CLK Vergleich CLK 208 - 209 / Coupé - Cabrio

Diskutiere Vergleich CLK 208 - 209 / Coupé - Cabrio im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, bin ja immer noch in der Entscheidungsfindung für mein nächstes Auto. Zur Auswahl stehen ja W211 E500 (VorMopf), W215 CL500 oder CLK500....

  1. #1 stud_rer_nat, 28.02.2008
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Hallo,

    bin ja immer noch in der Entscheidungsfindung für mein nächstes Auto. Zur Auswahl stehen ja W211 E500 (VorMopf), W215 CL500 oder CLK500. Da mir an anderer Stelle aus Platzgründen bei 2 kleinen Kindern vom CLK abgeraten wurde, hab ich mir das Ganze mal näher betrachtet. Bei einer MB-NL standen ein 209 CLK und ein CL500, allerdings als W216 nebeneinander. Und ich muß sagen, von den Platzverhältnissen hinten beim CLK war ich überrascht. Größer sah es optisch betrachtet beim CL auch nicht aus.

    Da mich beim CL nach wie vo das ABC-Fahrwerk etwas abschreckt (teure Reparaturen) liebäugle ich jetzt dennoch wieder mit einem CLK. Vom Coupé ist der Schritt dann nicht weit zum Cabrio. Wie sind die Platzverhältnisse dort? Deutlich kleiner als beim Coupé? Auch vom Kofferraum her... Wieviel Gepäck bekommt man dort rein?

    Da finanziell wahrscheinlich nur ein gutes 208er Cabrio in Frage kommt, frag ich mich ob der 208er überhaupt empfehlenswert ist? Dort gibts ja "nur" den 430er als V8. Wie sehen dessen Langzeitqualitäten aus?

    Fragen über Fragen...
     
  2. #2 dervagant, 28.02.2008
    dervagant

    dervagant

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    209.320
    Ich bekomm beim CLK Cabrio 209 mehr rein als man denkt. Allerdings ist die Rückbank nur etwas für kleinere Leute mit kurzen Oberschenkeln.


    Zum Coupe kann ich nichts sagen.
     
  3. #3 Ralph208, 28.02.2008
    Ralph208

    Ralph208

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    4
    Das 208 Cabrio hat glaube ich einen der größten Kofferräume unter europäischen Cabrios. Die Rückbank ist für Kinder super, bei Erwachsenen müssen die Vorderen ihren Beinraum verkürzen um Platz zu machen. Mit einem großen Erwachsenen hinter dem Fahrer würde ich dann keine lange Reise machen.

    209 Cabrio sieht für mich auf der Rückbank kleiner aus.

    Ein Cabrio ist halt kein Kombi. Mit dem CLK Cabrio Kofferraum kann man schon gut in Urlaub fahren oder einkaufen. 6 Wasserkisten gehen bei geschlossenem Verdeck z.B. locker rein. Zur Not gibt es auch noch einen Kofferraumgepäckträger. Für eine Familie mit 2 Kindern ist er andererseits nicht die beste Wahl für ein Urlaubs-Erstfahrzeug.
     
  4. #4 stud_rer_nat, 28.02.2008
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Meine Frau war schonmal von der Idee begeistert. Das ist viel wert... :tup Hab schon auf einigen Fotos gesehen, daß da sowas wie eine Plasteabdeckung im Kofferraum oben angeschlagen ist. Ist das sowas wie ein Abstandsdummy wenn das Verdeck eingefahren ist? Kann man das bei geschlossenem Verdeck abbauen? Dann sieht der Kofferraum wirklich gar nicht so klein aus. Hatte schon ein Audi B4 Cabrio. Der war wirklich relativ klein. Für einen Urlaub zu zweit mußte man schon die Rückbank beladen.
     
  5. #5 Ralph208, 28.02.2008
    Ralph208

    Ralph208

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    4
    man drückt einen Knopf und dann fährt das Plastikrollo ein. Dann ist der Kofferraum recht groß, nur hinten etwas zerklüftet und schwer zugänglich.
     
  6. #6 stud_rer_nat, 28.02.2008
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Jetzt weiß ich mehr... :tup
     
Thema:

Vergleich CLK 208 - 209 / Coupé - Cabrio

Die Seite wird geladen...

Vergleich CLK 208 - 209 / Coupé - Cabrio - Ähnliche Themen

  1. 209 Parameterlenkung CLK im Vergleich zur C-Klasse 204

    Parameterlenkung CLK im Vergleich zur C-Klasse 204: Hallo zusammen ist jemand von Euch beide Modell mit Parameterlenkung gefahren? Bin heute mal einen 204 mit Parameterlenkung gefahren und hab...
  2. Vergleich CLK 430 - S430

    Vergleich CLK 430 - S430: Hallo! Gestern hatte ich das Vergnügen, einen S430 (W220) fahren zu dürfen! Wirklich ein sagenhaftes Auto, ich war richtig begeistert! Aber mir...
  3. CLK vergleich zwischen clk 500 und 55 amg

    vergleich zwischen clk 500 und 55 amg: Hi was ist der zwischen (w209) clk 500 cabrio und clk 55 amg cabrio? wievel verbrauchen beide? wie siehts mit versicherung und steuer aus? was...
  4. CLK Vergleich CLK 430 und C 36 AMG

    Vergleich CLK 430 und C 36 AMG: Hallo Mercedes Freunde. :wink: Heute auf der Autobahn habe ich die so seltenen CLK 430 und C 36 AMG gesehen und da ging mir so einige Daten...
  5. Vergleich bei Motorvision: CLK 240 vs. BMW 320

    Vergleich bei Motorvision: CLK 240 vs. BMW 320: Hi, habe mir gerade das online Video des Verlgeichs angesehen. Dort wird mehr als deutlich, was ich schon seit jeher sage. Sehr euch das Video...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden