Traggelenk abgerissen

Diskutiere Traggelenk abgerissen im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo Gestern ist mir ein lauteres Gerräusch an der Rechten Seite vorne aufgefallen. Heute wollte ich auf die Bühne um nachzusehen ob das...

  1. #1 Michi666, 14.11.2010
    Michi666

    Michi666

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 W201
    hallo

    Gestern ist mir ein lauteres Gerräusch an der Rechten Seite vorne aufgefallen. Heute wollte ich auf die Bühne um nachzusehen ob das traggelenk was hast.

    Als ich dann von daheim wegfahren wollte machte es nach ein paar Metern 1 mal "kranch" und als ich zurücksetzte sank der Wagen ein Stück ab und der reifen stand im Kotflügel versenkt. Fazit Traggelenk abgerissen

    Mit Müh und Not hab ich ihn mit einem Rangierwagenheber noch weggebacht. Da fahren unmöglich ist.

    Wie schwer ist es das Traggelenkt (natürlich beidseitig) zu tauschen? muss ich da was pressen?

    braucht man eine Hebebühne? denn sonst lass ich mich von einen Automobilclub holen und die sollen es dann machen.

    Nur hab ich kA was das kosten könnte.

    Vielen dank im vorraus für Ratschläge und Hilfestellungen.

    mfg

    Foto
    http://img99.imageshack.us/i/k800img2852.jpg/
     
  2. #2 Deutz450, 14.11.2010
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Die Traggelenke werden in den Achsschenkel eingepresst, will man den Achsschenkel nicht ausbauen braucht man Spezialwerkzeug oder baut sich eins. Man braucht auch noch unbedingt den Innenfedernspanner. Es sollte auch geprüft werden ob es z.B. die Spurstange verbogen hat, passiert gern wenn das Traggelenk rausspringt.
     
  3. #3 Michi666, 14.11.2010
    Michi666

    Michi666

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 W201
    aso und da ich ja nicht fahren kann sollte ich den achsschenkel abbauen und es einpressen lassen oder? und dann wird es einfach am querlenker angeschruabt oder wie?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du brauchst auf jeden Fall einen Federspanner. Den Wagen würde ich so nichtmal anheben solange die Feder da so drinklemmt.
     
  5. #5 Michi666, 15.11.2010
    Michi666

    Michi666

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 W201
    ja das ist mir bewusst ich werde das mit Vorsicht genießen..

    und wie wird es nun am Querlenker befestigt? einfach reindrücken oder?
     
  6. #6 Michi666, 15.11.2010
    Michi666

    Michi666

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 W201
    @ Deutz450



    was für Spezialwerkzeug? und wie sieht das aus? bauen ist kein Problem



    ach und wenn ich den achsschenkel abbaue muss ja der Bremsschlauch auch ab oder???

    mfg
     
  7. #7 Michi666, 15.11.2010
    Michi666

    Michi666

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 W201
    ok ich hab mich eingelesen und verstehs jetzt ;)

    mfg Michael
     
Thema: Traggelenk abgerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traggelenk abgerissen

    ,
  2. traggelenk verbogen

    ,
  3. ml 230 traggelenke selber wechseln mit dem wagenheber

    ,
  4. w201 traggelenk befestigung,
  5. w 201 thermostat wechseln,
  6. traggelenk hyundai i30 abgerissen ,
  7. w201 traggelenk wechseln
Die Seite wird geladen...

Traggelenk abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Schrauben Stabi abgerissen

    Schrauben Stabi abgerissen: Moin bei meinem Sportcoupe sind zwei Schrauben vom Stabi abgerissen. Hat jemand einen Tipp wie ich die Reste heraus bekomme?
  2. Traggelenke defekt?

    Traggelenke defekt?: Hallo Ihr Lieben, seid einiger Zeit macht mein geliebter E 320 cdi, Bj 2005, seltsame Vibrationen im Fußraum und an der Fußablage. Sie treten nur...
  3. Untere Traggelenke VA

    Untere Traggelenke VA: Diese habe ich kürzlich wechseln müssen. Hebebühne war gottseidank vorhanden. -Ausbau Bremssattel (nicht unbedingt nötig, aber aus Bequemlichkeit...
  4. 169 Traggelenk/Führungsgelenk

    Traggelenk/Führungsgelenk: Bei meinem Mercedes A Klasse 169, Baujahr 2008, musste bei 154000 Kilometer ein Traggelenk/Führungsgelenk erneuert werden(Vorderachse links). Habe...
  5. Ml 320 CDI Traggelenk wechseln

    Ml 320 CDI Traggelenk wechseln: Moin, habe eine Frage, bei meinen ML W164 320 CDI sind die Traggelenke voran ausgeschlagen, jetzt wollte ich sie austauschen und kann die Antriebs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden