Tür aus-/einbauen

Diskutiere Tür aus-/einbauen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, kann mir jemand beschreiben, wie ich die Beifahrertüre VR beim 99'er C-Klasse aus-/einbaue? Habe im Web leider nichts gefunden. Braucht...

  1. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand beschreiben, wie ich die Beifahrertüre VR beim 99'er C-Klasse aus-/einbaue? Habe im Web leider nichts gefunden. Braucht man Spezialwerkzeug?

    Danke und Gruß
    maho
     
  2. #2 Samson01, 14.05.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wenn Du demnächst einiges selber machen möchtest, empfehle ich ein entsprechendes Handbuch:
    So wird's gemacht
    oder
    Jetzt helfe ich mir selbst
    Die ca. 19,-- € sind dann gut angelegt.
     
  3. #3 berlin72538, 14.05.2007
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Hallo,
    Erstmal muß die Innenverkleidung (Türpappe) ab(einfach ziehen- sind geklippst). Dann trennst Du die Verbindung der Luftschläuche und Kabel. Dann einfach das Türfangband( Janier) zwischen Tür und Band trennen. Wenn Du das Fangband vom Rahmen abschraubst, muß die neue Tür mühsam arretiert werden.
    Romano
     
  4. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Romano,

    wie meinst Du das mit "Wenn Du das Fangband vom Rahmen abschraubst, muß die neue Tür mühsam arretiert werden."
    Kannst Du mir das bitte detailierter erklären? Habe meine Türe geschrottet und eine neue gebrauchte ist in Sicht. Werde wahrscheinlich komplett mit allen Innereien (Seitenairbag, el. FH, Scheibe, usw) auf die andere Türe umbauen müssen. Da bin ich über jeden weiteren Tip sehr dankbar!

    maho
     
  5. #5 berlin72538, 16.05.2007
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Das Türfangband heißt nur noch so, damit ist aber das Janier gemeint.
    Wenn Du das Janier vom Rahmen abschraubst, verlierst Du viel Zeit mit dem späteren einstellen, denn dahinter ist eine Platte mit der man die Tür auf Höhe und Neigung bringt. Du mußt also die Tür vom Janier trennen. Auch wenn Du eine komplette Tür bekommst, muß die Verkleidung runter, denn den Luftdruckschlauch kannst Du von außen nicht trennen. Bei Der neuen Tür wird der Schlauch, besser die Leitung, abgeschnitten sein.
    Passe bitte mit der Dampffolie auf, die muß später wieder richtig angeklebt werden, sonst löst sich die Pappe der Verkleidung auf.
    Wenn die neue Tür dran ist, kurbel die Scheibe runter und schließe sie.
    Vieleicht passt sie oben nicht und Du mußt Sie einbiegen. Beim Schnapper brauchst Du Sternschraubendreher und ein Gummihammer.

    Das hört sich alles komplizierter an als es ist. Das schaffst Du locker wenn
    Du schon mal ein Bild aufgehangen hast.

    Romano
     
  6. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Tausend Dank für die Tips, die werde ich ich brauchen...
    Mit was soll ich die Dampffolie kleben? Was und wie muss ich biegen, wenn die Scheibe oben nicht passen sollte?

    Ich suche eine gebrauchte Türe. Meine habe ich geschrottet. Mein Kombi ist EZ 01/99. Kann ich bedenkenlos eine Tür älteren Jahrgangs vorne rechts nehmen oder muss ich etwas beachten? Sollte ich grundsätzlich irgendwelche Teile wie Dichtungen oder so neu kaufen?
     
  7. #7 berlin72538, 16.05.2007
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Ich möchte dafür nicht meine Hand ins Feuer legen, aber mir ist keine Modifikation der Türen bekannt. Ich würde es riskieren.
    Ich habe damals auch irgendeine Tür bestellt.
    Noch ein Tip: Fordere vor dem Kauf ein Foto von der Seite der Tür an.
    Ist dort vertikal so eine Art Naht zu sehen ist sie nach gemacht und ihr Geld nicht wert.
    Gruß Romano
     
  8. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun eine gebrauchte Türe mit einem Kumpel eingebaut.

    ACHTUNG!!! Die Türe war im Gegensatz zu meiner, eine vor der Modifizierung. Folgendes hat nicht gepasst und musste passend gemacht werden...

    - Keine Befestigungslöcher für das Steuergerät oben links vorhanden
    - Keine Verstärkung & Befestigungslöcher für Airbag
    - Schlossmechanismus passt nicht

    Ich bin froh, dass mein Kumpel das hingekriegt hat.

    Gruß, maho
     
  9. #9 nicod78, 16.06.2007
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Vorsicht mit der Aussage bei den Türen
    die wurden mit der Modellpflege geändert (andere Aufnahmen)

    die Türen aus der Mopf können mit den Vor-Mopf-Türpappen bestückt werden
    aber nicht andersherum, denn die Vor-Mopf haben nicht die Aussparungen für die Türgriffhalterungen
    Airbag und Türsteuergerät braucht man beim Vor-Mopf ja nicht (falls man nur die Türpappen nachrüsten will)

    Zudem die Türpappen sind nicht einfach nur gesteckt, sondern auch verschraubt !!!!

    Hinter dem Türöffner ist eine Schraube (Vor-Mopf), wie auch seitlich vom Zuziehgriff (Vor-Mopf) - Höhe Tasche
    genauso wie am Schloßmechanismus eine Schraube ist
    beim Mopf sind unter dem Zuziehgriff 2 Schrauben verbaut,
    genau wie unter dem SRS-Schild eine Schraube ist



    Um die Tür auszuwechseln kann man sich eines kleinen Tricks bedienen
    denn an den Türschanieren ist eine Schraube die das Schanier der Tür mit dem Schanier der Karosse verbindet
    (jeweils 2 Stck. pro Tür)
    diese 2 Schrauben lösen und rausnehmen - schon hat man die Tür in der Hand :D

    MfG Nico
     
Thema: Tür aus-/einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 tür ausbauen

    ,
  2. w202 fahrertür ausbauen

    ,
  3. mercedes w202 tür ausbauen

    ,
  4. mercedes tür kann man biegen,
  5. w202 türe wechseln,
  6. w202 plastikfolie in türe,
  7. Beifahrertür s205 einstellen,
  8. w202 tür schanier vom Rahmen trennen,
  9. w202 hintere tür passt nicht,
  10. w202 hintere tür ausrichten,
  11. w202 hintere tür ausbauen Kabel trennen,
  12. w204 tür ausbauen,
  13. mercedes w202 fahrertür schloss ausbauen,
  14. fahrertür w203 ausbauen,
  15. w204 Tür wechseln,
  16. ture ausbauen s202,
  17. w202 türen einstellen,
  18. w204 tür ausbau,
  19. w204 tür arretierung,
  20. Türschloss ausbauen Mercedes W202 Video,
  21. Auto teile clk Tür arretierung,
  22. MERCEDES BENZ WOW 202 neue türen,
  23. w202t hintere Tür austauschen,
  24. w202 warkumpume tür,
  25. w202 türen demontieren
Die Seite wird geladen...

Tür aus-/einbauen - Ähnliche Themen

  1. Tür Fahrerseite Innen Stoffdichtung

    Tür Fahrerseite Innen Stoffdichtung: Kennt jemand die Bezeichnung dieser Dichtung und oder hat sogar noch eine in Grün? [ATTACH]
  2. Wechsel Audiosystem und Einbau Soundboard

    Wechsel Audiosystem und Einbau Soundboard: Hallo Forum Freunde, seit vergangener Woche habe ich den Mercedes 169 (A170)/302 meines Vaters übernommen, typisch rentnergepflegt, also trotz 15...
  3. Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst

    Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst: ....die Tür hinten wird immer von meinem Sohn verwendet. Ganz offensichtlich hat MB hier im Vergleich zu den Vordertüren schlechter konstruiert,...
  4. Vibrieren nach Einbau der Airmatic vorne links

    Vibrieren nach Einbau der Airmatic vorne links: Mercedes E 320, 4Matic Baureihe W211 Nach Einbau des AIRMATIC Luftfederung vorne links, Vibrieren am Lenkrad, Fahrerseite Armauflage im Türrahmen,...
  5. Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen

    Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen: Servus an alle Sternfahrer, ich bin ab kommender Woche ein glücklicher MB Fahrer. Der Wagen ist nagelneu (CLA) und soll natürlich von Anfang an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden