Unruhiger Motorlauf / Sägen SL 320 bei jedem 2. Start

Diskutiere Unruhiger Motorlauf / Sägen SL 320 bei jedem 2. Start im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich habe einen 1998er SL 320 mit 80000 Km. Leider spinnt nach jedem zweiten Motorstart der Motor. Wenn ich ihn fahre, dann irgendwo kurz...

  1. #1 PatrickSL, 26.01.2007
    PatrickSL

    PatrickSL

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen 1998er SL 320 mit 80000 Km.
    Leider spinnt nach jedem zweiten Motorstart der Motor. Wenn ich ihn fahre, dann irgendwo kurz abstelle und wieder losfahre, dann sägt der Motor an dem nächsten Punkt wo ich mit meinem SL anhalte. Gebe ich dann vollgas, verschwindet das Problem und er läuft wieder, als ob nichts gewesen wär. Komischerweise passiert es immer nur jedes zweite mal ! Hab schon ein neues Steuergerät, neuen HFM, neue Lambdasonde, neue Zündkerzen, neue Zündkabel, neue Zündkerzenstecker und eine neue Zylinderkopfdichtung bei Mercedes einbauen lassen. Das Problem besteht immer noch. Habe ihn nun schon 2 Wochen bei Mercedes checken lassen und man findet das Problem nicht.
    Hat jemand hier auch solch ein Problem gehabt ???

    Ich Danke Euch für Euren Antworten (zumindest hoffe ich auch welche)

    Gruß, Patrick
     
  2. bbkr

    bbkr

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hi Patrick,

    ist natürlich schon schwer mit Deinen Angaben den Fehler einzugrenzen. Gibt die Diagnose keine Fehler zurück?

    Du könntest mal versuchen die Verteilerkappe und -finger zu tauschen.
    Oft treten die beschriebenen Probleme durch eingedrungene Feuchtigkeit auf. Kannst auch vorher mal versuchen die Kontakte mit Schleifpapier zu bearbeiten.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  3. #3 PatrickSL, 03.02.2007
    PatrickSL

    PatrickSL

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd, danke für Deine Antwort. Aber nen Verteiler gibts ja bei dem Auto nicht mehr ;-)
    Haben aber jetzt so ziemlich alles elektronische gewechselt, weil kein genauer Fehlercode kam und die Lambdasonde auch so einige verrückte Sachen gemacht hat....
    Erst jetzt haben wir rausgefunden, dass sich die Drosselklappe nach jedem ausschalten der Zündung auslernt. Das heisst, dass sie nicht weis, in welcher Stellung sie sich gerade befindet und der Motor unrund läuft. Jetzt ist die Drosselklappe neu und der Motor läuft wieder wie ein Bienchen.
    puhhh, da habe ich ja nochmal Glück gehabt !
     
  4. #4 Gumballrace, 03.02.2007
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Toll Ihr habs schon gefunden. Sei froh. Hab beim Lesem sofort den Drosselklappenansteller in Verdacht gehabt,naja jetz ist ja alles wieder gut. Gute Fahrt :prost
     
  5. bbkr

    bbkr

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patttrick,

    hast natürlich Recht mit dem Verteiler. Da habe ich wohl gepennt.
    Hast ja dennoch wenigstens den Fehler finden können.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  6. #6 PatrickSL, 07.02.2007
    PatrickSL

    PatrickSL

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich zu früh gefreut. So langsam bekomm ich die Krise ! Jetzt ist das gleiche Problem wieder aufgetreten. Was kann es denn noch sein ? Es sind ja nun fast alle elektronischen Teile neu !

    HILFE !
     
  7. #7 PatrickSL, 23.02.2007
    PatrickSL

    PatrickSL

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, habs nun gefunden. Gebrochenes Kabel von der Lambda-Sonde mit Wackelkontakt. Puhhh, das zu finden war garnicht leicht....
     
  8. bbkr

    bbkr

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patrick,

    wo genau war das Kabekl denn gebrochen, direkt an der Steckverbindung zur Lambdasonde?

    Viele Grüße
    Bernd
     
Thema:

Unruhiger Motorlauf / Sägen SL 320 bei jedem 2. Start

Die Seite wird geladen...

Unruhiger Motorlauf / Sägen SL 320 bei jedem 2. Start - Ähnliche Themen

  1. Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5

    Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz nun wieder mal was von mir. Wie die Überschrift schon sagt habe ich mich jetzt doch wieder für Smart...
  2. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  3. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden