Verbrauch vom 2.6er und "Steuerklasse" ?

Diskutiere Verbrauch vom 2.6er und "Steuerklasse" ? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi, ein Freund von mir hat vor sich einen 2.6er zu zulegen... Und nun meine Frage: Was braucht der 2.6er so im Durchschnitt ? In der Stadt...

  1. #1 MB22016V, 14.08.2005
    MB22016V

    MB22016V

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S212 Mopf
    Hi,
    ein Freund von mir hat vor sich einen 2.6er zu zulegen...

    Und nun meine Frage: Was braucht der 2.6er so im Durchschnitt ?

    In der Stadt
    Autobahn
    Mix

    Und wie sieht es mit der Steuer aus ?
    €/100ccm ?
    Ich habe nämlich keine Ahnung wie der Euro mäßig eingestuft ist...

    Vielen Dank

    Sebastian
     
  2. #2 Mezicoupe, 14.08.2005
    Mezicoupe

    Mezicoupe

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich von abraten,habe so ein Modell vor 4 Jahren gefahren.
    Er hat zwar eine schöne Laufkultur da 6 Zylinder aber nicht so
    durchzugsstark.Eher intressant zum Cruisen.Verbrauch so weit Ich
    mich erinnern kann zwischen 8.5 und 10 Liter auf 100.Fahrzeug hatte
    Schaltung.Bei Automatik Verbrauch höher.Umrüstung auf Euro2
    so viel Ich weiß nicht möglich.Steuersatz hbe Ich nicht im Kopf.
    Findest du aber über Google.
    Besser läuft der 4Zylinder mit 2.3 Liter aus eigener Erfahrung.
    Ist günstiger im Verbrauch und den Wagen kannst du auf EURO 2
    umrüsten.Wiederverkauf auch besser.Den 2.6 konnte ich nur ins Ausland
    verkaufen in Verbindung mit der Klimaanlage.
    Gruß Jörg

    15.13 Euro pro 100 ccm bei G-Kat
    Nachtrag
     
  3. #3 Straight Six, 14.08.2005
    Straight Six

    Straight Six

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Muß da ganz starken Einspruch einlegen: der Motor ist zwar wirklich eher ein Gleiter, allerdings trotzdem ein Sahneteil.
    Fahre meinen 5-Gang Schalter mit den unter meinem Avatar angegebenen Werten. Klick' drauf, und du erfährst wie genau sich der Verbrauch zusammensetzt.
    Fakt ist: Kurzstrecke mag er nicht, bummeln auf der Bahn ist großartig. Der Motor ist optimal für längere Etappen auf der Bahn geeignet und schont die Nerven.
    Der Wagen läßt sich problemlos auf Euro 2 bringen (Kaltlaufregler von HJS zu empfehlen) und kostet dann 190,- im Jahr.
    Hatte vorher nen 4-Zylinder 190er. Nie wieder!
    An die Leistungentfaltung und die Laufkultur kommt im 190er nichts drüber.
     
  4. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Muss Straight Six zustimmen.

    Eine Lanze für den Sechszylinder! ;)

    Mag vielleicht sein, dass er subjektiv unten rum etwas schwach auf der Brust ist, aber objektiv ist er doch durchzugsstark. Der 5. Gang kommt morgens rein und abends wieder raus... ;)

    Verbrauch ist sehr Strecken- und Fahrweisenabhängig. Bei extremer Kurzstrecke, Stadt und Winter wird er zur Saufziege, ansonsten hält es sich im Rahmen. Normales Verbrauchsfenster beim Schalter IMHO zwischen 9 und 11 Liter. (vielleicht braucht der vor 89 mit der langen Übersetzung noch etwas weniger). Min bei mir 9,7, max 11,8.
    Links meine Spritmonitor-Werte, meine Fahrstrecken sind meisst eher kurz (immer so zwischen 10 und 30 km), kaum Autobahn, Stadt und Land recht ausgeglichen (allerdings wenig Stopp-and-Go).

    Steuer wie schon erwähnt EURO1, mithin fast 400 EUR, mit EURO2-KLR aber nur 190 (hat sich nach einem Jahr rentiert). Umrüstung AFAIK nur mit dem HJS-System möglich. Kostet mit Einbau und eintragen so pi mal Daumen 200 EUR.
     
  5. #5 Straight Six, 16.08.2005
    Straight Six

    Straight Six

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Jawoll :prost

    Was ich an dem Wagen mag ist, daß man ihn so variabel fahren kann. Sportlich mit 3. Gang bis in dem Begrenzer (knapp 160) oder aber 60 im fünten Gang zum Bummeln - ohne Murren.

    Einfach spitze.
     
  6. #6 steffen, 16.08.2005
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fahre mit meinem Bj 01/88 so ca 1000km die Woche. Kann nur zustimmen, toller Motor. Verbrauch liegt so zwischen 9 und 13L, Schnitt 11 bei Tempo 160-200 AB und Landstrasse. Ist ein Automat und rennt und rennt .......

    Steffen
     
  7. #7 Badewanne, 16.08.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Warum bei 51tkm im Jahr kein Diesel?
     
  8. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    @ Badewanne

    51 Wochen? *patsch* setzen... :D
     
  9. #9 Badewanne, 17.08.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Meinste er macht keine Ferien? :D
     
  10. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Bestimmt in Italien, macht nochmal 2.000 Km mehr... :D
     
Thema:

Verbrauch vom 2.6er und "Steuerklasse" ?

Die Seite wird geladen...

Verbrauch vom 2.6er und "Steuerklasse" ? - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch E350 CDI Blue Efficiency Avantgarde 3.0L 265 Ps T-Modell S212 02/2012

    Verbrauch E350 CDI Blue Efficiency Avantgarde 3.0L 265 Ps T-Modell S212 02/2012: Wer hat gleiches Modell? Wie viel braucht eurer so? Stadt? Bahn? Land? Mix? MB spricht von 7,5L im Mix ?
  2. W210 E220 CDI Verbrauch...

    W210 E220 CDI Verbrauch...: Hallöchen, ich schonwieder ;) Nachdem ich hier im Forum recht herzlich empfangen wurde berichte ich gleich mal von meiner nächsten Sorge. Ich hab...
  3. Lebensdauer Verbrauch C 320 M 112 Motor

    Lebensdauer Verbrauch C 320 M 112 Motor: Fahre seit ca. 5 Jahren einen Mercedes W 203 C 320 den ich aus den USA importiert habe. Das Fahrzeug ist Bj. 2005 und hat mittlerweile 180000 km...
  4. Elektrische Verbraucher abgeschaltet w211 vormopf

    Elektrische Verbraucher abgeschaltet w211 vormopf: Gude Mercedesfahrer Wie es schon die Überschrift sagt, habe ich ein Problem mit der Meldung " Störung Elektrische Verbraucher abgeschaltet". Die...
  5. Verbrauch immer mehr schleichend gestiegen

    Verbrauch immer mehr schleichend gestiegen: Hallo, mein Verbrauch ist über die Jahre hinweg schleichend gestiegen. Früher schaffte ich im Stadtverkehr 850 - 900 km. Nun gerade mal 700 km....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden