Toyota IQ vs. Smart Fortwo

Diskutiere Toyota IQ vs. Smart Fortwo im Smart Bereich Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; ""Soeben reingekommen: die Präsentationsbilder vom Toyota IQ und nebenbei wird mit dem Smart verglichen. Seht selbst. Meine Meinung: der Toyota...

  1. #1 spookie, 29.11.2008
    spookie

    spookie Guest

    ""Soeben reingekommen: die Präsentationsbilder vom Toyota IQ und nebenbei wird mit dem Smart verglichen. Seht selbst. Meine Meinung: der Toyota wirkt plump, die Pfiffigkeit eines Smart hat er nicht, die schicke Form auch nicht, die 2 Notsitze da hinten drin sind doch nicht nutzbar ausser für ein Kind und der noch kleinere Kofferraum naja.

    Fazit: es ist nur ein Japaner, dieses Dreieck am Armaturenbrett ist einfach schrecklich ebenso wie die plumpe Front.
    Smart_vs_Toyota_1.jpg Smart_vs_Toyota_2.jpg Smart_vs_Toyota_3.jpg Smart_vs_Toyota_4.jpg Smart_vs_Toyota_5.jpg
     
  2. deerch

    deerch

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Toyota sieht ja mal voll Sch**** aus !
     
  3. #3 Brettfahrer, 29.11.2008
    Brettfahrer

    Brettfahrer

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W176 A 250 Sport
    Verbrauch:
    wirkt aber gerade im Vergleich sehr nachgemacht, der neue Japaner.
     
  4. #4 cbr1000rr, 29.11.2008
    cbr1000rr

    cbr1000rr

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 E 500 AMG / A 210 / Porsche Boxster S 987 und Yamaha FZ 1
    Hi

    Du weist schon was du da schreibst ???

    Fazit: es ist nur ein Japaner 8o

    Ich wäre froh wenn Mercedes nur halb so gute Autos bauen würde wie Toyota dann bräuchte ich auch nur noch zum KD in die Werkstatt und nicht wegen Rost oder Elektrik Problemen.
    An meinen 500er wurde schon soviel erneuert das ich mir 2 so kleine IQ kaufen könnte. :tdw

    Gruß Helmut
     
  5. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    naja, ich kann beiden nichts abgewinnen =)
     
  6. E.D.

    E.D. Guest

    Naja, ich kann nur einem der beiden was abgewinnen ;) - allein weil dieser Heckantrieb und Heckmotor hat.
    Der Toyota wird sicher ein gutes, soilides und robustes Auto sein. Was ihm fehlt ist "Seele" und "Flair". Allerdings werde ich mir sicher mal den IQ anschauen - glaube aber kaum, dass da der Funke überspringt...
     
  7. #7 xxmanoxx, 30.11.2008
    xxmanoxx

    xxmanoxx

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI T / Smart Cabrio 84
    Ich glaube, dass der IQ von der Technik + Ausstattung der bessere Smart ist, ABER und das ist dann doch ne Ecke, die man beachtet beim Autokauf. Dieses Auto sieht völlig unproportioniert aus! Viel zu breit, zu flach, merkwürdige wülstige Seitenansicht mit unpassenden riesen Radhäusern, Heck dermaßen misslungen, sieht aus wie ein gequetschter Aygo oder wie ein Rentner-Elektro-Auto. Die Eleganz eines Smarts fehlt ihm völlig. Die Front ist typisch Toyota, ist nicht schön, aber okay. Im Innenraum auch wie in vielen anderen Japanern, kein Problem. Das mit den Sitzen da hinten ist dermaßen unsinnig... Hat man kein Kofferraum mehr und die Hinterbänkler sitzen auch nicht gerade gut. Letzteres ist sowieso merkwürdig, wer soll denn dieses Auto kaufen? Es kostet im Grundpreis ca. 13.000€, der Aygo ist schon größer und kostet nur ca. 10.000€, warum soll man dann ein 3000€ teureres aber kleineres Auto nehmen? Noch dazu kommt, dass der verhältnismäßig riesige Yaris genauso viel kostet wie dieses Teil, was sich IQ nennt. Der Sinn fehlt mir völlig... Neee, ganz sicher keine Alternative zu meinem Smart :wink:
     
  8. #8 Daniel 7, 30.11.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.417
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Merkwürdiges Auto, speziell die Plastik-Ecken an allen 4 Ecken des Fahrzeugs wirken wie gerade eben drangepappt. Das Heck sieht aus wie von einem Unfallfahrzeug und durch die dicken B-Säulen ist es Toyota anscheinend gelungen, auch ein noch so winziges Auto unübersichtlich zu gestalten :D
     
Thema: Toyota IQ vs. Smart Fortwo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smart for two oder toyota iq?

Die Seite wird geladen...

Toyota IQ vs. Smart Fortwo - Ähnliche Themen

  1. Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5

    Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz nun wieder mal was von mir. Wie die Überschrift schon sagt habe ich mich jetzt doch wieder für Smart...
  2. Nockenwellenverstellung M 260/264 vs. M 270/274

    Nockenwellenverstellung M 260/264 vs. M 270/274: Nach meiner Kenntnis ist bei dem neuen Motor nur noch die Einlaßnockenwelle verstellbar : "Neu im Vierventil-Zylinderkopf aus Aluminium ist beim...
  3. 18 vs. 19" Borbet XRT Einpresstiefe komfort

    18 vs. 19" Borbet XRT Einpresstiefe komfort: Hallo zusammen, Ich fahre einen W204 von 2007. Der Wagen rollt zurzeit auf 17" Mercedes felgen. Für den Sommer möchte ich gerne in 18 oder 19...
  4. Smart startet nicht

    Smart startet nicht: Hey Leute, ich habe folgendes Problem: Und zwar will mein Smart nicht so recht, wenn ich den Schlüssel reinstecke und starten will blinkt bei...
  5. Erfahrung Om611 vs Om651

    Erfahrung Om611 vs Om651: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Informationen welcher Motor besser sprich Robuster und Langlebiger ist. Genauer gesagt geht es um einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden