Unglaublich - Huhn bei 260

Diskutiere Unglaublich - Huhn bei 260 im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Habe ich gerade von einem Bekannten als Mail bekommen 8o [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Ich muss sagen, RESPEKT das er die Karre dabei/danach nicht...

  1. #1 V6-Tony, 21.06.2005
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Habe ich gerade von einem Bekannten als Mail bekommen 8o

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich muss sagen, RESPEKT das er die Karre dabei/danach nicht in die Leitplanke gesetzt hat ...
     
  2. #2 clkcabrioman, 21.06.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Aha, so sieht es also aus, wenn ein Huhn mit 260km/h gegen ein geparktes Auto knallt.:D

    Spaß beiseite, Dein Bekannter kann sich glücklich schätzen, dass ihm nichts passiert ist. Er hatte offensichtlich einen äußerst fähigen Schutzengel.
    Ist ja eine Riesensauerei, wie hoch ist denn der Schaden?
    :driver
     
  3. #3 V6-Tony, 21.06.2005
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Habe mich falsch ausgedrückt, die Fotos hat mir ein Bekannter geschickt, aber der hat die auch nur irgendwo anders her, also ich kenne den Fahrer nicht ;)
     
  4. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Glück gehabt... so kann man als Fahrer wenigstens noch links an der Schadstelle vorbeigucken. Wäre das Huhn genau vorm Fahrer eingeschlagen wär der wohl hin gewesen... und selbst wenn die Scheibe das Huhn bereits auf ein nicht mehr tödliches Niveau gebremst, bzw beschleunigt hat... so ganz ohne Sicht wäre das bei dem Speed nicht gut gegangen...
     
  5. #5 V6-Tony, 21.06.2005
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Erinnert mich ein bisschen an Pulp Fiction wo die hinterher das Auto innen sauber machen müssen =) :D
     
  6. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Kleiner Tip:

    Wir haben einen Thread der sich "Netzfunde" nennt. Da kann man sowas wunderbar reinpacken :]
     
  7. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Und wer ist der Cleaner?
     
  8. #8 Sesselfurzer, 21.06.2005
    Sesselfurzer

    Sesselfurzer

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    und hat das hünschen überlebt :D (scherz)

    ist aber eine krasse sache was so ein mist vieh anrichten kann...

    ich würde das nicht sauber machen wollen... :motz:

    mfg
     
  9. #9 Hubernatz, 21.06.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Erinnert an den Witz mit dem Beschusstest mit Hühnchen um Vogelschlag zu simulieren.... :D

    Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) besitzt ein auf der Welt einmaliges Gerät zum Testen der Beständigkeit von Flugzeug – Windschutzscheiben.
    Bei dem Gerät handelt es sich um eine Art Katapult, welches ein totes Huhn, mit einer Geschwindigkeit, die in etwa der eines fliegenden Flugzeugs entspricht, gegen die zu untersuchende Windschutzscheibe schießt.
    Die Theorie dahinter ist, dass die Flugzeugwindschutzscheibe, wenn sie dem Aufprall dieses Hühnchens standhält, auch einen Zusammenprall mit einem echten Vogel während des Fluges ungeschadet übersteht.
    Britische Ingenieure waren sehr interessiert an diesem Verfahren und wollten damit die Windschutzscheibe einer neu entwickelten Hochgeschwindigkeits – Lokomotive testen.
    Sie liehen sich die „FAA – Hühnchen – Schleuder“ aus, luden sie mit einem Hühnchen und feuerten.
    Das ballistische Hühnchen zerschmetterte die Windschutzscheibe, zerstörte eine Instrumententafel, durchschlug den Fahrersitz und blieb schließlich in der Rückwand der Fahrerkabine stecken. Die Briten waren zutiefst erschüttert und baten die FAA die Testanordnung zu überprüfen, ob sie auch alles korrekt ausgeführt hätten.
    Die FAA – Ingenieure überprüften alles sorgfältig und gaben den britischen Ingenieuren die folgende Empfehlung: „Benutzen Sie bitte ein aufgetautes Hühnchen!“
     
  10. bata

    bata Guest

    sowas is schon krass. meinem dad ist mal bei 200 nen bussard in die scheibe geballert. der hat aber zum glück genau die kante zum dach getroffen, sodass er nicht durch die scheibe ist sondern nur nen fettes loch reingemacht hat... das schlimmste war das blut ..man hat nix gesehen. die ganze scheibe war voll... sowas kann auch mies ausgehen. also nich nur für den vogel :P
     
  11. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also das Ganze erinnert mich sehr an den Thread mit dem Reh, was auch komplett in einem amerikanischen Auto verteilt worden war....vielleicht erinnert sich einer?

    Hat aber auch genau die Mitte getroffen...nur wo trifft man eigentlich ein Huhn auf der Autobahn, was dann auch noch in der Höhe unterwegs ist?
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Mir hat es schon vorige Tage gereicht, als ich mit meiner Maschine unterwegs war und mir trotz gerade-noch-geduckt ein Vogel mit einer Armlangen Flügelspannbreite gegen den oberen Teil des Helms hämmerte...

    Mir nichts passiert, Vogel erst ins Gebüsch gedriftet und dann weitergeflogen...
     
  13. #13 Hubernatz, 21.06.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Hab mal durchs offene Visier bei ca. 60 eine Hummel unters Auge auf Joch(?)-Bein bekommen... aua.... ;(
     
  14. #14 andy4343, 21.06.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Bei uns ist mal ein Mann mit ca 90 kg aus dem 11 Stock geflogen, unten waren Garagen mit Betondecke (40cm stark) mit Stahl.
    Dieser ist komplett durch das Beton geschlagen, dass kann man sich nicht vorstellen wenn man es nicht gesehen hat, Wahnsinn was für Kräfte frei werden.
     
  15. Don40

    Don40

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    aber dem typ is nix passiert oder :D
     
  16. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Ohja.. aua..
    Ich bin ja viel mit dem Fahrrad unterwegs und hab auch schon so etliches abbekommen...

    Auch mal ne Kummel mit knapp 50 Bergrunter... hatte Wahnsinnsglück... nämlich (ausnahmsweise) Sonnenbrille auf.... hat aber doch recht fest eingeschlagen... passiert is allerdings nix.
    Nur im Auge hätte es weh getan..
     
  17. #17 Daniel 7, 21.06.2005
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    mal eine dumme Frage.....wie kommt das Huhn da bei 260 überhaupt rein? Wo ist der bitte so schnell gefahren? Im Stall? :prost
     
  18. #18 stefann, 21.06.2005
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Das Huhn ist gar kein Huhn sondern ein Fasan, der wird sich einen netten Tag am Autobahn-Rand gemacht haben :(

    EDIT: Du meine Güte, das ist mein 500. Beitrag 8o
     
  19. #19 Bad-Willi, 21.06.2005
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Hallo!

    Das ist auch kein Haushuhn, sondern bei uns nennt man das Fasan. Sind auch größer als Hühner und Leben im Acker und können Fliegen.

    :wink:

    edit: war doch wer schneller
     
  20. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    Hab ich ja auch schon mal geschrieben:

    Als ich auf dem Weg zum Service in einer deutschen Rover-Garage war ( 56% billiger als in der Schweiz) flog mir bei Tempo 210 eine Taube (oder so) in die Front!

    Im Motorraum war auch alles mit Blut verspritzt. Dem Rover 827 Vitesse hat es nix gemacht.

    Aber war schon krass!

    Ich wei immer noch nicht, ob es eine Breiftaube oder eine Friedenstaube war. 8o
     
Thema: Unglaublich - Huhn bei 260
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haushuhn batam

Die Seite wird geladen...

Unglaublich - Huhn bei 260 - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellenverstellung M 260/264 vs. M 270/274

    Nockenwellenverstellung M 260/264 vs. M 270/274: Nach meiner Kenntnis ist bei dem neuen Motor nur noch die Einlaßnockenwelle verstellbar : "Neu im Vierventil-Zylinderkopf aus Aluminium ist beim...
  2. Code 260 Typkennzeichen Wegfall - ist aber trotzdem vorhanden...

    Code 260 Typkennzeichen Wegfall - ist aber trotzdem vorhanden...: Hallo Nun bin ich etwas am rätseln was da irgendwie mit meinem E500 nicht stimmt... Das was mir in den ersten Tagen aufgefallen ist war die...
  3. Melde mich nach gut 1 Jahr Pause mit einem 260 E zurück...

    Melde mich nach gut 1 Jahr Pause mit einem 260 E zurück...: Ich wollte mal wieder "Hallo" sagen. Nach dem ich Ende 2014 meinen heiß geliebten E430 verkaufen musste, hatte ich mir einen W124 260E zugelegt....
  4. 209 Unglaubliche Geräusche bei Cabrio-Dach (CLK 209)

    Unglaubliche Geräusche bei Cabrio-Dach (CLK 209): Guten Tag, unser CLK 320 Diesel Cabriolet hat das Sportpaket, ist von Haus aus etwas tiefer. Fährt man bei geschlossenen Dach auf eine...
  5. 260 nimmt kein Gas an wenn warm und geht beim bremsen aus

    260 nimmt kein Gas an wenn warm und geht beim bremsen aus: Hallo, ich hab vor kurzem einen W 124 (260, Automatik, Venturi - LPG, Bj 89, 270.000 km) gekauft. Nachdem ich ihn gekauft habe wurde beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden