam, stand der...

  1. #1 eric-cartman1979, 11.01.2014
    eric-cartman1979

    eric-cartman1979

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Smart
    Hallo liebe Stern-Freunde,
    seit gestern bin ich Besitzer eines 320 cdi T-Modell aus 10/2003.
    Als ich gestern abend beim Verkäufer ankam, stand der Gute nicht wirklich toll da.
    Er ist hinten komplett runtergefahren.
    Nach entriegeln der Türen fährt er auch wieder ein Stück hoch.
    Nach ein paar Minuten Motor laufen lassen, bekommt er "fast" normales Niveau".
    Mir ist aufgefallen, dass er hinten links jedoch etwas tiefer sitzt im Vergleich zur rechten hinteren Seite.
    Das KI sagt vor Motorstart, Fahrzeug zu tief, Werkstatt aufsuchen.
    Wer kann mir helfen?
    Für jeden Tip bin ich dankbar.
    Danke.
     
  2. #2 Flacher-Erich, 11.01.2014
    Flacher-Erich

    Flacher-Erich

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mart 450 Passion Viano W639 V6 CDI
    Kennzeichen:
    l d k
    he
    * * * * *
    Hallo eric-kartmann1979.

    Solltest du irgendeine Möglichkeit sehen, dann lass es von deinem Händler reparieren oder gib das Auto zurück. Reparaturen beim freundlichen MB-Händler sind richtig teuer.

    Wir haben einen MOPF (12/06) mit Airmatic, bei dem wir schon viel Geld reingesteckt haben. Allerdings nicht beim Freundlichen. Das Problem hierbei ist meistens, der Geiz vom MB bei der Herstellung. Durch ein paar Cent für Unterbodenschutz oder Lack, würden die Vorratsbehälter der Airmatic in Verbindung mit Straßensalz nich korrodieren. D.h. du hast mit hoher Wahrscheinlichkeit Lochfrass und deswegen sackt dein Schätzen immer ab.

    In einem anderen Forum gibt es einen ausführlichen Reparaturthread

    Airmatic Reparatur Hinterachse, meine Lösung... : Mercedes E-Klasse W211

    Wenn du es bei MB reparieren lässt, wirst du schnell die 1000er Grenze durchbrechen.

    Aber dein Fahrzeug ist ein Einzelfall (laut MB) =)

    LG Flacher-Erich
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.937
    Zustimmungen:
    3.179
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    da hat die Luftfederung Hinten eine Macke, das kann unter Umständen Teuer werden. Entweder sind es die Dämpfer, der Steuerblock, oder die Pumpe was Probleme bereitet.

    Wenn du das Fahrzeug gerade erst gekauft hast, dann ist der Händler in der Pflicht. Das Zauberwort heisst da Gewährleistung. ;)
     
  4. #4 eric-cartman1979, 11.01.2014
    eric-cartman1979

    eric-cartman1979

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Smart
    Ich habe das Auto privat gekauft.
    Habe den Verkäufer bereits darauf angesprochen. Dieser ist laut seiner Aussage bereit, sich an der Reparatur zu beteiligen.
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.937
    Zustimmungen:
    3.179
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Dann viel Vergnügen. :rolleyes:

    Die Kiste hätte ich so nicht gekauft. :( Gab es denn keine Probefahrt, wo der Mangel aufgefallen ist?
     
  6. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.091
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Also ganz so schlimm wird es wohl nicht sein, auch wenn Tewego recht hat, dass es schnell teuer werden kann. Wenn sich der Verkäufer beteiligt, dann geht's ja auch noch. Du wirst sicher gute Gründe gehabt haben, das Auto doch zu kaufen. Und wenn nicht, dann ist es jetzt halt so.

    Aber ich gehe bei Dir davon aus, dass Du keine Airmatic hast, sondern nur die serienmäßige Niveauregulierung an der HA? Die ist nicht ganz so schlimm wie die Airmatic.

    Wenn er hochpumpt, scheint die Pumpe ja zu laufen. Wenn es die wäre, die kostet so 350,- € z.B. bei TE-Taxiteile. Hier spricht aber viel für eine Undichtigkeit. Wenn er einseitig absackt, verliert natürlich trotzdem das ganze System Luft. Die Frage ist jetzt, was undicht ist. Wenn es der Luftfederbalg selbst ist, ist das auch kein Beinbruch. Ein Bilstein kostet da etwa 300,- €. Ich würde nun erstmal rausfinden, wo er die Luft verliert. Dazu am besten an die Diagnose mit dem Teil.
     
  7. #7 eric-cartman1979, 11.01.2014
    eric-cartman1979

    eric-cartman1979

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Smart
    Ich habe das Auto letzte Woche gefahren.
    Da war alles in Ordnung.
    Als ich es gestern abholen wollte, stand er absackt da.
    Er hat eine serienmäßige Airmatic.
    Verstellung in der Nähe des Wahlhebel.
    Ich gehe hier auch von Undichtigkeit aus.
    Danke für den Link.
    Sowas kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Behälter undicht sind.
    Ich werde nächste Woche das Auto mal genauer unter die Lupe nehmen.
    Danke für Eure bisherigen Antworten und Hilfen.
    Das Auto hat es mir einfach angetan.
    Es verfügt über eine Traum-Ausstattung.
    Alles wirklich alles ausser Distronic, Keyless und AHK.
    Ich selbst habe bis 2002 bei MB gearbeitet.
    Ich denke und hoffe, dass ich das Problem schnell wieder auf die Reihe bekomme.
    Ich werde berichten.
     
  8. #8 Onkel Horst, 11.01.2014
    Onkel Horst

    Onkel Horst

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    W211 E320 Avantgarde
    hatte ich auch, allerdings ist mein 211 ne Limo.

    Bei mir war es ein defektes Verteilerstück irgendwo unterhalb der Windschutzscheibe. War wohl ne ziemlich unzugängige Stelle.

    Ersatzteil ~39€, Gesamtrechnung weit über 400€ 8o 8o



    Aber was muss, das muss...
     
  9. #9 Andi_HH, 13.11.2016
    Andi_HH

    Andi_HH

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W211 E320 CDI VorMopf
    Hallo zusammen,

    darf ich dieses Thema noch einmal hervorholen? Ich habe das selbe Problem, wie es auch der Themenstarter hat. Schon seit ca. zwei Jahren, meist nach längeren Standzeiten >1 Woche. Ab und zu aber auch schon mal nach zwei Tagen ohne Bewegung. Das Auto (S211 320cdi von 2004 ohne Airmatic) sackt hinten links soweit ab, dass die Oberseite des Reifens im Radkasten verschwindet.

    Ich habe gelesen, dass man das Problem rechtzeitig angehen sollte, bevor es richtig teuer wird. Ich war auch schon in der Werkstatt, allerdings konnte man das Problem nicht orten und wollte gleich die Federbeine austauschen.

    Kann noch mal jemand etwas zum Diagnosegerät schreiben? Verstehe ich das richtig, dass im Diagnosegerät die Ursache des Problems abgelesen werden kann? Ich habe das noch nie gesehen, steht da dann "kaputtes Federbein" oder "Undichtigkeit am Kompressor"? Warum konnte die Werkstatt das dann nicht finden?

    Danke und Grüße
    Andi
     
  10. #10 W211 320, 13.11.2016
    W211 320

    W211 320

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hy, ich habe vor gut eineffizient Woche hinten mei luftfahrwerk gewechselt im fehler speiche steht irgendwas von undichtigkeit am besten wäre falls du dich einwenig auskennst das du dem Fehler mal selber suchst unzwar auf der Fahrerseite vorne da sitzt der kompressor und wenn du mal das rad abnimmst und die rad Hausschalen demontierst und den unterfahrschutz dann kannst du den kompressor sowie den hd schlauch gut sehen,
    Um jetzt deinen fehler einwenig einzurichten Grenzen würde ich dir empfehlen dir eine sprühflasche zu nehmen und dort Wasser und spülmittel reinmachst.
    Nun gehst du wie folgt vor nimmst den Stecker vom kompressor ab und überbrückst den vorher natürlich schön alles einsprühen,
    Dann schaust du was passiert ob sich Luftblasen bilden denn so war es bei mir hab Dan den schlauch gewechselt doch leider ist der Wagen immer wider hinten rechts abgesackt links war alles in Butter, hab mir dann ein neuen kompressor gekauft und alle bei luftbälge hinten.. Falls du nur einen balg brauchst kann ich einen abgeben der ist nich in einem guten Zustand..... Wenn fragen sind kannst dich ja melden. Sorry für Tippfehler und den langen Text.
     
  11. #11 Pedro63, 17.01.2020
    Pedro63

    Pedro63

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hatte auch das Absacken über Nacht, ca 1,5 cm beidseitig. Bin dann mal bei einer Selbstreparaturwerkstatt auf die Bühne und habe mir das Thema von unten angeschaut. Im Bereich Differantia an der Hinterachse gibt es ein Gestänge mit zwei Gelenken. Die habe ich mit WD 40 eingesprüht, nachdem ich den Dreck entfernte. Und siehe da, nix hängt mehr. Die Gelenke übertragen die vom Neigungssensor ausgelösten Signale wohin auch immer. Nicht gut gelöst, das die im Verschmutzungsbereich frei liegen....
     
Thema: T-Modell 320 cdi sackt jedesmal hinten ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. s211 niveauregulierung sackt ab

    ,
  2. s211 sackt hinten ab

    ,
  3. w211 sackt hinten ab

    ,
  4. mercedes luftfederung sackt hinten ab,
  5. w211 luftfederung hinten sackt ab,
  6. ml luftfederung verliert an einem rad luft,
  7. w211 Niveauregulierung sackt hinten ab ,
  8. w211 niveauregulierung sackt ab,
  9. W211 T sackt auf der Hinterachse ab,
  10. w211 niveauregulierung einseitig,
  11. s211 hängt hinten runter,
  12. niveauregulierung w211 t-modell,
  13. w211 luftfederung hinten defekt,
  14. niveauregulierung mercedes wieviel cm hoch und runter,
  15. mercedes w211 hängt hinten runter,
  16. Mercedes W 211 Heck sackt hinten links ab,
  17. w211 niveauregulierung sensor tauschen,
  18. w211 sackt im dtand hinten ab,
  19. w211 federbalg wechseln,
  20. luftbalg w211,
  21. Überholung Hinterachse s212,
  22. s211 luftfeder tauschen Kosten,
  23. w211 niveauregulierung bälge kosten ,
  24. w212 niveauregulierung verliert luft fehlersuche,
  25. w211 sakt hinten manchmal ab
Die Seite wird geladen...

T-Modell 320 cdi sackt jedesmal hinten ab - Ähnliche Themen

  1. W220 - Innenraumbelichtung hinten bleibt an

    W220 - Innenraumbelichtung hinten bleibt an: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein neues Problem mit meiner S-Klasse. Nach dem schließen der Türen und abschließen des Fahrzeugs geht...
  2. Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.

    Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.: Kann mir mal einer Hilfe Stellung geben. Vito 116 CDI Diesel Baujahr ende 2011 Habe mal wieder Probleme mit meinem Großfamilienmobil Ich habe...
  3. G Modell Oldtimer Neupreis ?

    G Modell Oldtimer Neupreis ?: Moin, ich plane mir einen kurzen G 350 TD bis Bj. 1990 (Oldtimer) zu kaufen und diesen als Firmenwagen anzumelden. Den Anteil/Privatnutzung würde...
  4. Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI)

    Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI): Hallo zusammen! Nun hat sich doch der erste originale Endschalldämpfer an meinem S203 (200CDI T, 2006er) durch Rost verabschiedet. Ich hab dann...
  5. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden