Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012

Diskutiere Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, kann mir jemand helfen und eine Anleitung betreffend der Demontage der Türverkleidung der R-Klasse 350 CDI Jahrgang 2012 (neues...

  1. #1 Karlos70, 04.01.2020
    Karlos70

    Karlos70

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, kann mir jemand helfen und eine Anleitung betreffend der Demontage der Türverkleidung der R-Klasse 350 CDI Jahrgang 2012 (neues Modell). Ich finde nur die Erklärungen für den älteren Typ. Ich will das Türschloss reparieren und komme nicht zum Türschloss. Nach Erfahrungsberichten ist die kleine Feder gebrochen und ein bekanntes Problem bei Mercedes. Den Reparatursatz habe ich schon.

    Ich brauche einfach hilfe wie ich die Türverkleidung entferne.

    Lieben Dank für eure Unterstützung.
    Gruss
     
  2. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Als Beispiel wie es am 251.124 (350BT) an der vorderen Tür gemacht wird.

    - Fenster runterfahhren
    - Zündung aus Zündschlüssel ab
    - Spiegeldreieck aushebeln, Kabel trennen
    - ZV-Innenbetätigungsschalter ausbauen
    - dahinterliegede Schraube entfernen
    - Türbelag von unten beginnend abhebeln
    - Belag nach oben schieben und abnehmen
    - Bowdenzug vom inneren Türöffner aushängen
    - Steckverbinder der Kabel trennen
     
  3. #3 Karlos70, 05.01.2020
    Karlos70

    Karlos70

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reiner, Besten Dank für deine Meldung. Ich kann nur eine Schraube finden. Ich muss die Türverkleidung hinten links demontieren und da finde ich nur eine Torks Schraube und sonst nicht. Die Schraube verbirgt sich hinter der Abdeckung des Lautsprechers. Bei der R-Klasse 2012 ist die Türverkleidung nicht gleich wie bei den anderen.
     
  4. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Hallo an der hinteren Türverkleidung befindet sich die Schraube oben rechts in der Ecke oder sie ist ab FIN ??? entfallen. Die Schraube am Lautsprecher muss nicht gelöst werden.
    Wenn alle Clips draussen sind muss die Verkleidung auf dem Türblech ein Stücknach oben geschoben werden.

    Laut den Unterlagen von MB ist für alle W251 nur eine Ausbauanleitung hinterlegt und die letzte Änderung ist von 2015.
     
Thema:

Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012

Die Seite wird geladen...

Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012 - Ähnliche Themen

  1. A7 Service für A Klasse Mercedes

    A7 Service für A Klasse Mercedes: Liebes Mercedes Forum, ich bin neu hier und bei meinem ersten Thema gehts es um eine Frage zu den A7 Service Kosten. Im April 2019 habe ich mir...
  2. Kombiinstrument Ersatz für S203 C Klasse Benzin Classic

    Kombiinstrument Ersatz für S203 C Klasse Benzin Classic: Hallo liebes Forum, ich brauche bitte eure Hilfe ich bin 20 Jahre jung aktuell noch in der Ausbildung und fahre einen gebrauchten Mercedes C 180...
  3. X-Klasse 250d Batterieprobleme

    X-Klasse 250d Batterieprobleme: Im Winter kann ich meinen Wagen oft nicht starten da die Batterie entladen ist. Hatte im letzten Winter das gleiche Problem. Mercedes hat eine...
  4. Biete Vorglührelais G-Klasse

    Vorglührelais G-Klasse: E-Teilnummer 001 545 2232 Gebraucht abzugeben. Versandkosten 6.- Meine Preisvorstellung 40.-Euro
  5. Wummern beim einlegen der R Fahrstufe

    Wummern beim einlegen der R Fahrstufe: Moin! Mir ist ein W210 430 angeboten wurden und ich bin diesen heute gefahren. Mir ist beim Einlegen der R Fahrstufe ein wummern, mit Vibration,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden