Unser neuer SLK: 170.465; Update: Wirtschaftl. Totalschaden

Diskutiere Unser neuer SLK: 170.465; Update: Wirtschaftl. Totalschaden im Auto Friedhof Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Nachdem ich meinen SLK verkauft habe, da er zwar nach wie vor in gutem Zustand war, aber einfach doch in die Jahre gekommen ist, konnte ich einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Nachdem ich meinen SLK verkauft habe, da er zwar nach wie vor in gutem Zustand war, aber einfach doch in die Jahre gekommen ist, konnte ich einen adäquaten Ersatz finden.

    Geworden ist es der folgende:

    170.465 (SLK 320)
    EZ: 10/2002
    KM: 111000
    obsidianschwarz metallic
    Unfallfrei, Scheckheft gepflegt bei MB, kompletter Rechnungsordner als Historie vorhanden

    SA:
    - Große Batterie
    - Bose Soundsystem
    - Volleder anthrazit
    - Sitzheizung
    - EDW
    - Xenonscheinwerfer
    - Scheibenwaschanlage beheizt
    - Lenkrad verstellbar
    - Klimaanlage

    Vom alten SLK behalten habe ich das Becker Indianapolis und die AMG Styling III, die nun auch auf dem neuen ihren Dienst verrichten und zusammen mit dem obsidian schwarz einfach klasse ausschauen. Eine Bluetooth FSE muss ich noch einbauen. Weiss aber noch nicht, ob ich meine alte Nokia CK7W wieder einbaue.

    Fazit nach den ersten 200 KM: Der Umstieg vom Vormopf auf den Mopf war bei dem (recht geringen) Aufpreis ein Quantensprung. 6,5 Jahre machen eine Menge aus. Hinzu kommt, dass der M112 im SLK in Verbndung mit dem 6-Gang Schaltgetriebe nicht nur leistungsmäßig, sondern auch soundtechnisch mit originalem Endtopf sowas von Spass macht, dass man das Dach nicht mehr zu machen möchte. Die Mopf hat dem R170 ein deutlich jüngeres und frischeres sowie breiteres Auftreten beschert. Von der Baureihe 170 als solches bin ich nach wie vor absolut überzeugt und hoffe, dass auch dieser SLK genau so zuverlässig und treu sein wird wie sein Vorgänger.

    Letztlich sind sogar die Xenonscheinwerfer brauchbar, wenn gleich sie aktuellen Projektionsscheinwerfern nicht das Wasser reichen können. Besser als die Halogen sind sie aber allemal. Auch das Bose Soundsystem ist im SLK eine top Ergänzung, da es selbt offen viel Kraft und Präzision in die Sache bringt.

    Auf die Schnelle habe ich vorhin auch ein paar Bilder gemacht, die aber sicher noch nciht katalogreif sind. Bessere mache ich bei besserem Wetter, leider hatte es sich gerade schon total zugezogen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    amdpc, DarkReaper, Dr.Howie und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 derdietmar, 04.08.2011
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.716
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo Sascha,

    schöner Kauf! Gefällt mir besser als dein Vorgänger ;) .

    Veränderungen geplant? CLK-Grill z.B.?

    Viele Grüße :wink:
     
  3. #3 teddy7500, 04.08.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Heyho, klasse Sache.

    Steht sehr schick da, gefällt mir richtig gut. :tup
     
  4. E.D.

    E.D. Guest

    Sascha, der gefällt mir sehr gut! :tup
    Viel Spass mit dem Flitzer. Aber warum keinen Automat?
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Weil SLK und Handschalter sich klasse fährt, erst recht mit dem bärigen 6-Ender würde ich sagen;)
    Ich find den richtig hübsch! Viel Spaß damit
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.145
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo Sascha,

    auch hier noch einmal Glückwunsch zu dem sehr schönen neuen Kleinen. :tup

    Ich durfte ja schon eine kleine Ausfahrt mit ihm machen, und kann sagen das Teil ist Geil. :prost

    Allzeit gute und Beulenfreie :driver
     
  7. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Die Styling 3 sind immer wieder schick, egal auf welchem Fahrzeug. Einfach ein echter Hingucker!
     
  8. #8 Copperhead, 04.08.2011
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Herzlichen Glückwunsch, Sascha!

    Sicherlich eine gute Wahl und mit dem M112 macht man ja auch nichts verkehrt ;)

    Gruß,

    Olli
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 04.08.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    da habt ihr aber einen schönen Nachfolger :tup , Glückwunsch

    Viel Spaß mit dem Hobel :]
     
  10. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Erstmal vielen lieben Dank Euch allen. Freut mich, dass er Euch gefällt. :prost

    Ja, mir auch. Der Unterschied von Vormopf zu Mopf ist gigantisch. Das fängt aussen bei den Schürzen und den Schwellerverkleidungen an und hört innen bei den Sitzen auf. Während man auf dem Gestühl im Vormopf doch ziemlich hin und her rutschte, wird man von den Sitzen im Mopf herrlich umschlossen. Die Dinger sind einfach klasse, haben riesigen Seitenhalt und man sitzt perfekt darin. Da hat MB aus den Fehlern beim Vormopf eine Menge gelernt.

    Fahrwerksmäßig liegt der Mopf auch um Längen vorn. Entweder liegt das daran, dass da einige tausende Kilometer und einige Jahre dazwischen liegen, oder auch da hat sich (evtl. auch durch den 320er) einiges getan. Der Wagen liegt irgendwie satter und souveränder.

    Warum auch immer der Vorbesitzer das Bose Soundsystem bestellt hat, es war jedenfalls eine gute Wahl. Ein Cabrio und grad ein SLK als Roadster ist einfach immer schwierig zu beschallen. Dafür macht das Soundsystem das wirklich ziemlich gut.

    Im Endergebnis hinkt der Vergleich natürlich ein wenig, weil der M112 einfach nicht mit dem recht rauen M111 als 4 Zylinder Kompressor vergleichbar ist. Das soll nicht heissen, dass der 230K ein schlechter Motor war. Ganz im Gegenteil, er war leistungsmäßig top und zuverlässig, dafür aber eben ein absolutes Rauhbein. Irgendwie passte auch dieser Motor gut zum SLK, aber es ist eben eine andere Welt. OFfensichtlich hat man beim SLK auch viel Wert auf kernigen, sportlichen Sound gelegt, da der Endtopf doch recht lautstark zu Werke geht. Das wiederum macht aber den Spass ja aus... ;)

    Der Grill war früher beim Vormopf schon ein Thema, ich habe aber nie eine Lösung gefunden, die mich top zufrieden gestellt hätte. Der CLK-Grill passt eben nicht hundertprozent an den Rändern, was mich davon immer abgehalten hat. Eine wirklich gute Nachrüstlösung habe ich auch nie gefunden.

    Veränderungen, naja. Eigentlich gefällt er mir absolut so, wie er ist. Eine Bluetooth FSE wird innerhalb kürzester Zeit wieder Einzug halten, die brauch ich einfach. Dann hat er, wie eigentlich jeder SLK, die berühmten Sommersprossen um den Handbremshebel, so dass ich da auf jedenfall mal angreifen werde. Ein Dachmodul und ein Komfortblinkmodul werde ich bei Zeiten einbauen, insbesondere das Komfortblinken vermisse ich doch, das hatte ich im Vormopf ja auch nachgerüstet. Aber ansonsten fällt mir nicht so viel ein derzeit...

    Ja, das ist durchaus eine berechtigte Frage. Eigentlich wollte ich wieder eine Automatik haben. Ich habe schon länger nach einem Nachfolger für den SLK geschaut. Beim SLK war aber das Schaltgetriebe immer eine Alternativ, da es mit knackigen und kurzen Schaltwegen nicht vergleichbar ist mit den Schaltgetrieben in anderen Baureihen. Zudem passt es zum SLK. Als ich den Wagen dann Probe gefahren bin, Historie und drumherum einfach passten und die Preisverhandlungen wirklich super ausfielen, war mir das Schaltgetriebe im Endeffekt egal. Nach nunmehr drei Tagen mit dem Wagen muss ich sagen: Gut, dass ich einen Handschalter genommen habe, weil es super zu Motor und Fahrzeug passt.

    "Bärig" triffts in dem Auto wirklich. ;)
     
    Wurzel1966 gefällt das.
  11. #11 Mercedes-Jenz, 04.08.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    860
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Schicker Wagen! Insbesondere als Schaltwagen und 6-Zyl-Power ;-)
     
  12. #12 DarkReaper, 04.08.2011
    DarkReaper

    DarkReaper

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C219
    Kennzeichen:
    m i
    nw
    s j * * *
    Hey Sascha,

    sieht klasse aus das Gefährt - gefällt mir auch besser, als der Vorgänger

    Also knitter- und vorallem unfallfreie :driver mit dem Kleinen
     
  13. #13 hijacker123, 04.08.2011
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    539
    Wirklich sehr hüsch! :tup

    Ich hab ja eben im Chat schon gratuliert, aber ich tue es hier gerne nochmals.

    Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb! :tup
     
  14. #14 Karl204, 05.08.2011
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    Glückwunsch zum neuen, und viele unfallfreie Km,

    Gruß Karl :wink: :prost
     
  15. #15 Dome///AMG, 05.08.2011
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    @ Sascha
    Nen sehr schönen 170er hast du dir da zugelegt. Auch mir gefällt er besser als der Vorgänger, liegt in erster Linie einfach daran das es ein Mopf ist ;)
     
  16. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    684
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu diesem neuen Fang! Und er steht wirklich da wie eine Eins - und wirkt auf den Bildern wie frisch vom Werk (nur die Sonne fehlt), keine Spur von den knapp über 100tkm :tup
    Auf jeden Fall weiterhin ganz viel Freude mit Deinem neuen Wegbegleiter :driver
     
  17. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Guten Morgen,

    auch allen anderen vielen Dank! :prost

    Ich habs ja schon mehrfach betont, die Mopf macht einiges her an dem Auto. :tup

    Einer der Gründe, warum ich von dem Auto so begeistert bin, ist, dass das Fahrzeug vom Vorbesitzer wirklich klasse gepflegt worden ist. Der Lack ist in einem perfekten Zustand für obsidianschwarz. Der Innenraum ist super gepflegt, selbst die Sitzwange ist nicht angeschlissen und das Leder nicht speckig. Ich denke, die Substanz ist einfach top, um den Wagen viele Jahre zu behalten, irgendwann in naher Zukunft dann auch als reines Freizeitgerät.
     
  18. #18 Daniel 7, 05.08.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Das hat mich nun sehr überrascht, mit einem SLK R170 hätte ich am wenigsten gerechnet als Nachfolger! Kann es aber gut nachvollziehen, dass du bei dem Modell geblieben bist. Der R171 ist mit seiner Front nicht so gefällig wie dein jetziger. Die Modellpflege macht in der Tat viel aus, er wirkt durch viele kleine Änderungen insgesamt einfach viel "flüssiger".
    Die Entscheidung fürs Schaltgetriebe kann ich auch nachvollziehen, gerade bei einem eher fahraktiven Auto ist die zwar gute, aber eben auch eher gemütliche (zum Teil langsame) Automatik nicht das Optimum. Ohne die Handschaltung und deren Verhalten zu kennen denke ich daher, das war die richtige Wahl :tup

    Viel Spaß damit und führ ihn uns mal vor in 2 Wochen auf dem Stammtisch ;)
     
  19. #19 Wurzel1966, 05.08.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin Sascha

    Erstmal 8o ;( weil Du deinen Farblosen Verstoßen hast (jetzt muß ich allein die Farblose PreFl Fraktion Vertreten).

    Und jetzt "herzlichen Glückwunsch zum Neuen" ;) :tup (hätte ich ebenfalls gemacht,der Fl wirkt einfach Gefälliger).



    Das hängt daran,daß der Fl 2 Stabilisatoren hat.Der PreFl hat lediglich an der VA einen recht dünnen Stabilisator,der Fl (insbesonders der 320iger) bekam an der VA einen dickeren (der 320iger,soviel ich weiß sogar den von AMG) und an der HA einen normalen Stabi verpasst.Zudem wurde die Karosse auch leicht Tiefergelegt,der PreFl hatte die Federn und Dämpfer von den W202er Baureihe.Dazu kommt dann noch das der FL bessere Sitze bekam und schon hat man ein deutlich agileres,sichereres Fahrwerk.

    Auf dem einen Bild wirkt es,als wenn Du einen Supersprint drunter hättest (nicht nur das Endrohr glänzt,sonder auch etwas der Topf selbst.Die originalen Töpfe sind doch eher stumpf im glanz...?) !? :s3: Hast Du schon mal drunter geschaut...?


    Jepp,die Erfahrung konnte ich schon bei meinem PreFl mit Bose-System machen.Das original Radio raus und ein relativ gutes Zubehörradio verbauen (bei mir Blaupunkt) und man bekommt einen recht guten Sound.Kein Vergleich zum Radio ab Werk!

    Ja,daß ärgerniss wird bei mir auch immer stärker...! :3wand Welche Lösung schwebt Dir denn vor? Komplett neu zu lacken mit dem Softlack oder eher nur Ausbessern?
    Ich hatte mal mit dem Gedanken gespielt alle Teile mit Kunstleder zu beziehen.Leider scheitert es hauptsächlich an der Passung der Instrumente,wird alles sauber mit Kunstleder bezogen müßte man alle Ausschnitte an dem Mehr an Material (umgelegte Kanten) Anpassen.Zudem gäbe es Probleme mit der Form der Mittelkonsole,würde sich nicht wirklich Faltenfrei Beziehen lassen.

    Ein Beziehen mit Echtleder kommt für mich nicht in Frage,einmal wegen dem Preis und zum anderen Gefallen mir die nötigen Sichtbaren Nähte überhaupt nicht. :(

    Gruß Ingwer :wink: und viel Spaß mit deinem Neuen Alten!! :prost

    PS : Ein kleiner Tip,sieh mal nach allen Gummischläuchen der Motorenentlüftung.Die meisten werden schon hart oder porös sein und dann läuft der Motor nicht richtig sauber.
     
  20. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ich an sich auch nicht. Ich habe mir von CLK bis SLK eigentlich alles angesehen, was es da so gibt. Ein CLK hätte mich, als 209, auch gereizt, allerdings hätte man dort wieder eine ganze Menge Geld mehr verbrannt, was ich einfach (derzeit) nicht mehr will. Da gibt es andere Prioritäten, die ich da lieber erstmal bediene. Der Aufpreis zum neuen war nun recht gering für eine ganze Menge mehr und eben deutlich jünger. Nach der Probefahrt ging das Grinsen dann eh nicht mehr weg, so dass ich mir gesagt habe, dass ich da nichts falsch machen kann.

    Werd ich machen. Ist eingeplant... :prost

    Hey Ingwer,

    freue mich immer sehr, von Dir zu lesen. Das mit dem Fahrwerk habe ich mittlerweile auch gelesen, allerdings wusste ich das mit den Stabilisatoren nicht. Das haben wir aber vor ewigen Zeiten schonmal besprochen, kann das?! Danke also für die Aufklärung.

    Nur "Original ist legal". :D Da ist nichts außerserienmäßiges verbaut. Die glänzende Stelle kommt daher, dass der Endtopf an der Stelle den schwarzmatten Lack etwas verliert.

    Ich habe ja auch das Becker Indianapolis aus dem silbernen SLK mitgenommen. Das bringt schon einiges und nun in Verbindung mit dem Bose System bin ich top zufrieden.

    Es gibt da ja die Firma Volico. Die stellen diesen Lack ja offensichtlich auch für Daimler selbst her und bieten entweder eine Sprühdose oder einen Ausbesserungsstift an. Eines von beidem werde ich wohl ausprobieren, weiss aber noch nciht welches. Da wollte ich mich nochmal etwas einlesen. Link zur Firma: VOLICO.de - von Liebenstein Consulting | Der Ansprechparter für Lederfarben | Leder- und Innenraumfarben | Lederfarbe und Innenraumfarbe für Mercedes, BMW, Audi und Porsche - Webshop

    Die Bastellösung mit Revell Modellbaufarbe wird es dann wohl eher doch nicht. Da ist im SLK-Forum zwar seitenlang drüber diskutiert worden und alle, die es gemacht haben, empfehlen es auch, aber da nehme ich lieber das, was MB original auch verwendet und zahle eben ein paar Euro mehr.

    Kannst Du das etwas präzisieren? Was heisst nicht richtig sauber und wo finde ich die Gummischläuche der Motorentlüftung?
     
Thema: Unser neuer SLK: 170.465; Update: Wirtschaftl. Totalschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r170 totalschaden

    ,
  2. von liebenstein slk

    ,
  3. modellbaureihe slk prefl mopf

Die Seite wird geladen...

Unser neuer SLK: 170.465; Update: Wirtschaftl. Totalschaden - Ähnliche Themen

  1. Rückruf: Software-Update GLE 350d

    Rückruf: Software-Update GLE 350d: Liebe Kollegen, wichtige Frage, die mir sehr am Herzen liegt: wir haben einen fast neuen GLE 350d 4Matic, gerade mal 45.000km gefahren und voll...
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  4. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  5. Neu hier

    Neu hier: Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum und wollte mich kurz vorstellen. Bin seit drei Jahren eine Katze (Jaguar X350 4,2 V8) gefahren, leider...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden