Tiferlegungsproblem!!!???

Diskutiere Tiferlegungsproblem!!!??? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Servus Leute! Wie ich gelesen habe befinden sich hier viele Leute die Ahnung von Autos haben, vielleicht kann mir ja jemand bei meinem Problem...

  1. ram900

    ram900

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute!

    Wie ich gelesen habe befinden sich hier viele Leute die Ahnung von Autos haben,
    vielleicht kann mir ja jemand bei meinem Problem helfen.

    Daten: W 202 C-Klasse 220 CDI, Bj.7/99, 30000km,Elegance,H&R Federn 40mm tiefer,
    Stoßdämpfer Original-Benz, Felgen MAE 8,5 x 18 Zoll, Bereifung 225/40 rundum,
    vorne Federwegsbegrenzer von MHW 1cm jeweils Einen und einen Weichen 1cm drauf.

    Problem:Ich hab vorne noch ca 1,5cm zwischen Reifen und Kotflügel Platz.Streifen
    tut's nirgends.Aber wenn ich über tiefere Gullideckel oder Schlaglöcher fahre tut's immer
    einen Schlag vorne (wahrscheinlich kriegt jetzt alles derBegrenzer ab).
    So wie es aussieht arbeitet mein Stoßdämpfer überhaupt nicht, nur der
    Weiche Begrenzer. Wenn ich den Weichen vorne rausnehme kommt der Wagen um
    diesen 1cm weiter runter und die Schläge werden noch härter.Da ich diesen Wagen noch etwas
    länger fahren will, möchte ich solche Geräusche nicht hören.Da tut ja einem das Herz weh!

    Meinungen von Hobbytüftlern:

    -Die Dämpfer sind zu weich,gekürzte rein machen.
    -Börteln und ziehen.
    -"Gelbe Koni-ÖldruckDämpfer" reinmachen die man vorne weicher und härter
    stellen kann.Sagen aber dass das Auto danach Bockelhart wird,andere sagen danach sei
    es perfekt.
    -Die Schläge sind normal, da der Querschnitt 40 von den 18 Zollern kaum nachgibt und
    den Schlag über Felge an die Dämpfer weitergibt.


    Also was meint ihr zu diesen Aussagen und was würdet ihr mir empfehlen??????


    Gruß Tommy
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ..... *pfeif* :D
     
  3. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also lass mich zusammenfassen, Du hast 40mm tiefergelegt mit Federn und Seriendämpfern, dazu 18 Zöller mit 40er Querschnitt und wunderst Dich über Schläge?

    :rolleyes: :( :rolleyes:

    Gut, dann mal folgende Antworten:
    Börteln und ziehen ist Blödsinn, wenn es nirgends schleift.
    Deine Dämpfer sind dank der Überbeanspruchung durch die 40er Federn einfach durch, zudem fängt der niedrige Querschnitt von Deinen Reifen kaum Stöße ab.
    Du kannst Dich jetzt entscheiden: Auto höher und Komfort, Auto so tief halten und mit hartem Fahrwerk hoppeln.
    Da ich vermute das Du dich für B entscheidest, sage Ich Dir das Du nicht umhin kommen wirst neue Dämpfer zu verbauen. Gelbe Konis sind da nicht das schlechteste, hatte ich im Golf auch.

    Ich überlege übrigens momentan ernsthaft ob ich ein 35mm Brabus Fahrwerk einbaue oder glatt original Elegance-Dämpfer erneuere... Brauch die Tieferlegung nicht unbedingt, ginge nur um die schicke Optik... Aber ich will unbedingt Komfort und Alltagstauglichkeit.
     
  4. ram900

    ram900

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Höher auf keinen Fall.Ich will ne geile Optik. Bist du schon mal in ner C-Klasse gessese mit Konis? Wie hart muss ich mir das vorstellen.Mir wurde auch gesagt das es nicht so hart ist wie in kleinen Autos da der Radstand länger ist.
     

    Anhänge:

  5. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Nö hab keine Ahnung wie hart das wird... Aber allzuviel Alltaugstauglichkeit und Komfort bei langen Autobahnfahrten würde ich mir bei so ner Kombi nicht erwarten. Zwei Gründe, warum meine C-Klasse nicht allzuviel tiefer kommt und auch 205/60 R15 draufbleiben. Hoppelhäschen hab ich in 2 Golf-Jahren genug gespielt.
     
  6. #6 Guanino, 23.04.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Neeeeeiiinnn....du brauchst eindeutig neue Felgen!
    Ich nehm Dir die MAE´s auch ab... :D :D

    Scherz beiseite: Dein Fall - Eine Lösung - Kurze Dämpfer!
    Härte kannst Du ja selber wählen.
     
  7. ram900

    ram900

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich merke das hier im Forum einige MAE Fans sind. Das freut mich. ´Hier beklagt sich aber jeder über den Preis. Die sind doch gar nicht viel teurer als AMG's. Oder täusch ich mich?

    :prost

    Wasenzeit
     
  8. #8 Guanino, 23.04.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(
     
  9. #9 Ghostrider, 23.04.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Die hast Du ! Sieht sehr dezent aus, gefällt mir ... :tup
     
  10. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also diese 18" Spaghettiteller und dezent? Ich weiß ja nicht ;)
     
  11. #11 Ghostrider, 23.04.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Neidisch ? :D :P :D

    Zumindest die Farbe und die Felgen ohne Spoiler oder sonstigen Schnickschnack lassen das Auto sehr edel erscheinen.
     
  12. #12 rainman99, 23.04.2003
    rainman99

    rainman99

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tommy,

    wenn ich das richtig interpretiere, schlagen wohl die Kolbenstangen der Dämpfer auf. Bedenklich ist für mich, dass dein Auto schon beim Herausnehmen des Anschlagpuffers noch 1 cm tiefer kommt. Da arbeitet wohl die Feder-Dämpfer Einheit nicht so richtig zusammen. Die Höhe sollte doch eigentlich über die Feder eingestellt sein und nicht durch Anschlaggummis verändert werden?

    Ich denke, dass nach Tausch gegen kürzere Dämpfer das Problem gelöst sein dürfte.

    Welche Dämpfer du am besten nimmst, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Einige hier im Forum schwören auf Bilstein B8 (sind wohl auch bei H&R Fahrwerken verbaut).

    An den 18ern liegt es bestimmt nicht. Fahre die gleichen Reifen und habe nur unmerklich härteres Abrollen als mit Winterreifen.

    Gruß, Uli ;)

    Hier findest Du ein paar Bilder von meinem Benz
     
  13. ram900

    ram900

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Schade das meine Felgen auf diesem Foto nicht so glänzen. Habe noch ein Foto gefunden wo er noch nicht tiefergelegt war. Sieht um einiges besser aus. Oder nicht?
     

    Anhänge:

    • auto1.jpg
      auto1.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      282
  14. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Da klingt was oberfaul! Seriendämpfer und 40er H&R gelten selbst bei MB als problemlos fahrbar. (Aussage von heute AMG Center - war selbst überrascht)

    Wenn du den Weichen rausnimmst und der dann noch runter kommt bedeutet das ja das der mit gar nicht mehr federn dürfte und voll aufliegt. Wer hat denn das alles eingebaut???

    mfg ratte
     
  15. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Ne, echt nicht. Ich müsste ja mit dem Knüppel geschlagen sein, sowas auf meinen 180er zu ziehen. Da kann ich ja gleich schieben. Und optisch gefallen mir die Dinger auch nicht. Steh mehr auf fünf Speichen. Aber muss ja nicht mir gefallen, sondern ihm.

    Und polierte Felgen sind sowieso nicht mein Geschmack. Hat sowas von Ghetto...
     
  16. #16 Schrauber-Jack, 24.04.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    also meinen erfahrungen zufolge fahre ich lieber mit härteren dämpfern rum, als mit weichen, die die ganze zeit wo aufschlagen und nur rumhoppeln....

    es gibt nix schlimmeres, als wenn das auto die ganze zeit durchschlägt.

    ich finde die gelben konis (zumindest im w201) auch nicht übertrieben hart, eher sogar noch etwasn zu weich in der druckstufe.

    die einstellung ist aber auch nicht wirklich der hit, zumal man nur die zugstufe (ausfederungsgeschwindigkeit) einstellen kann. weis ja nicht, wie das bei den neueren ist, aber es wird gleich sein....

    auf jedenfall sind es welten zwischen einer kleinen hoppelkiste (GTI/GSI) und einem BENZ mit gelben konis.....

    richtigen komfort wird es ja mit 18" eh nicht mehr geben....

    vielleicht wurden aber zusätzlich zu den weichen anschlaggummis noch federwegbegrenzer eingebaut, dann könne das schon sein, das er auf den gummis aufsitzt.

    haste selber tiefergelegt/eingebaut, oder machen lassen?
     
  17. ram900

    ram900

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Habs letztes Jahr machen lassen in der Werkstatt.Der Typ hat aber die weichen gelben Anschlaggummies die am Stoßdämpfer oben sitzen weggeschnitten. Vielleicht ist ja dass das Problem. Letzten Sommer war die Tieferlegung noch optimal und es ist auch nichts durchgeschlagen.Aber diesen Sommer ist es auf jeden Fall schlimmer geworden.
     
  18. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Der schneidet dir also den oberen Anschlag weg oder kürzer und macht 2 Begrenzer rein? Was denn das für ne Logik???

    Dass das letztes Jahr wo diese operation noch frisch war gut gegangen ist ist klar. Nun sind mehrere 1000 km ins Land gegangen und können da schon was angerichtet haben.

    Für mich läuft das auf einen Werkstattbesuch raus.

    mfg ratte
     
  19. #19 folge dem Stern, 24.04.2003
    folge dem Stern

    folge dem Stern

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    @ RAM900

    Mich würde interessieren ob du hinten Spurplatten fährst , ich fahre auch MAE und die wollen mir die Platten nicht eintragen weil die Felge ET 28 hat und die Gutachten nur bis ET 30 gehen??
     
  20. ram900

    ram900

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab rundum 5mm Distanzscheiben Original von MAE an den Felgen montiert.sind aber noch nicht eingtragen,geh nicht extra die dünnen Scheibchen eintragen. Ich hab ne ET 32.
     
Thema:

Tiferlegungsproblem!!!???