Thermotronic - brauch mal eure Hilfe

Diskutiere Thermotronic - brauch mal eure Hilfe im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, ich hatte ja bis vor 2 Wochen den alten 270cdi Kombi und seit einer Woche jetzt den neuen 270CDI Kombi. Nun meine Frage: Ich hab die...

  1. #1 ThieleJoachim, 21.05.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte ja bis vor 2 Wochen den alten 270cdi Kombi und seit einer Woche jetzt den neuen 270CDI Kombi.

    Nun meine Frage: Ich hab die Thermotronic, aber fühl mich absolut nicht wohl mit dem Teil.
    Mein alter hatte ja eine sagen wir mal Klimahalbautomatik. d.h. die Temperatur war irgendwie automatisch, aber Lüftung von Hand. Da hatte ich nie Probleme und mußte nur selten mal etwas verstellen.

    Anmerkung: Hab natürlich auf "Auto" und alle 4 Zonen hab ich auf 22 Grad stehen...
    Ich bin mir nicht sicher, ob meine Thermotronic defekt ist aber ich habe das Gefühl dauernd Wechselbäder zu bekommen.
    Aus den Seiten und Mitteldüsen kommt bei 22 Grad Einstellung sehr sehr kalte Luft (wenig aber extrem kalt). Das hat zur Folge, das meine linke Hand am lenker stets eiskalt ist.
    Man hat das Gefühl, als würde es regelrechte Temperaturdifferenzen im Auto geben.


    Es gibt in bei der Mitteldüse ja noch so ein blau markierte Schalter, der angeblich die Kaltluftzufuhr regeln soll. Egal was ich drehe, da tut sich nichts.. ist das bei euch auch so?
     
  2. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Bei meiner Thermatik gibt es diese Temperaturdifferenzen nur, bis nach einigen Minuten die gewählte Temperatur erreicht ist.
    Danach ist alles perfekt.

    Finde ich auch logisch. Wenn ein Sensor eine abgekühlte oder erhitzte Stelle entdeckt, muss die Klima halt das Gegenteil tun, um den gewünschten Zustand zu erreichen.
    Aber dann müsste es gut sein, sonst stimmt irgendwas nicht.
     
  3. #3 Christian S, 23.05.2003
    Christian S

    Christian S Guest

    >>>> Es gibt in bei der Mitteldüse ja noch so ein blau markierte Schalter, der angeblich die Kaltluftzufuhr regeln soll.

    Mit diesem Schalter kann man auswählen, das im Winter wenn ordentlich geheizt wird, warme oder kalte Luft aus den Mitteldüsen kommen soll. Weil warme Füße sind wichtig, aber einen kühlen Kopf zu bewahren auch ;)
    Wenn er nicht auf kalt steht, kommt an den Mitteldüsen die gleiche Lufttempertatur raus wie oben und unten.
    Hab mich noch nicht genauer mit der Temperaturregelung beim 211er befasst, werde das aber demnächst nachholen.
    Als erstes würde ich entweder die Luftdüse schließen oder in eine andere richtung strömen lassen.

    mfg
    Christian
     
  4. #4 ThieleJoachim, 24.05.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Christian S

    klar, alles schon probiert. Ich fühle mich einfach nicht wohl. Aus den Düsen kommt meiner Meinung nach viel viel zu kalte Luft. Schalte ich dann ein Grad höher, dann wird geheizt und kurz später kommt auch wieder viel viel zu kalte Luft.

    Beim Mercedes Händler können die mir auch nicht helfen.

    Ich krieg die Krise mit dem Auto.
     
  5. #5 Dragonlord, 24.05.2003
    Dragonlord

    Dragonlord

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    SC 200 K 2.0 Autom. Comand/DVD/DVB-T/ W123 280E Bj.1977 / Peugeot 308 SW 110 HDI Sport Plus
    Verbrauch:
    @ThieleJoachim
    ich hatte mal übers Wochende im Sommer ein 270 CDI auch mit Thermotronic und kann deine Beobachtungen nur bestätigen. Ich war ständig am nachregeln weil mir die Kaltluftzufuhr zu extrem war und ich denke nach 30 Minuten ohne verstellen sollte die Klima langsam ihre Temp.erreicht haben.
    Bei meiner normalen Klima (SLK/W210/W202)war bzw.ist das kein Problem.
    Leider hab ich auch keine zufriedenstellende Lösung gefunden.
     
  6. #6 ThieleJoachim, 25.05.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Dragonlord

    "scheiße", wenn das so ist, dann krieg ich die Krise. Ich finde keine Einstellung (auch nicht manuell), ich bin nur am nachregeln. Und wehe, es ist wechselhaft (bewölkt - sonne)... dann tut dieser Sonnensensor scheinbar regeln, was das Zeug hält.

    Ich hatte noch nie Probleme mit meinen bisherigen Autos, aber diese Klimaanlage bringt mich um den Verstand.

    Ich verstehe ja (und finde es gut), wenn erst mal geblasen wird, was das Zeug hergibt. Aber bei einer Außentemperatur von 16 Grad und einer eingestellten Innentemp. von 22 Grad, da sollte doch nach x Minuten eine Art Komforteinstellung beginnen, die aus allen Düsen gleichmässig Temperierte (gekühlte) Luft bläst.
    Aber nein, das Teil kennt nur eins - kalt aus den Mitteldüsen.

    Oh Mercedes, zieht euch warm an, ich bin stinke sauer.
     
  7. #7 CRY_FoR, 25.05.2003
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich kann ja gar nicht verstehen, wieso die Dir in Deiner Werkstatt bei Deinem Problem nicht helfen können? Wenn Du dieses blau Rädchen in dr Mitte der beiden Düsel betätigst, muss einmal, wenn Du die Düsel aufdrehst, kaum Luft rauskommen und einmal sehr viel - wenn das bei Dir nicht ist, wie Du oben geschrieben hast, MUSS das ja ein Fehler sein der seitens MB behoben werden kann.

    Ich hoffe, dass die Dein Problem so schnell es geht Lösen können und Du wieder mit Deinem Auto zufrieden sein kannst :)
     
  8. #8 ThieleJoachim, 26.05.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @CRY_FoR

    zufrieden. Ja, das wäre ich gerne. doch je mehr ich fahre, desto schlimmer wird das ganze.

    Gestern hab ich mal jemand anders in das Auto gesetzt so frei nachdem Motto... "Probier Du bitte mal ". Der ist ne halbe Stunde mit mir gefahren und hat den Kopf geschüttelt.. viel zu kalt.

    Dem sind direkt noch zwei Dinge aufgefallen. Bei der rechten Tür hängt die Seitenverkleidung ca. 5-7 mm zu tief. D.h. das sieht nicht bündig aus.

    Wenn das Auto steht, dann geht er hinten links ca. 4 cm runter. Das sieht dann immer so aus, als hätte man einen Platten.

    Der Scheibenwischer geht ab und an immer an (Saubere Scheibe, kein Tropfen und auch keine Mücke drauf).

    Bisher einmal: Ich geb aus der 100er Zone Gas mit dem Tempomat. Bei 130 laß ich gehen und das Teil bremst. Hm.. denk ich nochmal. Diesmal drück ich den Hebel ganz bewußt Stufenweise - also jeweils 1 Km/h Schritte.

    110, 111......119, 120 -> 111

    Nach 120 ist er immer auf 111 gesprungen und hat neu gezählt.
    Nachdem ich den Motor neu gestartet habe, ist es aber nicht mehr vorgekommen.
     
  9. #9 w124newbie, 28.05.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Dumme Frage, was ist eine Thermotronic? ?(
     
  10. #10 ThieleJoachim, 29.05.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @roesi

    Eine Klimavollautomatik, welche für jeden Sitzplatz (4 Zonen) die Temperatur separiert einstellen läßt und selbsständig Lüftung/Heizung/Kühlung etc. erledigt und das ganze auch noch in Abhängigkeit des Sonnenstands. D.h. scheint die Sonne links rein, wird diese Seite automatisch noch etwas mehr gekühlt.

    soweit die Theorie. in der praxis hatte ich mit der Klimaanlage in meinem alten 210er keine Probleme und mußte wirklich nur mal in extrem fällen etwas regeln, mit der neuen bin ich nur noch am drehen und drücken und die ganze Familie ist krank.
     
  11. #11 Nightflier, 08.06.2003
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    tjo Joachim

    haste Dir mal die Frage gestellt, ob n Sensor im Innenraum nicht funktioniert ? ( vielleicht sogar alle ? ) eine so hohe unterkühlung, deutet für mich irgendwo ( von der Logik her ) auf n Defekt in dem Bezug hin - denn ich kann mir nicht vorstellen, das ne Klima so extrem "überkühlt" bei 22 Grad

    die Heizung ist klar - da das nicht allein nach Sensor, sondern auch nach Temperatur geht...

    hm, vielleicht n Anstoss so was mal chacken zu lassen

    der Flier
     
  12. #12 ThieleJoachim, 10.06.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Nightflier

    als ich das erste mal in der Werkstatt deswegen war, meinte der Verkäufer "dann machen Sie doch die Düsen zu".

    Tolle Antwort, eine Klimavollautomatik mit was weiß ich nicht für Funktionen und... alles muß man manuell machen.

    Aber morgen geht das Auto in die Werkstatt.
     
  13. #13 Dragonlord, 10.06.2003
    Dragonlord

    Dragonlord

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    SC 200 K 2.0 Autom. Comand/DVD/DVB-T/ W123 280E Bj.1977 / Peugeot 308 SW 110 HDI Sport Plus
    Verbrauch:
    Berichte mal bitte weiter darüber, da ich noch überlege ob ich mir die große Klima verkneife.

    Gruß
     
  14. #14 Nightflier, 12.06.2003
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    hm

    also "machen sie doch die düsen zu" halte ich für 2 fach psychich auslegbar

    1. - "ich habe auch keine Ahnung was es sein soll, aber da ich nix davon verstehe, würde ich einfach die Düsen zumachen"
    ( echt tolle Antwort für einen Verkäufer LOL )

    2. - "Wenn es sie stört, machen Sie doch die Düsen zu"
    die halte ich für weniger beabsichtigt als Antwort, und denke
    sie entspricht reinem UNwissen, und vor allem -
    absolut blankem Hohn ... so sollte es echt net sein :(

    Übrigens, ich find das auch irgendwo lächerlich, ne voll auto klima,m und am Ende macht man die Düsen zu

    anders ausgedrückt :
    Die geister die wir riefen werden wir nicht mehr los *G*

    der Flier
     
  15. #15 Snoopy69, 14.06.2003
    Snoopy69

    Snoopy69

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ... 3. Das Problem erledigt sich bald von selbst: nach spätestens 2-4Jahren ist die KlimaVollAutomatic eh im Eimer (kaputte Dichtungen, kaputter Kompressor...) also nerven Sie (Altwagenbesitzer) gefälligst nicht ihren DC-Händler, der Neuwagen verkaufen möchte. :P :P
     
  16. #16 ThieleJoachim, 14.06.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Dragonlord:

    Verkneif dir die "Thermotronic". Ich hab jetzt 2 Tage einen E 211 mit der "nur Thermatic" gefahren und hatte keinerlei Probleme.

    Zudem ist diese Thermatic ja schon eine Vollautomatik. d.h. sie steuert ebenfalls Luftmenge und Verteilung automatisch und wer braucht schon hinten extra für rechts und links extra Einstellbereiche.

    Das einzige Vorteilhafte und ich verstehe nicht, warum das nicht in jedem 211er ist, ist das in der B Säule hinten auch noch Luftdüsen sind. Das ist ganz gut, dadurch wird es hinten schneller warm bzw. kalt (je nach Jahreszeit).
     
  17. #17 Dragonlord, 15.06.2003
    Dragonlord

    Dragonlord

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    SC 200 K 2.0 Autom. Comand/DVD/DVB-T/ W123 280E Bj.1977 / Peugeot 308 SW 110 HDI Sport Plus
    Verbrauch:
    Die Luftdüsen hinten gibt es halt nur in Verbindung mit der Thermotronic. ?(
     
  18. #18 CRY_FoR, 15.06.2003
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    sagt er ja, dass das er einzige Vorteil der Thermotronic gegenüber der Thermatic ist :)
     
  19. #19 ThieleJoachim, 15.06.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    sag ich doch.

    ich kann die Thermotronic nicht empfehlen. Der Aufpreis rechnet sich nicht. Das Auto war ja jetzt 2 Tage in der Werkstatt, vielleicht ändere ich meine Meinung nächste Woche.

    Ich kann die Lenkradheizung nicht empfehlen, den die funktioniert nicht. Aussage von Mercedes Benz (ich hab das auf Band): "das scheint so, als würde die bei den Temperaturen nicht angehen" (Anmerkung: bei 15 Grad Außentemperatur; selbst die Sitzheizung geht bei 30 Grad).

    Ich kann die automatischen Scheibenwischer nicht empfehlen, denn die wischen wie sie wollen. Gerne auch, wenn ich das Auto in der Garage anmache und raus fahren will. Anmerkung: Scheibe sauber und trocken.
    Mercedes (auf Band): "Schalten Sie doch den Scheibenwischer aus.
    Ich: Dann bauen Sie es doch so, dass beim Auschalten der Zündung, der Scheibenwischer auf aus geschaltet wird, denn kein Mensch denkt daran.
    Mercedes: da haben sie recht.

    ich kann das command dvd nicht empfehlen, denn es ist ungenauer als mein 3,5 Jahre altes Becker Traffic Pro: Aussage von Mercedes (hab ich auf Band): "ja, das Gerät ist sehr ungenau, wir wissen nicht warum und im Werk wissen sie es auch (noch) nicht"

    Ich kann den Tempomat nicht empfehlen, den der hat seine macken: Aussage von Mercedes: Das geht jetzt. Ich hab das Auto abgeholt, fahr auf die Autobahn... geht nicht.

    und ich kann die rechte Tür nicht empfehlen, weil die Innenverkleidung 6-7 mm zu tief sitzt (das scheint so zu sein, im Leihwagen war das auch so).

    und ich kann die Tankanzeige nicht empfehlen, das schätze ich besser ab (anhand gefahrener km und Fahrstill), als die anzeigt und die Restanzeige in Liter haben die einfach weg gemacht (gegenüber Vorgängermodell).

    Der Tacho (Avantgarde) sieht zwar toll aus, aber bei 3x KM Anzeige kriegt man doch die Krise (Tageskilometer, KM ab START und Gesamtkilometer).

    Und was mich am allermeisten stört :wand :wand
    Selbst gegen Aufpreis, bitten und betteln hat es Mercedes nicht geschafft mir Kindersitze (fest in der Rückbank integriert) einzubauen.
    Mercedes: "so ist es nicht immer möglich zu Produktionsbeginn..."
    Anmerkung von mir: Ein Auto für 60.000 Euro und Kinder sind Mercedes scheiß egal. Ein Bauteil, das wirklich berechenbar ist und ja in der selben Art schon seit Jahren in anderen Modellen verbaut wird. Beim Command und dessen Komplexität könnte ich das ja noch verstehen, aber bei Kindersitzen. Command*s rüsten die nach, aber kein Kindersitz.


    Sorry, ich mußte das jetzt loswerden.
     
  20. #20 simonesch, 23.08.2003
    simonesch

    simonesch

    Dabei seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @Joachim Thiele:
    Danke für deinen Beitrag! Die Frage ob Thermotronic oder nicht hat sich für mich jetzt erledigt! Ich nehm' die "normale"!
    Was heisst das, dass die Kindersitze nicht drin sind? Hast du die als Sonderausstattung mitbestellt und DC hat die einfach nicht geliefert? Bekommst du jetzt neue Sitze hinten?

    Grüsse, Simon
     
Thema: Thermotronic - brauch mal eure Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 thermatic luftdüse hinten kalt

Die Seite wird geladen...

Thermotronic - brauch mal eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. thermotronic w 211 mopf

    thermotronic w 211 mopf: nach ca. 10 min fahrt heizt die klimaanlage im fond ständig. vorher kühlt sie, aber auf "low" nicht wirklich kalt. der freundliche meint, es aknn...
  2. Heizgebläse Steuerung beim SLK mit Thermotronic

    Heizgebläse Steuerung beim SLK mit Thermotronic: Hallo zusammen bei meinem SLK 350 Baujahr 2008 läuft das Heizgebläse an sobald ich die Türen öffne. Nach der Fahrt läuft das Gebläse auch bei...
  3. Bedienteil Thermatic auf Thermotronic keine Luftströmung

    Bedienteil Thermatic auf Thermotronic keine Luftströmung: Ich habe folgendes Problem und hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe das manuelle Bedienteil ausgetauscht gegen ein Digitales. Mein...
  4. R Klasse Klima (Thermotronic) spinnt

    R Klasse Klima (Thermotronic) spinnt: Hallo! Ich bin seit einigen Tagen ein Besitzer eines R320 cdi mit 85000km aus 07/08. Naja und schon kommen die Probleme.....meine Klima...
  5. Eingestellte Solltemperatur in der Thermotronic/Thermatic

    Eingestellte Solltemperatur in der Thermotronic/Thermatic: Hallo Habt Ihr eigentlich schon mal die Temperatur verglichen, die Ihr eingestellt habt in BE.? Stimmt die Solltemp. mit der IST Temperatur...