Türdichtung vor dem einfrieren schützen?

Diskutiere Türdichtung vor dem einfrieren schützen? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hi Zusammen, man liest in verschiedenen Automagazinen ja immer wieder, das man die Türdichtungen mit nem Glyzerinstift einschmieren soll, damit...

  1. #1 Bytemaster, 26.11.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    604
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Hi Zusammen,

    man liest in verschiedenen Automagazinen ja immer wieder, das man die Türdichtungen mit nem Glyzerinstift einschmieren soll, damit das Gummi nicht an der Tür festfrieren kann. Bei meinen vorherigen Autos hab ich das immer gemacht und hat auch problemlos funktioniert. Ich hatte auch nie festgefrorene Türen. Jetzt wollte ich das auch bei meinem Dicken machen, nur ist die Türdichtung meines 203er nicht aus Gummi, sondern aus Stoff (zumindest fühlt es sich so an!). Und da wollte ich mal fragen, mit was ihr diese Dichtung pflegt? Muss die überhaupt behandelt werden?
     
  2. E.D.

    E.D. Guest

    Du musst ja auch nicht die Stoffdichtung am Türausschnitt damit einreiben, sondern nur das Gummiprofil direkt an der Tür!
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Glyzerin flüssig geht auch, ist nicht nur preiswerter, sondern auch ergiebiger anwendbar. Gibt es in jeder Apotheke.
    Lippen Balsampflege Stifte enthalten auch Glyzerin, eignen sich auch hervorragend dafür.
     
  4. #4 Bytemaster, 27.11.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    604
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ok, da hab ich mir beim ersten mal wohl mein Auto nicht richtig angeschaut! Dort wo beim Benz die Stoffdichtung ist, befindet sich bei anderen Fahrzeugen normalerweise die Gummidichtung (zumindest war sie dort bei meinen vorherigen Fahrzeugen). Deswegen hab ich mir die Tür garnicht erst angeschaut. Nach genauer Betrachtung des Fahrzeugs musste ich nun feststellen, das die eigentliche Türdichtung an der Tür selber angebracht ist und die ist tatsächlich aus Gummi. Hab sie heute auch gleich mal vorsorglich behandelt.

    Da sag ich doch grad mal "Danke Emanuel!" für den Hinweis! :s31:
     
  5. #5 El Ninjo, 28.11.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    =) :prost

    Mit dem Stift funktioniert das eigentlich super. :] :tup

    Eine weitere Möglichkeit wäre dann auch noch das Einschmieren mit Hirschtalg oder Vaseline ( davon aber nicht zu viel verwenden sonst flutscht du laufend rein und wieder raus aus der Luke). :D


    :wink:
     
  6. #6 stud_rer_nat, 28.11.2010
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    1.335
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Glycerin aus der Apotheke hat bei mir nicht funktioniert. Verwende schon seit Jahren Silikonspray - das hilft prima.
     
  7. #7 Fliegzeugerin, 03.04.2011
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Welchen Stift meinst Du jetzt?
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.974
    Zustimmungen:
    3.188
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Lesen Bildet. :D


    Das ist der 1. Satz des Themas. :wink:
     
  9. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Ich benutze eigentlich das ganze Jahr über Silikonspray zur Pflege der Gummidichtungen im und am Fahrzeug. Hatte bis heute noch keine festgefrorenen Dichtungen.

    Grüße
    Willy :wink:
     
  10. #10 Fliegzeugerin, 03.04.2011
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE

    Ich habe alles gelesen!!! Hier wurden aber auch Lippenbalsam-Stifte erwähnt, daher meine Frage.

    Gibt es bei den Silikonsprays Unterschiede?
     
  11. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Prinzipiell nicht, aber für diesen Zweck kannst auch ganz billiges aus dem Supermarkt nehmen. Alle Gummi-Kunststoffteile im und am Fahrzeug können damit geschützt werden. Solltest aber nach dem Auftragen etwas warten und dann mit einem Lappen die Überreste (sofern vorhanden) abwaschen.
    Aus Sicherheitsgründen nicht das Lenkrad oder Pedale einsprühen, da sonst Abrutschgefahr besteht.

    Grüße
    Willy :wink:
     
  12. #12 Albrecht5080, 03.04.2011
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.359
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    @Fliegzeugerin:
    So weit ich weis nicht.
    Silikonspray kannst Du für viele Dinge verwenden, achte aber darauf das Du dir dein Auto mit dem Sprühnebel nicht anderweitig einschmierst. ;)

    Ich benutze diesen Glyzerinstift:
    [​IMG]

    WICHTIG:
    Die Dichtung vorher mit Spiritus und Küchenpapier reinigen!


    Gruß Holger
    :driver
     
  13. #13 Fliegzeugerin, 03.04.2011
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Hab keine Gummipedale und hab Lederlenkrad! Somit käme das eh nicht in Frage. :D Danke Willy!! :wink:

    @Albrecht: auch Dir lieben Dank! Werde morgen losziehen und mir alles besorgen. Hab Samstag große Pflege gemacht und mußte auffhören, weil mir besagte Utensilien und Pflegeprodukte aus gegangen waren! Ähm, noch ne Frage zu Reinigung der Gummis: muß e Spiritus sein? Reicht nicht eine einfache Reinigung mit Wasser? Wo bekomme ich Spiritus (außer in der Firma :D )
     
  14. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Beim partiellen auftragen ist es von Vorteil das Spray auf einen Lappen zu sprühen und damit die Teile z.B. Dichtungen zu bearbeiten :] .
     
  15. #15 Fliegzeugerin, 03.04.2011
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Ja, Willy, das hätte ich auch so gemacht. Spray ist ja nie gezielt aufzutragen, wenn nicht gerade eine entsprechende Düse dran ist!
     
  16. #16 Albrecht5080, 03.04.2011
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.359
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Es ist definitiv gründlicher mit Spiritus, da du damit die Oberfläche auch fettfrei bekommst. :)
    Spiritus bekommst Du z.B. bei REWE, aber auch in jedem Baumarkt für etwa 2 € die 1l-Flasche.
    Gerade jetzt wo die Grillsaison wieder losgeht sollte das keine Beschaffungsprobleme geben. ;)

    Hier was zum Lesen:
    Türgummipflege - Frostschutz für die Gummis - Autopflege - autobild.de

    Ich behandle meine Türgummis (auch den der Kofferraumklappe) mit dem Sesam-Glycerinstick, bisher gute Erfahrung damit. :tup
    Will meinen Stern auch noch viele Jahre fahren.


    Gruß Holger
    :driver
     
  17. #17 winowolf, 06.04.2011
    winowolf

    winowolf

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    G-Klasse, 200 D/8
    Beim Spray ist zuviel Verlust, man hat es überall, auch dort ,wo es nicht hinsoll. Ich habe mir einen Silikon-Stift gekauft ( von Edding, sieht aus wie ein dicker Paket-Filzstift) , ist leicht zu benutzen, nur in engen Ecken wirds eng, anschliessend mit einem Tuch nochmal gleichmässig drüber, damit beim Einsteigen die Klamotten nicht fettig werden, .....fertig.
     
Thema: Türdichtung vor dem einfrieren schützen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto türgummis vor frost schützen

    ,
  2. auto türdichtungen vor anfrieren schützen

    ,
  3. türgummi gegen frost schützen

    ,
  4. Türgummis vor Frost schützen,
  5. türgummi frost,
  6. silikonspray türgummi,
  7. türdichtungen gegen einfrieren schützen,
  8. auto türdichtung angefroren,
  9. türgummi eingefroren,
  10. türdichtung gegen zufrieren schützen,
  11. silicon spray für autotürgumis,
  12. auto türdichtung vor frost schützen,
  13. mittel türgunmis zufrieren,
  14. mercedes türdichtungen pflegen ,
  15. türdichtung frostschutz Silikonspray,
  16. türdichtungen vor frost schützen,
  17. türdichtung festgefroren,
  18. wo bek spray für autotür damit die nicht einfrieren,
  19. autodichtungen wie gegen frost schützen,
  20. türdichtungen eingefroren,
  21. glk 350 dichtungen frieren fest,
  22. gummidichtungen frost,
  23. auto dichdungen einschmieren,
  24. silikonspray für türgummis,
  25. Frostschutz türdichtungen
Die Seite wird geladen...

Türdichtung vor dem einfrieren schützen? - Ähnliche Themen

  1. Clips von Türdichtung erneuern.

    Clips von Türdichtung erneuern.: Einen wunderschönen guten Abend Liebes Forum. Nach etwas Pause habe ich mal wieder ein Luxus Problem. Nach mittlerweile 3 mal tauschen ist erneut...
  2. Türdichtung geht ab

    Türdichtung geht ab: Hallo Leute! mir ist heute aufgefallen, dass die Türdichtung auf der Fahrerseite meines MB Sportcoupe Bj. 2001 abgeht (s. Bild). Dort ist einmal...
  3. Blau grüne leckage am Motor Schutz?

    Blau grüne leckage am Motor Schutz?: Hallo, Ich bin neu in dem Forum und habe seit kurzem einen Vito BJ 2011 mit 134000km auf der Uhr. Es ist ein transporter mit der 95ps Turbodiesel...
  4. 176 Türdichtungen verfärbt/milchig

    Türdichtungen verfärbt/milchig: Hallo zusammen, wir haben einen gebrauchten A180 BJ 2014 (Style) gekauft den wir Ende dieser Woche abholen. Bei der Besichtigung fiel auf, dass...
  5. W202 vor Rost schützen

    W202 vor Rost schützen: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe seit kurzem einen W202 C180 vor Mopf. Damit ich nicht zu viel Schrieben muss: nähere Details findet ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden