Umfrage: was verbraucht Euer ML 320/430

Diskutiere Umfrage: was verbraucht Euer ML 320/430 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich bin neu hier,weil ich mit den Gedanken spiele mir einen neuen gebrauchten ML zu kaufen, ich schwanke aber noch .... Hohen...

  1. #1 Hardegen, 19.02.2006
    Hardegen

    Hardegen

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier,weil ich mit den Gedanken spiele mir einen neuen gebrauchten ML zu kaufen, ich schwanke aber noch ....

    Hohen Spritverbrauch bin ich in den letzten Jahren durch meinen jetzigen V-230 ja schon gewohnt.
    Aber jetzt möchte ich alle Besitzer/Fahrer von ML 320 und 430 mal befragen was Ihr denn so tatsächlich auf 100km im Stadtverkehr und auf Langstrecken am Superbenzin verbraucht.
    Bei welcher Fahrweise wäre auch ganz interessant zu wissen.

    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten
     
  2. #2 El_Barto, 19.02.2006
    El_Barto

    El_Barto alias rmg-media

    Dabei seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 330i Touring
  3. #3 Hardegen, 19.02.2006
    Hardegen

    Hardegen

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link,
    sehr interessant,
    aber so richtig fündig bin ich noch nicht geworden.
     
  4. #4 Dietmar1973, 19.02.2006
    Dietmar1973

    Dietmar1973

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    HI!
    Mein ML320 BJ.2001 verbraucht auf Landstrasse bei gemählicher Fahrweise( so um die 2000 rpm= 90-100 km/h) ca.12,6 l.
    Wenn ich viel in der Stadt unterwegs bin auch gerne mal 15-16 l

    ABER ES MACHT SPAß......
     
  5. croman

    croman Guest

    Habe den ML430.
    Verbrauch:

    Stadt: 16-17 Liter

    Autobahn (bei Tempo 160-170): 14-15 Liter

    Österreich-Autobahn (bei Tempo 100-120): 11,5-12

    bei schneller Landstrassenfahrt und Schnellstrasse, also auch oft Kickdown bei Überholen ca. 15 Liter
     
  6. Tuco

    Tuco

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hardegen,

    hast du schonmal den Diesel in Betracht gezogen? Den kann man locker mit 9-10 Litern fahren (Stadt / Überland gemischt) und die Fahrleistungen sind nicht schlecht.

    Achja: Die Steuern haben gut angezogen, da die Gewichtsbesteuerung weggefallen ist. Solltes du auch mitbedenken, da du ja mit dem Verbrauch die Kosten betrachtest.

    Auch wenn der ML im Unterhalt nicht der günstigste ist, kann ich mich Dietmar1973 nur anschliessen: Es macht Spaß ! :]
     
  7. #7 Dietmar1973, 20.02.2006
    Dietmar1973

    Dietmar1973

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi nochmal!
    Schon mal über Autogas nachgedacht?
    Werde meinen im März umrüsten, Verbrauch max. 10 % mehr, dann aber jeder Liter die Hälfte, da lohnt auch der ML 430....

    Der macht nähmlich noch mehr SPAß!!!!
     
  8. #8 Marco1969, 24.02.2006
    Marco1969

    Marco1969

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hi

    Also ich kann Dir einen ML echt nur empfehlen. Der Fahrkomfort ist echt gut. Bin vorher BMW gefahren. Qualitativ ist der ML auch in Ordnung, zumindest bis jetzt.
    Kaufe Dir doch einen ML 270CDI, dort hast Du dann einen sehr ausgereiften Motor, der hat keine „Kinderkrankheiten“, bei diesem Motor hat Mercedes sehr viel Erfahrung, ist meines Wissens der meistverbaute Mercedes Diesel- Motor. Sollte der Dir dann nach einer Zeit etwa zu langsam sein, machst Du es wie ich und baust dir in 10 Minuten eine Carlson Box ein, dann hast du fast 500 Nm und 190 PS, dann hat der ML echt genug Leistung. Dann fährst Du bei „sportlicher“ Fahrweise mit guten 11 Liter. Ist do mehr wie in Ordnung. Oder?
     
  9. #9 Hardegen, 24.02.2006
    Hardegen

    Hardegen

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal für die vielen Tipps und Verbrauchsinfos,
    nur gerne weiter so !

    Ich habe gleich 2 Bekannte die beide einen ML 270 Diesel haben und beiden ist er etwas zu schwerfällig.
    Ich fahre 10000km im Jahr, auch viel Kurzstrecke, ich denke da lohnt sich für mich ein Diesel nicht.
    Korrigiert mich, aber ich meine das die KFZ-Steuer bei Diesel höher ist, die Versicherungsprämien sind auch höher.
    Die ML-Diesel werden momentan auf dem Gebrauchtmarkt auch höher gehandelt als Benziner.

    Dann lass ich doch lieber meinen nächsten Benziner etwas mehr schlucken, oder sehe ich das falsch ?
     
  10. #10 Marco1969, 24.02.2006
    Marco1969

    Marco1969

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Da gebe ich Dir Recht. Wenn du nur 10`000 Km pro Jahr fährst, ist ein Diesel nicht angebracht. Aber die Äußerung, der ML 270 CDI ist schwerfällig, trifft aber nicht zu, wenn dieser z.B. eine Carlsson Box hat. Aber dies ist ein anderes Thema.
    In Deinem Fall ist denke ich ein Benziner die richtige Wahl. Nur musst Du natürlich bemerken, für Kurzstrecken ist ein ML sicherlich auch nicht unbedingt angebracht.
    Ein Diesel sollte man auch nicht unbedingt auswählen, wegen „günstigeren“ Verbrauchs.
    Der Unterschied von Verbrauch und Kraftstoffart, ist nicht sehr nennenswert.

    Beispiel:
    Benziner: Verbrauch 16 L/100 Km
    Gefahrene Kilometer pro Jahr 10`000
    Kraftstoffkosten: 1984 Euro

    Beispiel:
    Diesel: Verbrauch 12 L/100 Km
    Gefahrene Kilometer pro Jahr 10`000
    Kraftstoffkosten: 1344 Euro

    Dies ergibt einen Unterschied von 640 Euro pro Jahr. Also vernachlässigbar würde ich sagen.
    Der Unterschied in Sache Versicherung weis ich nicht, dann könnte man dies besser gegen rechnen. Steuern sind ja auch höher.

    Ich fahre ein Diesel, weil ich finde die Laufkultur und Leistungsentfaltung gut, ein aufgeladenes Diesel ist einfach drehmomentstark. Der Wiederverkauf ist mit einem Diesel natürlich höher.

    Ich denke Du solltest Dir einen Benziner kaufen, weil ein Diesel muss man auch fahren wollen.
     
  11. Fuddie

    Fuddie

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @Hardegen: Also wenn du keinen Diesel möchtest, da er ja doch ein wenig Schwerfällig ist, dann kann ich dir nur raten dich mit Autogas zu beschäftigen. Denn ausser das du da für 0,60€ / Liter tankst verbrauchst du max 10-20% mehr Gas als Benzin. Aber dafür hast du die gleichen Kraftreserven wie mit einem Benziner...

    Ist wirklich eine Überlegung wert.

    Fuddie
     
Thema: Umfrage: was verbraucht Euer ML 320/430
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml 430 hoher verbrauch

    ,
  2. Carlsonbox 270 Cdu

Die Seite wird geladen...

Umfrage: was verbraucht Euer ML 320/430 - Ähnliche Themen

  1. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  2. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  3. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  4. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  5. ML W164 SAM Rear

    ML W164 SAM Rear: Hallo mein Name ist Pascal und ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre einen ML W164 Diesel. mir ist mein SAM Modul kaputt gegangen, jetzt habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden