Tagfahrlicht

Diskutiere Tagfahrlicht im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hat einer schon von euch selbst Taggfahrlich eingebaut bei eurem c 180 k . ich habe mir die leuchten gekauft , ist mir noch ein rätsel wie ich...

  1. #1 Herrmann, 19.01.2010
    Herrmann

    Herrmann

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S203 und w245
    Hat einer schon von euch selbst Taggfahrlich eingebaut bei eurem c 180 k .
    ich habe mir die leuchten gekauft , ist mir noch ein rätsel wie ich jetzt einbau
    hat einer vorschläge?
     
  2. #2 hansbert, 19.01.2010
    hansbert

    hansbert

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    s203 c200cdi


    Naja mach halt mal ein Bild von deinem Auto von vorne und schau dir am Pc an wo sie am besten passen würden ;-) so würde ich es zumindest machen.
     
  3. #3 Merin83, 19.01.2010
    Merin83

    Merin83

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 CDI Avantgarde BJ. 03
    Verbrauch:
    Welche hast du den gekauft?
     
  4. #4 subsidycode, 19.01.2010
    subsidycode

    subsidycode

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    W220 S500
    Verbrauch:
  5. #5 Herrmann, 19.01.2010
    Herrmann

    Herrmann

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S203 und w245
  6. #6 he2lmuth, 20.01.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    176
    Achte darauf daß die Zulassung definierte Maße und Abstände und eine bestimmte Schaltung VORSCHREIBT! :wink:
     
  7. #7 thommyfarmer, 20.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Unterkanten Lichtaustrittsfläche mind. 25cm über dem Boden - max. 150cm über dem Boden.

    Innenkanten der Lichtaustrittsflächen mind. 60cm Abstand zueinander.

    Schaltung: Ab Zündung immer ein - hinten alles dunkel - ab Standlicht wieder aus, also nicht in Verbindung mit Stand-, Abblend- oder Fernlicht.


    Was ich immer so erlebe, sind 50% aller TFL falsch angeschlossen, von den Anbaumaßen mal ganz zu schweigen!


    Gruß

    Thommy
     
  8. #8 sleepwalker, 20.01.2010
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    *grübel* hat BWM nicht die normale Rückbeleuchtung an (sofern diese aus LED-Rücklichtern besteht) ?
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 20.01.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.356
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    hier die vorgeschriebenen Maße und Abstände

    [​IMG]
     
  10. #10 Daniel 7, 20.01.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.595
    Zustimmungen:
    2.650
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Richtig, bei BMW leuchtet seit 2007 oder 2008 auch das Rückfahrlicht mit.
     
  11. #11 thommyfarmer, 20.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Sinn der Tagfahrleuchten ist die verbrauchssparende Kenntlichmachung des Fahrzeuges nach vorne. Licht an, ohne weitere Verbrauche z.B. am Heck. Wenn BMW dies serienmäßig so macht, dann ist das ein Unterschied zu den Nachrüstlösungen.

    Bei vielen neuen Modellen leuchten die TFL auch in Verbindung mit Stand-/Abblendlicht - dann haben die TFL eine integrierte Positionsleuchtenwirkung.

    Nachrüstlösungen müssen wie gesagt wie vorgeschrieben geschaltet werden.

    Das Rückfahrlicht, wenn das Auto vorwärts fährt.... *grübel*


    Gruß

    Thommy
     
  12. #12 Daniel 7, 20.01.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.595
    Zustimmungen:
    2.650
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Rückfahrlicht ist die von Herstellern allgemein verwendete Bezeichnung für das nach hinten gerichtete Standlicht. Das leuchtet immer, unabhängig in welche Richtung das Fahrzeug sich bewegt :]
    Abgesehen davon habe ich den Lesern so viel Intelligenz zugetraut, dass sie unter Rückfahrlicht nicht den Rückfahrscheinwerfer verstehen. Aber man lernt nie aus....
     
  13. #13 thommyfarmer, 20.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Definition Rückfahrlicht:

    "Das Rückfahrlicht (auch Rückfahrscheinwerfer) ist eine Leuchte, die die Fahrbahn hinter und gegebenenfalls neben dem Fahrzeug ausleuchtet und anderen Verkehrsteilnehmern anzeigt, dass das Fahrzeug rückwärts fährt oder zu fahren beginnt."

    Aber man lernt nie aus...
     
  14. #14 sleepwalker, 20.01.2010
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    Ohne Quellenangabe ist ein Zitat wertlos ;-)

    btw, soll das ein Penisvergleich werden?
     
  15. Mannny

    Mannny

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    2007 C 230 Sport
    Size matters! :D
     
  16. #16 Herrmann, 20.01.2010
    Herrmann

    Herrmann

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S203 und w245
    hab ich das richtig verstanden wenn ich mit eingeschaltetem Licht fahre muss mein TFL aus sein??? und nur wenn aus ist ist es erlaubt???
    kennt ihr auch die Konsequenzen, wenn man beides an hat ?
     
  17. #17 Stern_im_Wind, 20.01.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.356
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Ja!

     
  18. #18 thommyfarmer, 20.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Glaube nicht, daß ich zu alles und jedem eine Quellenangabe einfügen muß.

    Allein der Begriff "Rückfahrlicht" läßt kaum Raum für Diskussionen - ist mir aber auch egal jetzt.

    Wieso, liest Du irgendwo Meterangaben?

    :(
     
  19. #19 Dr.Howie, 20.01.2010
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    852
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Ich hab mich mit dem Thema auch mal beschäftigt, da ich auch mal vorhatte, Tagfahrlichter einzubauen.
    Meiner Kenntnis nach (leider hab ich dazu gerade keine Quelle/Quellangaben) kann man aber das Tagfahrlicht auch runterdimmen(dies muss dann automatisch geschehen), wenn die anderen Beleuchtungen eingeschaltet sind, und kann es so Legal als zusätzliche Stand/Begrenzungsleuchten nutzen.
    Viele der unter anderem bei Ebay angebotenen Leuchten haben diese Funktion, und was anderes wäre mir eh nicht unter gekommen.

    Gruß, der Doc.
    P.S. ich hätte sie in den Ausbuchtungen der Nebelscheinwerfer untergebracht, weil es da von den erforderlichen abmessungen her gepasst hätte.
     
  20. #20 thommyfarmer, 20.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Stimmt auch ohne Quellenangabe. Ist meist der Fall, wenn die TFL serienmäßig verbaut sind und mit Licht anbleiben. Die Nachrüstlösungen - zumindest die billigen - haben diese Funktion i.d.R. nicht.


    Gruß

    Thommy
     
Thema: Tagfahrlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maße tagfahrlicht

    ,
  2. abmessungeen tagfahrlicht

    ,
  3. subsidycode tfl

    ,
  4. standlicht leuchtet immer tagfahrlicht nicht mercedes,
  5. tagfahrlicht nachrüsten mercedes schaltplan
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. W164 Mopf mit Amg Paket Tagfahrlicht

    W164 Mopf mit Amg Paket Tagfahrlicht: Hallo an alle, Besitze einen Ml450cdi aus 2009 (Mopf) mit Amg Paket, habe schon einige Bilder im Internet gefunden wo einige ein Tagfahrlicht...
  2. W212/W207 Tagfahrlichter Stecker Verbindung

    W212/W207 Tagfahrlichter Stecker Verbindung: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Zusammen, Weiß jemand wie man die Steckverbindung für die Tagfahrlichter für den W212 nennt. Hier auch ein Foto des...
  3. W246 B200 Tagfahrlicht

    W246 B200 Tagfahrlicht: Hallo liebe Leute, ich habe ein Problem mit dem Tagfahrlicht vorne links. Der Bordcomputer meldet, dass das Tagfahrlicht vorne links ein Problem...
  4. Abblendlicht als Tagfahrlicht umrüsten

    Abblendlicht als Tagfahrlicht umrüsten: Sorry, falls die Frage bereits beantwortet wurde: gibt es eine Möglichkeit bei meinem CLK (A208 Jg 04.2000) das Abblendlicht als Tagfahrlicht...
  5. Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer in AMG Stoßfänger integrieren

    Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer in AMG Stoßfänger integrieren: Hallo, Ich habe für nächsten Sommer viel vor mit meinem kleinen :) Unter anderem Stoßfänger und Seitenschweller vom AMG Paket verbauen. Mein...