Tiefes Fahrwerk vs Winter

Diskutiere Tiefes Fahrwerk vs Winter im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Da es ja nun leider dieses Jahr nichts mehr mit meinem Cup-Kit und den 18" Felgen wird, bin ich einerseits auch froh, denn wie wird das mal im...

  1. #1 Don_Rodriguez, 30.08.2003
    Don_Rodriguez

    Don_Rodriguez

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Da es ja nun leider dieses Jahr nichts mehr mit meinem Cup-Kit und den 18" Felgen wird, bin ich einerseits auch froh, denn wie wird das mal im Winer mit so einem Tiefen Auto?
    Oder fahren alle die hier so ein Fahrwerk haben nur Saisonbedingt? Also ich nicht! Wohne zudem noch in einer hügligen Gegende, da ist im Winter Aktion angesagt ;)

    Male ich jetzt de Teufel an die Wand?
    Oder stimmt das schon das es schwieriger zu fahren ist?

    (Habe im Winter 195er reifen auf Stahlfelgen und coole Radkappen :P )
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ein tieferes Fahrwerk schränkt Deine Wintertauglichkeit nur in sofern ein, daß Deine Bodenfreiheit geringer wird und Du die Eisbrocken, die auf der Straße liegen, leichter einsammelst!

    Sonst ist es wie im Sommer im Vergleich zum Standardfahrwerk. Der neutrale Bereich des Fahrwerks ist größer aber der Übergang zum Abfliegen ist kleiner.

    Anders sieht's natürlich aus wenn Du was anderes außer vernünftiger Winterbereifung nimmst.
     
  3. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Fahre meinen Wagen trotz Cup-Kit das ganze Jahr. :wink:
    Nur meinem Frontspoiler habe ich die Eisbrocken letzten Winter nicht zugemutet - die schöne Stoßstange kommt in den Keller und die originale "Winterstoßstange" wieder dran.

    Winterbereifung sind übrigens auch 195er auf 15".
     
  4. #4 Ghostrider, 30.08.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @Simon

    Das ist der einzige Weg.
    Bei mir habe ich derartige Veränderungen nicht vorgenommen aber das W-210 Avantgardefahrwerk ist schon tief genug für den Winter.
    Das knallt zwar, trotz vorsichtiger Fahrweise, manchmal sehr heftig aber bis jetzt hatte ich noch keine Beschädigungen an Kunststoff oder Lack.
     
  5. #5 elTorito, 30.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ich fahre gerne im Schnee , auch schonmal gerne auf ungestreuten Tiefschnee strassen, sprich ich schiebe auch schonmal gerne Schnee, dieses Jahr war ich allerdings zum ersten mal im Winterurlaub, und dort ist Tieferlegung glaub ich Fehl am Platz, mit meinen 40 mm müsste es eigentlich trotzdem noch gut klappen. Solange ich noch die Schneeketten auf meine 15 Zoll Stahlfelgen kriege denke ich passt das schon.

    Aber die Idee von Simon ist schonmal nicht schlecht :tup
     
  6. #6 Hagi_C200K, 30.08.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    DIE IDEE mit einer zweiten "Winter" Stoßstange ist cool (muß ich mir mal überlegen). Meinen MB hatte ich noch über keinen Winter...

    allerdings ist unser Cabrio auch VA -70mm und HA -50 mm und ich hatte noch nie Probs wegen äußerlichen Beschädigungen, gut der kompl. Unterboden hat schon zig Spuren aber bei etwas umsicht geht das ganz gut.

    Hatte auch noch nie Probleme im SKI-Gebiet, finde daß dort im Winter die planierten Schneepisten sogar besser befahrbar sind als bei uns im Stadtgebiet Straßen mit tiefen Fahrspuren... hier kommt es öfters vor, daß man wegen sehr tiefen Fahrrillen nicht mehr bis vor die Haustür kommt.

    -->Starßenamt sagt dazu "Straße mit Priorität 3" also ganz unwichtige Verbindung :wand :wand
     
  7. #7 elTorito, 30.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Kenn ich ;))

    Obwohl die Strassenmeisterei im nächsten Ort (ca 1 km) liegt
    kriegen wir hier nix gestreut :o)

    Was im Schneegebiet eher Tragisch ist ist der Steinschlag, weil dadurch das alle mit Ketten fahren löst sich sehr viel Asphalt wenn dann mal jemand oder man selber was schneller unterwegs ist dann gibt das ganz viele kleine Lackschäden.
     
  8. #8 Atze C280, 30.08.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Sollte ich bis zum Winter kein Fahrzeug mit LKW-Zulassung auftreiben, werd ich wohl auch meine Winterstosstange verbauen müssen :rolleyes:

    Dann bräuchte ich aber auch noch neue Winterpneus.
    Aber wenn dann 205er auf den 15" Felgen.

    Aber ein G-Modell oder US-Pick Up wäre mir lieber :tup
    Dann wurd ich dem Benz ein Saison Kennzeichen verpassen und in der kalten Zeit einwintern :]
     
  9. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Habe Carlsson Federn und 205er in 16" Winterbereifung. Bis jetzt noch keine Probleme im Harz gehabt. Zur Sicherheit habe ich mir jetzt aber doch mal die Motorunterbodenverkleidung aus solidem deutschen Stahl gegönnt :D . Man kann ja nie wissen wo man noch überall rüberfahren muss. ;)

    Gruss

    Holger
     
  10. #10 elTorito, 30.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hmm . Wie sieht so was aus ?
    Würde mich bei Gelegenheit über ein paar Bildchen freuen :)
     
  11. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Bilder sind nicht so aussagekräftig. :(
    Das Teil ist aus ca. 1mm Stahl und wird statt der normalen Kunstoffverkleidung unter den Motor geschraubt. Ist dementsprechend auch genauso groß und ein Original Mercedes Teil. Bei Interesse kann ich gerne mal die Ersatzteilnummer raussuchen. Kostet bei DC 178€. Habs aber günstiger bekommen :] . Ist wohl für Taxen und Gegenden wo die Straßen nicht so toll wie bei uns sind. Habe ich auch mehr zufällig entdeckt. Gibt es auch für andere Typen.

    Gruss

    Holger
     
  12. #12 elTorito, 30.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Achso dachte das waere irgendein Marke Eigenbau. ist also das gleiche wie das Plastik nur in Stahl. Hmm.


    Kennt noch jemand die Reportage von RTL ? wo Mika Hakkinen mal mit sein F1 Mc Claren und Frau durch den Schnee pirscht ?
    Tiefer gehts ja wohl nicht allerdings hatte er Spikes :o)
     
  13. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Hallo Holger,
    also das Teil würde mich ja echt interessieren. Ich hab letzten Winter den rechten Teil meines Unterbodenkunststoffes verloren, als ein LKW direkt vor mir einen fetten Eisbrocken verloren hat.
    Dafür sollte ich demnächst wohl mal Ersatz besorgen.
    Der standartmäßig verbaute Unterbodenschutz besteht ja aus mehreren Teilen, ersetzt die Platte alle Kunststoffteile oder nur den Mittelteil ?
    Hab mich ja schon mal schlau gemacht, der bei mir fehlende Teil würde, ich glaube fast 40 Euro kosten. Da währe die Platte mit Sicherheit auf Dauer billiger...

    Gruß
    Robert
     
  14. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    also die Teilenummer lautet A 202 524 00 01 und hier noch ein Bild davon: [​IMG]

    Ich hoffe das hilft erstmal weiter.

    Gruss

    Holger
     
  15. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Vielen Dank !!!!
    Nur leider findet mein Rechner folgenden Pfad nicht:
    file:///D:/Eigene%20Dateien/Eigene20Bilder/Unterfahrschutz.jpg
    :rolleyes:
     
  16. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ja mein Fehler. Dachte man könnte das Bild einfach mit "Bild einfügen" anhängen :wand . War wohl nichts. Versuch ichs mal als Dateianhang.

    Hoffe das klappt jetzt:rolleyes:

    Gruss

    Holger
     

    Anhänge:

  17. #17 Hubernatz, 31.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Nachdem Fahrwerke ja nicht nur im W202 verbaut werden und der Winter nicht auf Waldbeuren beschränkt ist, verschiebe ich das mal ins Automobile Allerlei.

    [​IMG]

    BTW: Macht ihr im Winter Spurverbreiterungen drauf? Die 205er WR sehen hinten und vorne im Gegensatz zu den 225/245 recht schmalspurig aus :rolleyes:
     
  18. #18 Ghostrider, 31.08.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Logo !
    215er auf 16" und 22mm ALU-Verbreiterung von D&W ...
     

    Anhänge:

  19. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Die hinter mir hätten es immer am besten, weil meine Auspuffanlage den Schnee schon auftaut :)) . Suche mir fürn Winter auch ne alte Gurke. Werde mein Wagen aber nicht abmelden weil ich es mal zwischendurch fahren will, wegen Standschäden und so. Habe auch 205 auf 15" Drauf fürn Winter
     
Thema: Tiefes Fahrwerk vs Winter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiefes auto im winter

Die Seite wird geladen...

Tiefes Fahrwerk vs Winter - Ähnliche Themen

  1. R231 SL500 ABC Fahrwerk schwammig?!

    R231 SL500 ABC Fahrwerk schwammig?!: Hallo Freunde, ich habe mir einen SL500 R231 gekauft. Fahrzeug ist ein Traum. Allerdings ist das Fahrwerk eine absolute Katastrophe. Ich komme...
  2. Frage zu Einstellungen - Fahrwerk

    Frage zu Einstellungen - Fahrwerk: Hallo zusammen, ich kann mich hoffentlich in Kürze als stolzer Besitzer eines S212 bezeichnen. Mir ist aber aufgefallen, dass scheinbar bei...
  3. Erste Winter Reise mit Ungewissheit

    Erste Winter Reise mit Ungewissheit: Hallo ... also ich hab nen w204 und hatte vorher nen Alten Corsa![ATTACH] Ich möchte bald nach Polen fahren und naja hab da etwas meine Bedenken...
  4. OM606 vs OM613 vs OM648

    OM606 vs OM613 vs OM648: Hello everyone, My name is Ewoud. I am from the Netherlands and I registered my account today. I have got a beautiful idea for my next car. I am...
  5. W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe

    W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe: Hi Leute ...ich habe ein Problem bei meinem W204 c220 Bj 2011 Mopf 175 tkm drauf... ich merke wenn es draußen kalt ist, besonderes Morgens wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden