Unruhiger Motor beim Starten - Fehler Zylinder 1

Diskutiere Unruhiger Motor beim Starten - Fehler Zylinder 1 im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem W203 (Mercedes-Benz C-Klasse 2000 W203 C 180 1998 ccm, 95 KW, 129 PS – Automatik) Ich bin überhaupt...

  1. Alex_F

    Alex_F

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem W203 (Mercedes-Benz C-Klasse 2000 W203 C 180 1998 ccm, 95 KW, 129 PS – Automatik)

    Ich bin überhaupt kein Experte und wende mich deshalb an euch, da auch die Werkstatt nicht weiterkommt.

    Es fing damit an, dass der Motor beim Kaltstart ziemlich unrund lief. Während der Fahrt war alles Top und wenn das Auto ein paar Stunden stand, ist es ganz normal angesprungen. Nach einigen Tagen ist dann die Motorleuchte angesprungen und ich bin natürlich zur Werkstatt. Als Fehler wurde Zylinder 1 angezeigt. Daraufhin hat die Werkstatt dann alle Zündkerzen und die Zündspule von Zylinder 1 gewechselt. Der Fehler war weg.

    Nach ca. einer Woche habe ich das Auto morgens gestartet und das Spiel ging von vorne los. Bin dann wieder zur Werkstatt und es wurde wieder Zylinder 1 als Fehler angezeigt. Die Werkstatt hat sich das Ganze noch einmal angeguckt und es wurde festgestellt, dass die Positionen der Zylinder vertauscht wurden. Die Zündspule wurde auf Zylinder 4 und nicht auf Zylinder 1 gewechselt. Es wurde die Zündspule von Zylinder 4 auf Zylinder 1 gesetzt und die Zündspule von Zylinder 1 auf Zylinder 4. Das heißt, dass eine funktionsfähige Zündspule entsorgt und eine defekte auf Zylinder 4 verbaut wurde.

    Wie dem auch sei, der Fehler war wieder weg und das Auto verhielt sich beim Kaltstart einwandfrei. Nun konnte ich jedoch beobachten, dass der Motor beim Starten dann unrund lief, wenn das Auto ein paar Stunden gestanden hat.

    Heute Morgen nach ca. einer Woche nach dem letzten Werkstattbesuch verhielt sich das Auto beim Kaltstart einwandfrei. Nachdem das Auto 4 Stunden stand und ich wieder loswollte, ist erneut die Motorleuchte angesprungen. Beim Auslesen in der Werkstatt wurde erneut Zylinder 1 angezeigt. Ich war eigentlich der Meinung, dass Zylinder 4 als Fehler angezeigt wird, da dort hundertprozentig die Zündspule verbaut wurde, die beim ersten Werkstattbesuch vertauscht wurde.

    Was sagt Ihr, soll ich die Zündspule auf Zylinder 4 wechseln oder hätte das Diagnosegerät den Zylinder 4 als Fehler anzeigen müssen, wenn dort die Zündspule defekt wäre? Für jeden Tipp und Ratschlag bin ich dankbar.

    Beste Grüße,
    Alex
     
  2. #2 nelke1234567, 19.10.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    112
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Hi,
    ohne Fehlercode ist es schwierig. Zyl 1 kann alles mögliche sein.
    Ich würde dir aber zu flottem handeln raten, es kann sein daß der Kat noch Schaden nimmt
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 PoseidonXL, 26.10.2020
    PoseidonXL

    PoseidonXL

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Entöle den Motorstrang und baue ein Ölstopkabel ein.
     
  4. #4 playaboy, 26.10.2020
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Am besten mal warm fahren und dan bei der Werkstatt abstellen. Die sollen dann nach paar stunden ohne den Motor zu starten mal den Zylinder Endoskopieren. Könnte sein das die Kopfdichtung hinüber ist und sich wasser in dem Brennraum sammelt. Genau so war es nämlich bei unserem clk mit m111.
     
  5. #5 conny-r, 26.10.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.625
    Zustimmungen:
    1.048
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Da würde ich erst mal eine Druckverlustprüfung machen.
     
  6. #6 playaboy, 26.10.2020
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Wozu den Aufwand betreiben. Ein mal rein gucken ist schnell gemacht. Kompression wird er wohl haben sonnst würde er ja dauernd Aussetzer haben und nicht nur beim Start.
     
Thema:

Unruhiger Motor beim Starten - Fehler Zylinder 1

Die Seite wird geladen...

Unruhiger Motor beim Starten - Fehler Zylinder 1 - Ähnliche Themen

  1. CLK W209 motor läuft unruhig/notlaufpogramm bei Kickdown

    CLK W209 motor läuft unruhig/notlaufpogramm bei Kickdown: Hallo, Nach diversen recherchen bin ich mit meinem Latein am ende habe vieles zu meinem Problem im allemeinen gefunden aber meins ist etwas...
  2. Unruhiger Motor Lauf blauer Qualm ???

    Unruhiger Motor Lauf blauer Qualm ???: Grüßt euch. Zu meinem Problem... Habe mir vor ein paar Tagen einen Mercedes l 407 d als womo gekauft ez 1977. An sich alles gut soweit bis darauf...
  3. C220 CDI,W203,Bj.2001 Motor ist unruhig nach dem Kaltstart und sofortigen gang einlegen(Automatikge

    C220 CDI,W203,Bj.2001 Motor ist unruhig nach dem Kaltstart und sofortigen gang einlegen(Automatikge: Guten Abend an alle! Ich bin hier neu. Ich habe von kurzem mir einen MB-C220, W203 Bj.2001 gekauft. Habe 3 Probleme mit diesem Auto, für jede...
  4. Unruhiger Lauf bei warmen Motor im Leerlauf

    Unruhiger Lauf bei warmen Motor im Leerlauf: Bei Betriebstemperatur fängt mein W203 1800ccm Kompressor Automatic im Standgas an zu ruckeln. Kerzen, Spule und Einspritzdüse ist gewechselt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden