Tiger Woods - schlimmer Finger oder nur aufbauscherei?

Diskutiere Tiger Woods - schlimmer Finger oder nur aufbauscherei? im Sport Bereich Forum im Bereich Diskussion; Servus, man muss ja seit ein paar Tagen immer wieder lesen, wie Tiger Woods durch den Kakao gezogen wird......ich bin kein Fan von ihm, verfolge...

  1. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    343
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    man muss ja seit ein paar Tagen immer wieder lesen, wie Tiger Woods durch den Kakao gezogen wird......ich bin kein Fan von ihm, verfolge auch den Golfsport nicht....aber was da los ist finde ich etwas zu hart.

    Ihm kündigen die Sponsoren Verträge, Mitarbeiter der Sponsoren reissen in den Büros Plakatte und Poster von ihm von den Wänden usw. usw.....


    Ohne das ich es befürworte was er gemacht hat, aber hey....er hat "nur" seine Frau betrogen.
    Ich finde es jedenfalls heftig das ein Bill Clinton sich unterm Schreibtisch verwöhnen lassen kann, und wer weis was er noch mit ihr gemacht hat, aber es nicht ausbaden musste wie jetzt Tiger Woods.
    Klar er galt als Saubermann, aber wenn mans genau sieht....ist jeder noch so gute Bürger ein böser Mensch wenn er es nicht bei der Missionarsstellung im Bett mit seiner Frau belässt. Weil alles andere ist ja krank :rolleyes:

    Ich hoffe das er schnell wieder seine alte beliebtheit zurück gewinnt, auch in den Medien...meine Meinung.

    Hier der Bericht: Ende einer Werbeikone



    Ich will garnicht wissen wieviel Millionen er seiner frau jetzt geben muss.....so ein schmarn...


    Grüße
     
  2. #2 spookie, 18.12.2009
    spookie

    spookie Guest

    Es passiert das, was immer passiert, wenn Medien sonst keine Schlagzeilen auf Lager haben: man nimmt was man hat und macht aus jeder Mücke einen Elefanten. Wenn er schlau war hat er sich über die Jahre so viel Geld beiseite gelegt, dass ihn das ganze nicht den Kopf kosten muss. Alles andere zu dem Mann interessiert mich persönlich nicht. Die meisten haben ihre schwarze Vergangenheit oder ein Privatleben, über das man nicht spricht.
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    2.129
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Naja wohl beides.

    Er hat anscheinend wohl schon systematisch seine Frau betrogen. Wo man bei Bill Clinton noch sagen kann, dass es ein einmaliger Ausrutscher war, kann man das bei Tiger Woods wohl nicht mehr.

    Auf der anderen Seite hat er sich nicht strafbar gemacht, also auch nichts verbrochen. Ist wohl etwas viel der Schlagzeilen.

    gruss
     
  4. #4 strinzer, 18.12.2009
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Man spricht von ca. 1 Milliarde Dollar. Also gehen ca. 500 Millionen weg. Sollte somit immer noch reichen.

    Man darf auch nicht vergessen, dass das ganze im Amiland passiert ist. Dort wird solchen Promis, wie er nunmal einer ist, medientechnisch der Garaus gemacht. Das würde bei uns passieren, wenn Dieter Bohlen Amok laufen würde.
     
  5. #5 chrissi, 18.12.2009
    chrissi

    chrissi

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Den VW Polo der Mama ... aber nicht mehr lange!
    Was ich am schlimmsten finde, ist, dass die ganze Familie unter dem Medienhype leiden muss. OK der Typ hat seine Frau jahrelang und mit unzähligen Frauen hintergangen also muss er auch einstecken, dass er dafür öffentlich gerügt wird.

    Dass aber die Kinder, die Großeltern usw. von den Medien systematisch verfolgt und ausspioniert werden, geht viel zu weit. Da werden Opfer nochmal zu Opfern ...
     
  6. #6 teddy7500, 18.12.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das nur einer ans Tageslicht gekommen ist, heißt gar nix. ;)

    Mir ist das egal was der macht. Er ist in seinem Sport der absolut Beste, und das andere ist seine Privatsache.
     
  7. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Halbe, halbe ist in den Kreisen absolut unüblich.
    Da die Jungs meistens Wiederholungstater sind, wären sie dann irgendwann pleite.
    Für den Fall der Fälle hat man einen Ehevertrag abgeschlossen, dafür sorgen schon die Berater/Manager/Anwälte.
     
  8. #8 Wurzel1966, 18.12.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    That's Amiland...!Es gibt fast kein Land in dem mehr bigotterie betrieben wird als dort.Wer jemals dort war und eine längere Zeit dort mit offenen Augen und nicht mit der Rosaroten Brille umherging wird dies in jedem Milieu finden.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.092
    Zustimmungen:
    2.056
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Da der Herr Woods ja ein Sportler ist, verschiebe ich ihn mal in den Sport-Bereich... :verschieb
     
  10. E.D.

    E.D. Guest

    Ganz ehrlich, Wenn Robert Konoppke aus Essen - Kray, sein Bestes in der Welt herumführt, dann interessiert das höchstens dessen Frau und sonst niemanden auf der Welt. Legt sich aber ein Herr Woods ins Zeug, ist das schon eine Weltweite Meldung wert. Nicht schlecht, zeigt aber auch wie verrückt die Welt ist. Auf CNN und NBC liefen des wegen Sondersendungen! Da pack ich mir doch an den Kopf, da ist ein aufbauschen von dem sicher wohl wieder irgendjeamnd gut profitiert - mehr nicht.

    Mir persönlich ist es völlig egal, wer mit wem, wann, wie und wie lang einen engen Austausch führt. Sowas ist privatsache und hat auch privat behandelt zu werden. Ein Herr Woods oder auch andere in der Öffentlichkeit stehende Personen die diesem Treiben nachgegangen sind oder nach gehen, sind sicher nicht allein,tausende normalos machen das auch - und da ist es keine MEldung wert.
     
Thema: Tiger Woods - schlimmer Finger oder nur aufbauscherei?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiger woods finger

Die Seite wird geladen...

Tiger Woods - schlimmer Finger oder nur aufbauscherei? - Ähnliche Themen

  1. W164 airmatic stoßdämpfer hinten poltern nach Dämpfertausch noch schlimmer

    W164 airmatic stoßdämpfer hinten poltern nach Dämpfertausch noch schlimmer: Guten Abend Gemeinde. Habe einen W164 420cdi mit airmatic, offroadpaket und ads. Seit ich den Wagen vor rund 8 Monaten gekauft habe hat er ein...
  2. Update und dann fing es an.

    Update und dann fing es an.: Habe ein großes Sorgenkind in der Garage stehen. ich wurde aufgefordert vom Kraftfahrt Bundes Amt mein Auto zu Mercedes zu bringen um neue CO 2...
  3. TÜV Gebrauchtwagencheck - Finger weg!

    TÜV Gebrauchtwagencheck - Finger weg!: Hallo zusammen, ich muss mir mal was von der Seele schreiben! Ich brauchte ein neues Auto! Am besten noch vor Weihnachten, damit wir die...
  4. E280: Kaufen oder Finger weg? Eure Meinung!

    E280: Kaufen oder Finger weg? Eure Meinung!: Hallo an alle, ich möchte gerne einen E280 erstehen - bin aber leider mittlerweile überall mit meinen Gedanken... ja, nein, ja, nein... Aus...
  5. Spurverbreitung Radschrauben 2mm länger schlimm?

    Spurverbreitung Radschrauben 2mm länger schlimm?: Hey Leute, Habe heute für die HA 20mm Distanzscheiben besellt (pro Rad 10mm) von H&R. Wir haben die Radschrauben im Moment gemessen die Betragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden