Temp. Minus 22° C .Bis wieviel Grad Minus läuft ein Cdi ?

Diskutiere Temp. Minus 22° C .Bis wieviel Grad Minus läuft ein Cdi ? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Gestern hatten wir bei uns eine Rekordkälte . Ich mußte noch spät abens einmal raus und bezweifelte ,daß mein Diesel bei diesen Temperaturen...

  1. #1 white snapper, 07.01.2009
    white snapper

    white snapper

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 320 cdi W164 Bj.12/2006
    Hallo
    Gestern hatten wir bei uns eine Rekordkälte .
    Ich mußte noch spät abens einmal raus und bezweifelte ,daß mein Diesel bei diesen Temperaturen überhaupt anspringt,aber ohne Probleme.Nur der Vorglühprozess dauerte etwas länger.
    Bis wieviel Grad Minus springen die CDI eigendlich an ?
    Bis wieviel Grad Minus hält der Winterdiesel stand ?
     
  2. #2 Sanktjusto, 07.01.2009
    Sanktjusto

    Sanktjusto

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 320 CDI W204
    Hallo,

    wir hatten bei uns gestern -20 Grad und bei uns hatten sich vier Fahrer (davon dreimal C 220 CDI/Baureihe 204, einmal Toyota) mit Problemen (d.h. Diesel geflockt) von unterwegs gemeldet. Mehrmals stehen geblieben, wieder gestartet, kurzes Stück wieder stehen geblieben. Laut Rückfragen bei der Tanke soll der Diesel -22 Grad verkraften - die Autos anscheinend nicht. Mein 320cdi/204er hatte aber keine Probleme.


    Gruß Sanktjusto
     
  3. #3 teddy7500, 07.01.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Da es nicht nur den 210er betrifft, habe ich das mal verschoben.

    Der Winterdiesel hält laut den Tankstellenbetreibern bis minus 30° aus.

    Allerdings habe ich heute von einem Fall gelesen, wo dem nicht so war. Die frage ist, ob der Diesel dann gepansch war oder der Hersteller was falsches verspricht.

    Ich habe in den Alpenländern früher nie Probleme mit meinen Dieseln gehabt, auch nicht bei weniger als minus 20°.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Laut Focus.de fliest Winterdiesel bis -22 Grad.

    Da waren Gestern Abend noch ein paar Grad Luft. Temperaturen in Goch ;) Tiefsttemperatur war bei uns -15,3 Grad.
     
  5. #5 Deutz450, 07.01.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Es ist zwar richtig dass Winterdiesel erst bei -30°C stockt, das ausflocken beginnt jedoch bereits früher, bei -22 -25°C. Bis wieviel Grad der Hobel noch anspringt lässt sich nicht so leicht beantworten, hängt auch vom Zustand des Motors ab. Etwas unwillig sind die Motoren direkt nach dem Kaltstart im Moment schon, das gibt sich aber schnell. Wenn der Sprit nichbt stockt und die Batterie was taugt sollten die Motoren aber anspringen, die wurden ja nicht nur für warme Gegenden gebaut. Bei Ausfall der Glühanlage geht aber nichts mehr, gerade die V6 und V8 Diesel sind da Mädchen und fast genauso so startunwillig wie annodazumal die Vorkammerdiesel. Letztens hatte ich nen 220CDI bei dem alle Glühkerzen hinüber waren, der wollte auch schon bei geschätzten -5-10°C nicht mehr, der hatte aber schon über 300tkm. drauf, da hat womöglich die Kompression bereits etwas nachgelassen.
    Bei Youtube gibt es auch das ein oder andere Kaltstatvideo zu finden.
    http://de.youtube.com/watch?v=spJg4c--Z5E
    http://de.youtube.com/watch?v=VN3culueG8o
    http://de.youtube.com/watch?v=-j6ZpiueRlY
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.228
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Naja selbst wenn man in der Nacht Tiefstwerte von -25°C erreicht, kommt der Diesel da nun auch nicht gleich hin.
    Hatte vor 2 Tagen ein 6er Pack Cola im Auto über Nacht liegen lassen. Und zwar so dünne Einwegflaschen. Das bei Temperaturen bei ca. -8°C. Da hatte ich echt schiss, dass die geplatzt sind. Aber ca. 24h hatten im Auto nicht ausgereicht, die Cola unter null °C zu bringen.

    gruss
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    logo...wobei der Tank ja schon eine recht große Fläche hat nach aussen hin.
    Was mi9ch am Post von Sanktjusto wundert:
    Die Diesels haben doch alle einen Wärmetauscher.
    Wenn die Kiste erstmal läuft dürfte es an sich doch keine Probleme geben... zumindest nicht schon bei den momentanen Temp.
    Da lob ich mir doch die Benziner... da hat man auch bei -30° kein Theater:-)
     
  8. #8 Daniel 7, 07.01.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Ich hatte, bei einer Tiefsttemperatur von -19°C gestern nacht und draußen abgestelltem Auto heutemorgen keinerlei Startprobleme :]

    Den Motor schont man dann ja sowieso, aber wie lange braucht denn das Getriebe(öl), um einigermaßen auf Betriebstemperatur zu kommen?
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Vorgestern hörte ich von einer Fordwerkstatt, dass dort schon einige Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten wegen "ausgeflocktem" Dieselkraftstoff.
    Einige landwirtschaftliche Betriebe haben derzeit auch Probleme, wenn der eigene Dieselvorrat noch Sommerdiesel ist.
    Die Temperaturen um die -20 Grad sind aber bald wieder vorbei, wenn man den Wetterberichten glauben darf.
     
  10. achimi

    achimi

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Die veröffentlichten Temperaturen werden in 2 Meter Höhe gemessen. In Höhe Motorblock habt Ihr rd. 5 Grad weniger :-((

    Habe auch - 22 Grad im Kopf. Lieber stehen lassen - ist im Zweifel billiger.



    Achimi
     
Thema: Temp. Minus 22° C .Bis wieviel Grad Minus läuft ein Cdi ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei wieviel grad läuft ein auto nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Temp. Minus 22° C .Bis wieviel Grad Minus läuft ein Cdi ? - Ähnliche Themen

  1. W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht

    W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht: Moin, Zuerst, bin neu hier im Forum, also bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache :) ich habe folgendes Problem mit meinem ML 320 CDI W164...
  2. V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??

    V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??: Hallo bin neu hier konnte nicht im forum zu dem thema finden, daher war ich gezwungen thread zu erstellen. Also zum thema zurück , kann mir evt....
  3. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  4. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  5. Mein W211 E220 CDI startet garnicht mehr

    Mein W211 E220 CDI startet garnicht mehr: Hallo, nachdem ich mich bereits in mehrere foren und themen hier durchgewühlt habe und leider nicht zu 100% abgleichen kann ob es bei mir ähnlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden