Tachobeleuchtung geht hin und wieder an, wenn der Wagen geparkt ist

Diskutiere Tachobeleuchtung geht hin und wieder an, wenn der Wagen geparkt ist im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Nabend, ich stand gerade bei Dämmerung vor der FeWo, da fiel mir auf das die Tachobeleuchtung von meinem geparkten und verschlossenen W212 (nur...

  1. #1 Burns2212, 27.08.2017
    Burns2212

    Burns2212

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    ich stand gerade bei Dämmerung vor der FeWo, da fiel mir auf das die Tachobeleuchtung von meinem geparkten und verschlossenen W212 (nur der innere Kreis in dem die Gesamtkilometer angezeigt werden) hin und wieder angeht. Auch wenn ich im verschlossenen Zustand einen Türgriff ziehe geht sie an.
    Ist das normal, oder ist es ein besonderes Feature, damit Autodiebe erkennen das der Wagen erst 30.000 km gelaufen hat und keinen klauen, der schon 230.000 gelaufen hat?

    Danke!
     
  2. #2 V8-Biturbo, 29.08.2017
    V8-Biturbo

    V8-Biturbo

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    63
    Ein Klau-Feature - also eine Hilfe für Diebe denen dann vom Hersteller her angezeigt wird daß sie lieber einen anderen klauen sollten der weniger Kilometer hat.... :tup=)

    Mal Spaß beiseite, aber von selber sagst geht diese auch an ohne irgendwas zu machen am verschlossenen Wagen? Wenn du da nichts machst, auch nichts am Schlüssel drückst oder sonst was tust sollte da für meinen Geschmack gar nichts von selber einschalten.

    Hast du Keyless-Entry? Könnte mir vorstellen wenn dies hast und da am Türgriff ziehst damit dann die Anzeige einschaltet - muß da jetzt mal direkt bei meinem aufpassen wie das da ist.
     
  3. #3 Burns2212, 29.08.2017
    Burns2212

    Burns2212

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja genau, ohne irgendein zutun geht die Anzeige der Gesamtkilometer an.
    Fiel mir auch erst bei Dunkelheit auf!
    Der Wagen verfügt nicht über Keyless entry.
    Ansonsten sind mir aber noch nie Fehlfunktionen der Elektronik in irgendeiner Art und Weise aufgefallen.
     
  4. #4 V8-Biturbo, 30.08.2017
    V8-Biturbo

    V8-Biturbo

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    63
    Evtl. mal den Fehlerspeicher beim Freundlichen auslesen lassen ob da was zu finden ist.
    Ich bin jetzt technisch gesehen was Automechanik und Elektronik anbelangt absolut nicht vom Fach, jedoch denke ich daß die Fehlersuche hier schwierig werden kann da es wohl sehr viel sein kann was das verursacht. Vorteilhaft wäre hier jemand der das gleiche Problem schon mal hatte und Auskunft geben kann.

    Nur mal soviel am Rande was es alles sein kann durch einen Fall was mir mal früher passierte:
    Fuhr vor etwa 20 Jahren einen Opel E-Kadett und bei dem ist immer die Beleuchtung in der Mittelkonsole ausgefallen bzw. auch die Sicherung durchgebrannt. Lange hat man den Fehler gesucht bis man die ganz einfache Ursache gefunden hat: Der Vorbesitzer hat den Aschenbecher als kleinen Abfalleimer für seine Kaugummipapierchen benutzt. Da ist eins über den Rand nach hinten irgendwie reingefallen und ist dort irgendwie blöd an einer Stelle mit dem silbernen Papier hängen geblieben und hat ständig die Kurzschlüsse verursacht so dass die Sicherung geflogen ist...
     
  5. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    259
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Es kann sein, dass ein Steuergerät aus irgendeinem Grund nicht schlafen geht. Dies könnte theoretisch an einem defekten Türkontaktschalter liegen. Ist schon ein Problem, weil es dadurch zu einer vollständigen Entladung der Batterie kommen kann.
     
  6. #6 V8-Biturbo, 31.08.2017
    V8-Biturbo

    V8-Biturbo

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    63
    Somit sind wir zwar wenn Keyless-Entry nicht vorhanden ist aber doch wieder irgendwie an der Tür gelandet wo ich auch den ersten Ansatz vermutet hab.
    Du denkst irgendwie auch in die gleiche Richtung wie ich.
     
Thema:

Tachobeleuchtung geht hin und wieder an, wenn der Wagen geparkt ist

Die Seite wird geladen...

Tachobeleuchtung geht hin und wieder an, wenn der Wagen geparkt ist - Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung

    Tachobeleuchtung: Hall wie kann die Tachobelechtung wechseln beim W 108 280S. Muss man den ganzen Tacho raus bauen? Gruß Posse
  2. A208 Bj.98 Tachobeleuchtung

    A208 Bj.98 Tachobeleuchtung: Hallo, habe an meinen dicken Tachoausgebaut und die Beleuchtung gegen LED´S getauscht Motortemp. Tank - Geschwidigkeit - Drehzahl mit grünen LED...
  3. W202 Tachobeleuchtung nach Subwoofer Einbau defekt

    W202 Tachobeleuchtung nach Subwoofer Einbau defekt: Moin da draußen. Habe heute bei meinem w202 einen subwoofer mit Endstufe eingebaut. Plus an kl.30, Masse an Masse... wie es sich gehört. Ich...
  4. 208 Tachobeleuchtung vom Kombiinstrument nach Reparatur zu dunkel!?

    Tachobeleuchtung vom Kombiinstrument nach Reparatur zu dunkel!?: Nabend zusammen, ich habe heute mein Kombiinstrument von meinem 208er (Mopf) reparieren lassen, wegen den bekannten Pixelfehlern im Display....
  5. flackernde Tachobeleuchtung

    flackernde Tachobeleuchtung: Hallo, bei meinem W 204 flackert sporadisch die Tachobeleuchtung, aber nur im Bereich von 120 - 140 km/h (so als ob gleich eine Lampe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden