Thermostat ET-Nr. gesucht

Diskutiere Thermostat ET-Nr. gesucht im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo , ich suche die Teilenummer für das Thermostat eines C-Kasse Kombi ( S203) mit M271 Benzin- Motor. Auch die Nummer des Thermostatgehäuses...

  1. #1 ReinerD., 14.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2020
    ReinerD.

    ReinerD.

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz S203
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    r u 2 2
    Hallo , ich suche die Teilenummer für das Thermostat eines C-Kasse Kombi ( S203) mit M271 Benzin- Motor.
    Auch die Nummer des Thermostatgehäuses incl. Dichtungen wäre nicht schlecht .
    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. #2 jpebert, 14.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Selbst ... ;)

    Hier suchst Du Dir Deinen Motor raus. Dann gehst Du in die Rubrik "Motorkühlung", und weiter zur "Wasserpumpe". Dort findest Du alle benötigten Teile und Teilenummern für den Thermostattausch.
     
  3. #3 ReinerD., 14.01.2020
    ReinerD.

    ReinerD.

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz S203
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    r u 2 2
    Danke für die Hilfe ,damit ich bin fündig geworden . =)
     
    jpebert gefällt das.
  4. #4 ReinerD., 22.01.2020
    ReinerD.

    ReinerD.

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz S203
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    r u 2 2
    Welche Nuss brauche ich zum Lösen des Thermostatgehäuses ?
    Und wie fest werden die beiden Schrauben angezogen ?
     
  5. #5 jpebert, 22.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du brauchst ein kleine Tore-Nuss-Kasten. Drehmoment müsste ich nachschauen, aber nicht viel, weil Alu bzw. Plastik (Kopf, Deckel). Die 9er-Torx Schrauben fangen bei 9Nm an, und es geht dann nach oben bis zu 35Nm bei den Umlenkrollen, wenn die in einen frischen Deckel (selbstfurchend) geschraubt werden. Pi mal Daumen 15-20Nm.
     
    ReinerD. gefällt das.
  6. #6 ReinerD., 24.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2020
    ReinerD.

    ReinerD.

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz S203
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    r u 2 2
    Ich habe mir einen Steckschlüsselsatz für Torx bestellt , sollte nächste Woche eintreffen. Das neueThermostat und gleich dazu einen neuen Kühlwasserauslaufstutzen habe bereits bekommen . Bei dem Thermostat waren noch 2 Dichtungen dabei , eine mit rundem - und eine mit eckigem Profil . Bevor ich an die Arbeit gehe habe ich nach Internetberichten versucht den Stutzen und das Thermostat zusammenzubringen bis es einrastet . Das bekomme ich nicht hin , irgendwie rastet das nicht fest ein . Welche Dichtung muß den zwischen Stutzen und Thermostat ?
    Bevor ich mit dem Austausch anfange wollte ich das das soweit zusammenbauen so dass ich das quasi Plug und Play wechseln kann.
    Die beiden Teile haben die richtige ET-Nummer .
    Kann mir jemand einen Tip geben `?
    Hier die Anleitung aus dem Net:Anleitung: W203 Thermostat wechseln M271
     
  7. #7 jpebert, 25.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Altes Thermostat ausbauen, genau ansehen und entsprechend neues Thermostat einbauen. Das Thermostat rastet nicht ein. Es wird mit dem Kühlwasserstutzen gegen den Steuergehäusedeckel gedrückt.

    Es gibt MB Modelle, da sitzt das Thermostat in einem Gehäuse. Entweder man wechselt das ganze Gehäuse mit Thermostat oder muss das einzelne Thermostat dann im alten Gehäuse installieren. Ist hier aber nicht so.

    Mach' einfach (und frage nicht so viel). Du kannst nichts falschmachen, solange Du die Augen auf machst. Du kannst das Kühlwasser vorher halb ablassen, was ich Dir aber nicht empfehlen würde, da das Aulaufventil am Kühler zumeist festgehaltenmmelt ist abbricht und Du es ausbohren musst. Deshalb, große flache Wanne unterm Steuerdeckel positionieren, Thermostat abschrauben. Etwas Kühlwasser platscht runter. Neues Thermostat installieren. Mit einer kleinen Gießkanne Restkühlwasser von der Motorfront abspülen. Die 2-3 Liter, welche fehlen, mit frischem Konzentrat + Wasser auffüllen (blau, MB325.0) oder Fertiggemisch (rot/pink, MB 326.0). Musst kein Glysanthin nehmen. Kühlerfrostschutz mit Freigabe bekommst Du überall für einen Appel und ein Ei und ist keinen Deut schlechter.
     
  8. #8 ReinerD., 25.01.2020
    ReinerD.

    ReinerD.

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz S203
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    r u 2 2
    Danke für die Informationen , die helfen mir weiter .
    Über künftige Fragen werde ich hier vorher abstimmen lassen ....:prost:D:D
     
  9. #9 ReinerD., 23.02.2020
    ReinerD.

    ReinerD.

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes Benz S203
    Kennzeichen:
    m z
    rp
    r u 2 2
    So , das neue Thermostat ist drinnen . Was nicht gepasst hatte war der Stutzen den ich vorsorglich mit gekauft hatte . Der Kühlwasserschlauch hat nicht dicht mit dem Stutzen abgeschlossen , das Kühlwasser lief raus , und schon bei der Montage des Stutzens merkte man dass der wohl eher etwas Übergröße hat , obwohl er die richtige ET-Nummer hatte ging er nur schwer einzubauen .( war vom Hersteller Metzger) . Aber ich konnte zum Glück den alten Stutzen nehmen , der war noch in sehr gutem Zustand und es gab keine Probleme . Alles paletti .
     
    jpebert gefällt das.
Thema:

Thermostat ET-Nr. gesucht

Die Seite wird geladen...

Thermostat ET-Nr. gesucht - Ähnliche Themen

  1. Thermostat/Reglereinsatz A1562030475

    Thermostat/Reglereinsatz A1562030475: Ich bin auf der Suche nach einem Thermostat(A1562030475) weil es nicht Lieferbar ist. Da es ein Original Teil von AMG ist und es keinerlei Chance...
  2. Thermostat

    Thermostat: Mein C 180 BE - W204 - Limos.,156 PS, Erstzulassung 2012, kommt nicht mehr auf Temperatur. Nach 20 km wird erst 60° erreicht. Im Mai 19 wurde der...
  3. Thermostat wechseln C200 CDI Bj.01 Motor OM 611

    Thermostat wechseln C200 CDI Bj.01 Motor OM 611: Hallo an Alle , das Thermostat an meinem Guten muss raus. Von der Sache her keine grosse Sache. Nur eine Frage hätte ich bevor ich wechsle....
  4. Kühltemperatur zu niedrig trotz neuen Thermostats?

    Kühltemperatur zu niedrig trotz neuen Thermostats?: Mein Benz macht mir vor Weihnachten leider auch ein paar Probleme, dieses gehört nun dazu.... Ich fahre einen S211 320 4Matic vom Bauhjahr...
  5. 209 Thermostat-Fehler

    Thermostat-Fehler: Hallo zusammen, bei meinem CLK 280 (A209) leuchtet die Motorkontrollleuchte auf. Der Fehlerspeicher meldet lt. Werkstatt: 0856 Thermostat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden