Umstellung Ölsorte von 229.31 auf 229.51 bei meinen SC W203 (Vormopf)

Diskutiere Umstellung Ölsorte von 229.31 auf 229.51 bei meinen SC W203 (Vormopf) im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen! Habe bei meinem SC, Bj. 2004, vor ein paar Tagen einen Assyst B in einer freien Werkstätte durchführen lassen. Beim zurücksetzen...

  1. #1 cyberwulf, 10.04.2010
    cyberwulf

    cyberwulf

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Sportcoupe W203
    Hallo zusammen!

    Habe bei meinem SC, Bj. 2004, vor ein paar Tagen einen Assyst B in einer freien Werkstätte durchführen lassen. Beim zurücksetzen der Serviceintervall- Anzeige ist mir aufgefallen das der nächste Assyst in 15.000 km fällig ist. Vorher jedoch bei 20.000 km was ich aus dem Serviceheft ersehen konnte. Bin dann zu den Freundlichen gefahren mit der Bitte mir das ganze wieder umzustellen. Der nette Herr meinte das wäre bei meinen Modell 2004er, vor MOPF nicht möglich. Ist diese Aussage richtig? Im Servicemenü ( Schlüssel auf Stellung eins, dreimal schnell Reset Knopf drücken) ist kein Menü für die Ölsorte verfügbar.



    Grüsse..
     
  2. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Richtig, hier kann man nur den Ölstand abrufen.

    Mein 2002er Coupe hat auch ein 15000 Intervall.
     
  3. #3 Stern_im_Wind, 10.04.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    wurde mir bei meinem 02er S203 auch gesagt, leider ?(
     
  4. #4 Samson01, 10.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Kann ich nicht so recht glauben, meiner aus 03/2002 hat 20 tsd
     
  5. #5 Stern_im_Wind, 10.04.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    geht mir nicht anders Rolf...
    aber das wurde mir von 2 verschiedenen Meistern beim Freundlichen so gesagt
     
  6. #6 teddy7500, 10.04.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wenn er vorher auch 20 000km hatte, muß das doch jetzt auch möglich sein, wie haben sie das denn sonst vorher gemacht?

    Die sind wohl eher mal wieder nicht in der Lage es korrekt einzustellen. :rolleyes:
     
  7. #7 cyberwulf, 10.04.2010
    cyberwulf

    cyberwulf

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Sportcoupe W203
    Keine Ahnung wie die das vorher gemacht haben. Habe das Fahrzeug November 2009 gekauft. Scheckheft gepflegt. Dadurch konnte ich auch die Serviceintervalle im Serviceheft nachlesen. Hier wurden alle 20.000 km eine Wartung durchgführt. Möchte noch Anmerken das es sich hier um einen 220 CDI handelt.

    Ich habe den Kundendienst deshalb bei einer freien Werkstatt durchführen lassen weil mir die Garantie (Mobilität + Durchrostung) von Mercedes gestrichen wurde, weil der Vorbesitzer einen KD bei Chryler hat machen lassen.

    Ich bin mir fast sicher das die Umstellung auf 20.000 km gehen muss, die Frage ist nur wie?
     
  8. #8 teddy7500, 10.04.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Entweder gibt es einen Menüpunkt für die Ölqualität, aber das hast Du ja schon geschrieben das es nicht der FAll ist, oder eben über Diagnosetool bei MB.

    Ich denke mal eher das man gesagt hat es geht nicht, weil die Jungs nicht wirklich wissen wie es geht und sonst nichts. Außerdem sind die bestimmt begeistert davon nur der Lückenbüßer für deine freie Werksatt zu sein, denn wenn ich solche Kunden hätte, würde ich vermutlich genauso reagieren.
    Ist nicht gegen dich, aber so läuft das im allgemeinen.

    Edit: Ich hab das mal in den Bereich fürs SC verschoben. :verschieb
     
  9. #9 tho.mas, 11.04.2010
    tho.mas

    tho.mas

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    E350 ohne Dach
    Verbrauch:
    Der verlängerte Service läßt sich nicht am Fahrzeug einstellen! Das Fahrzeug muss dazu an die Diagnose angeschlossen werden. Da jetzt schon der Assyst bestätigt wurde, muss dieser als erstes wieder zurückgenommen werden, erst danach kann die Ölsorte ausgewählt und der verlängerte Service eingestellt werden.
    Die Diskussion hatte ich mit meinem Vormopf C180K bei 2 Inspektionen in zwei verschieden Mercedes-Werkstätten. Insgesamt hatten sie dafür 5 Termine gebraucht und mir jedesmal erzählt, das ginge nicht. :rolleyes:

    Du kannst natürlich auch 5000 km fahren und dann nochmal den Service im KI bestätigen. Dann hast Du auch grob 20.000 km und brauchst nicht wieder zum Freundlichen.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bei den späteren Modellen gibts die Auswahl der ÖLqualität im KI direkt.
    Beim 203er wohöl leider nicht.
    Die Variante mit "resetten,5tkm fahren" und dann erst zum service gehen halts ich nicht für sinnvoll, da diese werte nachträglich ausgelesen werden können und so evtl. für Verwirrung sorgen. auch ist dann der rhytmus A-B Assyst gestört.
     
  11. #11 cyberwulf, 11.04.2010
    cyberwulf

    cyberwulf

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Sportcoupe W203
    Ich schreibe hier jetzt nochmal nieder was die Jungs in einem anderen Forum zu der Sache geäußert haben:


    Dreimal schnell Reset und zur Serviceanzeige---> Sonderarbeiten ---> Zur Nummer 13 ---> Jetzt müsste 229.3 oder 229.5 zur auswahl stehen?
    Achtung wenn du da was bestätigst dann fängt dein Wagen wieder an von 15.000 bzw. 20.000 km runterzuzählen :-)


    und



    bei meinem VorMopf ist es nur mit der Stardiagnose möglich die Intervallverlängerung ein zu stellen. Im sogenannten Geheimmenue ist die auswahl einer Ölsorte nicht möglich. Beim Mopf kann man es im Menue wählen.

    und

    Leider wieder jede Menge Pauschalisierungen, ich hatte nicht ohne Grund nach dem genauen Motor gefragt.
    Beim VorMopf ist es nicht möglich die Ölsorte im KI einzustellen, wurde schon richtig genannt.
    Grundsätzlich, im KI wird nach dem Ölservice die Startlaufstrecke angezeigt, das tatsächliche Intervall ist variabel und kann sich durchaus bis auf 20tkm. hinziehen.
    Die Benziner lasse ich nun mal aussen vor, da das verwendete Öl auf einen Diesel hindeutet. Den OM611 kann man auch vergessen, den gab es 04`schon nicht mehr.
    C30 CDI AMG: Unwahrscheinlich dass es sich um den handelt, Startlaufstrecke wäre 15tkm., nicht veränderbar gibt dafür auch keine anderen Öldatensätze.
    C220CDi ohne DPF: SLS Standard 15tkm, per Stardiagnose auf 20tkm. hochsetzbar.
    C220CDI mit DPF: SLS 15tk., nicht veränderbar, jetz kommt das aber. Es gibt andere Datensätze für den Wartungsrechner, damit lässt sich die SLS doch höher setzen, bis zu 25tkm. können möglich sein, das gilt auch für den Motor ohne DPF.
    Das kann aber nur eine MB Werkstatt, die kann schauen ob es neuere Datensätze gibt und diese Aufspielen.

    Meine Antwort darauf:


    Hallo xxx,
    zuerst zu Deiner Frage nach dem Motortyp. Es ist ein OM646 mit DPF, serienmässig, da das genaue Baujahr 03.2004 ist. Sprich ein Monat vor der Modellpflege.

    Hallo xxx!
    Dreimal schnell Reset bringt mich zwar in Servicemenü, hier kann ich leider nur den Rollentest auf ein oder aus stellen. Alle anderen Menüs sind unveränderbar.
    Was ist den bitte die Stardiagnose? Diagnose Gerät von Mercedes? Falls ja, warum hat mir das der Freundliche bei meinem Besuch, letzte Woche, nicht sagen können?

    Danke Für eure Antworten.. schöne Grüsse!

    Antwort an teddy7500: Hätte mir MB nicht die Garantie widerrufen, dann hätte ich den Assyst bei Mercedes durchführen lassen.
     
  12. #12 cyberwulf, 13.04.2010
    cyberwulf

    cyberwulf

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Sportcoupe W203
    Zwischenstand - kurzer Bericht!

    Habe am Freitag einen Termin beim Freundlichen. Die hängen mein Fahrzeug an die Stardiagnose um den verlängerten Intervall von 15.000 auf 20. oder 25.000 km einzustellen.

    Es war anscheinend schon mal eingestellt. Aus unerfindlichen Gründen (Übers- oder Unterspannung?) wurde alles wieder zurückgesetzt. Bei der Gelegenheit wird auch ein Softwareupdate durchgeführt.

    Kosten ca. 50€.

    Melde mich am We.. nach dem Update nochmals um zu berichten
     
  13. #13 cyberwulf, 19.04.2010
    cyberwulf

    cyberwulf

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Sportcoupe W203
    Na ch dem Software Update steht nun mein Serviceintervall (Assyst A) bei 19.200 km. So wie es aussieht ist aber leider auch was schiefgelaufen bei dem Update denn als ich hinterher meinen Ölstand per Bordcomputer gemessen habe, zeigter der mir "Ölstand reduzieren" an. Im Servicemenü hat unter Ölmenge 7.3 l gestanden, vorher waren es 6.3 l. Bin Samstag dann nochmals zu den Freundlichen gefahren. Die haben mithilfe eines Ölmessstabs festgestellt das eigentlich zuwenig Öl eingefüllt ist. Was aber nicht sein kann, da ich beim letzten Kundendienst mit in der Werkstatt war und hier tatsächlich 6.5 l eingefüllt wurden. Der Meister hat nun Öl abgesaugt mit der Begründung das es besser wäre, weniger Öl drinnen zu habe, als zuviel Öl. Außerdem war die Länderkennzahl für meinen Motor falsch eingeben worden beim Update.

    Was mir noch aufgefallen ist, im Bordcomputer steht bei der Motorbezeichnung "OM611". Ich habe aber laut Fahrzeugunterlagen einen "OM646" eingebaut. Der Freundliche konnte mir nicht erklären warum dem so ist, wußte es auch nicht. Bin jetzt total verunsichert aufgrund der widersprüchlichen Aussagen von Mercedes..

    Grüsse, Jürgen
     
  14. #14 Keimbert, 05.08.2010
    Keimbert

    Keimbert

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C 250 CGI
    Hallo zusammen ,

    bei dem 203 von meiner Frau ist das auch so , er bringt immer mal "Ölstand zu hoch" , war schon 2x beim Freundlichen , dort sagte man mir das Ölstand korrekt wäre , mir ist aber auch aufgefallen das in dem Geheimmenü im Komiinstrument 7.3 l steht und Motor 611 ,obwohl ein 646 verbaut ist und eigentlich nur 6.5 Liter reinkommen ??

    kann mir jemand helfen ??

    grüße :wink:
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.472
    Zustimmungen:
    2.119
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wurde an dem Auto mal was umgebaut?
    Wurde der Ölstand mal sauber abgestochen oder nur über's KI gemessen?
    Wie wird das Auto gefahren? Viel Stadt bzw Kurzstrecke?
     
  16. #16 Keimbert, 05.08.2010
    Keimbert

    Keimbert

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C 250 CGI

    nein es wurde nix umgebaut

    der Ölstand wurde 2x bei MB mit dem dortigen Werkstattölmeßstab kontrolliert und für ok befundet und einmal sogar alles abgelassen und dann genau 6,2 Liter eingefüllt

    Auto wird ganz normal gefahren , nicht nur Kurzstrecke ,

    ich glaub es ist erst seit der wartung wo auch das Intervall von 15000 auf 20000 erhöht wurde und in dem Kombiinstrument menü steht halt 611 er motor drinne obwohl ein 646 er verbaut ist und eben 7.3 liter ,obwohl nur 6,2 eingefüllt wurden ?

    grüße
     
  17. #17 racer08, 05.08.2010
    racer08

    racer08

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T
    Verbrauch:
    ich weiß nur das es bei der c klasse von meinem papa zwei intervall stufen gibt A und B ich meine der einen ist alle 15tkm und der andere denn 20tkm
     
  18. #18 Samson01, 05.08.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Quatschikowsky, gibt es nicht.
     
  19. #19 racer08, 09.08.2010
    racer08

    racer08

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T
    Verbrauch:
    mit sicherheit es gibt einen servisumfang A und B
     
  20. #20 cyberwulf, 10.08.2010
    cyberwulf

    cyberwulf

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Sportcoupe W203
    Klar gibt es einen Assyst A und einen Assyst B. Nur die unterscheiden sich nicht durch unterschiedlich lange Laufzeiten (15.000 oder 20.000 km) Die sind in der Regel immer gleich lang. Die Differenz von 5000 km kann durch die unterschiedliche Fahrweise zusammenkommen. Mehr Autobahn = Verlängerung bis zum nächsten KD. In den Fahrzeugen ist ein Ölsensor verbaut der die Qualität des Öls überprüft. Fährst Du viel Kurzstrecke, verkürzt sich die Intervallzeit dementsprechend.
     
Thema: Umstellung Ölsorte von 229.31 auf 229.51 bei meinen SC W203 (Vormopf)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 229.31 oder 229.51

    ,
  2. 229.31 vs 229.51

    ,
  3. w203 oelsorte

    ,
  4. 229.31 oder 229.51 welches besser,
  5. 229.51 statt 229.31,
  6. w204 öldatensatz ändern,
  7. mb 229.51 oder 229.31,
  8. 229.51 oder 229.31,
  9. öldatensatz 01 2b 00,
  10. unterschied 229.31 und 229.51,
  11. 229.51 Vergleich 229.31,
  12. Öl Datensatz 00 00 72,
  13. unterschied 229.51 und 229.31,
  14. Öldatensatz 01 00 56,
  15. mercedes wechsel von 229.3 auf 229.31,
  16. mercedes öl 229.51 besser als 229.31,
  17. mb 229.31 oder 229.51,
  18. ölsorte w203 einstellen,
  19. ölsorte umstellen bei mb cl203,
  20. Öldatensatz 03 00 1E,
  21. Öldatensatz 03 00 2a,
  22. mercedes 229.31 oder 229.51,
  23. w203 öl 229.31,
  24. mb 229.31 unterschied 229.51,
  25. 229.31
Die Seite wird geladen...

Umstellung Ölsorte von 229.31 auf 229.51 bei meinen SC W203 (Vormopf) - Ähnliche Themen

  1. S203 2004er MoPf, 12V auf Dauerstrom umstellen?

    S203 2004er MoPf, 12V auf Dauerstrom umstellen?: Hallo zusammen, ich fahre kommende Woche mit dem Auto (S203, 2004er Mopf) in den Urlaub und würde gerne die (vordere) 12V Steckdose auf...
  2. Clk 209 wie die Uhr umstellen

    Clk 209 wie die Uhr umstellen: Hi habe alle beiträge im Internet gelesen aber nix gefunden wie kann ich die Zeit umstellen ? Im Menü alle Punkte durchsucht aber kein Punkt wo...
  3. G55 Xenon umstellen!?!

    G55 Xenon umstellen!?!: Hallo zusammen! Ich würde gerne wissen, ob es beim G55 möglich ist die Xenonscheinwerfer von Links- auf Rechtsverkehr umzustellen? Hoffe es kann...
  4. Umstellung auf Radio mit ISO-Stecker

    Umstellung auf Radio mit ISO-Stecker: Hallo an Alle. Ich habe ein folgendes Problem mit W220 S500 mit Bose-System. Habe mir ein DVD-Radio (2Din, ISO-Stecker und Chinch) geholt und...
  5. Uhrzeit umstellen GLK Model 2015

    Uhrzeit umstellen GLK Model 2015: Möchte nicht viel lesen - kein Command - wie geht das am schnellsten ? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden