Thermostat getauscht - Wasserverlust

Diskutiere Thermostat getauscht - Wasserverlust im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi , mein 190er ( Bj.92) 205tkm , hat neulich eine neue WWasserpumpe erhalten , nun wollte ich nach dieser Rep. mal weiter weg als 50km , da lacht...

  1. Fridge

    Fridge

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi ,
    mein 190er ( Bj.92) 205tkm , hat neulich eine neue WWasserpumpe erhalten , nun wollte ich nach dieser Rep. mal weiter weg als 50km , da lacht mich doch die " Bitte schütt mal artig Wasser nach - Anzeige " an .
    Liegt das denn wohl am Thermostat , oder liege ich da schwer daneben .Was würde so ein Teil denn kosten ?
    Worauf muss ich beim Einbau achten ?
    Vielen Dank !
    Gruss
    Bernd
     
  2. Higgi

    Higgi

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 (W210)
    Der Thermostat kostet rund 25 Euro (glaube ich) - er hat aber nix mit Deinem Wasserschwund zu tun...

    Wurde die Wasserpumpe richtig montiert?
    Wurde der Wasserstand korrekt wieder aufgefüllt und das System entlüftet??
    Sitzen alle Schlauchverbindungen richtig und sind sie dicht???

    Das alles wäre zu prüfen....

    Der Thermostat steuert die Durchflußmenge zwischen kleinem und großem Kühlwasserkreislauf und so die Kühlwassertemperatur an sich. Hier könnte höchstens das Gehäuse undicht sein....
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 18.02.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Tippe auf Luft im System.

    Auffüllen bis zum Normalstand und dann weiter beobachten.

    Hatte an meinem 190er auch die ersten 2 tage aufffüllen müssen nach kopfdichtungswechsel, ob wohl ich geimeint hab richtig entlüftet zu haben.
     
  4. Fridge

    Fridge

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    bis hierhin schon mal vielen Dank .
    Habe mittlerweile einen neuen Thermostat ( 17 Euro ) eingebaut . Von einem grossen Wasserschwund kann ich auch nicht reden , da ich immer wenn , dann immer nur eine Tasse nachfüllen musste . Soviel ich weiss , darf der Kühlwasserbehälter eh nie randvoll sein .
    Leider leuchtet die Wasseranzeige immer noch . Frage mich , ob der die Anzeige einfach spinnt und irgendein Kontakt schlapp gemacht hat .
    Gruss
     
  5. Fridge

    Fridge

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja , der Wasserpumpenwechsel wurde übrigens von meiner Werkstatt durchgeführt .
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 19.02.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Kann schon sein, das die anzeige spinnt.

    behälter mal leermachen und schalter ausbauen.

    oder einfach mal ausstecken, dann sollte die lampe auch ausgehen. bin mir aber nciht sicher.

    hast du ein schrauberbuch (so wirds gemacht) ? da steht drin, wie der schalter geprüft wird.
     
  7. Fridge

    Fridge

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand so ein Buch zu verkaufen ?
     
  8. #8 Schrauber-Jack, 20.02.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Die Bücher kosten neu ca. 20€.

    wenn du das auto noch ne weile hast, lohnt sich es auf jedenfall. und ist auch im vergleich zu nem werkstattbesuch nur ein pappenstiel

    gibt es überall bei den autozubehördealern (ATU & Co.)

    für BENZiner und Diesel gibt es unterschiedliche bücher.
     
  9. Fridge

    Fridge

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst , der Schalter war ein wenig korrodiert , wie auch immer das passiert ist .
    Danke nochmal . :wink:
     
Thema: Thermostat getauscht - Wasserverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 220 cdi wasserverlust

    ,
  2. wasserverlust thermostat

Die Seite wird geladen...

Thermostat getauscht - Wasserverlust - Ähnliche Themen

  1. P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...

    P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...: Liebe Foristen, ich fahre einen E320 Cdi 4matic von 2008 mit 170.000 runter. Den Wagen habe ich erst im Dez erworben, Ölwechsel gemacht, alle...
  2. Automatik-Problem 5G W204 C180K -Fehler behoben: EHS defekt/getauscht

    Automatik-Problem 5G W204 C180K -Fehler behoben: EHS defekt/getauscht: Hallo zusammen, bin gestern liegengeblieben. Musste nach ca. 20 Min. Autobahn an einer Ampel anhalten. Als ich losfahren wollte ging zwar die...
  3. X218 Unterstützung von Euch benötigt - Stoßstange getauscht "Spaltmaß?"

    Unterstützung von Euch benötigt - Stoßstange getauscht "Spaltmaß?": Hi Zusammen, ich hatte eine Zusammentreffen mit einer Katze auf der Bundesstrasse. Dies hat dazu geführt, dass meine Stoßstange gebrochen ist....
  4. Turbolader getauscht

    Turbolader getauscht: Moin Moin Bei meinen Wagen wurde der Turbolader getauscht. Wagen abgeholt aus der Werkstatt und alles lief gut. Dann nach 500km wieder ein...
  5. Thermostat wechseln C200 CDI Bj.01 Motor OM 611

    Thermostat wechseln C200 CDI Bj.01 Motor OM 611: Hallo an Alle , das Thermostat an meinem Guten muss raus. Von der Sache her keine grosse Sache. Nur eine Frage hätte ich bevor ich wechsle....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden