T-Modell Rücksitzbank umklappen defekt, wie reparieren ??

Diskutiere T-Modell Rücksitzbank umklappen defekt, wie reparieren ?? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Fahreug: WDB202188 .... C250 Turbodiesel T- Modell Bj. 97 Ich kann einen Teil der Rücksitzbank nicht mehr umklappen weil scheinbar von dem...

  1. #1 BigBlogger, 12.03.2008
    BigBlogger

    BigBlogger

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E300 TD Classic Bj. 6/99
    Fahreug: WDB202188 .... C250 Turbodiesel T- Modell Bj. 97

    Ich kann einen Teil der Rücksitzbank nicht mehr umklappen weil scheinbar von dem Entriegelungshebel oben an der Lehne der Seilzug oder was auch immer gerissen ist. Auf alle Fälle ist am Hebel kein Widerstand mehr vorhanden. Wie soll ich vorgehen das zu reparieren ?? Oder wie kann man trotzdem die Lehne umklappen ??

    Bitte um Rat ..... :tup
     
  2. Horny1

    Horny1

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 290 TDT Avantgarde 03/98
    Rücksitzbank kann ich nicht mehr umklappen

    Ich hatte auch das Problem, dass der Öffnungsmechanismus nicht mehr ging, mit dem man die 2er Bank umlegen kann. Aber um die Rücksitzbank auszubauen und den Mechanismus auszubauen ich eben diese umlegen hätte müssen können. Da ich diesen Teufelskreis nicht durchbrechen konnte bin ich zu einer 2te Hand Werkstatt gegangen damit die das irgendwie reparieren. Ich habe dann gefragt wie die das gemacht haben, und die haben gesagt, was ich auch zum Teil selbst gesehen habe, dass die den Bezug der Rücksitzbank abgenommen haben, um innen ins Polster rein zu kommen. Dazu haben die den oberen Plastikdeckel wo die Nackenstützen drin stecken abgenommen.

    Ich hatte eben dies Problem vor 2 Wochen (linke Rückbank ließ sich nicht umlegen, der Hebel an der Rücklehne griff einfach ins Leere...)
    Kopfstützen rausnehmen. Anschließend musst Du die aufnehmenden Hülsen der Kopfstützen entfernen, die mit Clips gesichert sind. Wenn Du da mal rein linst, kannst Du sie in etwa 2 - 3 cm Tiefe ahnen: sie sind mit ihrer oben liegenden Basis mit der Hülse verbunden und greifen in einen hinten liegenden Widerstand. Du musst mit einem kleinen Haken (gebogener, fester Draht, der Haken ca. 3 mm lang, ich hatte mir fürs Kombi Instrument mal so Ausziehhaken von Mercedes besorgt, kosten 6 €, fester Draht o. ä. müsste aber auch gehen) diese Klips nach vorn ziehen, dann kriegst Du die Hülsen raus. Jetzt die Plastikabdeckung entfernen, ebenfalls durch Klips gesichert. Widerlich sind die beiden an den Aufnahmehülsen für die umgelegte Rückbank: Hier musst Du mit einem Schraubenzieher den Clip nach hinten drücken, mit einem anderen die Abdeckung vorsichtig anhebeln, dann geht’s. Ist Gefummel. Also Abdeckung zur Seite. Anschließend die kleine Abdeckung am Hebel herausnehmen. Jetzt kannst Du oberen linken Ecke der Lehne hinten mit einem kleinen Schraubenzieher aus einer Falz hebeln, dabei das Polster kräftig nach hinten drücken . Du wirst sehen, dass in den Polstersaum ein Streifen Pappe eingearbeitet ist, der die Spannung hält. Geht überraschend leicht, nur Vorsicht und Geduld. Vor Dir liegt jetzt das Hebelelement, das wiederum über Steckgelenke mit einem Gestänge verbunden ist, lässt sich problemlos aushaken. Dann noch die drei Kreuz-Schlitzschrauben lösen und Du hast das Teil. Ab zu DB und neu kaufen, kostet 16€ plus Steuer, Das ganze wieder zusammen, das war’s.

    1. Hülsen für Kopfstützen rausziehen, gehen eventuell dabei kaputt, kosten aber fast nichts. (ca. 1Euro oder so)
    2. Abdeckung darunter ausclipsen und abnehmen.
    3. ich habe dann die Sitzbezüge oben in der Ecke etwas ausgehängt.
    4. Dann dieses gesamte Teil, wo die Baudenzüge dranhängen aushängen, zu DC damit und ein neues kaufen. kostete bei mir ca. 23,54 Euro.

    Ich habe gerade das Teil auch repariert. Die Hülsen kann man ohne zu beschädigen rausnehmen. Durch die Öffnung oben einen kleinen Schraubendreher einführen und den Hacken nach innen in den Kanal ziehen-drücken. Wenn man die erste Hülse (kaputt) in der Hand hat, sieht man wo der Hacken sitzt. Die Kosten je knapp 3 EUR. Das lange Kunststoffteil ist mir kaputtgegangen. Kostet 10 EUR. Fondlehnenbezug von hinten rausdrücken. Ist hilfreich wenn eine zweite Person den Saumstoff in der Lehne zusammendrückt, der Stoff hat dann mehr Spiel um es aushängen zu können (hinten oben an der Sitzkante). Man muß schon ziemlich kräftig drücken und ziehen. Diese eingeklemmte Stoffkante (mit angenähtem Karton verstärkt) ist ca. 15 mm lang.
    Dann den Bezug nach vorne umkrempeln (ca. 10 cm nach unten zu der Sitzfläche). Dann hat man den Zugang zu der Mimik. Kostet 23,54 EUR.

    Hier Bilder dazu:

    http://picasaweb.google.de/horny1ster/AutoFondsitzausbau

    Gruß Horny1
     
    Abarus und herklpet gefällt das.
  3. #3 BigBlogger, 12.03.2008
    BigBlogger

    BigBlogger

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E300 TD Classic Bj. 6/99
    Echt ne super Reparaturanleitung, sogar mit Bildern. Erstklassig !!!!

    Danke, ich werds ,wenn Zeit , angehen. Sieht wirklich nach ner kniffligen Sache aus, is nich so mein Geschmack, aber hilft ja nix ...



    :tup :tup :tup :tup :tup
     
  4. #4 BigBlogger, 25.03.2008
    BigBlogger

    BigBlogger

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E300 TD Classic Bj. 6/99
    Also, ging besser als gedacht. Vom Hebel Gestänge war was abgebrochen. Neuer Hebelmechanismus hat 31.- euro gekostet. Also halb so wild. War in ner halben Stunde je ein.- und ausbau erledigt.

    Danke nochmal für die gute Beschreibung, hat mir geholfen. :wink:
     
  5. #5 doradark, 07.06.2013
    doradark

    doradark

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c 220 cdi t
    lieber horny1, hast du die reparaturanleitung iwo noch abrufbar rumliegen? mir ist der hebel bei meinem w202 kombi abgebrochen und genau deine anleitung könnte mir weiterhelfen. danke im voraus, lg dora
     
  6. #6 C200 T-Modell 4ever, 11.11.2016
    C200 T-Modell 4ever

    C200 T-Modell 4ever

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200 T-Modell `96
    Vor Dir liegt jetzt das Hebelelement, das wiederum über Steckgelenke mit einem Gestänge verbunden ist, lässt sich problemlos aushaken. Dann noch die drei Kreuz-Schlitzschrauben lösen und Du hast das Teil. Ab zu DB und neu kaufen, kostet 16€ plus Steuer, Das ganze wieder zusammen, das war’s.

    Hi Horny,
    Vielen Dank ert mal.
    Ausbau hat gut geklapppt.
    Wo kann ich das kaufen. Diesen Klapphebelmechanismus.
    Hast du vll einen guten link?
    Vielen Dank
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Beim mercedes Händler. Sowas gibt's nur original.
     
  8. #8 C200 T-Modell 4ever, 11.11.2016
    C200 T-Modell 4ever

    C200 T-Modell 4ever

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200 T-Modell `96
    ok, vielen Dank, ging ja zackig.
    Also gut, wenns so was gar nicht im internet gibt.
    Vielen Dank echt.
    Schönes Wochenende
     
  9. #9 C200 T-Modell 4ever, 14.11.2016
    C200 T-Modell 4ever

    C200 T-Modell 4ever

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200 T-Modell `96
    Hi, hier bin nochmal ich.
    Hab beim Händler angefragt und ein unförmliches Angebot für 43€ bekommen.
    Die wollen mich doch über den Tisch ziehen.
    Horny, wo hast du das für 25€ gefunden.
    Solange niemend antwortet, versuch einfach mal noch zu verhandeln.
    Danke, Alle
    Benzer
     
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Du hast aber gesehen, das der Preis in dem Beitrag von 03.2008 und somit 8,5 Jahre alt ist. 8o

    Da wirst du wohl nicht über den Tisch gezogen, sondern das Ersatzteil wird wohl in den über 8 Jahre etwas Teurer geworden sein. :rolleyes:
     
Thema: T-Modell Rücksitzbank umklappen defekt, wie reparieren ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. s210 rücksitzbank lässt sich nicht umlegen

    ,
  2. Mercedes W203 Rückbank umklappen defekt

    ,
  3. mercedes 123 t Rückbank ausbauen

    ,
  4. vito rückenlene rücksitzbank aufstellen,
  5. vito arretierung sitze klemmen oft,
  6. mb210 t rücksitz bautenzug,
  7. mercedes viano rücksitzbank defekt,
  8. lehnen entregler c220,
  9. sitz mercedes viano rücksitzbank umklappen defekt,
  10. rückbank lässt sich nicht umklappen Mercedes,
  11. c180t rücksitz klappt nicht um,
  12. Fond lässt sich nicht umklappen e klasse,
  13. wie kaman die ruckbank offnen von Mercedes,
  14. mercedes c w 203 t rückbank lässt sich nicht umklappen,
  15. w210 ruckbank,
  16. Rücksitzbank s203 klappt nicht um,
  17. w211 rücksitzbank umklappen,
  18. t5 rückbank lässt sich nicht umklappen,
  19. vw t5 beifahrersitzbank verriegelung defekt,
  20. mercedes w2020 rücksitz seilzug defekt,
  21. w202 rücksitz umklappen defekt,
  22. mercedes rückbank hebel,
  23. viano sitzbank umklappen,
  24. rückbankhebel wechseln mercedes,
  25. MB S 203 Rückbank mechanismus
Die Seite wird geladen...

T-Modell Rücksitzbank umklappen defekt, wie reparieren ?? - Ähnliche Themen

  1. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  2. Standheizung D5WS reparieren

    Standheizung D5WS reparieren: Hallo zusammen, wollte eigentlich die letzten paar Tage meine Standheizung am Viano reparieren. Habe den Fehlerspeicher ausgelesen und folgenden...
  3. Nox Sensor Defekt

    Nox Sensor Defekt: Hallo bei mir leuchtet immer wieder die Motorleuchte Orange, haben es in meiner Werkstatt ausgelesen und es ist einer der NOX Sensoren [ATTACH]...
  4. Vorstellung meines C400 T 4Matic

    Vorstellung meines C400 T 4Matic: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit Freitag den 30. August 2019 habe ich mir ein Neuen BEO, den BEO II zugelegt, nachdem ich schon so zufrieden...
  5. Defekter Reifen?

    Defekter Reifen?: Moin! Mir ist gestern Abend was blödes passiert. Auf einer zweispurigen Straße zum links abbiegen fuhr ich auf den rechten Streifen und links...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden