Versicherungs?bernahmeformular - Gibt es sowas ?

Diskutiere Versicherungs?bernahmeformular - Gibt es sowas ? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hi, mein Opa möchte jetzt kein Auto mehr fahren, so das er auch keien Versicherung mehr braucht, IMHO kann man ja die % der Versicherung von...

  1. #1 elTorito, 23.05.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hi,

    mein Opa möchte jetzt kein Auto mehr fahren, so das er auch keien Versicherung mehr braucht, IMHO kann man ja die % der Versicherung von jemand anderes übernehmen wenn derjenige damit einverstanden ist.
    Wie muss ich da jetzt vorgehen ? Gibt es da irgendwie so ein Formular was man ausfüllen kann und dann bei der eigenen Versicherung einreichen? Habe auf den Versicherungsseiten nichts dergleichen gefunden :(

    Danke.
     
  2. #2 GerdCDI, 23.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Der „freundliche“ Versicherungsvertreter hat solche Formulare.
    Dort wird u.a. bestätigt, dass der Rabatt – Übernehmende mit dem Fahrzeug des Rabatt – Übertragenden gefahren ist.
    Übertragen werden kann aber nur der Schadensfreiheitsrabatt, den sich der Übernehmende selber hätte „erfahren“ können. Maßgeblich dafür ist das Ausstellungsdatum im Führerschein.

    :wink:
     
  3. #3 BoehserFrank, 23.05.2004
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Aber kann man die Prozente nicht nur in der eigenen Verwandtschaft übertragen?! Und das auch nur von Eltern auf Kinder?!
    Die Diskussion führen wir zur Zeit bei mir daheim! :P
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe meine Prozente meiner Frau übertragen. Kein Problem, nur zurück geht es nicht mehr.

    Die Versicherungen sagen sich halt, besser übertragen, als wenn der Wagen halt weiter auf den alten Namen angemeldet bleibt und ein anderer ihn fährt...
     
  5. #5 GerdCDI, 23.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    So ist es. Z.B. auch von Firmenfahrzeugen kann der Schadensfreiheitsrabatt übertragen werden. Vorraussetzung ist aber auch hier, dass man das KFZ gefahren hat.
     
  6. #6 elTorito, 23.05.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Demnach könnte man die Versicherung von mein Opa nur auf meine Mutter/Vater übetragen.
    Wenn die die einmal haben dann könnten die die auf mich übetragen da ich ja deren Kind bin.

    Also sollte es auch direkt gehen ;)

    Ich hab mir das so vorgestellt. Ich übernehme dem sein SF Klasse für mich und mein Wagen, da ich auch das Auto von ihm bekommen werde, würde ich diesen dann als Zweitwagen anmelden mit meiner SF Klasse.

    Ich werde morgen mal die Versicherungsagentur anrufen und fragen wie man das machen kann.
     
  7. #7 GerdCDI, 23.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0

    Der Rabatt kann auch auf Dich übertragen werden.
     
  8. #8 BoehserFrank, 23.05.2004
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Ich hab ja nicht gemeint, dass es nur von Eltern auf die Kinder, sondern auch auf die Enkelkinder übertragen werden kann. Vielleicht habe ich mich ein wenig unglücklich ausgedrückt, aber im grunde war es so gemeint! :]
    So werden wir es bei meinem kleinen Bruder auch machen!
    Also muss man nur "direkt" mit dem verwandt sein, der es hergibt, oder liege ich wieder falsch?? Also nicht Onkel auf Neffe, etc.?!
     
  9. #9 GerdCDI, 23.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Egal, er muss nur mit dem Fahrzeug regelmäßig gefahren sein. Er bekommt aber nur den Schadensfreiheitsrabatt den ER sich auch selbst „erfahren“ konnte ( z.B. SF 25 hat der Übertragende und der Neffe in Deinem Fall 3 Jahre den FS > daher nur SF 3 )
     
  10. #10 rolliman, 23.05.2004
    rolliman

    rolliman

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Prozente von Großeltern willst, mußt Du im gleichen Haushalt leben wie die Großeltern, sonst geht es nicht, aber wenn die Eltern auf Sohn oder Tochter übertragen, muß man nicht in gleichen Haushalt leben ......so sehen es die Versicherung leider ...... :wink: ausserdem bekommst Du nur die Jahre angerechnet, die Du selber erst den Führerschein hast ..........auch wenn die Großeltern 100 jahre schon fahren würden, bekommst Du nur Deine Jahre angerechnet ....also erst nachrechnen, ob es sich lohnt
     
  11. #11 GerdCDI, 23.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ist nicht so :wink:
     
  12. #12 BoehserFrank, 23.05.2004
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Wisst ihr was, ich glaube, dass ich morgen mal bei mir in der Arbeit nachfrage, denn wir haben eine eigene Versicherungsabteilung. Und ich glaube, dass mir des erklären können, und dann poste ich es gleich hier! Ok???
     
  13. #13 GerdCDI, 23.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0

    Entsprechende Formulare zum Download findest Du übrigens hier:

    Kfz-Formulare - FSS-online.de
     
  14. #14 rolliman, 24.05.2004
    rolliman

    rolliman

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Original von BoehserFrank
    Zitat:
    Original von GerdCDI
    Zitat:
    Original von rolliman
    Wenn Du die Prozente von Großeltern willst, mußt Du im gleichen Haushalt leben wie die Großeltern, sonst geht es nicht,


    Ist nicht so

    Dann frage mal bei der HUK nach, dort ist er so, das man im gleichen Haushalt leben MU?, sonst ist es nicht machbar!!
     
  15. #15 GerdCDI, 24.05.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Nicht böse sein, aber Dir wurde dann von Deinen VS-Vertreter eine unkorrekte Auskunft gegeben.
    Einer meiner Neffen, der in einer anderen Stadt wohnt, hat von mir einen Rabatt – ohne Probleme – übernommen.
    Wenn Anfragen bei VS nicht schlüssig klingen, empfiehlt es sich z.B. beim ADAC nachzufragen – aber idR sind die Vertreter sehr kooperativ, und „machen fast alles möglich“

    :wink:
     
Thema:

Versicherungs?bernahmeformular - Gibt es sowas ?

Die Seite wird geladen...

Versicherungs?bernahmeformular - Gibt es sowas ? - Ähnliche Themen

  1. W164 gibts bei Zündung an Italienische Meldung über Lautsprecher wieder

    W164 gibts bei Zündung an Italienische Meldung über Lautsprecher wieder: Hallo zusammen, heute morgen hab ich nach längerer Standzeit meinen W164 mal wieder zur Arbeit mitgenommen.. Beim fahren ist mir aufgefallen,...
  2. Gibt es Treffen im Süden ???

    Gibt es Treffen im Süden ???: Hi Leute wie schaut es aus gibt es auch Treffen im Süden? Im Norden scheint ja sehr viel los zu sein, wäre schön wenn man im Süden vielleicht auch...
  3. Was Kostet Autogasumrüstung & und lohnt sowas?

    Was Kostet Autogasumrüstung & und lohnt sowas?: Hallo hätte eventuell bock mit eine LPG anlage ins auto zu bauen da die 14-15l super halt schon sehr ins geld gehen. vielleicht würde es sich ja...
  4. Harman Kandon gibt keinen Ton mehr wieder

    Harman Kandon gibt keinen Ton mehr wieder: Hallo Zusammen, habe folgendes Problem vielleicht kann jemand helfen. Ich bin heute morgen mit meinem ML durch die Stadt durch ein Schlagloch...
  5. Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?

    Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?: Moin moin zusammen! Ich gehe heute meinen Bus zulassen. Hab aber immer noch keine Ahnung wie ich ihn am besten zulassen werde...also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden