V-max beim c 220 CDI

Diskutiere V-max beim c 220 CDI im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hi Leute Ich habe ein C 220 CDI Sportcoupe mit Automatik und das läuft auf der geraden genau 220 km/h? Habe die Tage jemanden getroffen der...

  1. #1 Sportcoupe1, 21.08.2003
    Sportcoupe1

    Sportcoupe1

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Ich habe ein C 220 CDI Sportcoupe mit Automatik und das läuft auf der geraden genau 220 km/h?

    Habe die Tage jemanden getroffen der auch ein solches Sportcoupe hat und der meinte er wäre in die MB- Werks. und die hätten an der Elektronik ne sperre entfernt und nun würde sein Sportcoupe 240 laufen?! :(
    Geht das?
    Wie schnel seit ihr unterwegs?

    Gruß
     
  2. #2 elTorito, 21.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Vom Sportcoupe keine Ahnung,
    aber mein W203 200 Cdi Limo (Schalter) macht auf gerader Strecke 215 km/h

    ;)

    Wie alt ist denn dein Sportcoupe ? bzw wie viele KM hat er schon gelaufen, evtl schlaeft er noch ein bsichen und muss öfters mal ausgefahren werden.

    Man sagt ja das die neuen Autos nicht mehr eingefahren werden müssen. Naja das isn anderes Thema.
     
  3. #3 Sportcoupe1, 21.08.2003
    Sportcoupe1

    Sportcoupe1

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetzt 48000 Km drauf, also mit einfahren und so ist da nichts mehr!
     
  4. #4 RainerHa, 22.08.2003
    RainerHa

    RainerHa

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe einen 220 CDI Kombi. Komme ebenfalls auf ca. 220 km/h.
    Höchste Geschw. war mal 234 km/h bergab.

    Rainer
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    also 220 ist absolut realsitisch! Eher schon etwas zu viel! Kommt halt immer auf den Tacho drauf an! Von demher ist bei Dir alles in bester Ordnung!

    Aber 240 ist mit so einem Heuizölbrenner sicher nicht drin! (Wir reden von echten 240)
     
  6. #6 Theo 208, 22.08.2003
    Theo 208

    Theo 208

    Dabei seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    bei meinem letzten 220cdi sportcoupe jw waren es 247/248 digitalanzeige konnte sich nicht entscheiden. aber mit viel anlauf. durchschnittsverbrauch für die ca 200 km zum bodensee 9.5 liter.
     
  7. #7 Theo 208, 22.08.2003
    Theo 208

    Theo 208

    Dabei seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    wichtig ist aber dabei das "einrollen" die ersten 1000 km also die gänge nur halb ausfahren und nicht schneller wie 100. dann langsam streigern. hab das mit jedem meiner jw so gemacht und sie dankten es mir mit leistung und verbrauch.
     
  8. #8 Ghostrider, 22.08.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Geil !
    Was soll ich mir einen AMG oder Porsche kaufen !
    Es genügt ja anscheinend ein 220er CDI ... :wand
     
  9. #9 Theo 208, 22.08.2003
    Theo 208

    Theo 208

    Dabei seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    so war als auch nicht gemeint ! ein 220 cdi ist auch kein ersatz für einen amg, porsche etc.



    die daten:
    sehr (extrem) viel anlauf ca. 15 km
    sonntag morgen 2 uhr
    tank fast leer (ca.10 liter)
    reifendruck vorn 2.3 hinten 2.5


    diese fahrt wurde gemacht weil ein kumpel von mir

    EXTREMER VW Fan :wand

    meinte die diesel haben keinen sound
    und laufen nur 200

    habe ihn vom gegenteil überzeugt
     
  10. #10 Ghostrider, 22.08.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Nach Tachoangaben sollte man nicht gehen.

    Ein Nachbar kaufte sich 1986 ein Audi Coupé mit 1,8 ltr. und 90 PS. "Der läuft 220 km/h !"
    Ich : "Glaube ich nicht !"

    Wir auf die Bahn, ich als Beifahrer und tatsächlich : 220 km/h auf dem Tacho !

    Dann in meinen Manta 2,0 S, 100 PS : Er als Beifahrer, Tacho 190 km/h. Kommentar : "Zehn PS mehr aber lahme Kartoffel !"

    Nun also in die Autos, um zu stechen :

    Mein Tacho blieb bei 190 km/h und er wurde ab 180 km/h immer kleiner im Rückspiegel.

    Auf Tachoanzeigen gebe ich nichts.
    Wichtig ist, wer nicht vorbei kommt ...
     
  11. #11 Theo 208, 22.08.2003
    Theo 208

    Theo 208

    Dabei seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    ist mir auch klar
    der 220 cdi ist im Brief/schein mit 220 eingetragen
    das andere ist halt die tacho abweichung
    aber egal. denke nur bei eingetragenen 220 muß laut tacho mehr drin sein als angezeigte 220.

    @Sportcoupe1
    kann es sein das dein auto überwiegend in der stadt gewegt wird
     
  12. #12 avantgarde, 22.08.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hi Ghosti,

    kann das nur bestätigen was DU sagst.

    Der G40 meines Kumpels rannte auch 240 lt. Tacho, aber rigendwie haben wir schon nicht schlecht geschaut, als so ein kleiner 320i an uns vorbeizog.

    Ich traue auch nur den Angaben im Fahrzeugschein - alles andere ist fürs Ego des Fahrers. Als ich vor 4 Wochen aus Berlin kam (A24 gebrettert), hatte mein 280er auf gerader Strecke exakt 250 km/h auf dem Tacho stehen. Ich bin froh, wenn das man echte 235 - 240 waren - denn selbst dann weiss ich das mein Wagen gut läuft.

    Wenn ein C22cdi nun 238 oder mehr laufen würde (respektive könnte), dann würde sich niemand mehr einen "großhubrigen" Wagen kaufen. So einfach ist das.

    Es gibt auch eine Formel zur ungefairen Berechnung der realistischen V/max. Ich suche mal, evtl. finde ich die ja noch.

    @ ghosti
    Alter Kumpel - noch etwas speziell für Dich:
    Der Link von Dir zum Autobewertung, Kosten, Neuwagen & Gebrauchtwagen - Autobudget.de ist wirklich genial. Danke dafür an dieser Stelle. Dort kann man endlich auch mal besondere Extras des Autos angeben. :tup :tup
    Ich ernenne Dich ab sofort zum Info Guru dieses Forums *lol :]

    ersmal

    Avantgarde
     
  13. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Da fallen mir 2 Dinge ein:

    1. Er wird dafür sicherlich eine Rechnung oder ähnliches haben. Auf der sollte drauf stehen was gemacht wurde.
    2. Er hat nicht zufällig Chiptuning machen lassen, also die Leistung seines Autos erhöht?

    Also warum lange rumraten, frag halt deinen Kumpel. Wenn der es nicht weiß wer dann...

    mfg ratte
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    waaaas????und meiner nur mit 214??? bei über 20 PS mehr und dann noch ein Benziner!!!???

    also nicht daß ich es nicht glaube aber es überrascht mich extrem! Außerdem hat mich noch nie ein 220er CDI überholt :D :D
     
  15. #15 speedfreak, 22.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Glaub auch das dein Kumpel entweder dich verarscht hat oder er beim Tuner war. Der Opel Vectra i500 (V6 u.192 PS) lief mit(sehr) viel Anlauf "nur" ca. 240 km/h (kann auch ein bisschen schneller gewesen sein). Dann schaft ein C220 cdi keine 240 km/h, wenn er nicht beim Tuner war!!!
    MFG. speedfreak :wink:
     
  16. #16 Sportcoupe1, 22.08.2003
    Sportcoupe1

    Sportcoupe1

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ja sowas in der Art denke ich so langsam auch!!
    Aber der will mir nichts sagen, werde mal mitfahren und schauen ob das überhaubt stimmt!
     
  17. #17 elTorito, 22.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    pff. ;) Ich hab mein 200 cdi in Augsburg abgeholt, Vollgas nach Hause, entweder haelt die Maschine das aus oder nicht, hat es ausgehalten und bis jetzt (ca 57.000) keine Probleme.
    Wird bei uns immer so gemacht. Bei Fiat Fiorino sollte man es nicht machen ;) 3 ATM's in 4 Monate bekommen.

    Meiner ist mit 203 eingetragen , bin daher mit meinen ca 215 km/h bestens bedient. Hab heute fast nen A6 1,9 tdi versägt, kam dann aber eine Auffahrt und hab gesehn das ich das nicht geschafft haette (Tacho zeigte schon 226 an) bin also mal kurz in die Eisen, ich sag ja immer Das beste an den Heizölbrennern ist der Schwung :))
    (Siehe Signatur :)) :)) )
     
  18. #18 Schrauber-Jack, 22.08.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    mein "alter" 202er 220er cdi ist ja nur mit 195 angegeben. hab ihn aber noch nicht ausfahren können. bin nur bis 190 gekommen, dann muse ich bremsen.

    fahre so gut wie nie autobahn, und auf der landstrasse ist das zu gefährlich. wenn die grünen irgendwo dich mit 200 erwischen ist der bock fett.

    ich werd am bsten mal nachts aufe autobahn gehen, 3.5 bar in den radeln und tank fas leer, und nen foto mitnehmen.....
     
  19. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    ...und noch jemanden der das Foto dann macht. Oder willst du bei Tempo 200 Nachts auch noch selber zitterfrei fotografieren?

    mfg ratte
     
  20. #20 elTorito, 22.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Seh ich anders ;) Tank gerammelt voll, wenn die Masse einmal am rollen ist dann rollt Sie :) also mehr schwung , oder ?

    Und am besten vorher schonmal ordentlich den Motor warm fahren. Ach Gott ich liebe Diesel Fahrzeuge ;))
     
Thema: V-max beim c 220 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Steuergeraet von MB 270cdi 150 PS Bj. 2004 und Kaufpreis Compi

    ,
  2. c 220 cdi vmax

    ,
  3. w203 220 cdi vmax

    ,
  4. vmax c-klasse 220cdi,
  5. vmax c 220 cdi,
  6. vmax 220c Kombi,
  7. max tuning 220cdi,
  8. vmax 220cdi w203,
  9. mercedes w203 200 cdi vmax,
  10. c 220 cdi 150 ps vmax
Die Seite wird geladen...

V-max beim c 220 CDI - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  2. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  3. W211 280 cdi vorglüh anzeige

    W211 280 cdi vorglüh anzeige: Hallo vorglüh anzeige bei der kalte Motor während der Fahrt leuchtet aber nach ca. 10 sekunde geht wieder aus weisst jemand woran liet das? Danke
  4. Softwareupdate 350 cdi

    Softwareupdate 350 cdi: Habe gestern das von Mercedes empfohlene Software Updates bei meinem 350 cdi aufspielen lassen . 4 km nach dem Werkstattbesuch schaltete mein...
  5. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden