Tankentlüftung

Diskutiere Tankentlüftung im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi, mein Tank zieht beim öffnen des Tankdeckels ziehmlich viel Luft. In einer Werkstatt sagte man mir, dass man den Tank ausbauen muss, um an die...

  1. #1 Schubbie, 09.08.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Hi,
    mein Tank zieht beim öffnen des Tankdeckels ziehmlich viel Luft. In einer Werkstatt sagte man mir, dass man den Tank ausbauen muss, um an die Tankentlüftung zu kommen, ich kanns aber nicht so ganz glauben.
    Ich habe zwar keine umklappbare Rücksitzbank, aber der Tank sitzt unterm Auto. Hat jemand eine Idee, wie man das Problem schnell und einfach lösen kann?

    W202 - C180

    MfG
    Andreas
     
  2. #2 spookie, 09.08.2006
    spookie

    spookie Guest

    Macht meiner auch schon jahrelang wenn ich ihn leergefahren habe (58-60 Liter gehen dann rein) und direkt tanke. Was macht das für Probleme?
     
  3. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Bei meinen letztem vier Mercedes ist das auch so gewesen,
    aber Probleme habe ich damit nie gehabt.
    Ich denke, das ist so normal.
     
  4. #4 Marc C180, 09.08.2006
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Bei mir is das auch so 8)
     
  5. #5 spookie, 09.08.2006
    spookie

    spookie Guest

    Na dann ist das so wie bei manchen Autos das klackende Duoventil: völlig normal, keine Reparatur notwendig.

    Gute Weiterfahrt
     
  6. #6 Albrecht5080, 09.08.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Kann ich nur bestätigen! :)
    Und ist ja sogar im "Selbst Machen-Buch" so beschrieben, das man den Tankdeckel kurz öffnen soll um zu entlüften.

    Was will Dir die Werkstatt da mit Reparatur aufschwatzen ????? :rolleyes: ?( ?(

    Gruß Holger
    :driver
     
  7. #7 Schubbie, 10.08.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Aufschwatzen wollte er mir nichts, ich hab nur gefragt, wie man da rankommt. Der, der geguckt hat, hat selbst einen C180 und meinte, dass es wirklich extrem bei mir ist und bei ihm längst nicht so stark ist.
    Es ist manchmal echt viel, was an Unterdruck im Tank ist, dass der Deckel beim Öffnen manchmal leicht springt.
    Klar, dass etwas Unterdruck da sein muss, da ja ein Ventil vor der Tankentlüftung sitzt, damit der Tank bei einem Unfall nicht durch die Entlüftung leerlaufen kann, aber so stark?
    Es kann sich durch den Unterdruck der Tank zusammenziehen, ich weiss nicht, ob es bei diesem auch so ist, aber beim Senator soll man es hören können, wenn man den Deckel auf macht, wie der Tank wieder zurückgeht (Die langen seiten "beulen" sich wieder aus) und auch unter Volllast, wie er sich zusammenzieht. Ich selbst konnte es nicht beobachten, nur denke ich, dass die Benzinpumpe unnötig belastet wird und vielleicht auch zu wenig Sprit ankommen könnte.
     
  8. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Was kann den passieren?
    1. Der Tank zieht sich zusammen. oder
    2. Die Kraftstoffpumpe kann durch den Unterdruck im Tank nicht mehr soviel Kraftstoff pumpen...Vorteil: geringerer Verbrauch ;)
     
  9. #9 spookie, 10.08.2006
    spookie

    spookie Guest

    Ach Du - meinen tun die Leute viel in den Werkstätten, labern noch viel mehr, und immer REIN ZUFÄLLIG natürlich haben sie baugleiche Autos wo das natürlich nicht so war.
    Also lass Dich nicht belabern, fahr einfach weiter und vergiss es.
     
  10. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Es ist doch manchmal recht lustig,
    über welche "Probleme", die gar keine sind,
    sich die Leute Gedanken machen.
     
  11. #11 Schubbie, 10.08.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Es ist eine kleinere Werkstatt und ich hab mir sein Auto auch angesehen und mir bei ihm den Reifenverschleiss aufgrund seiner Tieferlegung angesehen, woraufhin ich meinen vorne nicht noch tiefer haben wollte, eben nur mit 1er Gummis.
    Ist ja auch egal, wenn jemand weiss, wie man da gut drankommt, kann er sich ja melden, dass war schliesslich auch meine Frage und nicht, welchen Sinn es macht. Ich bin der Meinung, dass der Unterdruck zu gross ist, es ist ja auch nicht mein erstes Auto.
     
  12. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Besorge Dir einen Tankdeckel mit eingebauter Entlüftung.
     
  13. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    @Schubbie
    Mal ne Frage, hast du Probleme damit?
    Wenn nicht, dann solltest du es dabei belassen.
    Ich fahre jetzt über 30 Jahre Benz,
    aber über diesen Unterdruck habe ich mir noch nie
    Gedanken gemacht, weil es einfach zu lächerlich ist
    und nie Probleme bereitet hat.
    Manche hören halt die Flöhe husten und
    denken, es gäbe einen Atomkrieg. :D
     
  14. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    684
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    So, jetzt muss ich Schubbie doch mal in Schutz nehmen... Ich habe jetzt auch meinen 3. Benz, und es gab fast immer dieses Zischen beim Öffnen des Tankdeckels, aber wenn es wirklich schlimmer ist als "normal", dann kann er sich diese Gedanken doch gerne machen. Mich würde jetzt nur interessieren, wie stark es ist... Vorher kann man da ja nichts zu sagen.
     
  15. #15 Schubbie, 11.08.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Wenn ich ihn aufdrehe, kann es bis zu 2-3 Sekunden zischen, wenn man ihn nicht abzieht.
    Woher soll ich wissen, ob er genug Sprit bekommt? Wenns nur ein bischen weniger ist und der da nicht voll Leistung hat, weiss ich es ja nicht.
    Ich finde es schon ein wenig arm, wie lange er mit seinen 122PS braucht, um bei 215 in den Begrenzer zu rennen (mit Winterreifen in der vom Werk aus angegebenen Grösse übrigens 205Km/h, mit meinen etwas kleineren Sommerreifen hatte ich noch kein GPS mit). Von einer so kurzen Übersetzung hätte ich zumindest eine bessere Beschleunigung erwartet, aber ist halt nen Benz mit 1,8 Liter Hubraum ;-)
    Gibt es denn so einen Deckel mit Entlüftung bei MB? Oder haben die schon eine drin, habe ich noch gar nicht geguckt :wand aber ich glaub, der hat keine.
    Mich würd halt nur interessieren, ob man dazu wirklich den Tank ausbauen muss, da ich denke, dass es bei dem mit den Anschlüssen schwierig wird und ich nicht unnötig viele Schrauben lösen will und Mercedes so schon genug Probleme mit Rost hat und man dieses durch unnötige Arbeiten begünstigt.
    MfG
     
  16. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Tja,
    was erwartest du von einem C180, er ist nun mal keine Rennsemmel.
    Ich frage mich nur, wie du es schaffst, das Wägelchen auf 215K MH zu bekommen, bei mir im KFZ- Schein stand als Höchstgeschwindigkeit
    190K MH. Auch wenn du einen anderen Tankdeckel drauf machen wirst, wird sich an der Spritzigkeit und Endgeschwindigkeit des Autos nichts ändern.
     
  17. #17 spookie, 11.08.2006
    spookie

    spookie Guest

    Die 215 und Begrenzer - dazu kannste hier im Forum mal suchen, gab genug Threads nach dem Motto "Wie schnell ist ein C180" und die Streuung geht von 200-225 als Tachowert, reelle GPS Werte hatte keiner. Mein Wagen lief beim Kauf auch Tacho 225, Begrenzer kam erst bei einem laaaangem Berg wo Tacho 240 angezeigt wurden - da kam der Drehzahlbegrenzer. Sonst schafft man es nicht rein. Der eine macht bei 215 zu, der andere kommt gar nicht soweit, der 3. bei 220, je nachdem wie ungenau der Tacho ist. Also sei einfach zufrieden oder kauf Dir nen 230K bzw. 280er dann kannste weiter rennen.

    2 Sekunden solange zischts bei mir auch wenns zischt, aber das willst Du eh nicht wahrhaben.
     
  18. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Das ist nicht nett und technisch wenig hilfreich. Lass es damit doch jetzt gut sein.
     
  19. #19 Schubbie, 11.08.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Hi, ich hatte zugeschrieben "laut GPS 205km/h" manchmal sprang es noch auf 207 um. Mag sein, da es ein Sport ist, er ein kürzeres Getriebe hat, also bei 210 Laut tacho regelt er bei ca 5500U/min ab.

    Nu weiss ich aber immer noch nicht, wie ich an die verdammte Entlüftung rankomme ;-)

    Was mit in dem Zusammenahng noch eingefallen ist, ist dass ich nicht mit wenig Gas anfahren darf, bzw. beim langsamen rückwärtsfahren mit schleifender Kupplung geht er einfach aus.
     
  20. #20 Albrecht5080, 11.08.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Das zischt bei mir etwa auch solange, und ich habe keinerlei Probleme. ;)

    Ääääähm, eine C-Klasse ist kein Kleinwagen.... :D :D :D
    Die 122 PS müssen auch 1,4 Tonnen bewegen, vergiß das nicht. ;)

    Der C180 ist nun mal bekannt dafür das er nicht der Schnellste ist, aber das generelle Gemeckere finde ich übertrieben. :rolleyes:
    Zum gemütlichen Cruisen reicht der Motor allemal. 8)

    Du könntest höchstens mal schauen ob der Benzinfilter in Ordnung ist, der muss laut "Selbermachen-Buch" alle 90.000 km oder alle 4 Jahre gewechselt werden.

    Mach Dir doch jetzt keine weiteren Gedanken wegen dem Zischen.
    Du bist nicht der Einzigste hier der das hat. :)

    Gruß Holger
    :driver
     
Thema: Tankentlüftung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w202 tankentlüftung defekt

    ,
  2. w202 tankentlüftung

    ,
  3. tankentlüftung mercedes w202

    ,
  4. vito tankentlüftung,
  5. tankentlüftung vito,
  6. Mercedes A160 Beim Öffnen des tankdeckels zischt es und riecht nach Benzin,
  7. merzedes b314 unterdruck im tank,
  8. tankentlüftungsventil funktion,
  9. w201 tankentlüftung,
  10. mercedes w202 Tankentlüftungsschlauch,
  11. mercedes s202 tankentlueftungsschlauch,
  12. w202 tankentlüftungsschlauch,
  13. W202 motor läuft nur ohne tankdeckel,
  14. mercedes tankentlüftung,
  15. w203 kein sprit wegen tankentlüftung,
  16. Tankentlüftung W163,
  17. tank entlüftungsschlauch w202,
  18. viano tank ausbauen,
  19. w201 tankentlüftumg dicht,
  20. tankentlüfung w202,
  21. mercedes b klasse tankentlüftung defekt,
  22. Tankentlüftung w169 reinigen,
  23. tankentlüftung w203,
  24. mercedes w201 tankentlüftung,
  25. tankleitung w212
Die Seite wird geladen...

Tankentlüftung - Ähnliche Themen

  1. Oelflaschenverschluß in Tank oder Tankentlüftung geraten, kann nicht mehr tanken -GELÖST -

    Oelflaschenverschluß in Tank oder Tankentlüftung geraten, kann nicht mehr tanken -GELÖST -: Hallo zusammen! Nach langem Mitlesen und vielen guten Tips (auch Dank der SuFu) mein erster Beitrag als Frage um Beistand. Heute vormittag war...
  2. 200 CDI stinkt nach Diesel wie ein alter Trecker - Tankentlüftung verstopft?

    200 CDI stinkt nach Diesel wie ein alter Trecker - Tankentlüftung verstopft?: Liebe Alle, mein guter alter Kombi stinkt. Nach Diesel. Von außen. Ganz eklich. Ich hab mich jetzt mal vorsichtig auf die Suche gemacht....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden