Tuning am G 270 CDI?

Diskutiere Tuning am G 270 CDI? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi zusammen, hat jemand Erfahrung mit Tuning (ob Chip oder Box) am 270CDI? Ist die Leistungssteigerung spürbar? Erhöht sich der Verschleiss...

  1. #1 apras77, 05.03.2016
    apras77

    apras77

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    G 270 CDI
    Hi zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit Tuning (ob Chip oder Box) am 270CDI?

    Ist die Leistungssteigerung spürbar? Erhöht sich der Verschleiss des Motors signifikant?

    Ich möchte aus dem 270er keine Rennmaschine machen, doch wünsche mir einen besseren Durchzug und direkteres Ansprechverhalten.

    Was meint ihr?

    Gruss
    A.
     
  2. #2 elTorito, 05.03.2016
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    :popcorn
     
    Sandhas, SharQ, Charlie und 6 anderen gefällt das.
  3. #3 Sir Drift-a-lot, 05.03.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Es wird früher mehr Zündung gegeben und der Ladedruck erhöht und früher mehr Sprit zu gegeben. Das gibt mehr Abgasdruck, der durch schlechte Keramikkats muss und dadurch steigt die Abgastemperatur, was sicher nicht für alle Bauteile so gut ist. Wenn du das Auto trotzdem mit Bedacht fährst, dann macht der genauso seine 2-300tkm.
    Ich aber echt kein Fan Boxen und Fertigsoftware. Auf der Rolle programmiert ist immer das beste und am Ende nicht wirklich viel teurer als so ne komische Box.

    freilich spürst du die Mehrleistung, aber lass dir gesagt sein, der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Der Wow Effekt hält ziemlich genau 3 Tage.
     
    dyclc gefällt das.
  4. #4 Lucky_Dani, 06.03.2016
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    Kann dir jetzt nicht direkt was zur G-Klasse sagen, da ich eine E-Klasse W211 fahre, hier aber mal meine Erfahrung mit Chiptuning bzw. Boxen:

    Ich habe eine Box von Carlsson in meinem E 270 CDI verbaut und bin zufrieden.

    Hab mich für Carlsson entschieden weil das wohl der einzige Hersteller ist bei der die Mehrleistung erst freigegeben wird wenn der Motor warm ist und die Mehrleistung auch wieder weggenommen wird, sollte der Motor z.b. im Sommer im Stau zu heiß werden.

    Carlsson liefert seine Boxen mit Einbauanleitung (dauert ca. 20 Minuten und ist einfach) und Tüv-Gutachten was wohl selten der Fall ist bei Tuningboxen.
    Mit diesem kannst du das ganze ohne Probleme eintragen lassen weil dies bescheinigt das die Bremsen etc. dafür ausgelegt sind. Auch wird dann im Fahrzeugschein die neue Leistung/Drehmoment und die neue Maximalgeschwindigkeit eingetragen.

    Eingetragen wurde es wie es im Tüv-Gutachten drinstand. Mal die Vergleichswerte:

    Leistung vorher/nacher:

    130 kW - 177 PS / 155 kW - 211 PS

    Drehmoment vorher/nachher:

    425 Nm zwischen 1800-2600 U/Min / 490 Nm bei 2000 U/Min

    Endgeschwindigkeit erhöht sich bei der Limousine um 11 Km/h und beim Kombi um 7 Km/h.

    Auf die letzten ~20.000 Kilometer ging bei gleicher Fahrweise mein Verbauch um ca. 0,3 L / 100 Km runter.


    Wo es sich am deutlichsten bemerkbar macht:

    Wenn man auf der Autobahn z.b. sagen wir mal 130 Km/h fährt und kurz jemanden überholen will (ohne Kickdown), schaltete die Automatik vor dem Tuning einen Gang runter damit genug Leistung da ist. Jetzt ist die Leistung genauso vorhanden wie vorher, die Automatik schaltet aber nicht runter. Davon schätze ich wird der kleine Minderverbrauch hauptsächlich kommen weil der Motor ja mit etwas weniger Drehzahl fährt.

    Wie aber schon gesagt wurde gewöhnt man sich recht schnell daran. Kosten tut die Box normal für mein Auto bei Carlsson ~ 1450 Euro was ich wohl nicht dafür ausgegeben hätte. Da ich die Box (6 Monate alt) aber von einem Bekannten für 250 Euro kaufen konnte (sein 270 CDI war Schrott nachdem ihm die Vorfahrt genommen wurde), schlug ich zu.

    Also zufrieden ---> Ja
    Macht es sich bemerkbar ---> Ja
    Hätte ich 1450 Euro dafür ausgegeben ---> Wohl eher nicht, aber da es nur ein Bruchteil dessen war was ich bezahlt habe, finde ich es angemessen.
     
  5. #5 conny-r, 06.03.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn da mal nichts explodiert. :s10:
     
    w123fan gefällt das.
  6. #6 Sir Drift-a-lot, 06.03.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Man kann alles ordentlich oder stümperhaft angehen. Das ist nix anderes wie die Hersteller bei neuen Leistungsstufen, Facelifts und Sondermodellen machen. Grade heute ist das total normal. Da bekommt der selbe Motor andere Pleuel und nen größeren Lader und neue Software und schon hat man den "ganz neuen Motor".
    Es müssen halt die Parameter wie Abgastemp. passen und dann ist das kein Problem, wenn er die Abgase gut los wird. Die Bauteilschutzfunktionen bleiben auch erhalten.
    Ab nem gewissen Drehmoment sind dann noch ggf Kupplung und Pleuel fällig und dann ist nach oben vieles offen.
    Ich weiß nicht woher hier die Meinung kommt, das einem alles direkt um die Ohren fliegt. Vielleicht einmal zu viel bei ebay bestellt oder zu wenig mit dem Thema befasst? Die Horrorstorys mit Loch in dem Kolben gebrannt usw kommen durch billigsten Pfusch Zustande. Das kann jeder mit nem 10Cent Widerstand basteln.
    Wenn ihr nen Turbo habt und dem geht obenrum die Puste aus, selbst schuld. Ich würde nicht wirklich lange in der Hausfrauenabstimmung fahren. Das geht besser und der Motor wird euch nicht um die Ohren fliegen, wenn er bis obenrum Ladedruck hat. Einfach gut behandeln, Öltemp gut beachten und gut ist. Mein Bruder fährt seinen A4 2L Turbo jetzt seit 230tkm mit Software und Downpipe drauf und alles ist gut. Wenn er gesund höher hinaus will brauch er Lader, Kupplung und Pleuel und dann hält das genau so.
    Wenn ihr mit nem superfrühen Zündungswinkel und grenzwertig viel Ladedruck stundenlang Top Speed auf der AB fahrt ist klar, das es Probleme gibt. Man muss halt wissen was in so nem Motor passiert und dann kann man ihn schonend fahren.
    Wenn man auch keine komischen Fertigboxen fährt, kann man bei der Abstimmung auch das Fahrprofil beachten. Wenn ihr dauerhaft 250 fahren müsst, nimmt man halt obenrum wieder Ladedruck und Zündung etwas raus.
    Es muss keiner machen, aber verurteilt es doch bitte nicht immer so. Ich weiß, "damals gabs so nen Teufelskram nicht", aber so läuft's heute.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.499
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wir reden hier von einem Diesel...das ist dir schon bewusst?

    Am G würde ich nie rumchippen... da hat der Motor mit dem Eisenhaufen schon genug zu schleppen.
     
    Sternfahrerin, Sandhas und conny-r gefällt das.
  8. #8 Sir Drift-a-lot, 06.03.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Ja, dass ist mir bewusst. Abgesehen davon das es der Kraftstoff des Teufels ist, bleibt es doch ein Turbomotor.
     
    w123fan gefällt das.
  9. #9 conny-r, 06.03.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    :s27:
     
    w123fan gefällt das.
  10. #10 Vau-Sechs, 07.03.2016
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Am G oder ML rate ich von ab, den 270er zu chippen.
    Bekommt der OM612 zuviel thermischen Stress, verzieht sich gerne mal der Zylinderkopf.
    Hatten mal einen S210 mit 250tkm gekauft aus erster Hand, da war so eine lustige Carlsson Box drin, der ganze Kopf war platt mit mehreren Haarrissen.

    Wer nach Haarrissen bei diesem Motor googlet wird fündig mit zig Ergebnissen!
     
    Sternfahrerin gefällt das.
  11. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    :s10:
    Ich mach mir ins Hemd, geiler Spruch =) =) =)
     
    Vau-Sechs und w123fan gefällt das.
  12. #12 Boestier, 07.03.2016
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0

    Oh jeeee

    Früher und mehr Zündung ?
    wie gibt man denn mehr Zündung ? das musst du mir mal erklären.
    :D :D
     
  13. #13 Sir Drift-a-lot, 07.03.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Oh ein Wort zu viel ins Smartphone gekloppt und der Kindergarten geht wieder los. Lass mich in Ruhe du Troll.
     
    SharQ und w123fan gefällt das.
  14. #14 w123fan, 07.03.2016
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Ich habe einen Kartoffelchip auf den Zylinderkopf gelegt. Die Leistungssteigerung ist bemerkenswert.. =) Ja,ja,ich weiß, das war jetzt pöse. :(
     
    conny-r gefällt das.
  15. #15 Sir Drift-a-lot, 07.03.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Dann speichert das mal ab, ihr braucht es sicher noch öfter als Ich. =)
    Ist zwar mein Auto Modell, aber der Inhalt zählt. ;)
     

    Anhänge:

    w123fan und Vau-Sechs gefällt das.
  16. #16 Boestier, 07.03.2016
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    Im allgemeinen wird beim Dieseltuning in keinster weise an der Zündung rumgefummelt ! Das ist nämlich nur über den Förderbeginn zu machen !
    Tuner gehen fast ausschließlich über die Foerdermenge und und den ladedruck ! Und die Fuscher mit den billigen zusatzboxen heben oft den Raildruck an ! Das lässt den Motor oft sehr hart laufen weil dadurch der Druckanstieg während der Verbrennung zu steil ansteigt !

    Troll ?
    Du hast keine Ahnung dass ist alles ! Macht aber nichts , sir ! Gibt ja paar andere die deine Fehler richtig stellen und es vernünftig erklären
    In dem Sinne , schönen Abend !
     
  17. #17 playaboy, 07.03.2016
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Könnte man durch Chiptuning auch einen ruhigeren lauf bekommen?
    So ist es bei meinem om642 nach dem Optimieren. Läuft sehr viel besser und obenrum ist der Motor ruhiger geworden. Oder nur einbildung?
     
  18. #18 Boestier, 08.03.2016
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    Klar ist das technisch möglich !
     
  19. #19 w123fan, 08.03.2016
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Hier mal eine Auswahl ausgewählter Chips, da ist für jeden Tuner etwas dabei: Chio Chips - Bing images :wink:
     
    SharQ gefällt das.
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.499
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    die Laufruhe beim diesel hängt auch von Einflussgrößen wie agr-rate etc ab. Da bei der Chipperei keiner auf die Emissionen schaut, kann es durchaus sein, dass auch die Laufkultur sich verändert. Dass der Motor bei steigenden Maximaldrücken jedoch laufruhiger wird ist eher unwahrscheinlich.
    Er wird eher "untenrum" schlechter...speziell bei dem BöxchenMist...da stimmt ja im Grunde gar nichts mehr, weshalb auch die Schaltqualität leidet.
     
Thema: Tuning am G 270 CDI?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes 612 tuning

    ,
  2. Mercedes-Benz om612 leistungssteigerung

    ,
  3. om612 tuning

    ,
  4. mercedes g motortuning,
  5. g 270 cdi chip,
  6. leistungssteigerung om612,
  7. chiptuning chiochips,
  8. mercedes g 270 cdi tuning,
  9. om 612 tuning,
  10. w163 270cdi tuning box wo am besten.verstauen,
  11. leistungssteigerung om 612,
  12. om 612 Leistungssteigerung,
  13. mercedes om612 tuning,
  14. 270 cdi tuning durch injektorklassierung,
  15. g 270 cdi tuning
Die Seite wird geladen...

Tuning am G 270 CDI? - Ähnliche Themen

  1. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  2. W211 280 cdi vorglüh anzeige

    W211 280 cdi vorglüh anzeige: Hallo vorglüh anzeige bei der kalte Motor während der Fahrt leuchtet aber nach ca. 10 sekunde geht wieder aus weisst jemand woran liet das? Danke
  3. Softwareupdate 350 cdi

    Softwareupdate 350 cdi: Habe gestern das von Mercedes empfohlene Software Updates bei meinem 350 cdi aufspielen lassen . 4 km nach dem Werkstattbesuch schaltete mein...
  4. GLK 220 CDI Fehlercode P2263

    GLK 220 CDI Fehlercode P2263: Hallo Ich habe bei meinem GLK x204 220 CDI ein Fehlercode P2263. Desertieren läuft der immer sofort im Notlauf. Mehrere Fehler wurden bereits...
  5. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden