...unangenehm laute Rollger?usche der A-Klasse

Diskutiere ...unangenehm laute Rollger?usche der A-Klasse im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Habe einen A 140 ,Bj.98, kürzlich erstanden, und wundere mich bei diesem Fahrzeug über den enorm hohen Geräuschpegel, den ich bei den...

  1. #1 Valentin, 30.03.2003
    Valentin

    Valentin

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen A 140 ,Bj.98, kürzlich erstanden, und wundere mich bei diesem Fahrzeug über den enorm hohen Geräuschpegel, den ich bei den Billig-Kleinfahrzeugen nicht kenne.
    Wer hat bzw. macht die gleiche Erfahrung, und kennt Ursache und weiss Abhilfe?

    Valentin
     
  2. #2 moosew168, 30.03.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    Hi.

    Auch, wenn dein Beitrag im "Treffen Bereich" etwas deplaziert ist, aber was verstehst du unter einem enormen Geräuschpegel?

    Motorgeräusche, Geräusche im Inneren oder Geräusche, die beim Kontakt mit der Strasse entstehen?

    Gruß,

    scorp

    P.S. Auch wenn ich kein Moderator bin (schade eigentlich :D), poste doch deine Probleme nächstes mal ins A-Klasse forum, da wird dir dann auch schneller geholfen.
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    hier isser wohl richtig ;)
     
  4. #4 Mr. Bean, 31.03.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi Valentin,

    das höhere Geräuschnivau ist wohl normal beim Premopf-Elch. Der Motor ist sehr nahe an der Motorwand, und dafür die Dämmung nicht sehr gut, bzw. nicht optimal ausgelegt.
    Aber auch die Abrollgeräusche der Reifen sind innen gut zu hören. Dies habe ich bei meiner Umrüstung von Winter auf Sommerreifen am Wochenender wieder feststellen müssen. Beim nächsten Reifenkauf auf leise Reifen achten :]
    Windgeräusche treten ab 120km/h auf. Der Elch ist ja auch eine fahrende Schrankwand ;)

    Im Mopf-Elch ist alles besser... ;(
     
  5. #5 A170CDIL, 31.03.2003
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Das kann ich so nicht stehen lassen... wenn ich an die Windgeräusche denke, die mein linker Außenspiegel verursacht. Geholfen hat hier vorerst nur Isolierband, mit dem ich die "Spalten" am Spiegel abgeklebt habe. Lösung ist das aber auch keine, da jetzt zwar Ruhe herrscht, ich aber den Spiegel nicht mehr verstellen kann (von der Optik mal abgesehen).
     
  6. #6 moosew168, 31.03.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    Kauf dir einfach ne ordentliche Anlage :D

    Seitdem ich meine drin habe, höre ich davon nichts mehr :))
     
  7. #7 Valentin, 31.03.2003
    Valentin

    Valentin

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Elchfans,
    danke für Eure Anteilnahme, und Mr. Bean hat's auf den Punkt gebracht....es sind die aussergewöhnlichen Abrollgeräusche in Verbindung mit einer nicht aussreichenden Dämmung der Radkästen und vielleicht auch der Bodenplatte.
    Die Windgeräusche dagegen, halt ich eher für normal und auch nicht annähernd so nervend.
    Wenn Ihr - die Dämmung betreffend - was praktisch Realisierbares erfahrt, würde ich mich auf Eure Info freuen.
    Gruss Valentin
     
  8. #8 Ulli K., 03.04.2003
    Ulli K.

    Ulli K.

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Abrollgeräusche kann ich nur bestätigen...mal auskuppeln und nur laufen lassen...schön hört mans raus...
     
  9. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Hi
    Lasst vorsichtshalber auch mal den Stabi prüfen, der is am häufigsten kaputt und verursacht auch Geräusche!!!
     
Thema:

...unangenehm laute Rollger?usche der A-Klasse

Die Seite wird geladen...

...unangenehm laute Rollger?usche der A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Dreimal lautes/schrilles Piepen wie Alarm kurz ca. 1 min nach Motorstart

    Dreimal lautes/schrilles Piepen wie Alarm kurz ca. 1 min nach Motorstart: Hallo, ich hatte bisher dreimal das Phänomen, dass meine Mercedes C-Klasse (C 180 1.6, W205 (205.040) 156 PS Benzin) ca. 1 Minute nach dem...
  2. 208 Unangenehme Nachricht: beide Kats defekt (CLK 430). Was würdet Ihr empfehlen?

    Unangenehme Nachricht: beide Kats defekt (CLK 430). Was würdet Ihr empfehlen?: Hallo liebe Forumteilnehmer. Heute auf dem Weg zur Arbeit ging die MKL an. Von den Fahrleistungen keine Besonderheiten. Ich habe das Auto zum MB...
  3. Unangenehmes Geräusch bei S320 CDI

    Unangenehmes Geräusch bei S320 CDI: Liebe DB-Fans, während der Fahrt und insbesondere beim Beschleunigen tritt ein hochfrequentes "Klingeln" in Abhängigkeit von der Fahrstufe auf,...
  4. Unangenehmer s??licher Geruch (Abgasgeruch?) in der Heizungsluft

    Unangenehmer s??licher Geruch (Abgasgeruch?) in der Heizungsluft: Hallo, das Problem hatte hier auch schon mal jemand, aber so richtig beantwortet ist die Frage nicht worden. Also es ist kein Marder oder sonst...
  5. W211 S??licher/unangenehmer Geruch beim Diesel

    S??licher/unangenehmer Geruch beim Diesel: Hi, das wollte ich schon immer mal fragen: Ist Euch beim W/S211 schonmal ein süßlicher und unangenehmer Geruch aufgefallen? Bei unseren 'alten'...