Verbrauch E350 CDI Blue Efficiency Avantgarde 3.0L 265 Ps T-Modell S212 02/2012

Diskutiere Verbrauch E350 CDI Blue Efficiency Avantgarde 3.0L 265 Ps T-Modell S212 02/2012 im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Wer hat gleiches Modell? Wie viel braucht eurer so? Stadt? Bahn? Land? Mix? MB spricht von 7,5L im Mix ?

  1. #1 DerWahreBachelor, 16.04.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Wer hat gleiches Modell? Wie viel braucht eurer so?

    Stadt? Bahn? Land? Mix?

    MB spricht von 7,5L im Mix ?
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    2.137
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
  3. #3 DerWahreBachelor, 16.04.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.04.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    @hotw Danke für den Link

    Gestern 520 Km im Mix 20Km Stadt Rest Autobahn max.120 kmh Schnitt, Landstraße Schnitt 70kmh und etwas Stau 15 Minuten. Heute nach Volltanken 8,6L auf 100 Km wie im Mix beschrieben.
    Denke das geht so?
     
    hotw gefällt das.
  4. #4 DerWahreBachelor, 12.05.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Nach Austausch Differenzdrucksensor jetzt ca. 8.2 - 8,4L Stadtverkehr. Vorher Stadt 12,5 - 15L. Das ist echt der Hammer jetzt. ICh denke mal, dass jetzt alles OK ist.

    Also die 8,4L Stadt beziehen sich auf ein Fahren dieses KFz mit sparsamster Fahrweise. Normalfahrt ohne Gas zu geben bin ich momentan bei 9,8L. Und ich versuche jetzt mal ein vertrauen zu entwickeln zu meinem S212.
     
  5. #5 DerWahreBachelor, 15.06.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Kurz etwas zum Verbrauch mit einem 2t Wohnanhänger und halber Zuladung im Zugfahrzeug E350 CDI T 265PS: 13,8L
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.048
    Zustimmungen:
    3.555
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    keine Ahnung was Du treibst, selbst mit dem GL mit diesem Motor und knapp 3t am Haken brauche ich nur gute 11 auf Strecke...allerdings auch kein Wohncontainer sondern ein voller Autohänger.
    Interessant wäre die Regenerationshäufigkeit des Motors.
     
  7. #7 strinzer, 16.06.2020
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Und das Fahrprofil. Zum Großglockner hoch 13,8L würde ich sagen: perfekt.
     
    Ghostrider gefällt das.
  8. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Das Gewicht ist ja relativ..hollandvilla oder bei uns der ponytrailer bauen sehr hoch/breit
     
  9. #9 DerWahreBachelor, 24.06.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Das würde ich auch gerne wissen wollen. Schau mal in mein Thema Scheckheft gepfl.... Neues problem!
     
  10. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Evtl mal n Bild mit auto+ wohnklo ..dann sieht man vielleicht schon wie groß das Ding ist..Hollandvillen sind ja nur bedingt einschätzbar in der Grösse durchs Gewicht.. ist bei den auch so..die wenigsten waren mal auf der Waage.. meiner wiegt 800kg leer, was kein Thema ist..Dank 4reifen + 2,70m Höhe bei knapp 5m länge ändert es bei 100km/h vieles..Regen und steigung mal ausgenommen sind es beim Bus(2l diesel) ca 1l..beim Caddy( 1,6l diesel) 2l..beim s205 ( 180benziner ) 4l.. b250 ( frontantrieb/ Benziner) 5bis6l...
     
  11. #11 DerWahreBachelor, 29.06.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Ja am Mittwoch wird sich vieles klären.
     
Thema:

Verbrauch E350 CDI Blue Efficiency Avantgarde 3.0L 265 Ps T-Modell S212 02/2012

Die Seite wird geladen...

Verbrauch E350 CDI Blue Efficiency Avantgarde 3.0L 265 Ps T-Modell S212 02/2012 - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch sprunghaft gestiegen

    Verbrauch sprunghaft gestiegen: Hallo, ich habe mir einen E220d gekauft, knapp 18 Monate alt - 38kkm. Ich habe ihn jetzt vier Wochen und im Schnitt immer einen sehr sehr guten...
  2. W210 E220 CDI Verbrauch...

    W210 E220 CDI Verbrauch...: Hallöchen, ich schonwieder ;) Nachdem ich hier im Forum recht herzlich empfangen wurde berichte ich gleich mal von meiner nächsten Sorge. Ich hab...
  3. Lebensdauer Verbrauch C 320 M 112 Motor

    Lebensdauer Verbrauch C 320 M 112 Motor: Fahre seit ca. 5 Jahren einen Mercedes W 203 C 320 den ich aus den USA importiert habe. Das Fahrzeug ist Bj. 2005 und hat mittlerweile 180000 km...
  4. Elektrische Verbraucher abgeschaltet w211 vormopf

    Elektrische Verbraucher abgeschaltet w211 vormopf: Gude Mercedesfahrer Wie es schon die Überschrift sagt, habe ich ein Problem mit der Meldung " Störung Elektrische Verbraucher abgeschaltet". Die...
  5. Verbrauch immer mehr schleichend gestiegen

    Verbrauch immer mehr schleichend gestiegen: Hallo, mein Verbrauch ist über die Jahre hinweg schleichend gestiegen. Früher schaffte ich im Stadtverkehr 850 - 900 km. Nun gerade mal 700 km....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden