Verbrauch S 320, S 430 u. S 500

Diskutiere Verbrauch S 320, S 430 u. S 500 im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hi leute, ich bin neu hier und muss sagen ein echt schönes forum. ich möchte mir als nächstes eine s-klasse (w220) kaufen. ich habe gesehen das...

  1. #1 Mercedes-S, 03.09.2004
    Mercedes-S

    Mercedes-S

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hi leute, ich bin neu hier und muss sagen ein echt schönes forum. ich möchte mir als nächstes eine s-klasse (w220) kaufen. ich habe gesehen das man die ab baujahr 2000 eigentlich schon recht günstig bekommt. jetzt bin ich nur am überlegen welche motorsieirung, entweder s 320. s430 oder s500. aber auf jeden falls muss es ein benziner sein. bei einem diesel zahlt man eine höhere steuer als benziner, dafür ist der sprit teurer und beim benziner ist es genau umgekehrt. ich habe zum glück noch ein altes buch der s-klasse (w220) gehabt, also das vor-faceliftmodell und da steht folgendes in sachen verbauch drin. ich gehe jetzt mal vom insgesamten verbrauch aus, da ich viel auf der autobahn unterwegs bin.

    S 320: 11,1 l (auf 100km)
    S 430: 11,7 l (auf 100km)
    S 500: 11,9 l (auf 100km)

    ist das wirklich so? weil ein all zu großer unterschied ist da ja nicht drin, wegen den nicht mal ein liter wäre ein s500 nicht schlecht.

    was sagt iht dazu? habt ihr vielleicht erfahrungen mit dem verbrauch der autos oder fährt ihr vielleicht selbst eines der autos und könnt mir den verbauch bestätigen?!? weil ich vetrstehe nicht waum bei einem s320 mit 6-zylindern und s500 mit 8-zylindern nur 0,8 l unterschied besteht. ist der verbrauch in ordnung? oder doch besser s320?

    schonmals besten dank im voraus!

    mfg,
    micha
     
  2. #2 Walter.fr, 03.09.2004
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Micha

    IMO sind die Verbräuche bei diesen Modellen aus einem Grund ziemlich gleich - denn ein starker V8 wird nicht so gefordert ( Drehzahl) wie ein kleinerer V6 im selben Modell.

    Somit ist der S500 sicherlich ein Modell das man in die nähere Wahl ziehen sollte.

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
  3. #3 Mercedes-S, 03.09.2004
    Mercedes-S

    Mercedes-S

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hi walter, danke für deine antwort. stimmt da haste recht. der dreht nicht zu hoch wie der s320, also der s500. ich denke mal ich nehme den s500 wirklich in die engere wahl und schließe den s320 aus.

    warum gibt es eigentlich den s430? das ist doch praktisch ein gedrosselter s500 auch mit 8-zylindern, wenn schon denn schon, dann voll und offen, also s500, oder??

    welches würdet ihr mir empfehlen, also ich dachte auf an einen s500.

    mfg,
    micha
     
  4. #4 Badewanne, 03.09.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Ne, der 430er ist nicht gedrosselt! Erverfügt einfach über 0,7 Liter weniger Hubraum!
    Er dürfte aber nicht sehr viel langsamer sein als ein 500er, ihm fehlen ja nur 27PS!
     
  5. #5 avantgarde, 03.09.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hi Micha,

    also ich kann Dir von unserem S500 berichten, dass der so ca. 12.8 Liter im Schnitt verbraucht. Allerdings ist da schon recht viel Landstraße dabei, und eben Norddeutschland, wo man Dienstags sehen kann, wer Freitags zu Besuch kommt. Also keine Hürden für den Motor.

    Der S430 ist kein gedrosselter 500er, es ist ein de facto kleinerer V8 MOtor als im 500er. Was mich damals gewundert hat war nur, das zwischen dem 430er MOtor und dem 500er Motor nur 27 PS liegen, aber immer hin 0,7 Liter Hubraum. Da ist deutlich mehr drin bei beiden MOtoren. Kann man bei BMW sehr schön ablesen oder auch am neuen SLK Motor 350er mit 272 PS aus 3,5 (oder 3,7) Litern Hubraum.

    Also wenn Du Dir eine S Klasse zulegen möchtest, dann achte aus meiner Sicht nicht so sehr auf den Motor, sondern viel eher auf eine üppige Innenausstattung. Bei einem S ist der Motor eigentlich egal, denn Rennen fahren willst man mit so einem Wagen in der Regel nicht.

    Sicher ist die Elastizität des 500ers schon enorm, aber ein 320er recht allemal.

    In jedem Fall sollte also Leder, Navi, Comand, Sitzheizung, Heckrollo usw. drinnen sein.

    Ich persönlich würde, nachdem ich die Annehmlichkeiten bei unserem kennen lernen durfte, nie eine S Klasse ohne Keyless entry & go und ohne Servoschließung der Türen nehmen. Das sind einfach Dinge, die eine S Klasse ausmachen.

    Gruß

    Ava

    P.S: In Hamburg bei Daimler stehen tolle und vor allem reichlich S-Klassen. Dort haben wir auch unsere gekauft.
     
  6. #6 johkromer, 03.09.2004
    johkromer

    johkromer

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Der Verbrauch sollte bei so einem Auto eigentlich die untergeordnete Rolle spielen.

    Da du viel auf der Autobahn unterwegs bist, empfehle ich dir eher die 8 Zylinder. Die passen besser zum Auto, vor allem wenn es auch gerne mal schneller sein darf
     
  7. #7 Badewanne, 03.09.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Wieso das??? Nur weil man S-KLasse fahren will, muss man doch kein Geld zum Fenster rauswerfen oder? Finde, das ist bei den heutigen Benzinpreisen eine berechtigte Frage!
     
  8. #8 avantgarde, 03.09.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    stimmt, sehe ich auch so.

    Egal welches Auto. Es muss in jedem Fall im Einklang mit den Finanzen sein.

    Ava
     
  9. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    Kommt drauf an wieviele KM Mercedes-S im Jahr zu fahren gedenkt. Bei angenommenen 30'000 km und einem Spritpreis von 1.50 Euro (kann ja noch kommen :D ) würde sich der 1 l Mehrverbrauch mit 450 Euro pro Jahr zu Buche schlagen. Wenn dich das an den Rand des Ruins bringt dann lass die S-Klasse lieber bleiben. Steuer, Versicherung und Unterhalt betragen (jedenfalls in der Schweiz) einiges mehr.

    wie Avantgarde sagte "Egal welches Auto. Es muss in jedem Fall im Einklang mit den Finanzen sein"

    Gruss
    flatu
     
  10. #10 avantgarde, 03.09.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    450 € im Jahr sparen bedeutet ein kostenloses Premiere Digital Paket für ein ganzes Jahr.

    :prost

    Ava
     
  11. #11 Walter.fr, 03.09.2004
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    So sehe ich das auch !

    Bitte nicht falsch zu verstehen - aber wenn man 2 lt mehr verbraucht - so sind das 900 € pro JAHR - also nicht einmal 80 € pro Monat. IMO geben wir für so manch anderen Blödsinn, mehr aus als diesen Betrag. Bei mir wächst das Geld auch nicht auf den Bäumen im Garten - aber ein wenig Fahrspass sollte einem auch ein wenig etwas wert sein.

    Und daß ein S 500 schon mehr Spass machen kann - als ein (zugegebenermaßen guter) S320 wird jedem klar sein. Man muss ja nicht Rennen fahren mit dieser Limo...

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
  12. #12 avantgarde, 03.09.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Darfst Du da eigentlich mitreden Walter?? 8)

    Wer mehr als 500 Pferde auf der Weide hat darf soweit ich weiss ga rnicht mitreden bei den Problemen der Normalsterblichen.

    Nein ganz ehrlich. Man muss unterscheiden zwischen "das gönn ich mir mal" und das ist nutzlos.

    Wenn man pro Jahr hier mal 400 € und da mal 500 € ausgibt läppert sich das schnell zusammen zu einer Summe, für die andere Menschen einen Kleinwagen anzahlen.

    Ich bin auch keiner der unbedingt auf den cent schaut, aber es muss für mich schon im EInklang mit meinen vorstellungen stehen. Und sicher ist ein 500er ne feine Sache, aber wenn Du oder Ihr mit eurer Argumentation recht hättet, dann würden ja nur noch 500er und größer verkauft werden.

    Ich denke nicht das der typische S Klassen Fahrer grundsätzlich auf den € achten muss und eben nur den 320er nimmt, weil er eben gerade nicht mehr Geld hat.

    Gruß

    Ava
     
  13. #13 Walter.fr, 03.09.2004
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    Hallo "Ava"

    Danke daß ich ein wenig mitsprechen darf .... =) =)

    Vielleicht ist das von mir geschriebene ein wenig "falsch" rübergekommen - ich wollte damit absolut nicht sagen, daß S320 Fahrer jedes Monat auf den Scheck vom Sozialamt warten. Diese Leute haben eben andere Präferenzen und wollen in einer großen Limo bequem von A nach B kommen. (es gibt ja auch einen großen Dieselanteil in dieser Klasse).

    Nur posten diese Leute auch nicht im "Mercedes-Forum" (denke ich mal), denn für diese ist ein PKW nur ein Mittel zum Zweck.

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
  14. #14 avantgarde, 03.09.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ja da haste recht, solche gibt ers tatsächlich :]

    Aber wenn ich jetzt zynisch wäre müsste ich nun unserem Themenstarter mitteilen, dass er bloß keinen 500er nehmen sollte, denn dann verliert er hier seine "Zulassung" zum Board.

    Nein Ernsthaft: Wenn es im Geldbeutel nicht weh tut dann würde ich auch immer zum größeren Motor tendieren. Alleine dieses V8 "sirren", wenn so ein Wagen an einem vorbeifährt. Das hat einfach etwas erhabenes.

    Gruß aud Allemagne

    Ava
     
  15. #15 Mercedes-S, 03.09.2004
    Mercedes-S

    Mercedes-S

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hi leute, also ihr seid echt super. vielen dank für die vielen antworten. wie ich mich mal in den letzten wochen umgeschaut habe liegt zwischen dem s320 und den s500 im kaufpreis gar kein all zu großer unterschied gerade mal 1.500euro. wären es jetzt 10.000euro dann hätte ich es mir zweimal überlegt. abr bei 1.500euro. ich möchte das auto ja schon eine längere zeit fahren. die versicherung und steuern werden akzeptabel für mich sein, ich haeb mich schonmal darüber beraten lassen und ein so großer unterschied besteht zwischen dem s320 und dem s500 auch nicht. daher schaue ich auf die folgekosten also die benzin-kosten, deshalb hatte ich gedacht ob der 1 liter da wirklich soviel aus macht. ich denke mal es wird nicht so schlimm sein und schaue mich mal nach einem günstigen s500 um. da ich hauptsächlich auf der autobahn utnerwegs bin und manchmal auf landstrassen ider in der stadt. natürlich mit leder, navi-comand und die typischen s-klasse-extras.

    und ein v8 ist wirklich ein schönes auto, vorallem der tiefe klang des motors. :]

    also danke für eure antworten, hat mir sehr weitergeholfen.

    mfg,
    micha
     
  16. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    siehst du Ava
    so sind die Geschmäcker verschieden.. auf das Premiere Paket kann ich locker verzichten :D :D

    Aber mit deinem 430er siehst du ja auch das der Sprit nicht der alleinige Kostenfaktor ist

    Viel Spass beim Fernsehen...


    Mercedes-S wenn es du dir leisten kannst nimm den 8 Zylinder der ist wirklich cool

    Gruss
    flatu
     
  17. #17 avantgarde, 04.09.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    jaja, wenn ich ehrlich bin nutze ich mein Abbop bei Premiere wirklich viel zu selten. Sport des öfteren, aber ansonsten - viel zu teuer der Mist.

    Oder ander gesprochen: Ich bestelle den scheiss ab und hole mir einen S 500. :rolleyes: Ne ne. Die Leute denken jetzt schon immer das ich in Dadies wagen durch die Gegend fahre. Werde da wohl optisch noch für ein bisschen Zerstreuung sorgen müssen. :)

    Gruß

    Ava
     
Thema: Verbrauch S 320, S 430 u. S 500
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes s 430 probleme

    ,
  2. mercedes s320 2000 benzinverbrauch

    ,
  3. s320 oder s430

    ,
  4. w220 s500 verbrauch,
  5. such mir ist Messing 320 oder 500 ab Baujahr 2000,
  6. w220 s 430 verbrauch,
  7. mercedes s500 bj 2000 verbrauch,
  8. S klasse 320 verbrauch,
  9. s430 oder s500,
  10. mercedes s 430 kaufberatung,
  11. Verbrauch s430 bj 99,
  12. forum mercedes 320 s,
  13. s 320 w220 erfahrungen,
  14. erfahrung mit w220 s430,
  15. technik s320 bj 2000,
  16. w220 s320 heckrollo endlagenschalter,
  17. radio beim mercedes s320 baujahr 1999,
  18. verbrauch mercedes s500 BJ 1999,
  19. db 320 w220 Versicherung,
  20. w220 verbrauch,
  21. mercedes 500s bj.2000 verbrauch,
  22. s 320 w220 benzin verbrauch autobahn,
  23. s430 oder s500 unterschied,
  24. mercedes w220 probleme,
  25. mercedes benz w220 probleme
Die Seite wird geladen...

Verbrauch S 320, S 430 u. S 500 - Ähnliche Themen

  1. Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?

    Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?: Hallo, bin gerade auf der Suche nache einem W205 und wühle mich durch die Austattungslisten... Eine Frage konnte ich mir bis jetzt nicht selbst...
  2. S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?

    S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?: Hallo liebes Forum, brauche neue Stoßdämpfer kann ich bei einem AMG-Paket die vom Avantgarde einbauen, möchte nicht mehr soviel ausgeben und...
  3. Tunning r170 SLK 230 und 320

    Tunning r170 SLK 230 und 320: Hallo- Möchte mich erst mal als Old- und Youngtimer- Schrauber vorstellen mit einem Faible für schwedische Autos (hauptsächlich Saab aber auch...
  4. C218 CLS 500 4Matic Felgengröße

    CLS 500 4Matic Felgengröße: Hallo, ich bekomme in der nächsten Woche endlich meinen neuen Gebrauchtwagen, Baujahr 2016. Es sind aktuell 18 Zoll Felgen mit Sommerreifen...
  5. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden