Unsere neue Spardose

Diskutiere Unsere neue Spardose im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Nachdem meine Freundin ihr Fahrzeug (siehe Foto und beachtet bitte die Symetrie) geschrottet hat, stand die Frage an, was soll nachkommen? Am...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.207
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Nachdem meine Freundin ihr Fahrzeug (siehe Foto und beachtet bitte die Symetrie) geschrottet hat, stand die Frage an, was soll nachkommen?
    Am liebsten wollte sie wieder einen Polo, aber gebraucht sind die Dinger (es sei denn man kommt irgendwie über Beziehungen ran) einfach unverschämt teuer.
    Daher fiel am Ende die Wahl auf einen Neuwagen und sie konnte sich für einen VW UP begeistern (man war ich froh, als das als ok befunden wurde).

    Am Ende ist das Fahrzeug echt nicht schlecht ausgestattet und die Verarbeitung ist richtig gut. Hier und da fallen Sparmaßnahmen eines Kleinwagens auf, wie nur ein Angstgriff für den Beifahrer, nur eine FFB oder nur eine Innenraumleuchte. Am Ende kann man damit aber trotzdem leben.

    Durchgesetzt habe ich mich, dass das Fahrzeug als Erdgasvariante geordert wurde. Der Verbrauch ist echt top, mit 3,5-4kg in der Praxis kommt man hin, sprich 4€/100km. Klar, damit es trotzdem lohnt, braucht es etwas Laufleistung im Jahr, aber die ist mit 15-20tkm/Jahr durchaus vorhanden.
    Ansonsten ist das Fahrzeug sicher kein Spurtwunder, wo man sich dran gewöhnen muss, aber von A nach B kommt man trotzdem und fahr das Fahrzeug an sich echt gerne.

    Sonst haben wir das Fahrzeug im Internet bei APL-PriceOptimizer - Deutsche Neuwagen zu Schnäppchenpreisen bestellt und es lief alles glatt (kann ich nur empfehlen).

    gruss
     

    Anhänge:

    Albrecht5080 und hotw gefällt das.
  2. #2 teddy7500, 09.01.2014
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.448
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also noch genauer kann man ein Auto glaube ich nicht zu schrott fahren.:D
     
    derdietmar und Albrecht5080 gefällt das.
  3. #3 w123fan, 09.01.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Baum oder Laterne ? ?(
     
  4. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich mich weglachen :] . Ein gutes Augenmaß hat deine Freundin aber schon, das muss man ihr zugestehen. Ich wünsche euch viel Glück mit dem neuen Up :driver .
    Grüße
    Willy
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.207
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Doppel-T-Träger im Parkhaus.
    Wohl mit ca. 30 km/h drauf gerauscht. Die Airbags sind übrigens nicht aufgegangen (dafür gabs ein kleines Veilchen vom Lenkrad ... das war aber eher Nebensache).

    Ansonsten ist selbst solch ein Unfall nicht ganz zu unterschätzen. Es gab direkt schmerzen in der Brust vom Gurt (was mir keine Wahl lies, den Krankenwagen zu rufen ... die haben sie dann direkt auch mitgenommen). Und ein paar Tage später gab es böseste Schmerzen im Nacken, welche aber mit guten Schmerzmitteln überwunden werden konnten.

    P.S.: Nein, beim Doppel-T-Träger war nicht einmal die Farbe weg ;).

    gruss
     
  6. #6 conny-r, 09.01.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    796
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das ist aber schon mal sehr erbaulich > Humor ist wenn man trotzdem lacht >
    Aber so ein Volltreffer gelingt nicht immer. :D
     
  7. #7 teddy7500, 09.01.2014
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.448
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also ich kann das nachfühlen, hatte mal das Brustbein vom Gurt gebrochen. Das ganze gemischt mit Heuschnupfen, kann nur sagen eine explosive Mischung. :rolleyes:
     
  8. #8 Nero Augustus Germanicus, 09.01.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Sollte der in der Konstellation nicht schon auslösen? ?( Was sagt VW dazu und sie hatte danach wirklich noch Vertrauen in den Hersteller?
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.207
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Genau das war auch der Verdacht (neben Blutwerten, welche das Herz betrafen), wo sie im Krankenhaus nach gesucht haben, aber zum Glück war nichts gebrochen oder angebrochen.

    Wird grade so an der Grenze der Beschleunigung gewesen sein. Ich denke nicht, dass da eine Fehlfunktion vorgelegen hat.
    Der Doppel-T-Träger ist sicher vergleichsweise weit vorgedrungen, vor allem durch die "spitze" Form des Eindringens, wird aber wohl vergleichsweise geringe Beschleunigungen ausgelöst haben. Von daher ist mein Vertrauen da nicht weg (zumal die "Verletzungen" auch nicht durch die Airbags verhindert worden wären).

    gruss
     
  10. #10 elTorito, 09.01.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Die Fahrgastzelle scheint mir ziemlich Intakt, da würde ich als Airbag auch nicht auslösen.

    Nach so einen Crash hätte ich auch nicht unbedingt nen UP genommen, der ist ja nochmal ne Nummer kleiner und kürzer?
    Gut das nichts schlimmeres passiert ist.
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.207
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Absolut intakt, da gab es nichts zu meckern.

    Wobei, ein weiterer Aspekt war, dass sie an beiden Schienbeinen böse blaue Flecke hatte, ca. 5cm unterhalb der Knie. In dem Fall unbedeutend, aber man konnte sich gut vorstellen, wo es zwei gebrochene Beine gibt, wenn die Geschwindigkeit höher ist.

    Schon, aber vom Kleinwagen war sie nicht weg zu bekommen.
    Davon abgesehen sind starre Hindernisse auch für größere schwerere Fahrzeuge ein echtes Problem. Die haben immer nur dann einen echten Vorteil, wenn sie ihre Masse ausspielen können.

    gruss
     
  12. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Der Airbag soll also die Fahrgastzelle schützen? :D
    Irgendwas hab ich da wohl verpasst, warum verbaut man dann Airbags nach innen? =)

    Also wenn der Kopf am Lenkrad landet und das nicht ganz unsanft war die falsche Sitzposition oder der Gurtstraffer nicht optimal?

    Aber das Schadensbild ist echt mal exklusiv, vor allem nen T-Träger an ner Kante.

    Der neue Kleine ist aber auch ganz putzig :wink:
     
  13. #13 stud_rer_nat, 10.01.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Wußte gar nicht, daß es den Up als Erdgasfahrzeug gibt. Wie groß ist denn die Reichweite damit (Größe Gas- u. Benzintank)? Und wie hoch ist der Mehrpreis?
     
  14. #14 player1, 10.01.2014
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    1.688
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Peter, das ist das Zitat der Woche :D

    Ich als T-Träger wäre da übrigens sauer gewesen. ;)
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.207
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die Reichweite beträgt im Alltag um die 300km. Die Erdgasflaschen fassen offiziell 11kg (wobei wir auch schon fast 13kg reinbekommen haben).
    Der Benzintank liegt bei 10l. Anfangs fand ich das auch wenig, nach bald 5000 gefahrenen Kilometern stellt sich aber so langsam heraus, dass es keine relevante Größe ist. Bislang ist es nur einmal passiert, dass er auf Benzin umgeschaltet hat (für ca. 10km).
    Der Mehrpreis beträgt lt. Liste rund 2500€. Nach Rabatt waren es für uns noch rund 2000€. Sprich nach ca. 40tkm absolut ist der Mehrpreis amotisiert.

    gruss
     
  16. #16 Canis Lupus, 10.01.2014
    Canis Lupus

    Canis Lupus

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W 203 180 K
    Erstmal schön, dass Deiner Freundin nicht mehr passiert ist, Sachwerte sind da absolut nebensächlich.

    30 km/h sind schon nicht wenig bei einem Crash, da kann´s auch durchaus Schwerverletzte oder Tote geben. Ich hätte auch erwartet, dass der Airbag bei der Geschindigkeit auslöst.

    Wer mal auf einem Crash-Schlitten gesessen hat, weiß, welche Wucht da ausgelöst wird. Und die Dinger schlagen mit ca. 13 km/h auf den Bock.

    Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Sparwunder, wobei ich persönlich keine Lust darauf hätte, mit so einer Nuckelpinne 15 TKM oder mehr pro Jahr zu fahren :wink:
     
  17. #17 stud_rer_nat, 10.01.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Nur noch aus Interesse: Wie fährt man in einem Parkhaus mit 30 km/h mittig gegen einen Träger?
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.207
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das habe ich mich auch gefragt ....

    Naja ein bischen Erklärung ist, das Parkhaus war praktisch leer, das Stockwerk so halb im Keller, draußen dämmerte es, die Beleuchtung war noch aus und der Pfeiler war grau in grau angestrichen wie der Rest.

    Am Ende war es wohl trotzdem ein Kopf voller anderer Probleme gepaart mit Tiefschlaf oder wie auch immer. Ansonsten fährt man nicht ungebremst auf sowas drauf.

    gruss
     
  19. #19 stud_rer_nat, 11.01.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Wenn ich ehrlich bin, ist mir mal was Ähnliches passiert. Winter, tiefstehende Sonne, verschmierte Scheibe, Musik laut. Oberstes Parkdeck bei Saturn (komplett leer). Will zum letzten Platz in der Ecke, damit sich Keiner neben mich stellt und die Tür eventuell verschrammt. Kurve so gegen die Sonne, plötzlich ein lauter Knall. Ich denke ich bin über eine Coladose gefahren o.ä. Steige aus. Keine Dose. Laufe ums Auto. Ach Du Sch***. Blinker rechts (Audi Cabrio in der Stoßstange) komplett hinüber, Stoßstange gerissen. Schaue mich um und außer eines Laternenmastes mitten auf dem Parkdeck nichts. Ich habe das graue Dinge 0,0% gesehen. 10cm weiter drüben und es wäre nicht nur eine neue Stoßstange fällig gewesen. Ich muß das Ding nur mit wenige cm gestriffen haben. Hätte ich es nicht selbst erlebt, würde ich es nicht glauben. Hat mich 1000 DM gekostet der Spaß.

    So nach und nach scheinen aber Viele Opfer des Mastes geworden zu sein. Das Ding zeigte Farbspuren aller Couleur. Irgendwann hat man dort ein oranges Stahlrohrgitter ringsum gebaut. 8)
     
Thema: Unsere neue Spardose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes spardose

    ,
  2. spardose mercedes

    ,
  3. spardose auto mercedes

    ,
  4. Spardose Mercedes Sl,
  5. audi spardose,
  6. Unfall Mercedes 30 kmh Pfeiler,
  7. spardose wohnmobil,
  8. spardose mercedes benz,
  9. Spardose mer
Die Seite wird geladen...

Unsere neue Spardose - Ähnliche Themen

  1. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  4. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  5. Neu hier

    Neu hier: Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum und wollte mich kurz vorstellen. Bin seit drei Jahren eine Katze (Jaguar X350 4,2 V8) gefahren, leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden