Ver?nderungen des Kotfl?gels n?tig? Wegen T?V?

Diskutiere Ver?nderungen des Kotfl?gels n?tig? Wegen T?V? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leute, habe mir gestern 7x17" felgen gekauft, mit tüv gutachten, da müssen 215/40er reifen drauf, die mir ein kumpel günstig besorgt, der zieht...

  1. JonnyW

    JonnyW Guest

    Hi Leute,
    habe mir gestern 7x17" felgen gekauft, mit tüv gutachten, da müssen 215/40er reifen drauf, die mir ein kumpel günstig besorgt, der zieht die dran auch drauf - soweit alles gut.
    meine frage ist jetzt folgende: im gutachten steht, dass evtl. was an den "radhausausschnittskanten" verändert werden muss, heißt das bördeln?
    wer hat schon erfahrungen gemacht? der typ bei atu meinte, dass es auf den prüfer ankommt, manchen sei es auch egal.
    mein wagen: 1.8er, bj. 92, nicht tiefer.
     
  2. #2 Franky 2.0, 19.04.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Arbeiten Radlaufkante = Bördeln

    Wenn du ne normale ET bis z.B. 37 gewählt hast dann dürfte ohne Tieferlegung kein Bördeln nötig sein!

    Es ist allerdings wirklich so, dass einige Tüver bei anderen Felgen grundsätzlich das Bördeln verlangen! Außer die Felgen haben ne ABE in der dein Typ eindeutig ohne Hinweis auf das Bördeln vermerkt ist.

    Beim W201 lässt sich der Kotflügel auch etwas ausstellen.

    Franky
     
  3. JonnyW

    JonnyW Guest

    was heißt "ausstellen"?
    bördeln hieße beim 190er, die innere kante nach oben zu biegen oder? von außen sieht man davon nichts?
    nein es ist nur ein tüv gutachten dabei, keine abe. aber wenn ich nen lockeren prüfer finde, geht das auch so oder?
    achso: die einpresstiefe beträgt vorne und hinten 35mm - dürfte dann (theoretisch) ohne bördeln gehen?
     
  4. #4 Franky 2.0, 20.04.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Die Kotflügel beim W201 lassen sich mit Ausstellklötzen von AMG (Originalteile) etwas ausstellen - Die Dinger kommen als Abstandhalter unter die unteren Befestigungspunkte des Kotflügels.

    Wurde bei den AMGs bei Umbau auf 7,5 x 16 AMG-Räder gemacht.

    ET 35 dürfte mit Originalfahrwerk theoretisch gehen.

    Allerdings schreibt das WIS (Werkstattinformationssystem von Mercedes) bei Umrüstung auf 7x15 AMGs (als Option) mit ET 35 Bördeln und Ausstellen vor!

    Ich würd mich also nicht drauf verlassen, dass du nen ungenauen Tüver erwischt - außer du kennst schon einen in ner freien Werkstatt z. B.

    Franky
     
  5. JonnyW

    JonnyW Guest

    wenn unter die unteren befestigungspunkte des kotflügels abstandhalter kommen, dann steht der kotflügel doch oben ein bißchen über oder?
    wenn man das bördeln machen ließe:
    wie sieht es aus mit lackriss, rost etc? was hast du für erfahrungen damit?
     
  6. #6 Franky 2.0, 21.04.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    da steht nix über, das Blech ist net so dick dass das 100% steif wäre, keine Sorge dass passt schon mit den Unterlegscheiben, gibts wie gesagt als Originalteile. Wenn dus nach WIS-Anleitung machst (auch mit Eigenbau-Unterlegscheiben wie bei mir) sieht das danach nur ein Kenner.
    Bördeln und Rost ist immer so ne Sache. Auch beim "Bördeln lassen" hab ich da schon Murks gesehen.
    Ich habs bei mir selbst gemacht. Mit Heißluftfön (damit der Lack net reißt) und Gummihammer (schön langsam und stetig). Danach versiegeln und ggf. nach dem Winter sauber machen und neu versiegeln. Bis jetzt hab ich keine Probleme damit und hab bereits 2 Winter hinter mir.
    Mach die Dinger drauf und mach ne Probefahrt (streifen darf nix!) und fahr dann zu ner freien Werkstatt, da sind die hauseigenen Prüfer meist gelassener. Am besten fragst den Meister vorher ob er denkt dass die Eintragung so klappt. Ggf. kannst auch nen Verschränkungstest machen um sicher zu gehen dass nix streift.
    Franky
     
  7. JonnyW

    JonnyW Guest

    ja das hört sich sinnvoll. da die werkstätten keine garantie gegen rosten geben, kann ich mir vorstellen, dass die die kante einfach umbiegen, ohne darauf zu achten, ob es sachgemäß ist.
    vorher sieht das ja ungefähr so aus: |_
    und anschließend liegt das blech aufeinander ||
    du hast den minimalen spalt dazwischen versiegelt? mit welchem material?
     
  8. #8 Straight Six, 21.04.2005
    Straight Six

    Straight Six

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahr ohne Veränderungen zum TÜV und dann wirst du schon sehen. Ich gehe davon aus, daß du nix machen mußt. Bei der Fahrprobe dürfte nix streifen - warum dann nacharbeiten?
     
  9. #9 Franky 2.0, 22.04.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Kanten so angelegt, dass noch ein Spalt von ca. 2-3 mm geblieben ist - das ganze wird jedes Jahr nach dem Winter saubergemacht und mit Hohlraumwachs versiegelt.

    Ich bin gar nicht drumherum gekommen weil es im Fahrbetrieb bei jeder kleinen Bodenwelle gestreift hat :)

    Aber probiers erstmal so - wie gesagt such dir ne vernünftige freie Werkstatt und red mal mit dem Meiste!

    Franky
     
  10. #10 elkhunter, 22.04.2005
    elkhunter

    elkhunter

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes G Cabrio
    hi
    du sagst du hast nen 92er 190er, dort dürften die kotflügel noch nicht morsch sein, so kannst du eigentlich ohne probleme bördeln. ich geb dir den tipp zu bördeln egal ob es der prüfer will oder nicht, wenn es schleuift kannst du die reifen in die tonne werfen, das sollte die ganze sache nicht wert sein, das bördeln ist in 1-2 stunden erledigt.den kotflügel vorne kannst du ohne sorge nen ganzezs stück rausziehen 3-5cm sind drin.
    andere frage willst du es selber machen, aus kostengründen oder aus bastlerfreude? ich habe es damals auch selbst gemacht, das geht sehr gut.

    mfg thomas
     
Thema: Ver?nderungen des Kotfl?gels n?tig? Wegen T?V?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w201 kotflügel bördeln

    ,
  2. kotflügel bördeln w201

    ,
  3. w201 radkästen abstandshalter

Die Seite wird geladen...

Ver?nderungen des Kotfl?gels n?tig? Wegen T?V? - Ähnliche Themen

  1. Ver- und Entriegelung der Beifahrertür über Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Ver- und Entriegelung der Beifahrertür über Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, möchte mich kurz vorstellen da ich hier neu bin: Meine Name ist Stefan, komme aus der Gegend um Münchn und bin 50 Jahre alt....
  2. Folgende Felgen- & Reifenkombination ohne Ver?nderungen auf W202 Limo m?glich?

    Folgende Felgen- & Reifenkombination ohne Ver?nderungen auf W202 Limo m?glich?: Hallo, - VA 8x17 ET35 - 225er Reifen - HA 9x17 ET29 - 245er Reifen Vorne ist bei mir schon gebördelt worden, die 225er dürften also passen. Wird...
  3. Optische Ver?nderungen beim MOPF

    Optische Ver?nderungen beim MOPF: Ich habe da mal eine Frage zur MOPF Optik: Wir haben neulich nachgedacht, was beim MOPF so alles (optisch) neu war. Wir sind auf -...
  4. A-Klasse Ver?nderungen W 169 Modelljahr 2006?

    Ver?nderungen W 169 Modelljahr 2006?: Weiß jemand, welche genauen Veränderungen für das MJ 2006 (ab Produktion Juni 2005) geplant sind? Lohnt es sich bis dahin zu warten oder könnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden