Tipps gesucht: das ideale Firmenfahrzeug

Diskutiere Tipps gesucht: das ideale Firmenfahrzeug im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Guten Morgen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug für eine Mitarbeiterin. Bisher angesehen und Angebote eingeholt haben wir...

  1. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Guten Morgen,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug für eine Mitarbeiterin. Bisher angesehen und Angebote eingeholt haben wir uns (nicht wunder, sind kpl. unterschiedliche Fahrzeuge): Audi A5 Sportback 2,0 TDI stronic, Mercedes CLA 220 CDI Edition 1, Mercedes C220 CDI Kombi volle Hütte.

    Was es nicht ganz einfach macht: nachdem die Mitarbeiterin mitbekommen hat, was sie das Fahrzeug über die 1-%-Regelung kostet, hat sie sich entschieden, ein Fzg. mit einem BLP von 40 - 45 t€ zu nehmen. Ich habe teils sehr sehr gute Angebote für Fahrzeuge mit einem BLP von 75 t€ vorliegen, die günstiger sind als ein CLA für BLP 50 t€.

    Vielleicht hat der ein oder andere eine Idee, bei welchem Fahrzeug es derzeit gute Konditionen gibt.

    Grüße Uli
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den zuständigen Bereich des Forum.
     
  3. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    Fragen wir doch mal anders:

    Was soll er können?

    Neuwagen? Jahreswagen?

    PS?
     
  4. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Hier mal die wichtigsten Anforderungen:

    Neufahrzeug
    0,-- € Anzahlung - 36 Monate - 25 tkm/Jahr
    Diesel
    Automatik
    Leistung ab 150 PS
    Navi
    FSE
    deutscher Hersteller (außer Opel/Ford)
    insges. gute Ausstattung
     
  5. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    W176 220 CDI?
     
  6. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Hab mir da schon einen konfiguriert und rechnen lassen. Ich fand die Konditionen einfach nicht so toll. Vielleicht bin ich auch nur von den teils sehr guten BMW-Angeboten geblendet.
    Der A220 CDI mit AMG-Paket und fast voller Hütte kommt auf knapp 44 t€ BLP (36.240,-- € netto), Rate ist 524,-- € netto bei 36 Monaten Laufzeit und 30 tkm/Jahr.
     
  7. #7 Bullethead, 01.11.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Das sagt nichts aus, wenn man die Restzahlung nicht kennt.

    Zum Jahresende gibt es fast immer günstige Angebote. Wir haben letztes Jahr als privater Käufer mehr als 20% und weniger als 25% Rabatt auf einen neuen, frei konfigurierbaren BMW X1 bekommen.

    Enthalten war dabei ein Rabattanteil für den Markenwechsel von MB zu BMW. Ich habe dabei festgestellt, dass es immer nur Rabatt auf die Grundausstattung gibt; je besser die Ausstattung um so kleiner wurde der Rabatt.

    Für die Mitarbeiterin spielt das aber keine Rolle, da sie immer den kompletten Listenpreis als Neuwagen versteuern muss.
     
  8. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Ich schätze das derzeit Audi den Mercedes da unterbietet. Wenn man bei Sixt schaut wird es glaub ich noch einmal billiger...
     
  9. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Das ist ja Teil des Problems :D
    Ich kann einen sehr ordentlich ausgestatteten 530d zu einer Leasingrate, die unter der des A220 liegt bekommen. Der BMW ist aber 20 t€ brutto teurer.
     
  10. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    CLA wäre mir zu klein und zu teuer... Basis A-Klasse
     
  11. #11 hijacker123, 01.11.2013
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Wie schon gesagt wurde, sixt leasing hat zum Teil sehr attraktive Angebote. Da einfach mal schauen.

    Die 1% Regelung und der anzusetzende BLP ist natürlich ein Argument für ein günstigeres Fahrzeug. Trotzdem, was kommt denn wirklich an Mehrkosten für die Mitarbeiterin raus bei 200€ (+20k€ BLP) mehr Steuerlast? Ohne den Steuersatz zu kennen, dürfte da ein Betrag von deutlich unter 100€/Monat rauskommen für ein Upgrade von Kompaktklasse auf obere Mittelklasse. :D
     
  12. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Habe ich ausrechnen lassen und bei ihrem Gehalt sind es genau 80,-- € netto je 10.000,-- € BLP mehr, der Unterschied von 40 k zu 60 k also 160,-- € netto im Monat.
     
  13. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Vergesst mal nicht die Fahrt zur Arbeit neben der 1% Regelung, gell!

    Zurück zum Thema: Ich würde der einen Golf (wenn es Deutsch sein muss) als 2.0 TDI hinstellen. Ein perfekter Allrounder mit ausreichend Platz. Da würde ich noch ein gutes Licht, Abstandsregeltempomat usw. reinpacken und so kommt die stressfrei und sicher überall an. Gerade wenn sie selbst aus Kostengründen bereit ist kürzer zu treten würde ich eine Minimallösung gehen - zumal ein Golf nirgendwo aneckt - weder oben noch unten in der Gesellschaft.
     
  14. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Wenn ich mir sowas ausrechnen lasse, dann wohl nur unter Berücksichtigung der Fahrtstrecke zur Arbeitsstätte. Golf GTD fand ich auch gut, mal sehn, wie der im Leasing liegt.
     
  15. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *

    Ich weiss nicht was du beruflich machst- MB gibt für bestimmte Berufe abartige Nachlässe von etwa 27%: Handelsvertreter, Journalisten etc.

    beispiel: Mein W176 180 CDI: Liste damals 39000, Händler wollte 36000 haben, Leasingrate 48Monate/ 20Tkm: 550€ brutto. Mit nachlass: 330€ brutto.
     
  16. #16 Benz-Schrauber, 01.11.2013
    Benz-Schrauber

    Benz-Schrauber

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mercedes C-Klasse S203
    Kennzeichen:
    Immer eine gute Wahl ist eigentlich die C Klasse als Diesel.

    Wir haben sehr viele Kundenfahrzeuge....teils auch gleich mehrere Baugleiche die von Firmen genommen werden.

    Z.B.
    C200-250 CDI
    T-Modell
    Comand
    Xenon
    Autom.
    Sitzheizung
     
  17. #17 suedpolgang, 01.11.2013
    suedpolgang

    suedpolgang

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    Benz
    Ich würde mir auch mal die C-Klasse anbieten lassen, die neue kommt im März und ich glaub, dass Du auf die alten gute Rabatte bekommen wirst, je nach Branche bis zu knapp 30 Prozent.
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich denke mal, die ist gleich null. Bei der Leasingrate und dem Preis spricht für mich alles dafür.
    Ich kann die Mitarbeiterin schon verstehen. 160€ Netto sind deutlich mehr als ein paar Euro vor Steuern.

    Ich würde einfach mal ihre Wünsche abfragen. Denn am Ende muss sie doch damit fahren und nicht du, oder habe ich da was falsch verstanden?
    Mir wäre es am Ende doch egal, was mein Mitarbeiter bewegt. Hauptsache der ist zufrieden. Nichts ist schlimmer jemanden ein Auto aufzudrücken, das er nicht mag. Da kann es noch so teuer sein.

    gruss
     
    Zarrooo und TB63 gefällt das.
  19. #19 Hagi_C200K, 03.11.2013
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Mitarbeiter Wünsche berücksichtigen
    Fahrzeug Auswahl definieren
    Zusammen entscheiden
    win win Situation schaffen !!!
    Zufriedene Zukunft für beide
     
    Charlie, TB63 und J.M.G. gefällt das.
  20. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Ihr gefällt der Range Rover Evoque auch sehr gut. Werden wir am Montag mal rechnen lassen.
    Hauptfokus ist jetzt ganz klar ein Fzg. bis 45 t€.

    Für das Geld dann eben ein toll ausgestattetes schickes Auto mit Automatik und bissi Leistung. 8)

    Schau mer mal, was es wird. :driver
     
Thema:

Tipps gesucht: das ideale Firmenfahrzeug

Die Seite wird geladen...

Tipps gesucht: das ideale Firmenfahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  2. Suche Heckstoßfänger für S203 gesucht

    Heckstoßfänger für S203 gesucht: Hallo , ich suche einen Heckstoßfänger (A203 885 1025) für meinen C-Klasse Kombi S203 , Bj. 11/2006. Möglichst ohne größere Risse , Beulen ,...
  3. 222 Dachbedieneinheit W222/W213 - Schaltplan/Steckerbelegung gesucht

    Dachbedieneinheit W222/W213 - Schaltplan/Steckerbelegung gesucht: hi, ich suche aktuell das moderne Äquivalent zu dem hier: [MEDIA] Kann mir jemand die Steckerbelegung bei der Dachbedieneinheit zum W222/W213...
  4. Mercedes GLE Schaltplan Ahk gesucht

    Mercedes GLE Schaltplan Ahk gesucht: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Schaltplan für einen GLE 350D 4Matic von der elektrischen Anhängerkupplung. Vielleicht kann mir...
  5. Begutachter und Berater gesucht

    Begutachter und Berater gesucht: hallo experten! ich habe eine etwas ungewöhnliche anfrage: würde mir jemand ein auto kaufen? also, ich bezahle, klar, aber ich brauche jemanden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden