Unterschied W124 und 190er

Diskutiere Unterschied W124 und 190er im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Könntet ihr mir kurz sagen was der Unterschied zw. einem 190 2.5D und einem W124 250D ist? Optisch machen die für mich keinen großen...

  1. sto

    sto

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Könntet ihr mir kurz sagen was der Unterschied zw. einem 190 2.5D und einem W124 250D ist?
    Optisch machen die für mich keinen großen Unterschied..gibts signifikante Unterschiede?
     
  2. Nikos

    Nikos

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ex SLK 200 Kompressor / Jetzt Honda Civic 2,2CDTI Executive
    Hallo,

    der 190D 2,5 ist eine heutige C-Klasse. Der W124 250D ist die heutige E-Klasse. Am Schluss der Beureihe wurde der W124 auch schon in E-Klasse umbenannt.
    Der Autos sind sehr unterschiedlich, sowohl im Äußeren als auch Innen.
    Genauso wie der heutige Unterschied C und E Klasse.
    Der 190er ist "viel kleiner" wie der 250er.

    Der Motor ist aber der selbe-glaub ich.

    Merke: Damals 190er = heute C-Klasse
    Damals W124 (250 D) = heute E-Klasse

    Ich hoffe, die Erklärung reicht und hilft Dir weiter.


    Gruss Nikos
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 28.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Der äusseren Unterschied ist an der grösse und Form / Grösse der Rücklichter schon zu erkennen.

    Innen ist auch mehr Platz vorhanden auch etwas mehr Komfort durch längeren radstand ist vorhanden. der 190er ist dagegen etwas flotter (leichter, kleiner) und möglicherweise etwas sportlicher.

    Die Motoren sind gleich, und haben auch entsprechend den gleichen Jahrgängen die gleiche Leistung, ausser die letzten Baujahre der 124er wurden auch 4-Ventil-diesel verwendet.

    Viele Teile sind auch identisch bei beiden Fahrzeugen (eher die, die man von aussen nicht sieht)
     
  4. Higgi

    Higgi

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 (W210)
    Es gibt aber auch geringfüge Unterschiede in der Serienausstattung.

    So sind die Rädchen den den Luftdüsen im W124 alle beleuchtet - im W201 sind sie es nicht!

    Klar, nur Kleinkram, möglicherweise gibt es aber noch mehr solcher Unterschiede...

    Der W201 hat doch auch eine "normale" Handbremse während der 124 diese "Fußfeststellbremse" hat....
     
  5. #5 easydesign, 30.11.2004
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    also diese beiden autos unterscheiden sich doch nun sehr. um es mal zu vereinfachen: golf und polo... ;)
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 30.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    So kann man es auch sagen. das baukastensystem wird ja bei vielen / allen ? autoherstellern angewandt.

    die motoren werden ja teilweise mittlerweile nur noch mit der passenden elektronik zurechtgetunt.

    die karosserie ist natürlich anders, sonst wärs ja das gleiche auto...
     
  7. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ich denke im 190er geht der 2.5D schon ein Stück besser als im 124er. Kann beim 124er aus Erfahrung sprechen.
    War dann mal bei bekannten mit nem 190 2.5D unterwegs. Der hat, im Vergleich zum 124er, schon eine gute Beschleunigung gehabt.

    mfg Phil
     
  8. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Wer Platz braucht, kommt um den 124 IMHO kaum rum. Der 201 (190er) ist im Fahrgastraum doch ein wenig eng, der Kofferraum nicht besonders tief, die Ladekante sehr hoch. Man merkt, dass die Konstruktion schon etwas älter ist. Die des 124ers zwar auch, aber der ist eben einfach größer.

    Dafür ist der w201 AFAIR 300 Kg leichter und geht entsprechend besser, auch der Verbrauch ist niedriger, das handling etwas sportlicher.

    Die Verarbeitung im Detail wird beim 124er wohl noch etwas besser sein, aber im großen und ganzen nehmen sich die da IMHO nicht viel. Beide unverwüstlich.

    Vereinfacht gesagt: Der 124 ist irgendwo ein großer und komfortablerer 201. Oder der 201 ein kleiner, sportlicherer 124. Wie man will... ;)
     
  9. #9 clkcabrioman, 01.12.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Also, das war doch wohl nicht ernst gemeint oder? :rolleyes:
    (Wie kann man nur auf so einen Bockmist hereinfallen) :(
     
  10. sto

    sto

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Doch war es eigentlich schon!

    Ich habe bis jetzt nur die Vergleichsmöglichkeit rein von der Optik her gehabt, d.h.: rein vom Aussehen her und als ich mal ins Innere geschaut habe..konnte ich wirklich keinen großen Unterschied feststellen.
    Okay, das ist wohl so, als würde man einen 3er BMW mit einem 5er vergleichen. Allerdings müssen da jemanden, der sich mit der Produktpalette nicht auskennt, auch erst die Unterschiede erläutert werden.

    Zumal die beiden Teile ja auch die selben Motoren drin haben..fragt man sich als Laie schon, wo die Unterschiede liegen.

    Für dich sehen eine Boeing 737-400 und eine 737-800NG wohl auch gleich aus und du fragst dich nach den Unterschieden und was an der NG so toll sein soll..
     
  11. #11 easydesign, 02.12.2004
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Mmh, also die Unterschiede sind doch recht erheblich. Gerade im Innenraum, Armaturentafel, Heizungssystem, Handbremse ect, alles doch sehr verschieden, natürlich erkennt man, daß es sich um einen Benz handelt... :]
    Und noch mal zu den Motoren, da gibt es Überschneidungen, aber auch Unterschiede, z.B. den frühen Vergaser mit 90PS und den Einspritzer hat es so im 124er regulär nicht gegeben. Und noch ein paar andere Kleinigkeiten. Insgesamt finde ich den 201er sehr interessant, man sollte sich eigentlich nach einer frühen Erstserie im Originalzustand umsehen, das wird in ein paar Jahren mal ein (Achtung, schlimmes Wort) Youngtimer.
     
  12. #12 andy4343, 02.12.2004
    andy4343

    andy4343 Guest

    Merke: Damals 190er = heute C-Klasse
    Damals W124 (250 D) = heute E-Klasse

    Ich hoffe, die Erklärung reicht und hilft Dir weiter.


    So ein Schwachsinn, die 124er waren schon immer die E.Klasse.
    Wer keinen Unterschied an der Karosse sieht muß blind sein.
    Man man.
     
  13. #13 Zarrooo, 03.12.2004
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    735
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Diese Aussage könnte man als Schwachsinn bezeichnen, stimmt. Der Begriff "E-Klasse" wurde erst mit der Modellpflege 2 des W124 eingeführt. Davor gab es diesen Begriff schlicht und ergreifend nicht.

    cu ulf
     
  14. sto

    sto

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also hier fühlen sich einige ganz offenbar auf den Schlips getreten, weil es jemand gewagt hat, nach den Unterschieden zw. einer E und C Klasse zu fragen. Zu recht, auf der einen Seite, denn wer eine E Klasse fährt möchte ja gerade etwas besseres haben als eine C Klasse.
    Auf der anderen Seite sollte man auch Verständnis dafür aufbringen, dass ein Neuling, so wie ich, da auf Anhieb keinen direkten Unterschied erkennen kann (zumal wenn sie nicht direkt nebeneinander stehen). Denn, dass sie optisch zumindest sehr ähnlich sind, kann wohl niemand bestreiten.


    Dank an alle, die mir die Unterschiede aufgelistet haben!
     
Thema: Unterschied W124 und 190er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied w124 w201

    ,
  2. w190 250d

    ,
  3. Mercedes w124 unterschied w201

    ,
  4. unterschied mb 190er und w124,
  5. w190 forum,
  6. 190er und E klasse unterschiede,
  7. W 124 250D Inspektion,
  8. w190 oder w124,
  9. w201 unterschiede,
  10. w124 oder w201l,
  11. unterschied w201,
  12. 190er oder w 124,
  13. mercedes w201 oder w124 ,
  14. mercedes benz 190 e w201 w124 unterschied,
  15. unterschied mittelarmlehne 124,
  16. Unterschied w124 zu 190,
  17. unterschied w201 w124,
  18. mb mittelarmlehne unterschiede w124 zu w201,
  19. vergleich w201 w124,
  20. mercedes w124 w201 unterschied,
  21. w201 w124 vergleich,
  22. w124 190
Die Seite wird geladen...

Unterschied W124 und 190er - Ähnliche Themen

  1. Unterschied GLA 200D zu 220D

    Unterschied GLA 200D zu 220D: Hallo, wo bzw. was ist der Unterschied bei den beiden GLA Motoren (BJ 07/18) ?
  2. W124 Drehzahlmesser nachrüsten

    W124 Drehzahlmesser nachrüsten: Möchte ein Kombiinstrument (nur mit Uhr)im meinen 200 Benziner 1989 (Vergaser) wechseln, da ständig die Tankanzeige spinnt Ich habe ein...
  3. Biete A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km)

    A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km): E200 Final Edition / 51.344 Km Aus Nachlass verkaufe ich unser E200 Final Edition Cabrio mit originalen 51.344 Km! *Scheckheft (Mercedes)...
  4. Biete Ronal Penta 7,5x15 ET23 Mercedes W201 W123 W124 W116 R107

    Ronal Penta 7,5x15 ET23 Mercedes W201 W123 W124 W116 R107: Verkaufe hier gut erhaltene und sehr seltene Ronal Penta Felgen in 15 Zoll mit den Maßen 7,5x15 ET23 Preis: 990€ Die Räder waren auf dem 190E...
  5. Rücklichter unterschiedlich hell

    Rücklichter unterschiedlich hell: Hi, kennt jemand das Problem oder woran es liegen kann, habe einen w205 c220d und die LED Rücklichter leuchten unterschiedlich hell. Das rechte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden