Tieferlegung CLK 320 Cabrio VA60 HA40 - H & R

Diskutiere Tieferlegung CLK 320 Cabrio VA60 HA40 - H & R im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo, habe mir für meinen CLK 320 (Cabrio, EZ 3/99) ein H & R Cup-Kit (VA60 HA40, Dämpfer + Federn) einbauen lassen. Hatte vorher die Federn von...

  1. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe mir für meinen CLK 320 (Cabrio, EZ 3/99) ein H & R Cup-Kit (VA60 HA40, Dämpfer + Federn) einbauen lassen. Hatte vorher die Federn von Brabus drin mit Tieferlegung um 30 mm - sah aber total besch... aus, hinten zu tief (als ob ein Sack Zement drin liegt) - und vorne zu hoch!
    Wurde laut Vorbesitzer vom MB-Händler so eingebaut (Rechnung liegt vor), aber so was habt ihr noch nie gesehen ...


    Nun meine Frage hierzu: Hat jemand Erfahrungen gemacht mit diesem Kit, denn es sieht so aus als ob er vorne zuuuu tief ist - also leichte Schleifspuren am Lack an der umgebördelten Innenkannte der vorderen Kotflügel.
    Scheint zu streifen bei Kurvenfahrten (war gestern grad auf der Autobahn und nicht gerade der langsamste, habe auch Dehnungfugen in leichten Kurven überfahren).
    Bei geradeaus Fahrten gibts natürlich keine Probleme.

    Kann sein das vorne andere Gummis rein müssen, muß ich noch abklären.
    Oder muß man den Kotflügel ein wenig nach außen ziehen???

    Wäre nett wenn Ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet.

    Na schon mal vielen Dank im voraus,
    Fritz
     
  2. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Hi Fritz

    Hab bei meinem CLK 230K Cabrio, Mod.02 das gleiche Problem! H&R Cup Kit, 60/40 eingebaut und jetzt ist er sowohl vorne, als auch hinten zuuu tief.
    Mit den Eigenschaften des Fahrwerks bin ich sehr zufrieden, straff aber nicht zu hart.
    Da ich mit den Gummis nicht mehr viel Spielraum nach oben hab, mach ich mir hinten eine 20mm Höherlegung rein und setze ihn dann ggf. mit den Gummis wieder etwas tiefer.das kann ich aber erst mit eingebauter Höherlegung beurteilen. Vorne setze ich ihn mit den Gummis auf max Höhe und hoffe, daß er optisch dann so kommt, wie ich es mir vorstelle.
    Mit der jetzigen Höhe, bzw. Tiefe hab ich eher mit der Optik Probleme, als mit Aufsetzen oder Schleifen, da das recht selten vorkommt. So wie bei Dir bei eingeschlagenen Rädern und kurzen Stößen.

    Was für Felgen/Reifen hast Du drauf und evtl Spurverbreiterung?
    Ist Deiner n Avantgarde oder Elegance?

    Gruß
    Meiko
     
  3. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meiko, nett von Dir dass Du mir geantwortet hast.

    Es gibt Neuigkeiten, war gerade heute beim Einbauer des Fahrwerks (Reifenhändler) und bei MB-Händler.

    Also folgendes:
    hinten ist er mit der Tieferlegung schon so wie ich es wollte (also er war vorher nur mit den 30 mm Brabus-Tieferlegungsfedern auch nicht höher, eher noch tiefer wie jetzt - ist doch kurios, oder?!? Die Gummis sind hinten natürlich die gleichen wie vorher, also 4er - die höchsten die es gibt für den CLk).


    Tja, und vorne - vorne hats mir sogar an der rechten Kotflügelinnenkante den Lack incl. Grundierung auf einer Länge von ca. 8 - 10 cm abgetragen. Das hab ich am Sonntag bemerkt.
    Und am Dienstag war ich eben auf der Autobahn und hab dann am Mittwoch auch leichte Schleifspuren an der linken Kotflügelinnenkante bemerkt.

    So kann das natürlich nicht bleiben, ist ja klar - unfahrbar!!!

    Also heute nachsehen lassen, was vorne für Gummis drin sind, damit er vorne etwas höher wird.
    Und montiert sind 3er Gummis (13 mm).
    Und für vorne gibt es bei Mercedes für den CLK sogar 5er Gummis (21 mm).

    Also gleich 2 Stück bestellt, denn nach Adam Riese ist die Differenz 8 mm, und ich denke das reicht völlig aus.

    Habe sogar kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt, nur 4er Gummis zu nehmen (die müssten dann ja eigentlich 4 mm höher sein als die 3er Gummis?), aber jetzt erst mal sehen, wie der am Montag nach dem Wechseln aussieht.

    Man hätte auch sicher, um Streifen zu vermeiden - die Kotflügel etwas nachweiten können, aber das will ich eigentlich nicht.
    Außerdem sollte das nur einer machen, der sein Handwerk versteht und das mehr oder weniger tagtäglich macht.

    Ich bin ja mal gespannt, wie der dann am Montag dasteht (ist Elegance-Ausführung).

    Zu deiner Anmerkung, das Dich das optisch stört, dass er so tief ist:
    Also ich finde, meiner sieht nun wirklich gut aus, überhaupt kein Vergleich zu vorher.
    Und die 8 mm, die er ab Montag dann höher ist, werden daran wohl auch nichts ändern :-))

    Momentan hab ich bei mir folgende Felgen-/Reifenkonstellation:
    VA 8 x 18 mit 225/40
    HA 9 x 18 mit 255/35

    Keine Spurverbreiterung oder sonstigen Tuningteile, außer Brabus-Endschalldämpfer.

    Ich hatte vorher 8,5 x 18 und 9,5 x 18 Brabus Monoblock IV dreiteilig drauf, aber das ist eine andere Geschichte ...

    Also man liest sich, so long
    Fritz
     
  4. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Das mit der Optik ist eben so ne Sache. Eigentlich gefällt mir es wenn er tief ist, aber mir gefällt dieser BMW-Style eben nicht, wenn die Reifen unter die Kotflügelkante gehen. So 0 - 5mm sollten schon zwischen Reifen und Kotflügelkante sein.
    So weit ich mich erinnern kann hab ich vorne auch 3er drin und die 8mm mit den 5er Gummis dürften schon ziemlich viel ausmachen. Zumindest kommt der Reifen dann auch aus dem Kotflügel raus. Hinten werd ich ihn mit der Höherlegung und den Gummis super anpassen können. Bin mal gespannt.
    Da ich mit dem Wagen im Alltag und nicht zu Treffen fahre sollte es schon ein guter Kompromis zwischen tief und fahrbar sein, außerdem könnte es ja doch einmal sein, daß jemand mitfahren will :-).
    Und da sollte er auch mit 4 Personen keine Funken unterm Auto versprühen, oder?

    Ach ja, hab bei mir vorne 8,5x18 und hinten 10x18 mit 10er Platten je Seite drauf und es mußte nichts gezogen werden.

    Kannst mich ja aufm Laufenden halten, wie es Deinem CLK ergeht.

    Meiko
     
  5. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meiko, habe mir grade die 5er Gummis für die VA geholt - hat irgendwas mit 11 € gemacht - geht ja noch *ggg*

    Ich hab bei der Gelegenheit mal interessehalber gefragt, wie die Staffelung der Höhe für die Gummis der HA sind (gibt ja nur maximal 4er Gummis; 1er sind 5 mm hoch und dann jeweils pro Nase 4 mm - also 5 mm, 9 mm, 13 mm und 17 mm).

    Hab gestern mal nachgeschaut, was Du überhaupt mit der Höherlegung gemeint hast, also wie das funktioniert oder was das für Teile sind.
    Bin bei D&W fündig geworden, da kostet der Satz irgendwas so Mitte 30 €.
    Meinst Du sowas?

    Aber wo werden die eingebaut, weißt Du das???
    Werden die "unter die Gummis gesetzt (also wenn man das anschaut also eigentlich über die Gummis, also zwischen Aufnahme und Gummi oder wie???)


    Bin kein Autofreak der sich da so auskennt, ich setz mich halt rein und das Ding muß laufen ...
    Na und optisch (technisch ist eh klar) sollte es natürlich schon auch passen, soll ja auch Spaß machen mit dem Auto zu fahren.


    Also mich würde ja schon interessieren, wie Dein Auto aussieht, vor allem wenn Du noch Spurverbreiterungen mit 10 mm (pro Seite oder pro Achse?) montiert hast.
    Kannst mir ja mal bei Gelegenheit ein paar Fotos schicken.
    Kann mir gar nicht vorstellen, dass das bei Dir nicht streift.

    Mein Auto muß auch alltagstauglich sein, wohne hier in der Altstadt mit Kopfsteinpflaster (total uneben) und da gehts ja nicht immer nur geradeaus ...



    Also dann, warte mal auf ein paar pics von Dir.

    so long
    Fritz
     
  6. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Hi Fritz

    Die Gummis sind ja echt voll das Schnäppchen! Selten bei Benz :-)!

    Diese Höherlegung ist wie eine Distanzscheibe, die eine längere Feder simuliert und wird, soweit ich das richtig gelesen hab zwischen Aufnahme und Gummi gesetzt. Werd ich nächste Woche beim Einbau sehen. Der Vorteil ist halt, das sich die Abstimmung des Fahrwerks nicht verändert.

    Ach ja, die 10er Platten sind hinten und pro Seite!
    Vorne mach ich mir nach den 5er Gummis vielleicht noch 5er Platten auf jede Seite, mal schaun wie´s paßt!

    Das mit den Fotos is so ne Sache! Da ich bisher keine hatte, hab Gestern mal schnell n paar gemacht.

    Kuckst Du hier!



    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    See you...
     
  7. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    schönes Auto - steht gut da.

    Hab heute grad mal noch in dem H & R-Gutachten nachgelesen:
    Das Cup-Kit ist sowohl für Deinen (230) wie auch für meinen (320) das gleiche.

    Kann es sein ,dass er bei Dir vorne nicht streift, weil Dein Auto auch etwas leichter ist als meiner (Leergewicht des CLK 320 liegt laut Schein bei 1695 kg, eben größerer Motor und Automatikgetriebe)?

    Na egal, am Montag kommen die 5er-Gummis vorne rein und dann müßte es passen.

    Das mit dem Höherlegungskit interessiert mich.
    Kannst Du mir vielleicht ein Detailbild vom hinteren Fahrzeugteil im Seitenprofil zuschicken mit vorher - nachher?
    Und nach ganzem Umbau dann am besten noch ein komplettes Bild des Seitenprofils vorher - nachher - dann kann ich mal meinem Reifenfuzzi das zeigen ...

    Würd mich schon interessieren, wie das genau funktioniert und eingebaut wird (kannst Du mir vielleicht das Gutachten als pdf-file schicken zum reinlesen, oder die Beschreibung dazu)???

    Hmmmm, muß ich mir etwa dann nach der Winterpause auch noch dieses Kit kaufen??? *ggg*

    Na mal sehen, wie es bei Deinem dann aussieht.
    Wäre nett, wenn Du die Veränderung per Foto dokumentieren würdest und die Pics zum anschauen hier reinstellst oder sie mir direkt mailst???

    Das wäre sicher sehr interessant zu sehen, den Unterschied :-))

    so long
    Fritz
     
  8. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meiko,
    wollte nur mal nachfragen was das Projekt H&R-Abstimmung macht.

    Hast Du in der Zwischenzeit diese Distanzringe für die HA eingebaut???

    Und wenn ja, wie bist Du denn so zufrieden?

    Hast du schon vorne die 5er-Gummis drin?
    Und hinten, wie siehts an der HA aus?

    Wäre nett mal zu hören wie Dein Auto Dir jetzt gefällt.

    Also ich stell sobald ich ein wenig Luft hab mal ein Pic von meinem rein, aber noch ohne Veränderungen nach dem Fahrwerk-Einbau.

    Jetzt ist erst mal Winterpause ...

    so long
    Fritz
     
  9. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Servus Fritz

    Jaja, die Sache mit dem "zu tiefen Fahrwerk"! :-)

    Vor Kurzem hatte ich mich mal unters Auto gelegt und wollte die Distanzringe schon fast einbauen...hab mich aber dann doch für eine andere Lösung entschieden!

    Ein neues Fahrwerk muß her!!!...obwohl ich ja von dem Fahrverhalten her sehr zufrieden war!

    Also hab ich mir jetzt ein fast (150km) neues Carlsson Komplettfahrwerk über ebay zugelegt. NP knapp 1150 Euro! Und was soll ich Dir sagen, da keiner dafür geboten hat hab ichs für 300 Euro bekommen!
    Net schlecht, newa?

    Und da ich jetzt erstmal die Winterreifen drauf hab, hat sich das mit dem bischen Schleifen sowieso erledigt.

    Trotzdem interessiert es mich natürlich, wie es Deinem Benz weiterhin ergeht! Also wenn es was Neues gibt, oder Bilder...schreiben!

    Sobald ich das Carlsson drin habe, werde ich mal was über das Fahrverhalten schreiben. Mit der Tiefe kann ichs halt erst richtig beurteilen, wenn die Somerreifen wieder drauf sind. Vielleicht, je nach Wetter, wechsel ich zwischendurch auch mal kurz um das Ergebnis zu sehen. Dann gibts natürlich auch Bilder!

    Und danach werde ich auch mal alle anderen Sachen in Angriff nehmen, die ich meinem CLK "antuen" möchte! :-) Hab noch Einiges vor! :-D


    P.S.: Wer Interesse an einem neuwertigen H&R Cup-Kit 60/40 Fahrwerk hat...bitte melden!

    So Fritz, dann noch viel Spaß & Erfolg mit Deinem CLK und ich freu mich auf die Bilder!

    Gruß
    Meiko
     
  10. #10 Don_Rodriguez, 22.11.2004
    Don_Rodriguez

    Don_Rodriguez

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also wenn man sein Auto tieferlegt, zieht man idR auch die Kotflügel - oder lebe ich hinterm Mond :rolleyes: ;)

    Acho:
    @Meiko

    Nicht schlecht, Herr Specht! Was sind das für Felgen?!
     
  11. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Hi Don_Rodrigues

    Als das mit dem Kotflügelziehen ist so ne Sache.
    Generell ist es kein Muß, wenn Du Dein Auto tieferlegst! Ist halt immer ne Sache der Freigängigkeit der Räder und kommt auf die Kombination Fahrwerk/Räder an.
    Also ich bin der Meinung, wenn nicht unbedingt nötig...warum dann ziehen? Kostet nur Geld, bzw. erhöht das Risiko den Lack und die Kotflügelform zu beschädigen, wenn´s nicht gescheit gemacht wird.

    Die Felgen sind von der Firma Brock (Brock.de)
    Typ B6 SLC (Surface Like Chrome).
    Vorne 8,5x18 und hinten 10x18

    ..sehen in Natura und geputzt echt hammermäßig aus! Hab bisher auch noch keinen anderen mit den Felgen gesehen. :-)

    Gruß
    Meiko
     
Thema:

Tieferlegung CLK 320 Cabrio VA60 HA40 - H & R

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung CLK 320 Cabrio VA60 HA40 - H & R - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. 280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an

    280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an: Mein Clk springt immer schlecht an, wenn er etwas gestanden hat, läuft dann aber normal. Ist egal ob ich auf Benzin oder mit Gas starte. Habe 2...
  3. Cabrio Coupé w207

    Cabrio Coupé w207: Hallo Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich fahre einE250 Cabrio W207 Würde mir die Innen Mittelkonsole Becherhalter Rahmen Blende Für Benz...
  4. CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten

    CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten: Hallo Freunde, ich fahre ein CLK 350 Cabrio Bj. 10/2005 und habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit lässt sich das Dauerfahrlicht (Xenon mit...
  5. Felgen für den W203 ohne Tieferlegung

    Felgen für den W203 ohne Tieferlegung: hallo. Ich bin hier im Forum frisch angemeldet und habe eine für mich wichtige Frage die mich schon ein paar Tage beschäftigt. Ich bin seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden