tipps f?r mein Thema ?ber die entwicklung von der oberklasse zur Premiumklasse

Diskutiere tipps f?r mein Thema ?ber die entwicklung von der oberklasse zur Premiumklasse im Daimler-Benz Geschichte Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo alle mit einander, ich bin durch zufall auf dieses Forum gestoßen als ich auf der suche nach Material war um meinen Bericht über mercedes...

  1. #1 Wildsau, 04.01.2006
    Wildsau

    Wildsau

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle mit einander,
    ich bin durch zufall auf dieses Forum gestoßen als ich auf der suche nach Material war um meinen Bericht über mercedes schreiben zu können. Ich dachte vielleicht könnte ihr mir weiter helfen,einige tipps geben,wo ich gutes material finden könnte bezüglich meines themas. Ich beschäftige mich mit dem thema : die entwicklung von mercedes Benz- von der Oberklasse zur Premiumklasse und die damit verbundene Auswirkung auf konjunktur und Wettbewerb.
    das thema ist ein BWL thema im VWL-kontext....
    Ich würde mich sehr über Antworten und über hilfreiche tipps freuen.
    vielen Danke im vorraus
    lieben Gruß
    Die Wildsau
     
  2. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Tip eins: Privatleute kaufen Reiskocher, Firmen haben höheren Benzanteil, weil wirtschaftlicher.
     
  3. #3 clkcabrioman, 04.01.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    (Er wollte aber wissen wo er gutes Material zu seinem Thema findet, nicht wer was fährt.)
     
  4. #4 Wildsau, 05.01.2006
    Wildsau

    Wildsau

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,ich wieder mal,
    gar keine kleinen tipps auflager...so ein kleiner hinweis oder jemand mit ganz viel mercedes fachwissen hier ,der alles weiß über die entwicklung von der oberklasse zur premiumklasse 8)
    lieben gruß
    die wildsau
     
  5. #5 easydesign, 05.01.2006
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Der Titel des Themas bzw. das Thema selber ist etwas mißverständlich um nicht zu sagen unzutreffend. Die Begrifflichkeiten Oberklasse und Premiumklasse sind recht schwammig und haben sich in den letzten Jahren durchaus in ihrer Bedeutung verändert. Ist das ein selbstgewähltes Thema oder eine Vorgabe? Ich würde sogar behaupten, daß die Aufgabenstellung schlicht falsch ist. Mercedes-Benz war stets Hersteller vom Premium-Produkten. Da gab es keine Entwicklung wie z. B. bei Audi, die erst Ende der Achtziger in ähnliche Gefilde vorstießen.

    Quellen gibt es ja mehr als genug, aber man müßte schon wissen, was Du genau brauchst.
     
  6. #6 Wildsau, 07.01.2006
    Wildsau

    Wildsau

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ... wirklich selbst gewählt ist es nicht,ehr zugeteilt bzw gesagt worden...
    mit der entwicklung sollte das so sein,dass am anfang ja viele menschen,die etwas mehr verdient haben eher mercedes gefahren sind,da war mercedes ein auto für die Oberklassse...es gab auch noch nicht so viele verschiedenen modelle,dass hat sich erst mit der zeit heraus gebildet und so wurde das angebot breiter gefächert,es wurden verschiedene modelle für verschiedenen "Gruppen der bevölkerung" hergestellt.Mercedes entwickelte sich mehr zur premiumklasse.Dadurch,dass nun mehr autos hergestellt wurden und mehr autos auf den Straßen sind,wurden mehr stellen benötigt,denn je mehr autos umso mehr reperaturen.gleichzeitig soll ich nun halt noch die auswirkung auf die konjunktur und den Wettbewerd mit dazu hineinbringen.von wegen,dadurch dass mehr Modelle enstanden sind ging es mit der konjunktur aufwärts und den wettbewerb wird es ja sicher auch gefördert haben.
    als weiteren punkt in meinem Thema wurde mir dann noch genannt,dass zum beispiel in Berlin versucht wird, verkäufer einzustellen,die verschiedenen Käufer ansprechen.also zum beispiel lesben oder schwule werden gesucht.Nun kann man ja nicht in einer anzeige ausschreiben,dass man Homosexuelle sucht,dass muss man irgendwie anders anstellen,aber es wurde festgestellt,dass wenn eine Lesbe Verkäuferinnen ist,sich mehr Lesben angesprochen fühlen und ehr bei einer "artgenossen" ein auto kaufen würden.
    Bei mercedes in Berlin gibt es einen Juden der verkäufer ist,dieser Mann ist eigentlich nie in der filalie selbst vorzufinden,sondern nur ein seiner jüdischen Gemeinde,wo er die autos verkauft.Die juden kaufen bei ihm autos und nach ein paar Monaten legt der Juden in der Geschäftsstelle seine Verträge vor und hat mit die meisten Autos verkauft.

    Ich hoffe,dass ganze klingt jetzt nicht allzu sehr verwirrend,sondern bringt vll ein wenig licht in das Dunkle hinein,Ich stehe auch gerne weiter bei fragen zur Verfügung,denn ich hab mir das thema nicht ausgesucht,aber sitz jetzt hier und soll was drüber schreiben??!! :(
    mit freundlichen Grüßen
    die wildsau
     
  7. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    ich weiss nicht wo Dein Problem ist.

    Wenn ich Dich richtig verstehe, darfst Du Deine BWL-Kenntnisse auf die Marke MB, insbesondere auf die Ausweitung der Modellpalette anwenden, oder? Eine signifikante Beschleunigung der Konjunktur durch die Schaffung von Arbeitsplätzen bei MB müsste man historisch sehen, in den 50ern und 70ern, aber als die Ausweitung der Modellpalette statt fand, wurden dadurch nicht 100.000 neue Stellen geschaffen, so dass man die Entwickung der Marke in der Konjunktur Deutschlands wiedererkennen könnte. Wäre es nicht MB gewesen, hätten die anderen Hersteller höhere Marktanteile und dort wären ein paar Arbeitsplätze geschaffen worden, es gibt ja nicht nur einen Hersteller.

    Der Sonderfall Berlin... erscheint mir sehr absurd. Warum soll eine Lesbe eingestellt werden um Lesben anzusprechen? Steht der Lesbe auf der Stirn geschrieben, dass sie eine Lesbe ist und sind so viele Frauen Lesben, dass das nötig wäre?

    Was für Infos brauchst Du denn? Selbst schreiben musst Du das wohl schon noch;)

    MfG,
    Olli

    P.S.: Studierst Du BWL oder ist das ne Schulaufgabe?
     
  8. #8 Samson01, 07.01.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Bin ich hier im falschen Film?
    Will der Leute vernatzen?
    Bei dem Schreibstil BWL studieren?
    Das glaubt doch nur jemand, der die Hose mit der Kneifzange anzieht.
     
  9. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Deshalb frage ich doch.

    MfG,
    Olli
     
  10. #10 Wildsau, 07.01.2006
    Wildsau

    Wildsau

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nein,ich studiere nicht,sondern drücke noch immer fröhlich die Schulbank :)
    mein Schreibstil hat sich über die Jahre hinweg so entwickelt,da ich eindeutig zu viel bei ICQ schreibe...ansonsten kann ich mich auch gewählter ausdrücken,die Sache ist nur,ich hab echt wenig ahnung von der automobil Branche und soll nun einen wirtschaflichen Bericht dadrüber schreiben auf Grund von einem Wirtschaftspraktikum bei Mercedes und da meine Schule,bzw zwei Lehrer sehr viel wert darauf legen ihre Schüler schon für die Uni vorzubereiten,soll dieser Praktikumsbericht in Form von eine wisschenschaftlichenr Hausarbeit angefertig werden mit Zitierregeln,Fußnoten und vielen formalen Anforderungen.... 8)
    Lieben Gruß
     
  11. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Sprich doch mal Deine(n) Betreuer bei MB darauf an... .

    MfG,
    Olli
     
  12. #12 Samson01, 07.01.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Zwei auch noch, die Menschen tun mir leid ;( ;(
    Mögen die Götter des Universums ihnen die Kraft geben, dies unbeschadet durchzustehen.
     
  13. Omega

    Omega

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Herren, um mal auf die eingangs erwähnte Frage nach Fachliteratur einzugehen:
    Das Buch heißt "Premium Power" und ist geschrieben von Philipp G. Rosengarten und Christoph B. Stürmer (Wiley-VCH Verlag). Gibts bei Amazon zu kaufen. Es könnte für alle hier im Forum ganz interresant sein. Eine Inhaltsangabe kann man bei Amazon nachlesen.

    Gruss
     
Thema:

tipps f?r mein Thema ?ber die entwicklung von der oberklasse zur Premiumklasse

Die Seite wird geladen...

tipps f?r mein Thema ?ber die entwicklung von der oberklasse zur Premiumklasse - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012

    Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen und eine Anleitung betreffend der Demontage der Türverkleidung der R-Klasse 350 CDI Jahrgang 2012 (neues...
  2. Wummern beim einlegen der R Fahrstufe

    Wummern beim einlegen der R Fahrstufe: Moin! Mir ist ein W210 430 angeboten wurden und ich bin diesen heute gefahren. Mir ist beim Einlegen der R Fahrstufe ein wummern, mit Vibration,...
  3. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  4. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  5. R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion

    R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion: Hallo Ich bin der Thorsten Wir haben eine R-Klasse R350L 4Matic Mein Problem ist das hinten die Ausstellfenster nicht gehen Der Schalterblock...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden