Telefoniert ihr beim Autofahren?

Diskutiere Telefoniert ihr beim Autofahren? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Es ist ja eigentlich verboten, aber viele tun es trotzdem. Trotz Mangels einer Freisprecheinrichtung! Was haltet ihr davon und wie handhabt ihr das?

  1. Idun

    Idun

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    honda
    Es ist ja eigentlich verboten, aber viele tun es trotzdem. Trotz Mangels einer Freisprecheinrichtung!
    Was haltet ihr davon und wie handhabt ihr das?
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Was möchtest Du nun wissen? Ob die Leute ohne FSE telefonieren oder ob sie generell telefonieren?

    Ich telefoniere viel im Auto, aber nur mit FSE. Dennoch, Telefonieren lenkt ungemein ab, auch mit FSE, und manchmal frage ich mich, was auf den letzten Kilometern passiert ist...

    Ich hab das übrigens mal in die Diskussion verschoben... :verschieb
     
    350er, ToWa, Teebeutel und 2 anderen gefällt das.
  3. steve7

    steve7

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    GLK 350 CDI 4M VorMopf OffRoad Paket Design & Technik
    ... na es ist nicht eigentlich verboten, sondern verboten.


    Zu Deinen Fragen:
    Ich halte nichts davon.
    Die Frage wie handhabt Ihr das (?) ... Da ich Freisprech...habe, kann ich es nicht beantworten. Mit FSE telefoniere ich, aber nur wenn nötig, klar, ich telefoniere nie wenn nicht nötig, meine Frau hat da, wie so viele, andere Angewohnheiten :D .


    Und das Thema Ablenkung ist müßig und endlos, Musik lenkt ab (besonders wenn sie besonders gut oder auch besonders schlecht ist), Hühnchen essen ist erlaubt (oder?), lenkt aber ungemein ab, sogar Blitzer lenken ab, ... eigentlich lenkt sogar das Auto-Fahren an sich enorm ab.

    Grüße

    Steve7
     
    666evil666 und DaGrind gefällt das.
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Telefonieren im Fahrzeug während der fahrt und ohne FSE geht garnicht. :tdw

    Immer noch? Ich dachte du wolltest das etwas verringern. 8o

    Ich Telefoniere sehr selten mit der FSE, aber wenn es sich mal nicht verhindern lässt, dann versuche ich die Gespräche zu Zeiten zu führen, wo der Verkehr es zulässt, oder ich fahre auf einen Parkplatz.

    Das kann ich so nur bestätigen.

    Das gleiche gilt aber auch für das Bedienen des Navi und des Audio System während der Fahrt. Für das Navi habe ich entweder den Beifahrer, ober falls ich alleine unterwegs bin die Linuatronic. :] Musik wird das gehört, was der Speicher so nach und nach abspielt. ;)
     
    Wurzel1966 gefällt das.
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die Qualität der Ablenkung ist schon gravierend unterschiedlich. Und seien wir ehrlich, wenn man mal einen vor sich hatte, der fährt wie besoffen, dann ist er entweder genau das oder er telefoniert. Einfach nur Musik hören dürfte da bei den allermeisten nicht ausreichen.

    gruss
     
    jff2k gefällt das.
  6. steve7

    steve7

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    GLK 350 CDI 4M VorMopf OffRoad Paket Design & Technik
    ... natürlich ... die Intensität ist verschieden, stimmt.

    ... und apropo Musik ... manchmal denke ich, ER hört gerade was ganz HARTES ... so wie ER fährt .... Auto und Auto-Fahren ist glaub ich 'ne ganz schön psychische Geschichte...

    Grüße
    Steve7
     
  7. #7 Zak McKracken, 26.03.2015
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Ich denke, schreiende Kinder auf dem Ruecksitz oder eine runterfallende Zigarette stellen jedes noch so hitzige Telefonat in den Schatten.
     
    hotw und DaGrind gefällt das.
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Alles was nicht warten kann ist brutal ablenkend.
    Letzten Sommer fuhr ich mit offenen Scheiben, eine Biene prallte gegen die B-Säule und landete zwischen meinen Beinen. Die war stark angeknackst, aber nicht tod und fuhr den Stachel aus. Ja, für den Verkehr hatte ich nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit mehr ;).

    Alles andere ist moderat dagegen. Den Radiosender wechselt man eben nur, wenn die Situation passt und nicht grade Not am Mann ist.
     
  9. steve7

    steve7

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    GLK 350 CDI 4M VorMopf OffRoad Paket Design & Technik
    8o 8o 8o


    aber noch mal im Ernst: hinsichtlich Ablenkung bzw. eben nicht ist doch der Comand-Controller (auch die anderer Marken) eine mal wirklich gute Erfindung.

    Steve7
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Absolut, denn hinsehen muss ich für die Bedienung auf diesen nicht.
     
  11. maxd86

    maxd86

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    C180 K
    Ich bin früher jedes zweite Wochenende von Würzburg nach Hamburg gefahren...auf der A7 erlebt man die tollsten Sachen. Von Autofahrern, die telefonieren, mitsingen und dabei rumhampeln, Frauen die sich die Finger lackieren (Ich spreche nur von Fahrern, nicht Beifahrern!). Aber der Oberhammer war dieser eine Fettsack (sorry für den Ausdruck aber der saß schon auf der Rücksitzbank in seinem kleinen Fiesta) der auf dem Armaturenbrett 2 Mc-Doof Tüten liegen hatte und erstmal während der Fahrt vespert. :D also diesen Anblick werd ich nie vergessen...vorallem hat es mich mehr abgelenkt wie ihn, weil man da einfach hinschauen musste.

    Ich selber hab zwar eine FSE nutzen die aber überhaupt nicht...ich fahr lieber auf den Parkplatz, rauch eine und telefoniere dabei.
     
  12. #12 Peanuts1111, 27.03.2015
    Peanuts1111

    Peanuts1111

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    S203 180K Mopf
    Verbrauch:
    Wenn man das Handy am Ohr auch nicht sehen kann, erkennt man zu mindestens 90% an der Fahrweise, dass da ohne FSE telefoniert wird.
    Das Rauchverbot während der Fahrt wurde ja auch schon diskutiert. Ich bin der Meinung, dass es jede Menge Dinge gibt, die vom sicheren Bewegen eines Fahrzeugs ablenken, sei es nun, dass man den Blick vom Geschehen auf der Straße abwenden muss oder eben eine gedankliche Ablenkung. Hier muss man an die Vernunft eines jeden Autofahrers appellieren, denn all diese Dinge lassen sich nicht durch entsprechende Gesetze verbieten und schon gar nicht kontrollieren. Dass es mit der Vernunft in der Praxis anders aussieht, erleben wir täglich auf der Straße und es wird sich niemals ändern, dass man im Verkehr für andere mit aufpassen muss.
     
  13. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Ich bin wirklich sehr froh die BT FSE im Auto zu haben. Auch wenn ich wenig angerufen werde, was ich durchaus gut finde, geht es damit. Andere Anrufen mach ich nur wenn es unbedingt nötig ist und ich irgendwo stehe. Sollte ich mal vergessen haben BT einzuschalten wird das Telefon ignoriert und ein Parkplataz aufgesucht.

    Hatte mal eine Freundin die sich angewöhnt hat das ja SMS schreiben während der Fahrt durchaus geht, da bin ich ausgerastet. Inzwischen hat sie zwei Kinder und denkt hoffentlich anders darüber nach.
     
    der Mercedesfahrer gefällt das.
  14. #14 hanshebauf, 27.03.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Nutze auch grundsätzlich die BT-FSE zum telefonieren. Wenn es dann mal klingelt und ich Bluetooth nicht eingeschaltet habe, wird halt angehalten oder ignoriert und später zurückgerufen.
    Ich wundere mich immer wieder über die Leute, die in den aktuellsten Autos sitzen, von denen ich sicher weiß, dass sie eine BT-FSE haben und die trotzdem das Telefon ans Ohr halten.
    Bei vielen gehört glaub ich auch die Optik dazu: Guck mal, ich bin so wichtig, ich muss während der Fahrt telefonieren.
    Oder sie haben Angst, dass man denkt, sie führen Selbstgespräche :D
     
  15. #15 der Mercedesfahrer, 27.03.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    Moin,

    da muss ich Dir jetzt aber uneingeschränkt Recht geben.
    Es sieht doch manchmal schon arg komisch aus, wenn da jemand mit einer Freisprechanlage telefoniert.
    Besonders, wenn dieser jemand dann dabei auch noch wild mit den Händen herumgestikuliert.

    Beim Fahren halte ich das Telefonieren genauso bedenklich, wie am Navigationsgerät herumtippen oder gar SMS'en schreiben.
    Dann doch lieber kurz rechts ranfahren und alles in Ruhe erledigen.
     
    dyclc gefällt das.
  16. #16 ricosi64, 27.03.2015
    ricosi64

    ricosi64

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    E430 T (S210); Audi S6 (4.2l V8); NSU RO80
    Verbrauch:
    Telefonieren ohne FSE beim Autofahren? Ist das nicht verboten?

    Was für Antworten erwartest Du?

    Zum Thema: Ja ich gebe zu, ich telefoniere und schreibe sogar Mails bei wenig Verkehr auf der Autobahn.
    Und nochmals ja, das ist saugefährlich und ich muss wirklich froh sein, dass noch nie was passiert ist. Vor allem weil ich fast nie mit Gurt fahre.

    Aber wenigstens bin ich einsichtig - und ehrlich ;-)
     
    Stern_im_Wind gefällt das.
  17. #17 SouthernCross, 27.03.2015
    SouthernCross

    SouthernCross

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    E220CA
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    ehrlich ja, aber einsichtig?
     
    dyclc gefällt das.
  18. #18 Dr.Howie, 27.03.2015
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    847
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    In den Zeiten, als ich noch eine Fernbeziehung hatte, und nur alle drei Wochen oder auch mal länger meine liebste nicht gesehen habe, haben wir sehr viel telefoniert.
    Auch wenn ich dann die Strecke von 500 km zu ihr hin unterwegs war musste ich nie allein fahren.
    Wenn man sich nicht streitet, und eine gute FSE hat, dann finde ich es eher angenehm, nicht allein zu sein.
    Ich fand es sehr bemerkenswert das ich die 500 km Strecke vom Einsteigen bis zum Aussteigen immer mit nur 2 Verbindungsabbrüchen geschafft habe.
    Ich finde das telefonieren nicht mehr ablenkt als ein Gespräch mit dem Beifahrer, fahrweise und Gesprächsthema sollten naturlich auf normalem Maß liegen.

    LG, Thorsten :wink:
    P.S. mein iPhone zählt die Gesprächsminuten in Tagen :D
     
  19. bazi70

    bazi70

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C280
    Kennzeichen:
    m
    by
    t r * * * *
    Hab zwar eine FSE, kopple das Telefon aber nur auf längeren Fahrten. Auf Kurzstrecken kann für mich kein Anruf so wichtig sein, daß ich nicht später zurückzufrufen könnte und häufig gibt es auch in der Nähe eine Möglichkeit das Auto kurz abzustellen. Wenn ich mir Leute ansehe, die während dem Fahren (wenn man es dann noch so nennen kann) nicht nur telefonieren (was kostet denn ein billiges Bluetooth-Headset noch), sondern auf dem Smartphone lesen und rumtippen, wünsche ich mir jedesmal wieder höhere Bußgelder incl. Fahrverbot.

    Gruss :wink:
    Tom
     
    Robiwan, Wurzel1966 und Dr.Howie gefällt das.
  20. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Absolute Zustimmung!

    Ich bin aber auch ein Auto-Vieltelefonierer, mit Tempomat auf ner x00km Strecke. Ich fahre auch im Jahr 70tkm und eine FSE ist ein äußerst wichtiges Ausstattungsdetail. Bei meiner aktuellen Kiste, habe ich sogar drauf geachtet, dass ein Autotelefon (8W bei GSM900!!!) verbaut ist und nicht der Apple Bluetooth Schrott...
     
Thema:

Telefoniert ihr beim Autofahren?

Die Seite wird geladen...

Telefoniert ihr beim Autofahren? - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  3. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden