Tipps zum Thema Car HiFi

Diskutiere Tipps zum Thema Car HiFi im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo, hab mal wieder für euch im Net nach guten Seiten gesucht und hab diese hier ausgekramt: FK Automotive Tuning Shop - Alufelgen -...

  1. #1 Dr. Low, 12.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab mal wieder für euch im Net nach guten Seiten gesucht und hab diese hier ausgekramt:

    FK Automotive Tuning Shop - Alufelgen - Rückleuchten - Gewindefahrwerke - Spoiler

    Hier geht es um Car-HiFi-Tipps generell und um Einbauten im 190er W201! Vielleicht kann sich hier noch jemand, der noch nicht so ganz sicher im Sektor Car-HiFi ist, Tipps und Ratschläge holen!

    Viel Spass beim Basteln

    Micha
     
  2. #2 C200 KOMPRESSOR, 13.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Die Seite ist nicht schlecht.
    Finde es aber schon wieder etwas zu extrem,
    was der sich da eingebaut hat.
     
  3. #3 Dr. Low, 13.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Es sollte ja auch nur als Tipp gelten! Und ein paar gute Ratschläge sind auf der Seite durchaus zu finden!
    Außerdem ist es doch beim Car-HiFi oft so:

    man kauft sich ein neues Auto mit einer Werksanlage, die ansich durchaus den Bedarf an Car-HiFi decken sollte, jedenfalls wenn man dem Prospekt Glauben schenkt!
    Recht bald merkt man aber, daß die Boxen den hohen Kosten irgendwie garnicht gerecht werden! Also zieht man los und investiert in ein Päärchen neue Boxen! Angestichelt durch den Klanggewinn informiert man sich bei Profis "Ja, durch Verstärker und Subwoofer lässt sich noch so manche ungeahnte Klangverbesserung herausholen..." und ehe man sich versieht kleben kiloweise Dämmprodukte im Wagen, der Kofferrraum ist eine einzige Subwooferbox, den Wagen kann man problemlos mit den Endstufen heizen und überhaupt: dann macht das Autofahren mal richtig Spass!

    Für alle, die mich jetzt für total verrückt halten:

    Ein Car-HiFi Einsteiger, der wirklich nur Klang will, sollte zumindest in ein CD-Radio (egal, ob nun Wechsler oder CD-Tuner), höchstwertige Frontboxen, eine 4-Kanal-Endstufe (oder zwei 2-Kanal Endstufen) und einen Subwoofer investieren! Dabei dürfen brauchbare Kabel und diverse Dämmplatten (Bitumen) nicht vergessen werden, da ansonsten schnell der gute Klang wieder kaputt gemacht wird!

    Achtung: ich bin kein Car-HiFi-Profi, hab mich selbst nur etwas eingelesen und mich ärgert, was für einen ***zensiert*** Mercedes für welches Geld in die Autos baut! Selbst den Bose-Systemen würde zumindest zusätzliche Türdämmung und Dämmung der Reserveradmulde durchaus guttun!

    In diesem Sinne: happy Schraubing!

    Gruß Micha (der sich schon total auf seine neuen Frontboxen freut)
     
  4. #4 C200 KOMPRESSOR, 13.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Tja, so gehen die Meinungen wohl auseinander.
    CarHifi ist auf jeden Fall ein Thema für sich , der eine mag es der andere nicht.
    Ich bin mit meinem Bose-System zufrieden und werde da nix mehr daran ändern.
    Ich halte das alles für übertrieben. Da bauen sich die Leute Monster Anlagen in ihr Auto, was aber eigentlich totaler Blödsinn ist. Weil die Leistungen der Anlage überhaupt nicht im Verhältnis zum Raum stehen.
    Weniger ist manchmal mehr!
    Die Anlagen die manch einer im Auto hat, reicht ja aus um eine ganze Disco zu versorgen.
    Und zum einkaufen fahr´n sie dann mit Papi´s Auto, weil nix mehr im Kofferreum rein geht.
    Nach schönen Dank auch.
     
  5. #5 Dr. Low, 13.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Da haste Recht, solche kenn ich auch zur Genüge! Und das Bose ist auch nicht schlecht (Leistungsmäßig vollkommen ausreichend, mehr Watt (wenn man davon überhaupt reden darf) werde ich mir auch nicht einbauen), nur zum Beispiel in der A-Klasse vibrieren die Türverkleidungen und auch die Reserveradmulde zu sehr mit! Mit etwas Dämmung würde da aber viel mehr gehen!
    Generell ist etwas KLANG im Auto aber was Feines, von den Typen, bei denen schon 5 km vorher die Basswellen zu hören sind (und nur die Basswellen, weil bei denen der Bass der Klang ist) will ich mich distanzieren!
    Und solche GEWUMMER-Menschen wollen dann tatsächlich über Klang diskutieren! Klar, 5 Billigendstufen zusammen mit 5 Baumarktwoofern und als Frontsystem das billigste Originalzeugs... cool, oder?
    Deshalb wolte ich halt einfach ein paar Tipps geben, ohne allerdings - wie es oft gemacht wird - bestimmte Marken hervorzuheben und andere schlecht zu machen!
    Generell ist eine GUTE Nachrüstlösung immer besser vom Preis/Leistungsverhältnis als das ab Werk angebotene Soundsystem! Und generell ist selbst der billigste Baumarkt-Verstärker den eingebauten Endstüfchen im Radio voraus!
    Und selbst der billigste Nachrüst-Lautsprecher übertrifft oft die Serienboxen!
    Also bitte mir nicht böse sein

    Gruß Micha (der nix gegen Bose hat, nur den Preis als zu teuer empfindet)
     
  6. #6 C200 KOMPRESSOR, 13.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Na da bin ich aber erleichtert, so seh ich das auch.
     
  7. #7 Dr. Low, 13.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte auch nur Menschen, die nicht so viel Geld haben, helfen, den einen oder anderen Teuro beim Fahrzeugkauf zu sparen und dann in richtiger und brauchbarer Nachrüstlösung zu investieren!
    Freilich sind die Vorführwagen diverser Firmen und Einbauer durchwegs weniger alltagstauglich und außerdem schlicht übertrieben, aber auch hier kann sich ein interessierter Neuling den einen oder anderen Tipp holen!
    Und wie ich schon geschrieben hab, ist für eine Car-HiFi-Anlage folgendes ausreichend:

    CD Radio (hat das Bose auch)
    Verstärker für 4 Kanäle (hat der Bose sogar mehr)
    Gutes Frontsystem (hat das Bose ansich auch)
    Brauchbarer Subwoofer (das ist bei Bose das Ding im Reserverad)
    Kabel,...

    @ C200:

    Wenn du irgendwann mal die Zeit hast, zumindest die vorderen Türverkleidungen mit etwas Bitumen zu behandeln, wirst auch du mir zustimmen, wie viel so wenig Aufwand ausmachen kann!
    Aber bitte: nimmt nicht die giftigen Bitumenplatten aus dem Baumarkt! Denkt an eure Gesundheit!
     
  8. #8 C200 KOMPRESSOR, 13.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Ist bei der C-Klasse in der rechten Seitenverkleidung im Kofferraum untergebracht (zusammen mit den Verstärker) und so wie ich das gesehen habe schon gut gedämmt.
     
  9. #9 pnh-135, 13.07.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ich steh absolut nicht auf Hifi, aber ich bin mal bei einem Freund meiner Freundin mitgefahren. Das war die aktuelle S-Klasse: der ganze Kofferraum war mit lauter so komischen Boxen voll und auch die ganzen Wände waren verklebt, etc. :wand
    Ich fand das nicht so toll
     
  10. #10 C200 KOMPRESSOR, 13.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Hab so´ne S-Klasse mal auf einer Messe gesehen.
    Frag mich auch wie man so ein schönes Auto so verunstallten kann.
     
Thema:

Tipps zum Thema Car HiFi

Die Seite wird geladen...

Tipps zum Thema Car HiFi - Ähnliche Themen

  1. Tipps und Meinungen zum E200 /Umstieg von 320i

    Tipps und Meinungen zum E200 /Umstieg von 320i: Hallo Community, mein Name ist Daniel und ich bin neu im Forum. Obwohl ich beim Stern gearbeitet habe, hatte ich bisher noch keinen eigenen...
  2. Vito W638 BJ 2002 Fahrerseitiges poltern/ rythmisches schlagen. Suche Tipps:)

    Vito W638 BJ 2002 Fahrerseitiges poltern/ rythmisches schlagen. Suche Tipps:): Hallo, ich habe einen Mercedes Vito W638 Kasten bei zunehmender Geschwindigkeit ab 30 km/h kommt ein Fahrerseitiges poltern. Bei mehr...
  3. Hifi und Navi W212 comand logo

    Hifi und Navi W212 comand logo: Hallo Leute, Ich habe einen w212 e 63 amg 4 matik. Meine Frage ist wie kann ich in meinem Comand amg logo haben? In tacho wenn ich starte kommt...
  4. Das ewige Thema Felgen ET

    Das ewige Thema Felgen ET: Hallo Leute, ich möchte für meinen E400 S212 MoPf neue Sommerschuhe in 19 Zoll kaufen. Laut Mercedes ist an der VA 8,5Jx19 mit einer ET von 48...
  5. Thema Wertminderung Leasing

    Thema Wertminderung Leasing: Hallo, ich habe mal eine Frage, vielleicht ist es dem ein oder anderen auch mal so gegangen. Im nächsten Jahr läuft das Leassing meiner B-Klasse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden