Treibstoffpumpe getauscht - Zu hohe Rechnung?

Diskutiere Treibstoffpumpe getauscht - Zu hohe Rechnung? im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo miteinander. Vor kurzem musste die Treibstoffpumpe in meinem CL203 SC C200K Bj2001 85tkm wegen Verdreckung getauscht werden. Die Pumpe und...

  1. #1 DungeonKeeper1, 07.06.2010
    DungeonKeeper1

    DungeonKeeper1

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 200K M111 Bj2001
    Verbrauch:
    Hallo miteinander.

    Vor kurzem musste die Treibstoffpumpe in meinem CL203 SC C200K Bj2001 85tkm wegen Verdreckung getauscht werden.
    Die Pumpe und die beiden Filter (Vor- und Hauptfilter) wurden mir gezeigt und ich kann bestätigen, dass diese sehr verdreckt und am Vorfilter das Gewebe schon schwarz anstatt weiß war.

    Nun bekam ich eine Rechnung über 840.-EUR, was mir trotz der Leihwagengebühr viel zu teuer erscheint. (4 Tage B-Klasse, 1 Tag Smart)

    Anbei ein Scan der Rechnung.
    Namen und Nummern habe ich unkenntlich gemacht.]

    Ich hoffe, ihr kennt Euch da aus, und es kann mir jemand sagen, ob die Rechnung passt oder auch nicht.

    Besten Dank im Voraus!

    [​IMG]
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    das sind ja nur 258,94 € für Arbeitslohn und Diagnose, das andere Geld sind Teile 528,79 € und dein Leihwagen inkl. Kraftstoffkosten.

    Hast du denn vorher keinen KVA über die Kosten der Reparatur machen lassen, das du jetzt so überrascht bist?

    Und :verschieb zu den Händlern & Werkstätten.
     
  3. #3 DungeonKeeper1, 07.06.2010
    DungeonKeeper1

    DungeonKeeper1

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 200K M111 Bj2001
    Verbrauch:
    Hallo!
    Ui Danke fürs Verschieben. Ich dachte, ich lag da richtig. :D

    Oh doch, der Servicemitarbeiter meinte, dass die Kosten sich auf ca. 500.-EUR belaufen würden.
    Jetzt sinds 840.- inkl den Leihwagengebühren. Finde ich zu hoch.

    Ich habe da noch eine Frage:

    Der "Geber für Kraftstoffanzeige": Muss dieser auch getauscht werden? Denn die Anzeige funktionierte auch davor noch einwandfrei.
    Ziehe ich diesen Betrag inkl. Arbeitslohn ab, komme ich auf die geschätzten 500.-EUR.

    Will man mich hier über den Tisch ziehen oder gehört der Geber zur Pumpe mit bzw ist fester Bestandteil?

    Nochmals besten Dank!

    Ich will mich nicht bei der Werkstatt beschweren oder irgendwelche Anschuldigungen machen, um Gottes Willen nein, aber ich wollte hier mal nachfragen, ob die Rechnung so seine Richtigkeit hat.

    Nochmals herzlichen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß Stefan
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist beim 203er eine kompakte Einheit. Das ist schon richtig so.
    Den Geber gibts teilweise einzeln, die Pumpenmodule m.w. nicht ohne Geber.
    Die Rechnung ist schon saftig, aber ich sehe nichts was da nicht korrekt wäre.
    Ich würd den Servicemenschen mal freundlich darauf ansprechen, wie es sein kann, dass aus 500 mal eben 850 werden... Das kann so eigentlich ohne Freigabe nicht sein. Vlt geht ja am Rechnungsbetrag noch was.
    Andere Frage: Wie kann es sein, dass Du bei der Laufleistung solch eine Sauerei im Tank hast? Normalerweise findet man beim Benziner da ausser sauberem KRaftstoff rein gar nichts.
    Tankst Du irgendwo am A... der Welt?
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.384
    Zustimmungen:
    909
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Warum sind Tankgeber und Zusatzpumpe in der Rechnung als seperate Ersatzteile aufgeführt?
    Wenn es einzelne Teile sind, dann sollten sie doch auch seperat austauschbar sein. Oder?
     
  6. maCque

    maCque

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Monatskarte + Swift
    Bei mir hat die Krafstoffpumpe bei 70.000 km den geist auf gegeben. Ob es da an Dreck lag weis ich nicht. Bei mir wurden auch zur Pumpe alle beiden geber gewechselt. Begründung damals das es eine Neue!! Pumpe+Sensor sei, von einem anderen Zulieferer die nicht mit dem "alten" Sensor kann. Zur Pumpe würde immer der gehörige geber gewechselt ist quasi ein "Reperaturset" wenn man so will, die Pumpe einzelln gibts nich (sagte man mir damals). Deshalb müssen die im doppelpack gewechselt werden, es kommt dann quasi noch ein zusätzlicher geber zum reperaturset (aus Pumpe und Sensor bestehend) hinzu, weil der alte geber nicht mit dem neuen kommuniezieren kann. Wie viel es gekostet hat kein Plan ... ich hatte iwas bei 100-200 Euro SB.
     
  7. #7 DungeonKeeper1, 07.06.2010
    DungeonKeeper1

    DungeonKeeper1

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 200K M111 Bj2001
    Verbrauch:
    Puh ja, da werde ich mit einfach mal nett nachfragen müssen, mir erscheint es nur recht komisch.

    Also ausser in D und Ö tanke ich sonst nirgends. Ich bin leider echt überfragt, woher der Dreck stammen könnte??
    Vielleicht ist das noch vom Vorbesitzer.
    Mit dem Benzinkanister habe ich auch noch nie getankt, also den vom Rasenmäher oder so.
    Ich weiß es leider nicht.
    Es waren im Pumpengehäuse kleine schwarze Bröckchen drinnen und der Vorfilter war tiefschwarz. 8o

    @maCque:

    Mal schaun, ob die bei mir das selbe sagen. :D


    Beste Grüße,

    Stefan
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der 203er hat 2 Tankmodule, die im Tank miteinander verbunden sind.
    @ Joerg: Ein Modul nennt sich Pumpe, das andere eben Tankgeber.. Geber haben aber beide dran.
    Das heisst zum Tausch muß man eh beide ausbauen.
    Was bringt es, ein Modul zu tauschen, und im anderen hängt immer noch der Siff drin?
    Wie gesagt, ich kanns gut naxhvollziehen, 840€ ist ne Menge Schotter.. aber die Rechnung an sich ist imho korrekt.
    Wenn, dann solltest Du eher mit dem deuztlich niedrigeren KVA argumentieren.
     
  9. #9 DungeonKeeper1, 08.06.2010
    DungeonKeeper1

    DungeonKeeper1

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 200K M111 Bj2001
    Verbrauch:
    Ahh, danke C240T für die detaillierte Antwort!
    Jetzt erscheints mir auch plausibel.
    Gut, werde ich dann mal so machen :)

    Gruß Stefan
     
  10. #10 pluto-mee, 12.06.2010
    pluto-mee

    pluto-mee

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLC 220 CDI
    schön das es in so auflistungen immer schön nettopreise sind.....und der shock kommt ganz unten...
    so nach dem motto "wir verlangen ja gar nicht so viel , der staat mit der mwst ist der böse"
    ich finde es aber irreführung des kunden ...

    ich habe ja auch nen 203 model, ein modell das 10 jahre aufm markt ist.... ich wusste nicht das dieses modell so probleme macht mit pumpe und filter tausch. bei meinem letzten wagen
    bj.98 hat filter und pumpe 30 min für einen ungeübten gedauert. das sind ja nur clipverschlüsse an den benzinleitungen...aber der filter wird doch eh im rahmen der inspektion gewechselt??

    versuche reservefahrten zu vermeiden, ggf. hält die pumpe dann länger.....
    also bei meinem letzten wagen bj98 habe ich die pumpe selber gewechselt ohne hebebühne, man brauchte kein spezialwerkzeug ggf. geht das bei mercedes auch.....
     
Thema:

Treibstoffpumpe getauscht - Zu hohe Rechnung?

Die Seite wird geladen...

Treibstoffpumpe getauscht - Zu hohe Rechnung? - Ähnliche Themen

  1. P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...

    P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...: Liebe Foristen, ich fahre einen E320 Cdi 4matic von 2008 mit 170.000 runter. Den Wagen habe ich erst im Dez erworben, Ölwechsel gemacht, alle...
  2. Hohe Geschwindigkeit = große Belastung?

    Hohe Geschwindigkeit = große Belastung?: Hallo Leute! Habe eine Frage: Wie gut bzw. wie schädlich ist es für das Auto wenn ich mit 200+km/h auf der Autobahn über einen längeren Zeitraum...
  3. Automatik-Problem 5G W204 C180K -Fehler behoben: EHS defekt/getauscht

    Automatik-Problem 5G W204 C180K -Fehler behoben: EHS defekt/getauscht: Hallo zusammen, bin gestern liegengeblieben. Musste nach ca. 20 Min. Autobahn an einer Ampel anhalten. Als ich losfahren wollte ging zwar die...
  4. X218 Unterstützung von Euch benötigt - Stoßstange getauscht "Spaltmaß?"

    Unterstützung von Euch benötigt - Stoßstange getauscht "Spaltmaß?": Hi Zusammen, ich hatte eine Zusammentreffen mit einer Katze auf der Bundesstrasse. Dies hat dazu geführt, dass meine Stoßstange gebrochen ist....
  5. Turbolader getauscht

    Turbolader getauscht: Moin Moin Bei meinen Wagen wurde der Turbolader getauscht. Wagen abgeholt aus der Werkstatt und alles lief gut. Dann nach 500km wieder ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden