CL203 Unterspannung Verbraucher aus

Diskutiere Unterspannung Verbraucher aus im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hey Leute, ich bin es wieder :-( heute strande ich ca. 10 min. mit laufenden Motor und habe über Freisprecheinrichtung telefoniert währen mein...

  1. #1 homermg, 09.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hey Leute,

    ich bin es wieder :-(

    heute strande ich ca. 10 min. mit laufenden Motor und habe über Freisprecheinrichtung telefoniert währen mein Telefon in einer Ladeschale war(Navi lief auch ). Plötzlich kam im KI folgende Meldung. Unterspannung Verbraucher aus. Ich bin dann ca. 1km gefahren (Radio ausgeschaltet) und habe dann Motor ausgemacht und wieder gestartet. Danach kam nichts mehr im KI.

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
    Bartarie ca. 1,5 Jahre alt.

    Ich hoffe ja nur das es nur ein Zufall war. :-)

    Gruß an alle
     
  2. #2 homermg, 10.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hey Leute,

    habe heute mal von ADAC prüfen lassen.
    Die sagen das die Batterie nur noch ca 40% der Kapazität anzeigt und die Lichmaschine ohne Problem funktioniert.

    Hmmm Batterie ist aber nur 1,5 Jahre alt

    EIne Idee was das sein könnte?
     
  3. #3 MB-0707, 10.06.2010
    MB-0707

    MB-0707

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W 203 C200CDI W 210 E430T
    Wenn das stimmen sollte was der ADAC befundet hat( was übrigens selten vorkommt) dann ist die Batterie defekt.

    Kommt schon mal vor das eine Batterie schon nach 1,5 Jahren defekt sein kann. zb Zellenschluss

    Hast noch Garantie auf die Batterie???





    lg
     
  4. #4 homermg, 10.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Jop Rechnung habe gerade rausgesucht. Ich hoffe nur das die Batterie auf 2 Jahre Garantie hat. Bin mir nicht sicher ob das so ist. Bei Laptops haben die Akkus z.B. nur 1 Jahr oder nur 1/2 Jahr Garantie.

    Werde morgen da mal anrufen.
     
  5. #5 homermg, 11.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    morgen fahre ich meine Batterie wechseln. Mal eine Frage ich habe schon oft gelesen das beim Wechseln bzw. danach gerne mal Steuergeräte nicht mehr funktionieren.
    Aus diesem Grund wollte ich nun wissen wie ich am besten meine Batterie wechsle ohne Stromausfall.

    1. Kann ich einfach eine dritte Batterie mit Überbrückungskabel an die Kabel die zu der alten Batterie führe an schließen und erst dann die alte abklemmen und anschließen die neue einbauen anklemmen und dann erst die dritte Batterie wieder abklemmen?

    2. Welchen Kontakt soll ich zuerst anschließen + oder -?
    3. Welchen Kontakt soll ich zuerst abklemmen + oder -?
    4. Wenn ich die Überbrückungsbatterie parallel zu der alten und dann zu der neuen angeschlossen habe, ist da nicht zu viel Power so das was durchbrennen kann?

    Hoffe hier sind ein paar Elektroprofis die mir dabei helfen können.

    Lg an alle
     
  6. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    1. Starterbatterie + Pol mit Autobatterie + Pol verbinden
    2. Starterbatterie - Pol mit Autobatterie - Pol verbinden
    3. Autobatterie - Pol Kabel lösen/trennen
    4. Autobatterie + Pol Kabel lösen/trennen
    5. alte Autobatterie entnehmen
    6. neue Autobatterie einbauen
    7. + Pol Kabel an neuer Autobatterie aufstecken/befestigen
    8. - Pol Kabel an neuer Autobatterie aufstecken/befestigen
    9. beide Kabel zur Starterbatterie entfernen

    Ich denke es kommt verständlich genug an.
     
  7. #7 Bianca061970, 12.06.2010
    Bianca061970

    Bianca061970

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C-Klasse Sportcoupe 2.0 EVO, Automatik, Bj, 03/2002
    Hallo,

    unabhängig von den vorigen Beiträgen: Es kann durchaus sein, dass eine Batterie nach 1, 5 Jahren kaputt ist!

    Vergesse nicht die zahlreichen Verbraucher in modernen Autos! Vor allem die Klimaanlage!

    Wenn ich an meine Batterie denke: Überbelastung durch AHK und Wohnwagen. Die ist auch mal wieder dran. Ist bei mir gerade mal 2 Jahre her seit der letzten neuen Batterie.

    Gruß
    BIanca
     
  8. #8 homermg, 16.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    habe jetzt die Batterie ausgetuascht. Nach ca. 3 Tagen das gleiche Problem. Also liegt es nihct an der BAtterie und laut ADAC nicht an der Lichmaschine. Was kann es nur sein?
    Wie kann ich weitersuchen bzw. wonach?

    PS. HAbe einen Voltmeter kann ich irgendwie mit dem Voltmeter schauen wieviel SKapazität die Batterie noch hat?
    Und wieviele Volt sollte die BAtterie im ausgeschaltetem und in eingeschaltetem Zustand haben?
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Möglicherweise ist bei ausgeschaltetem Motor durch einen Defekt noch ein Verbraucher/Steuergerät aktiv, der nach und nach die Batterie entleert.
    Um die Ursache zu ergründen würde ich vorschlagen den Ruhestrom im Bordnetz zu messen.
    les' mal in diesen Beitrag weiter
     
  10. #10 homermg, 17.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    danke für deinen Tip,

    nur kann das nicht sein, da über NAcht nichts passeirt nur wenn ich ca 20 min fahre bzw. habe heute gemerkt das es immer in der Stadt bzw. im STau passiert. D.h. immer wenn ich ganz langsam fahre. Auf der Autobahn scheint alles zu funktionieren.

    Habe gestern auch mal was ausprobiert. Auto laufenlassen mit allen Verbrauchern und siehe da nach ca 2. min kommt die Meldung "Unterspannung Verbraucher aus!" wenn ich den Motor ausschalte und wieder einschalte ist die Meldung weg. Auch ab und zu wenn ich ein Stückchen fahre ist die verschwunden.
    Ist alles etwas seltsam :-(
     
  11. #11 Michl01, 17.06.2010
    Michl01

    Michl01

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    R171 (SLK 3500) / W123 (280CE) / W124 (E200) als Winterauto
    Hallo,
    du schreibst du hast ein Voltmeter. Dann stell das doch mal auf Gleichspannung messen, schließ es an die Batterie an und lass dein Auto nochmal so laufen wie gestern.
    Das Voltmeter sollte immer über 13,0V anzeigen, auch wenn alle Verbraucher eingeschlatet sind (Heckscheibenheizung, Sitzheizung, Scheinwerfer...)
    Normal, ohne Licht usw. sollten es bei laufendem Motor so 13,6V - 13,8V sein.
    Sollte es bei laufendem Motor einmal unter 13V gehen, dann hat die Lichmaschine einen Schaden.

    Gruß, Michl
     
  12. #12 homermg, 18.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hey Leute,

    so jetzt bin ich wieder am Anfang.
    Gestern Abend habe ich mein Auto nach Mercedes gefahren. Auf der Fahrt dahin kamm wieder die Meldung Unterspannung, Verbraucher aus. Habe meinen Voltmeter genommen und dierekt am PLuspol und an der Karoserrie angeschlossen und siehe da 7Volt. Soweit so gut. Heute morgen rief mich der Meister von MB an und sagte alle durchgemessen kein Fehler festgestellt. Anschließend haben die noch die Batterie geprüft obwohl die ca 7 Tage alt ist und siehe da, laut Gerät ist die defekt. Also neue Batterie rein und alles läuft bis jetzt ohne Probleme.
    Bin mir aber nicht so ganz sicher das das der Fehler ist! Da die alte Batterie ja nach 1/5 Jahren ja angäblich defekt war darauf hin habe ich ja letzten Samstag die neue gehollt. und bei beiden hatte ich den selben Fehler.
     
  13. #13 homermg, 19.06.2010
    homermg

    homermg

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    So ein Schei******** heute wieder die gleiche Meldung nach ca. 40 km.

    Ich denke jetzt das MB meine alte/neue Batterie die nur ein paar Tage alt war nur weil die entladen war einfach als defekt deklariert haben.

    350€ ins Klo gespült!!!!!
     
  14. mr.eat

    mr.eat

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist ....

    Meine Erfahrung: Fehlermeldung "Unterspannung, alle Verbraucher aus" , Ruhespannung 12V , Ladespannung 13V , Regler an Lichtmaschine ausgetauscht.

    Gibt wohl zweierlei LiMa Typen.

    In meinem Fall Bosch 61 Eur plus Steuer.... Danach Ruhespannung 13V , Ladespannung 14,5V : Fehler beseitigt.

    Gruß

    PS : Sportcoupe C180 , Bj 2001 , ca 97000km
     
Thema: Unterspannung Verbraucher aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb sportcoupe c180 bj 2001 warnmeldung unterspannung

    ,
  2. unterspannung verbraucher aus

    ,
  3. mercedes zeigt Unterspannung aber 12volt auf Batterie und 14 bei Lichtmaschine

    ,
  4. w203 ladespannung 13 5 volt,
  5. w203 unterspannung verbraucher aus,
  6. w203 clc ladespannung 13.6v,
  7. c180 w123 unterspannung,
  8. s204 ahk nachrüsten danach entlädt sich die batterie
Die Seite wird geladen...

Unterspannung Verbraucher aus - Ähnliche Themen

  1. Unterspannung bei Motorstart

    Unterspannung bei Motorstart: Hallo Experte, Ich bin von der Ramppe gefahren und siehe da, mein Auto fährt nicht schneller als ca. 10km/h, aufs Gas geben reagiert das Auto...
  2. Unterspannung; Verbraucher aus

    Unterspannung; Verbraucher aus: Heute ging während der Fahrt obige Warnung an. Bin nach Hause gefahren, Auto abgestellt, neu gestartet, nichts ging mehr. ADAC gerufen, der Wagen...
  3. Unterspannung Verbraucher aus

    Unterspannung Verbraucher aus: Hallo, meine Frau weilt gerade in Dänemark,heute rief sie mich hektisch an und erzählte mir von der Warnmeldung Unterspannung Verbraucher aus...
  4. Unterspannung verbraucher aus

    Unterspannung verbraucher aus: Seit heute habe ich die meldung im display bekommen, Auto fährt aber ohne probleme, wenn ich denn ausmache und wieder starte dann ist die meldung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden